Sind Papiertüten ökologischer als Plastikbeutel?

Sind Papiertüten ökologischer als Plastikbeutel?

Wenn man eine Umfrage machen würde, ob Papiertüten oder Plastikbeutel umweltfreundlicher sind, so würden die meisten wohl antworten, dass Papiertüten ökologischer sind als Plastikbeutel.

Plastiktüte so häufig wie möglich verwenden
Auch hört man immer wieder Berichte, dass man im Supermarkt lieber zu den braunen Papiertüten greifen sollte, statt eine Plastiktüte zu kaufen. Wenn Sie sich die Angelegenheit einmal genauer ansehen, dann werden Sie feststellen, dass Plastikbeutel jedoch eine bessere Ökobilanz haben als die Tüten aus Papier. Dennoch sollten Sie nun nicht bei jedem Einkauf eine Plastiktüte mitnehmen, sondern auch diese so häufig wie möglich wieder verwenden. Sie können diese zum Beispiel für den nächsten Einkauf verwenden oder sie zum Müllbeutel umfunktionieren.

Umweltproblem in Afrika und Asien
Wenn Sie jedoch die Umwelt in vielen Teilen Asiens und Afrikas betrachten, dann sind die Plastiktüten dort regelrecht zur Umweltpest geworden. Wo man hinsieht ersticken Tiere daran, sie hängen zerrissen in den Bäumen oder sie verstopfen ständig die Kanalisation. Gerade in diesen Regionen werden die Plastikbeutel massenhaft verwendet, da sie auch besonders billig sind. In Afrika und Asien stellen sie also mittlerweile ein ganz großes Umweltproblem dar, für das so schnell keine Lösung in Sicht ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © tonda55 - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus