Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gesichtsmassagegerät Test 2021

Empfehlenswerte Gesichtsmassagegeräte im Überblick

Stress und ein stetiger Druck sorgen unter anderem für Verspannungen im Gesicht, denen Sie jedoch mit einem Gesichtsmassagegerät entgegenwirken können. Die handlichen Geräte werden über die Haut geführt und können sich schmerzlindernd auswirken. Ein großer Vorteil ist, dass sie in jede Tasche passen. Mit kleinen Massagebewegungen sorgen die Gesichtsmassagegeräte dafür, dass Sie oft schon nach der ersten Anwendung eine Veränderung im Körper spüren. Neben dem entspannenden Effekt können sie aber auch die Durchblutung fördern. Der Gesichtsmassagegerät Vergleich hilft Ihnen dabei, mehr über die kleinen Geräte zu erfahren.

Die besten Gesichtsmassagegeräte 2021

Mit einem Gesichtsmassagegerät fördern Sie die Entspannung und Durchblutung Ihrer Haut und Muskulatur.

Das Gesicht wird geprägt durch äußere Einflüsse, aber auch durch Anspannung. Kennen Sie den Spruch, dass man die Zähne zusammenbeißt? Wenn Sie die Zähne zusammenbeißen, dann sind daran zahlreiche Gesichtsmuskeln beteiligt und diese verspannen und können sogar die Ausbildung von Falten beeinflussen. In dem Zusammenhang ist es nicht verkehrt, wenn Sie sich die Zeit nehmen und Ihren Gesichtsmuskeln bei der Entspannung helfen. Eine große Unterstützung dabei ist ein Gesichtsmassagegerät.

Die einzelnen Varianten in der Übersicht

Der Face Massager ist zwar auf den ersten Blick einfach nur ein elektrisches Gerät. In einem Gesichtsmassage Test werden Sie aber schnell sehen, dass es ganz unterschiedliche Ausführungen gibt. Diese haben wir hier in der Übersicht zusammengestellt.

» Mehr Informationen

Gesichtsmassagegerät mit Ultraschall

Das Gesichtsmassagegerät mit Ultraschall ist eine besonders moderne Variante, bei der mit Schallwellen gearbeitet wird. Wie bei einem klassischen Ultraschallgerät dringen die Schallwellen in die Hautoberfläche ein und stimulieren das Gewebe und die Muskeln sowie die Nerven. Bei einer regelmäßigen Anwendung kann das Gesichtsmassagegerät Entspannung mit sich bringen.

» Mehr Informationen

Gesichtsmassagegerät mit Vibration

Gesichtsmassagegerät mit Vakuum:
Diese Variante ist vergleichbar mit dem Schröpfen. Die Geräte bilden ein Vakuum und sollen so gegen Verspannungen wirken.

Das Gesichtsmassagegerät mit Vibration ist ein Klassiker. Die Vibration hat eine angenehme Stärke und das Massagegerät wird sanft über die Haut geführt. Stück für Stück stimuliert es die Muskeln, fördert die Durchblutung und kann so Verspannungen lösen.

Medizinische Facial Massager

Schließlich gibt es auch noch die medizinischen oder kosmetischen Geräte, die im Gesicht zum Einsatz kommen. So gibt es ein spezielles Gesichtsmassagegerät für die Logopädie, mit dem vor allem die Muskeln am Kiefer gelockert werden sollen. Bei einem Gesichtsmassagegerät mit Nadeln handelt es sich um ein Produkt, das gleichzeitig eingesetzt wird, um Wirkstoffe tief in die Haut einzubringen. Teilweise wird mit dem Gesichtsmassagegerät die Lymphdrainage durchgeführt. Bei vielen der Prozesse ist es jedoch wichtig, dass eine Fachkraft die Durchführung übernimmt.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile Gesichtsmassagegerät

Bevor Sie selbst einen Face Massager Test durchführen, können Sie sich an dieser Stelle noch einmal über die Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten informieren.

» Mehr Informationen
Gesichtsmassagegerät Vorteile Nachteile
Ultraschall
  • einfache Handhabung
  • keine Reizung der Hautoberfläche
  • die Nerven werden stimuliert
  • teilweise hohe Kosten in der Anschaffung
  • Effekt tritt erst nach mehrmaliger Nutzung ein
Vibration
  • Gesichtsmassagegerät gegen Verspannungen wirkt schnell
  • oft sind verschiedene Stufen einstellbar
  • einfache Handhabung
  • kann bei falscher Anwendung zu Reizungen führen
  • Vibrationen unterscheiden sich von der Stärke her teilweise deutlich

Kaufberatung: Abschaltautomatik und Infrarot als praktische Zusatzfunktionen

Wie wichtig ist beim Gesichtsmassagegerät warm und kalt?
Wärme öffnet die Poren der Haut und Kälte verschließt sie. Können Sie an einem Gerät beide Varianten einstellen, profitieren Sie deutlich. So lässt sich die Massage auch nach der Behandlung mit Wirkstoffen umsetzen.

Die Gesichtsmassagegerät Erfahrung zeigt, dass es verschiedene Aspekte sind, die einen Einfluss auf die Entscheidung für oder gegen ein Produkt haben können. Eine besonders wichtige Rolle spielen die folgenden Punkte:

  • Ultraschall oder Vibration
  • Reinigung
  • Infrarot
  • Lautstärke und Bedienkomfort

Jedes Gesichtsmassagegerät läuft elektrisch. Dennoch gibt es einige Unterschiede. Wir von Haushaltstipps.net haben bereits weiter oben die verschiedenen Varianten aufgeführt. Welche Lösung für Sie das beste Gesichtsmassagegerät ist, hängt unter anderem davon ab, wie empfindlich Ihre Haut ist und was Sie bevorzugen. Funktioniert ein Gesichtsmassagegerät elektrisch ist es immer auch von Vorteil, wenn Sie verschiedene Stufen bei der Intensität einstellen können.

Interessant kann der Aspekt sein, ob es sich um ein Infrarot Gesichtsmassagegerät handelt. Ein Infrarot Gesichtsmassagegerät sorgt dafür, dass die Haut bei der Behandlung auch noch erwärmt wird. Möchten Sie noch mehr Flexibilität können Sie schauen, ob sich beim Gesichtsmassagegerät warm und kalt einstellen lassen. Gerade dann, wenn Sie das Gesichtsmassagegerät gegen Falten einsetzen möchten, ist ein Infrarot Gesichtsmassagegerät noch einmal besonders gut geeignet. Die Wärme öffnet die Poren der Haut zusätzlich.

Schauen Sie in einem Gesichtsmassagegerät Test auch darauf, wie gut sich das Gerät reinigen lässt. Vor allem dann, wenn Sie zusätzlich mit Ölen arbeiten, sollte die Reinigung auch mit Wasser möglich sein.

Kosmetische Effekte bei einem Gesichtsmassagegerät

Ist ein Gesichtsmassagegerät elektrisch betrieben, profitieren Sie meistens von vielen verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten.

Sie denken über einen Facial Massager Test nach, weil Sie vor allem Interesse an den kosmetischen Effekten haben? Die Gesichtsmassagegerät Erfahrung zeigt, dass es hier durchaus einige sichtbare Veränderungen geben kann. Wurde Ihnen schon ein Gesichtsmassagegerät gegen Falten empfohlen? Tatsächlich kann das sogar eine Wirkung mit sich bringen. Wenn Sie regelmäßig ein Gesichtsmassagegerät als Anti Aging-Helfer nutzen, wirkt die Haut glatter und rosiger.

Dies hängt vor allem damit zusammen, dass sich die Durchblutung verbessert. Vielleicht kennen Sie den Effekt von der Behandlung auf der Massageliege. Nach einer Massage haben Sie das Gefühl, dass sich alles wärmer anfühlt? Das ist die verbesserte Durchblutung. Dieser Effekt sogt beim Gesichtsmassagegerät für Anti Aging. Zudem ist Ihre Haut nach der Massage in der Lage, Wirkstoffe besser aufzunehmen. Sie können hier mit unterschiedlichen Ölen arbeiten, wie

  • Johanniskrautöl,
  • Mandelöl,
  • Rizinusöl oder
  • Kokosöl.

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten

Welche Hersteller sollte ich kennen?

Sie möchten gerne selbst einen Gesichtsmassagegerät Test durchführen? Dann legen wir von Haushaltstipps.net Ihnen ans Herz, sich auch über die Eigenschaften der Geräte verschiedener Hersteller zu informieren. Zu den bekanntesten Marken gehören:

» Mehr Informationen
  • Braun
  • Philips
  • Augymer
  • Douglas
  • Body Shop
  • Nu Skin

Leider gibt es derzeit keinen Gesichtsmassagegerät Test von Stiftung Warentest sodass Sie hier auch nicht schauen können, wer der Gesichtsmassagegerät Vergleichssieger ist. Wir von Warenvergleich.net haben jedoch gesehen, dass es oft ein Gesichtsmassagegerät günstig bei Rossmann oder anderen Anbietern gibt. Gerade für die ersten Anläufe kann das ausreichend sein. Möchten Sie jedoch regelmäßig damit arbeiten, sollten Sie ein Gesichtsmassagegerät kaufen, das auch hohen Qualitätsansprüchen genügt.

Wie oft kann das Gerät angewendet werden?

Achten Sie beim Kauf auf einen Hinweis des Herstellers, wie und wie oft das Gerät angewendet werden sollte.

Das kommt ganz darauf an, welche Effekte Sie erzielen möchten.

Einige Hersteller geben an, dass ihre Geräte täglich auch mehrfach verwendet werden können.

Experten weisen immer wieder darauf hin, dass eine Verwendung zweimal pro Woche völlig ausreichend ist.

Ist ein Gesichtsmassagegerät gefährlich?

Nein. Halten Sie sich an die Anweisungen des Herstellers, ist ein Gesichtsmassagegerät nicht gefährlich und hat normalerweise keine Nebenwirkungen.

» Mehr Informationen

Kann ein Gesichtsmassagegerät nach einem Schlaganfall verwendet werden?

Hatten Sie einen Schlaganfall, dann sollten Sie auf den Einsatz von einem Gesichtsmassagegerät verzichten. Es kann sein, dass sich die Geräte in dem Fall nicht positiv auswirken. Wir von Haushaltstipps.net empfehlen Ihnen, unbedingt mit Ihrem Arzt Absprache zu halten.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © makistock – stock.adobe.com, © Екатерина Вундер – stock.adobe.com, © andrii kobryn – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus