Legosteine waschen

Legosteine waschen

Lego ist ein hervorragendes Kinderspielzeug, mit dem sogar die Erwachsenen noch ab und zu gerne spielen. Dabei sind die Bausteine so konzipiert, dass sie nahezu unkaputtbar sind. Somit hat man Legobausteine über Generationen in einer Familie. Sie werden von Generation zu Generation weitergereicht und jedes Kind freut sich, wenn es damit die fantasievollsten Bauwerke kreieren kann. Kaputtgehen können Legosteine also kaum, aber sie können im Laufe der Jahre verschmutzen.

Fragt sich nur, wie man Legosteine waschen kann. Einzeln abwaschen ist wohl etwas zu umständlich. Muss man auch nicht. Nehmen Sie ein Wäschenetz – wenn Sie das nicht zur Hand haben, dann tut es auch ein Kissenbezug, den man mit einem Reißverschluss verschließen kann – und stecken Sie die Steine in die Waschmaschine. Dort mit der normalen Wäsche mitwaschen, das macht die Steine perfekt rein und man kann wieder wunderbar damit spielen.

Sie können die Steine auch separat waschen, dann sollten Sie auf das Schleudern aber verzichten, das könnte etwas laut werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © iordani - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus