Lange Streichhölzer – 2 günstige Alternativen

Lange Streichhölzer – 2 günstige Alternativen

Sie möchten ein Windlicht anzünden, haben aber keine langen Streichhölzer im Haus? Dann probieren Sie doch einfach mal unsere günstigen Streichholz-Alternativen aus.

Lange Streichhölzer sind teuer

Lieben Sie es auch, gemütliche Abende mit Kerzenschein zu verbringen? Wenn ja, dann kommt es natürlich auf die Kerzen an, ob der Abend schön wird oder nicht, denn es gibt große und dicke Exemplare, die nach innen brennen, das heißt, es entsteht beim Docht ein Loch, das irgendwann so tief wird, dass man mit dem Feuerzeug oder dem Streichholz nicht mehr herankommt. Wer schon einmal versucht hat solch eine Kerze anzuzünden, der weiß, wie schmerzhaft das sein kann. Auch bei Windlichtern ist es immer wieder problematisch die Kerze anzubekommen.

Aber keine Panik, dafür gibt es ja extra Streichhölzer, die man sich im Laden für teures Geld kaufen kann. Und genau das muss nicht sein. Es gibt nämlich durchaus Alternativen, die Sie in diesem Fall nutzen können. Diese möchten wir Ihnen hier nun einmal vorstellen.

Lange Streichhölzer – 2 günstige Alternativen

Tipp 1:

Zum einen gibt es lange Holzspieße, die Sie für Schaschlik verwenden können. Diese können Sie z.B. auch ganz hervorragend nutzen, um sich nicht mehr die Finger zu verbrennen. Einfach eine Seite über eine Flamme halten und schön brennt der Spieß.

Tipp 2:

Aber selbst wenn Sie diese Holzstäbchen nicht zur Hand haben, müssen Sie nicht auf den Kerzenschein verzichten. Denn es gibt noch eine weitere Alternative zu langen Streichhölzern, die Sie sicherlich zuhause haben: die Rede ist von Spaghetti. Klingt komisch, ist aber so. Das funktioniert! Probieren Sie es einfach mal aus, Sie werden staunen!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,37 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © NOBU - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus