Bodylotion sparen – 3 Tipps

Bodylotion sparen – 3 Tipps

Wer seine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen möchte, der sollte nicht bei der Bodylotion sparen. Wer hier jedoch Geld sparen möchte, sollte unsere Tipps ausprobieren.

Bodylotions versorgen die Haut mit Feuchtigkeit

Dem Körper etwas Gutes tun, das wollen viele. Nicht nur die Damen, auch die Herren tun immer mehr für die Pflege des Körpers und der Haut. Das zieht den Einsatz von Bodylotion nach sich, mit der man sich nach dem Bad oder der Dusche die Haut einreibt und diese mit Feuchtigkeit versorgt. Doch Bodylotion ist nicht immer sehr günstig. Deswegen haben wir hier drei Tipps zusammengestellt, wie Sie Bodylotion sparen können und dennoch denselben Effekt erzielen.

Bodylotion sparen – 3 Tipps

Tipp 1:

Cremen Sie die Bodylotion nicht auf trockene Haut, sondern auf feuchte. Das hat den Effekt, dass Sie weniger Lotion brauchen. Diese lässt sich dadurch nämlich viel besser auf der Haut verteilen.

Tipp 2:

Geben Sie beim Baden ein paar Spritzer Bodylotion ins Wasser. So müssen Sie sich danach nicht mehr eincremen. Sie müssen hierbei jedoch unbedingt beachten, dass Sie sich dann in dem Badewasser nicht die Haare waschen dürfen.

Tipp 3:

Marken-Bodylotion ist meist teuer und stark parfümiert. Um hier zu sparen und eventuell den Duft zu reduzieren, sollten Sie die teure Lotion einfach mit einer günstigen im Verhältnis 1:1 mischen. Das neue Gemisch duftet nicht so intensiv und Sie sparen dabei noch Geld.

Individuelle Bodylotion selbst mixen

Das ist ein toller Tipp für alle, die den Duft einer teuren Bodylotion sehr gut finden. Vermischen Sie diese mit einer geruchsneutralen, dann haben Sie nämlich viel länger etwas von dem tollen Duft. Auf diese Art und Weise können Sie sich also Ihre ganz individuelle Bodylotion selbst mixen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...


Bildnachweise: © christianlauer - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus