Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Upcycling: Diese Ideen zum nachhaltigen Trend machen richtig Spaß

Upcycling: Diese Ideen zum nachhaltigen Trend machen richtig Spaß

Wenn etwas alt ist, wird es irgendwann weggeschmissen. Das muss jedoch nicht so sein. Der Trend des Upcyclings ist auf dem Vormarsch. Doch was ist Upcycling überhaupt? Wir entschlüsseln das Wort für Sie und verraten Ihnen, was hinter der Aus-Alt-Mach-Neu-Bewegung steckt. Außerdem haben Ihnen tolle Upcycling-Ideen zusammengetragen, mit denen Sie sofort selbst in Aktion treten können.

1. Upcycling – nachhaltiges Wiederverwerten ausrangierter Gegenstände

Früher oder später waren wir alle an dem Punkt: Das alte T-Shirt, die durchgesessene Couch oder angesammelte, alte Bücher, die man doch nicht mehr liest – was macht man damit, außer sie wegzuschmeißen?

» Mehr Informationen

Upcycling gibt die Antwort darauf. Das Wort setzt sich zusammen aus dem Englischen „up“ (auf) und „recycling“ (Wiederverwertung) und der Name ist Programm.

Anstatt ausrangierte Gegenstände zu entsorgen, bastelt man andere, nützliche Dinge daraus.

Häufig können mit einer einfachen Anleitung aus Alltagsgegenständen Sachen gebastelt werden, die man sich anderweitig neu hätte kaufen müssen. Überlegen Sie zweimal, ob Sie etwas wirklich wegschmeißen wollen, oder ob es sich nicht noch verwerten lässt. Aus Müll lässt sich jedoch nicht immer etwas Sinnvolles bauen. Die von Motten zerfressen Kleider vom Dachboden können Sie ohne schlechtes Gewissen entsorgen.

2. Fähigkeiten – erweitern Sie Ihren Horizont

Je nach Fähigkeiten können Sie die unterschiedlichsten Sachen upcyclen. Bei manchen Ideen müssen Sie nähen, bei anderen bohren, bei wieder anderen kleben.

» Mehr Informationen

Natürlich können Sie sich nur Anleitungen heraussuchen, von denen Sie wissen, dass Sie die Fähigkeiten dafür besitzen. Oder aber Sie stellen sich der Herausforderung des DIY-Projektes und lernen etwas dazu.

Gut zu wissen
Upcycling ist ein belohnendes Hobby. Nicht nur bereiten Sie alte Dinge nachhaltig auf und führen Sie einem neuen Nutzen zu. Zusätzlich können Sie Ihr Geschick und Können dabei weiterentwickeln. Je mehr Sie lernen, desto besser wird das nächste Projekt.

3. Nützliche Tools für Upcycling-Anfänger und -Profis

Je nach dem, was Sie im Haus haben, haben Sie nur eingeschränkte Möglichkeiten, was das Upcycling angeht.

» Mehr Informationen

Damit Sie sich austoben können, empfiehlt es sich, dass Sie einen gewissen Grundstock an Hilfsmitteln im Haus haben. Hier ein paar Beispiele:

Je mehr Sie machen möchten, desto mehr Dinge benötigen Sie. Haben Sie handwerkliches Interesse daran, auch alte Möbel aufzubereiten und mit Holz zu arbeiten, empfehlen wir Ihnen einen Werkzeugkoffer. So sind Sie für alle Eventualitäten gewappnet.

Bepflanzte Gummistiefel in einem Bach

Alte Gummistiefel müssen in den Müll? Von wegen!

Wollen Sie vorrangig alte Klamotten verwerten, sind ein Nähkästchen und eine Nähmaschine Gold wert.
Scheuen Sie sich nicht vor einer Einmalanschaffung – es wird sich auf lange Sicht lohnen. Haben Sie einen Garten, nutzen Sie die vorhandene Fläche zum Werken.

Besonders Holzarbeiten, bei denen Späne und Sägemehl durch die Luft wirbeln kann, bietet sich die frische Luft als Arbeitsplatz an.

4. Ideen für Upcycling – Kleidung, Möbel und Flaschen einen neuen Sinn geben

Ob Deko oder Nutzgegenstände – beim Upcycling ist man in keiner Weise eingeschränkt. Wir haben ein paar Upcycling-Ideen für Sie gesammelt:

» Mehr Informationen
Gegenstand Nutzungsidee
Obst- oder Weinkisten
  • aufgestapelt und fixiert als Raumteiler
  • an der Wand angebracht als Regal
  • mit Henkeln versehen als Picknickkorb
Paletten
  • aufgestapelt mit Matratze darauf als Bett oder Sofa
  • zusammengeschraubt, lackiert und mit Füßen oder Rollen versehen als Wohnzimmertisch
  • umgedrehte Palette an der Wand befestigt als Regal
Glasflaschen, Einmachgläser und Trinkgläser
  • pur oder bemalt als Blumentopf oder Vase
  • mit LED-Lichtern oder einer Kerze als Lampen
  • größere Gläser im Bad als Aufbewahrung für Zahnbürste, Rasierer und Make-Up-Pinsel
Bücher
  • übereinandergestapelt und fixiert, eine Glasplatte oder zugeschnittene Palette draufgelegt als Tisch
  • Seiten zusammengeklebt, einen Block des Innenlebens herausgeschnitten als Aufbewahrungsbehälter für Wertsachen
  • einen Block aus den Seiten herausgeschnitten und mit Steinen und Pflanzsubstrat gefüllt als Blumentopf für Sukkulenten
T-Shirts, Pullover und großflächigere Kleidung
  • Einkaufstüten knoten
  • Stirnbänder, Mützen oder Haargummis nähen
  • Stofftaschentücher ausschneiden

Das Herstellen von Upcycling-Regalen können Sie im folgenden Video bestaunen:

5. FAQ zum Thema Upcycling

Zusätzliche Antworten zu Ihren Fragen zum Thema Upcycling und nachhaltige Ideen finden Sie hier.

» Mehr Informationen

5.1. Welche Upcycling-Ideen kann ich mit meinen Kindern umsetzen?

Junge mit Schnurtelefon auf einer Dose.

Kinder freuen sich meist besonders über Spielzeuge, die sie selbst bauen können.

Wenn Sie mit Kindern upcyclen wollen, bieten sich vorrangig spielerische Aspekte an. Basteln Sie mit Ihrem Kind Spielzeuge oder ein Schnurtelefon aus alten Dosen oder bauen Sie ein Puppenhaus aus Weinkisten oder Kartons.

Haben Sie einen Garten, können Sie aus dem Holz von ausrangierten Möbeln oder aus Paletten ein Baumhaus oder ein kleines Versteck für Ihr Kind bauen. Auch zur Dekoration bieten sich dann beispielsweise alte Decken oder Laken zum Zurechtschneiden und bemalen als Flagge an. Wie oben bereits erwähnt, lassen sich Paletten oder Obstkisten in kleine Tische und Hocker umwandeln.

Ist Ihr Kind in der Wachstumsphase, nutzen Sie Gummistiefel oder andere Schuhe, aus denen Ihr Kind rausgewachsen ist, und bepflanzen Sie sie.


Mag Ihr Kind Tiere, können Sie aus alten Schalen, Plastikflaschen und Eimern ein Vogelparadies zusammenstellen.
Gehen Sie darauf ein, was Ihr Kind gerne macht und wofür es sich begeistern kann. So ist es motiviert bei der Sache und wird eifrig mithelfen.

5.2. Kann ich in wiederverwerteten Gegenständen Nutzpflanzen anbauen?

Alte Weinkisten als Regale

Alte Weinkisten sind für Dekozwecke hervorragend geeignet.

Sobald es um Pflanzen geht, deren Ertrag Sie essen wollen, müssen Sie Vorsicht walten lassen.

Nicht gut isolierte Materialien, die nicht als Blumentopf vorgesehen sind, können Schad- oder Giftstoffe beinhalten, die in die Erde abgegeben werden und folglich von den Pflanzen aufgenommen werden können. Obwohl sich beispielsweise alte Autoreifen hervorragend als Rundbeet anbieten, sollten Sie Abstand von solchen Ideen nehmen.

Meistens ungefährlich sind Gegenstände aus Holz, wie Paletten, Weinkisten und Co. Achten Sie hier vor allem darauf, ob das Material komische Verfärbungen hat oder seltsam riecht. Im Zweifelsfall lassen Sie lieber die Finger davon, bevor Sie Ihre Gesundheit riskieren.

6. Werkzeugkoffer kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Brüder Mannesmann M29084 Werkzeugkoffer bestückt, 87-tlg
  • 87-teiliger Werkzeugkoffer aus der Mannesmann Green Line Premium Werkzeuglinie
  • Im robusten Kunststoffkoffer
  • Unter und Oberschale mit Handwerkzeugen bestückt
Bestseller Nr. 2
Brüder Mannesmann M29085 Premium Universal und Haushalts-Werkzeugkoffer, 89-tlg
  • 89-teiliger Werkzeugkoffer, 3-teilig aufklappbar
  • Zangensortiment und Rollbandmaß in der linken Klapphälfte
  • Steckschlüssel und Bitsortiment, Hammer Säge und Wasserwaage in dem Mittelteil
  • Großes Schraubendrehersortiment in der rechten Klapphälfte
Bestseller Nr. 3
kwb Werkzeug-Koffer inkl. Schrauber-Bits, 42-teilig, gefüllt, robust und hochwertig, ideal für den Haushalt o. die Garage, GS geprüft, im praktischen Kunststoffkoffer
  • Gleiche Qualität + Besserer Preis: Ausgestattet mit einem soliden Werkzeug-Satz. Neben Hammer und Schraubendreher bietet das Komplett-Set auch eine Kombi-Zange, verschiedene Schraubenschlüssel und einen Seitenschneider.
  • Alle Griffe des Werkzeug-Kastens bestehen aus 3 Kunststoffkomponenten und haben ein ergonomisches Design für ein perfektes Gefühl und eine optimale Kraftübertragung.
  • Aus Hart-Plastik in Schwarz mit KwB-Logo aus Metall. Faltbar und stoßfest ab einer Fallhöhe von bis zu 1 Meter.
  • Inklusive 8-teiligem Innensechskant-/ Stiftschlüssel-Satz und Rohrschlüsseln: Das praktische Starter-Set mit allen wichtigen Werkzeugen.
  • Der Werkzeugkasten ist die perfekte Grundausstattung für jeden Haushalt, jede Garage oder jeden Campingplatz. Gefüllt mit den wichtigsten Werkzeugen für jeden Anlass. (Artikel-Nr. : 370733)


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Agata Kowalczyk - stock.adobe.com, © christiane65 - stock.adobe.com, © Brian Jackson - stock.adobe.com, © Photographee.eu - stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus