Drink gegen Kater

Drink gegen Kater

Die Situation kennt wahrscheinlich jeder: Man sitzt in fröhlicher Runde in der Kneipe und feiert. Zu später Stunde wird man vielleicht feststellen, dass man ein oder zwei Gläschen mit Alkohol zuviel getrunken hat. Was tun? Auf die Toilette gehen wäre eine Möglichkeit, einen riesigen Kater zu riskieren die zweite Möglichkeit. Beides ist nicht so verlockend.

Aber es gibt noch eine dritte Möglichkeit und das ist ein Drink, der garantiert jedem Kater den Garaus macht. Einfach beim wahrscheinlich etwas verdutzten Kellner einen halben Liter Milch bestellen, die Zimmertemperatur haben sollte. Viel frisch gepresster Zitronensaft und Zucker sollten drin sein. Dann alles zügig austrinken, mit dem Taxi nach Hause fahren, eine Scheibe Brot essen und so viel Wasser wie eben möglich trinken. Jetzt einfach nur noch abwarten, bis sich das Karussell-Gefühl gelegt hat und ins Bett gehen.

Am nächsten Morgen ist von einem Kater keine Spur mehr und man fühlt sich fit und ausgeruht.


Bildnachweise: © gstockstudio - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus