Borschtsch

Borschtsch

Zutaten für 4 Personen

500 g Rindfleisch (möglichst Brust)
1 1/2 l Wasser
Salz, Pfeffer
1 Lorbeerblatt
1 kleine Petersilienwurzel
250 g Weißkohl
2 Stangen Lauch
3 Möhren
1/2 Sellerieknolle
3 Kartoffeln
4 EL Tomatenmark
Saft von einer 1/2 Zitrone
1/2 TL getrockneter Liebstöckel
1 Bund Petersilie
1/8 l saure Sahne

Zubereitung

Das Fleisch mit dem Lorbeerblatt und der Petersilienwurzel in kochendes Salzwasser geben. Den Weißkohl, den Lauch und die Möhren putzen und in Streifen oder Scheiben schneiden. Den Sellerie und die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Sobald das Fleisch weich ist, die Hälfte der Brühe abnehmen, in einen anderen Topf geben und das Gemüse zugedeckt darin bei milder Hitze garen. Das Suppenfleisch in gleichmäßige Würfel schneiden. Die restliche Brühe durchseihen und mit den Fleischwürfeln und dem Tomatenmark in die Gemüsesuppe rühren. Die Suppe mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem Liebstöckel würzen und 5 Minuten durchziehen lassen. Die Petersilie feinhacken und über die Suppe streuen. Die saure Sahne gesondert dazu reichen.


Bildnachweise: © ji_images - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus