Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Duschvorhang reinigen – 4 Tipps

Duschvorhang reinigen – 4 Tipps

Wer keine Dusche hat, sondern in der Badewanne duscht, der verfügt meist über einen Duschvorhang, der oft schimmelt. Aber wie kann man einen Duschvorhang reinigen?

1. Duschvorhang trocknen lassen

Besonders der Vorhang ist sehr anfällig für Verschmutzungen, aber auch für Schimmel. Natürlich möchte man sich nicht alle paar Monate einen neuen Duschvorhang kaufen. Deshalb haben wir für Sie ein paar Tipps zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie den Duschvorhang imprägnieren, reinigen und vor Schimmel schützen können. Um letzteres zu vermeiden, sollten Sie nach dem Duschen den Vorhang daher immer ausbreiten, also nicht gerafft hängen lassen. So wird er nämlich nicht richtig trocken. Gerafft entsteht bei feuchtem Klima ansonsten ein geeigneter Nährboden für Pilze. Wenn Sie dann noch beim Trocknen das Badezimmerfenster ankippen oder sogar ganz öffnen, kann kaum etwas passieren.

» Mehr Informationen

2. Schimmelflecken vorbeugen

Schimmelflecken auf dem Duschvorhang entstehen dann, wenn er einer längeren Zeit Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Die Verunreinigung durch beispielsweise Shampooreste oder Hautschüppchen auf dem Duschvorhang bieten für Schimmelsporen einen idealen Nährboden. Um einen Schimmelbefall vorzubeugen sollten Sie den Duschvorhang vor dem ersten Einsatz einen halben Tag in Salzwasser legen. Wenn Sie Ihren Duschvorhang vor Verunreinigungen schützen möchten, dann sollten Sie diesen mit etwas Babyöl einreiben. Dadurch imprägnieren Sie den Vorhang. Allerdings sollten Sie das Babyöl vor der ersten Benutzung auf den Duschvorhang auftragen. Wasser und Seifenreste perlen dann später einfach ab.

» Mehr Informationen

3. Duschvorhang reinigen – 4 Tipps

  1. Um die Sauberkeit des Vorhangs zu gewährleisten und diesen auch von Kalk zu befreien, sollten Sie den Duschvorhang in regelmäßigen Abstanden entweder mit Badewannenschaum einsprühen, diesen einwirken lassen und abbrausen, oder aber Natron nehmen und den Vorhang damit behandeln.
  2. Schrubben Sie den Duschvorhang mit einer Bürste ab. Wenn Sie den Vorhang nach dem Reinigen mit etwas Essig oder Zitronensaft abreiben, dann töten Sie die restlichen Bakterien ab. Außerdem macht dies den Duschvorhang richtig sauber. Zitronensaft riecht dabei natürlich um einiges besser.
  3. Sie können den Duschvorhang natürlich auch bei 30° Grad in der Waschmaschine waschen. Wählen Sie dafür ein Feinwasch-Programm aus. Verzichten Sie jedoch auf den Schleudergang. Waschen Sie auch keine anderen Wäschestücke mit.
  4. Alternativ zum Waschen in der Waschmaschine können Sie den Duschvorhang natürlich auch über Nacht in einen Eimer mit Wasser legen, in das Sie einen Hygienereiniger geben, der Bakterien und Schimmel entfernt. Wenn Sie den Duschvorhang aus dem Eimer nehmen, dann brauchen Sie diesen anschließend nur noch mit Wasser abbrausen.

Egal wie Sie Ihren Duschvorhang nun reinigen, hängen Sie diesen nach der Reinigung zum Trocknen auf. Sie können ihn aber auch schon direkt wieder an der Duschstange befestigen.

4. Die beliebtesten Duschvorhänge

Bestseller Nr. 1
DUFU Wasserdichter Duschvorhang, Waschbar Schnelltrocknend Textil Stoff Polyester Badewanne Vorhang mit 12 Duschvorhängeringen, Transluzente Duschvorhang, Weiß(180x200cm)
  • 【Polyestergewebe】 Polyestergewebe fühlt sich glatt und weich an, starkes Anti-Falten, atmungsaktiv, geruchlos. Gleichzeitig ist es sehr langlebig und reagiert nicht so leicht mit Ding, kein Ausbleichen, keine Verformung.
  • 【Wasserdicht & Schnelltrocknend】Die Badevorhänge sind wasserdicht und schnell trocknend, Wasser kann leicht vom Stoff abperlen und verhindert so eigenartiger Geruch. Bieten Sie Ihrer Familie die sicherste und komfortabelste Badeumgebung.
  • 【Ideale Abmessungen】Der Badezimmervorhang misst 180 x 200 cm für eine vollständige Abdeckung, passt in Standardduschkabinen und -wannen. Kann Wasserspritzer effektiv verhindern, um Ihr Badezimmer trocken und nass zu trennen.
  • 【Pflegeleicht】 Tauchen Sie den Vorhang vor dem Aufhängen in lauwarmes Wasser, um die Falten zu entfernen. Unterstützung für Maschinenwäsche, Handwäsche oder mit einem feuchten Tuch abgewischt.
  • 【Privatsphäre und Dekorativ】Bietet Privatsphäre und dekorative Anziehungskraft und kann als eigenständiger Vorhang verwendet werden. Es kann auch als Innenfutter verwendet und mit jedem dekorativen Duschvorhang verwendet werden. Und das transluzente Design wird das Licht nicht blockieren, das Badezimmer verdunkeln und ein Druckgefühl erzeugen.
AngebotBestseller Nr. 2
Furlinic Duschvorhang für Badewanne und Dusche in Badezimmer, Textiler Badvorhang Anti-schimmel aus Stoff Waschbar Wasserdicht, mit 12 Ringe 180x210 Dunkelgrau.
  • Duschvirhang Größe: 180cm breit,210cm hoch.Ein Paket enthält 1 Duschvorhang und 12 weißen Duschvorhanghaken.
  • Polyester Stoff: hydrophobe Eigenschaften, schnell trocknend, hemmen das Wachstum des Schimmels. Robust und Strapazierfähig.
  • Optimierung: die wasserabweisende Technologie stärkt die wasserundurchlässig, der mit Edelstahl verstärkte Metallring schützt die Ösen des Vorhang.und wird mit einem Bleiband an der Unterseite geliefert, um das Gewicht des Faltenwurfs zu erhöhen.
  • Pflegeleicht: der Duschvorhang Kann mit der Waschmaschine gewaschen werden.Es wird empfohlen,ein Wäscheständer zu verwenden, um ihn zu trocknen.Bei Bedarf können auch Niedertemperatur-Bügel oder Dampfbügeleisen verwendet werden.
  • Mehrfachauswahl: wir haben verschiedene Größen und Stile von Duschvorhängen zur Auswahl. Hier finden Sie passende Duschvorhänge für Single-Apartments, große Familien, Luxushotels und Studentenwohnheime.
Bestseller Nr. 3
ANSIO Duschvorhang, massivschimmel und Mehltau resistent 180 x 180 cm (71 x 71 Zoll) | 100% Polyester - Kohlengrau
  • Aufhängfertiger Duschvorhang aus 100 % Polyester
  • Erhältlich in Anthrazitgrau mit 12 strapazierfähigen Plastikhaken
  • Maße 180 x 180 cm für komplette Abdeckung, weicher Stoff und Waschinenfest
  • Pflege- und Gebrauchsanweisung: Den Vorhang zum Entfernen der Falten vor dem Aufhängen in lauwarmes Wasser tauchen. Waschmaschinenfest. Regelmäßig mit einem weichen Tuch oder Schwamm abwischen. Mit niedriger Temperatur bügeln.


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © shuruev - Fotolia.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus