Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fernseher reinigen: Bildschirm, Fuß und Rückseite richtig putzen

Fernseher reinigen: Bildschirm, Fuß und Rückseite richtig putzen

Welches Tuch sollte ich verwenden, um meinen Fernseher zu reinigen?

Am besten greifen Sie auf feine Mikrofasertücher zurück, da diese keine Kratzer verursachen.


Warum sollte ich auch die Rückseite des Fernsehers reinigen?

Hier sammelt sich Staub, der den einwandfreien Betrieb des Geräts beeinträchtigen kann. Greifen Sie daher zum Pinsel oder aber zum Staubsauger.


Wie oft sollte ich den Bildschirm abwischen?

Sofern der Fernsehbildschirm nicht besonders verschmutzt ist, reicht es, wenn Sie einmal in der Woche zum Putztuch greifen.


In kaum einem Wohnzimmer steht kein moderner LED-Fernseher. Die Qualität wird immer besser und das Bild schärfer. So lassen sich auch feine Details gestochen scharf abbilden.
Dies gilt jedoch nur, wenn der Fernsehbildschirm auch richtig sauber ist.
Wir geben Ihnen daher in unserem heutigen Artikel Tipps, wie Sie Ihren Fernseher reinigen können.


1. Den Fernseher reinigen – hier ist Vorsicht geboten

Auch wenn es verlockend ist, mit dem Reinigungstuch für den Couchtisch auch kurz über den Fernsehbildschirm zu gehen, so widerstehen Sie der Versuchung, denn schließlich möchten Sie nicht, dass das wertvolle Stück Schaden nimmt.

» Mehr Informationen

Klassische Reiniger sind in der Regel relativ scharf und können auf den empfindlichen Oberflächen eines LED-, LCD-, OLED- oder Plasmabildschirms zu dauerhaften Schäden führen.
Auch Brillenputztücher, die für empfindliche Flächen geschaffen worden sind, können nicht uneingeschränkt empfohlen werden. Es gibt allerdings einiger Hersteller, die feuchte Reinigungstücher anbieten, die sich auch zur Reinigung des Flachbildschirms verwenden lassen.

2. Das passende Tuch für die Reinigung des Fernsehers

eine frau beim reinigen des fernsehers mit einem mikrofasertuch

Mit einem Mikrofasertuch ist die Reinigung des Fernsehers ganz einfach.

Am besten nutzen Sie keine Baumwolllappen oder die häufig verwendete Küchenpapierrolle, sondern setzen zum Putzen auf ein feines Mikrofasertuch.

Wenn Sie die Scheibe des TV reinigen, können Sie es zunächst mit der Trockenreinigung versuchen. Auf diese Weise lässt sich Staub sehr gut entfernen.

Vergessen Sie dabei nicht, auch den Fuß des Fernsehers sowie die Rückseite zu säubern. Da sich auf der Rückseite des Fernsehers viele kleine Schlitze befinden, bietet es sich an, einen feinen Pinsel zum Säubern zu verwenden.
Alternativ können Sie auch zum Staubsauger mit passendem Aufsatz greifen, um die Rückseite des Geräts von Staub zu befreien.
Seien Sie dabei jedoch sehr vorsichtig, um den Fernseher nicht versehentlich umzuwerfen.

Besonders die Rückseite wird beim Putzen meist vernachlässigt, da dies keinen direkten Einfluss auf das abendliche Fernsehvergnügen hat.

Staub dringt jedoch leicht ins Innere des Fernsehers ein und kann dauerhaft zu Beschädigungen führen. Durch regelmäßiges Entstauben verlängern Sie dabei die Haltbarkeit.

3. Den Fernseher nass reinigen – so entfernen Sie hartnäckige Verschmutzungen

Gut zu wissen
Vergessen Sie nicht, auch die Fernbedienung regelmäßig zu putzen, denn Viren und Bakterien können hier problemlos für mehr als 24 Stunden überleben.
Mehr zur Bakterienbesiedelung im Haushalt erfahren Sie hier.

Nicht immer genügt es, den Fernseher mit einem trockenen Tuch abzuwischen. Insbesondere Fingerabdrücke und klebrige Flecken lassen sich nicht so leicht beseitigen.

Um ein Verkratzen oder aber zu starken Druck zu verhindern, bietet sich hier die Nassreinigung an.

Bevor Sie beginnen, schalten Sie den Fernseher zunächst aus und warten mindestens 30 Minuten bzw. solange bis das Gerät ausgekühlt ist.
Anschließend nehmen Sie am besten ein Mikrofasertuch zur Hand und befeuchten es mit etwas Leitungswasser (besser geeignet ist destilliertes Wasser).

Nun wischen Sie den Fernseher ab, ohne dabei viel Druck auszuüben. Um den Fernseher möglichst streifenfrei zu reinigen, wischen Sie stets von einer zur anderen Seite.
So sehen Sie zukünftig wieder ein strahlendes Bild ohne Schlieren.

Bei hartnäckigen Flecken oder Verkrustungen reiben Sie auf der Stelle. Achten Sie jedoch darauf, wenig Druck auszuüben.
Sollte ein Fleck sich auf diese Weise noch nicht beseitigen lassen, greifen Sie zu einem speziellen Bildschirmreinigungsmittel. Diese Reiniger sind zwar nicht besonders günstig, lösen den Schmutz jedoch auf schonende Weise.

Im Anschluss an die Nassreinigung mit Wasser oder auch mit einem Spezialreiniger sollten Sie ein zweites Mikrofasertuch zur Hand nehmen und noch einmal trocken nachwischen. So lassen sich auch noch vorhandene Schlieren beseitigen.

Wie Sie den Fernsehbildschirm reinigen, sehen Sie auch noch einmal in diesem Video:

Achtung: Auch wenn Sie vielfach von Glasreiniger als typisches Hausmittel lesen, um den Fernseher zu reinigen, so empfiehlt sich diese Methode nicht. In der Regel enthalten diese Reiniger zu viel Alkohol, Lösemittel oder Säure, die der Oberfläche des Bildschirms schaden.

4. Bildschirmreinigungsmittel kaufen – so lassen sich auch hartnäckige Verschmutzungen beseitigen

Bestseller Nr. 1
PRINOX® Bildschirmreiniger Set 250ml mit Mikrofasertuch & Pinsel - Display Reiniger für alle Handy, Laptop und Fernseh Displays (LCD, LED, OLED, QLED, TFT) gegen Fettflecken und Fingerabdrücke
  • ✅ GEGEN FETT & FINGERABDRÜCKE - Unser Displayreiniger entfernt mühelos hartnäckige Fettflecken und Fingerabdrücke, ohne dabei den Bildschirm anzugreifen. Perfekter Screen Cleaner für jedes LCD, LED, OLED, QLED und Touchscreen Display. Sogar geeignet für empfindliche TFT Monitore.
  • ✅ SET MIT MIKROFASERTUCH & PINSEL - Ihr Paket enthält 250ml Display Reinigungsspray, ein hochwertiges und speziell für Displays geeignetes Mikrofasertuch, sowie einen Reinigungspinsel für Tastaturen. Du kannst sofort loslegen!
  • ✅ PRAXIS ANWENDUNGSBEISPIELE - Unser Displayreinigerspray eignet sich hervorragend zur Bildschirm Reinigung aller LCD, LED, OLED, QLED, Plasma und TFT Displays. Als Fernsehreiniger, Monitor Reiniger, Handyreiniger und Laptop Reiniger Set.
  • ✅ GEEIGNET FÜR ALLE DISPLAYS - Unser Screen Cleaner Set reinigt mühelos jedes Display! Egal ob Fernseher, Laptop, Computer (auch Macbook Displays), Handy Display, Auto Displays, Tablet oder TFT Bildschirme. Unser Bildschirm Reiniger reinigt effektiv, ohne die Oberfläche anzugreifen.
  • ✅ QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND - Profi Produkt aus deutscher Herstellung. Unser Prinox Bildschirmreiniger Spray wird in Deutschland entwickelt, getestet und hergestellt. Überzeugen Sie sich selbst!
Bestseller Nr. 2
Blum Manufaktur Bildschirmreiniger 1x 250 ml + 30x30 cm Mikrofasertuch Supersoft 365GSM - Screen Cleaner - Display Reiniger - Absolut streifenfreie Reinigung von Handy, Laptop, PC, TV
  • 🖥 𝐄𝐑𝐒𝐓𝐊𝐋𝐀𝐒𝐒𝐈𝐆: Unser hochwertig verarbeiteter Displayreiniger wurde in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Fingerabdrücke, Staub und Verschmutzungen stellen keine Probleme dar.
  • 🖥 𝐄𝐂𝐇𝐓𝐄𝐑 𝐀𝐋𝐋𝐑𝐎𝐔𝐍𝐃𝐄𝐑: Dank der schonenden Formel reinigt der Screen-Cleaner TFT-Monitore, matte Bildschirme, Computer, E-Book-Reader, Laptops, Notebooks, Tablets, Smartphones, TV und weitere Bildschirme.
  • 🖥 𝐄𝐈𝐍𝐅𝐀𝐂𝐇𝐄 𝐀𝐍𝐖𝐄𝐍𝐃𝐔𝐍𝐆: Schalte das Gerät aus, lasse es abkühlen und entferne vorher groben Schmutz. Sprühe dann das Spray auf das Mikrofasertuch und reinige Deinen Bildschirm vorsichtig ohne Druck.
  • 🖥 PREMIUM PAKET: Sichere dir jetzt unseren Premium Screen-Cleaner für streifenfreie Bildschirme und ein ultra-weiches Mikrofasertuch (30 x 30 cm). Dieses waschbare und wiederverwendbare Tuch bietet dir eine sanfte, aber gründliche Reinigung - perfekt für brillante Ergebnisse.
  • 🇩🇪 𝐔𝐍𝐒𝐄𝐑𝐄 𝐌𝐀𝐑𝐊𝐄: Entdecke die Spitzenqualität unserer Reinigungsprodukte, hergestellt in Deutschland. Bei Blum Manufaktur, einem deutschem Familienunternehmen setzen wir auf höchste Standards und bieten dir die besten Lösungen für eine strahlend sauberes Ergebniss. Made in Germany – für zufriedene Kunden und makellose Ergebnisse.
AngebotBestseller Nr. 3
ROGGE DUO CLean Original, 250ml LCD/TFT+Plasma Reiniger+1 Prof.Microfasertuch
  • streifenfreie Reinigung * Vileda Microfasertuch bis 95 Grad waschbar. Bis zu 180x waschen ohne Qualitätsverlust
  • biologisch abbaubar
  • ohne Alkohol, mit antistatik
  • Hersteller + TÜV geprüft.... mit "sehr gut"
  • ROGGE "das Original seit 1998". Vertrauen zahlt sich aus. Wir danken unseren Kunden


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Andrey Popov – stock.adobe.com, © Mediteraneo – stock.adobe.com, © Autor – stock.adobe.com, © Autor – stock.adobe.com, © Autor – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus