Schwitzt man bei schwülem Wetter mehr?

Schwitzt man bei schwülem Wetter mehr?

Die meisten Menschen würden diese Frage ganz klar mit ja beantworten. Es stimmt aber nicht, dass man bei schwülem Wetter mehr schwitzt.

Feuchtigkeit spielt beim Schwitzen keine Rolle
Man hat in der Tat den Eindruck, dass man bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit wesentlich schneller ins Schwitzen kommt als bei trockener Wärme. Dennoch ist dies nicht richtig, denn für das Schwitzen ist in erster Linie die Temperatur verantwortlich, die Feuchtigkeit der Umgebung spielt dabei erst mal keine Rolle.

Bei Trockenheit verdunstet der Schweiß schneller
Dass es einem so vorkommt als würde man bei Trockenheit weniger schwitzen liegt ganz einfach daran, dass der Schweiß sehr schnell wieder verdunstet, so dass man das Schwitzen gar nicht so richtig wahrnimmt. Wenn der Schweiß dann verdunstet, dann sorgt dies sogar für eine willkommene kleine Abkühlung, so dass es eher als angenehm empfunden wird.

Die Luft kann keine zusätzliche Feuchtigkeit aufnehmen
Ist die Luftfeuchtigkeit nun sehr hoch, dann kann die Luft kaum noch zusätzliche Feuchtigkeit aufnehmen. In der Folge kann der Schweiß dann nicht verdunsten und bleibt am Körper haften, so dass wir uns total verschwitzt vorkommen. Somit entfällt auch die Kühlung der Haut, so dass der Körper anschließend auch etwas mehr ins Schwitzen kommt.

Schweiß ist geruchlos
Schweiß an sich riecht übrigens überhaupt nicht, denn er ist von Natur aus geruchlos. Der unangenehme Geruch des Schweißes kommt erst dann zustande, wenn dieser von den körpereigenen Bakterien nach und nach zersetzt wird. Bei diesem Prozess entstehen verschiedene Abfallprodukte, darunter zum Beispiel auch die Buttersäure, welche den typischen Schweißgeruch verursacht. Dazu kommt dann unter anderem noch die Ameisensäure, die für den eher stechenden Geruch verantwortlich ist.

Übrigens: Auf Tipps.net gibt es 14 Tipps gegen starkes Schwitzen!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...


Bildnachweise: © Minerva Studio - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus