Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Können Babys tauchen?

Können Babys tauchen?

Man hört oft die Behauptung, dass Babys tauchen können. Stimmt es jedoch wirklich, dass sie bis zu einem bestimmten Alter gefahrlos tauchen können?

Eingang des Kehlkopfes verschließt sich

Das ist auch wirklich richtig, denn Babys haben einen besonderen Atemschutzreflex, der sie vor dem Ertrinken schützt. Sobald Wasser an den Kehlkopf gelangt, verschließt sich der Eingang des Kehlkopfes automatisch. Darüber hinaus verlangsamt sich auch der Herzschlag und die Atemmuskulatur wird noch zusätzlich gehemmt. Natürlich bedeutet dies nicht, dass Babys unendlich lange unter Wasser bleiben können, dennoch halten sie es wesentlich länger unter Wasser aus als Erwachsene, außerdem können sie kein Wasser schlucken.

» Mehr Informationen

Babyschwimmen ist sehr beliebt
Aus diesem Grund muss man überhaupt keine Angst haben, dass einem Neugeborenen bei einer Wassergeburt etwas passiert. Auch das Babyschwimmen erfreut sich großer Beliebtheit. Auch dabei müssen sich Mütter keine Sorgen um ihre Sprösslinge machen, denn wenn das Baby einmal abtauchen sollte, kann ihm nicht viel passieren.

Schutzmechanismus hält sich nicht lange
Dieser Schutzmechanismus hält sich allerdings nicht sehr lange, bei einigen Babys kann er bereits nach wenigen Wochen verloren gehen. Es gibt jedoch auch Kinder, die bis zu acht Monate von diesem Atemschutzreflex profitieren können. Eltern sollten sich allerdings niemals einfach darauf verlassen, denn schließlich kann man nie genau wissen, wann der Schutzmechanismus nicht mehr vorhanden ist.

Schwimmzubehör für Babys

Bestseller Nr. 1
Speedo Mariner Supreme Optical Schwimmzubehör für Babys und Kinder 37 transparent (durchsichtig/neon-blau)
  • Hartmaterial SPEEDO
  • Schwimmbrille für Erwachsene
  • Von hoher Qualität und mit sportlichem Design.
Bestseller Nr. 2
Splash About Baby Schwimmzubehör Happy Nappy Einlagen, Weiß-weiß, Nicht zutreffend
  • Superweich und superdick
  • Zu 100 % biologisch abbaubar.
  • Kann in der Toilette hinuntergespült werden
  • Kann sogar in warmem, behandeltem Wasser verwendet werden.
  • Die Happy Nappy funktioniert auch allein perfekt, ist jedoch einfacher zu reinigen, wenn eine Einlage verwendet wird
Bestseller Nr. 3
FILFEEL Kinderschwimmweste, Kinder Auftrieb Schwimmschwimmweste Kinderschwimmweste mit Arm Schwimmendes Schwimmzubehör für 2-6 Jahre, Babys im Alter von 14 bis 25 kg
  • ✔ Schaumstoffpolster: Eingebaute Schaumstoffpolster, ausgewogen schwimmend, damit Kinder ihre Position lernen können, bevor sie in Bauchlage schwimmen.
  • ✔Komfortabel und weich: Schwimmweste aus Stoff, bequem und weich mit schwebendem Arm, um Ihr Kind nach vorne zu schieben, die Verwendung von Armen und Beinen sowie die Schwimmhaltung zu fördern.
  • ✔Starker Auftrieb: Leicht, bequem, atmungsaktiv und hat einen starken Auftrieb, geeignet für Schwimmbad, Strand, Fluss oder See.
  • ✔Material: Der Stoff ist wasserdichtes Material, das den Auftrieb im Wasser erhöhen kann. Armschwimmen unterstützt ausgeglichenes Schwimmen, stärkt die Schwimmfähigkeiten.
  • ✔Verstellbare Sicherheitsgurte: Verstellbar, sicher und fit, einfach an- und auszuziehen, Brust- und Armpolster schweben und verstellbare Sicherheitsgurte, sichere und bequeme Passform.

Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Tropical studio - Fotolia.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus