Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Glasdach reinigen: So gelingt es bei Wintergarten, Terrasse & Co.

Glasdach reinigen: So gelingt es bei Wintergarten, Terrasse & Co.

Kann ich eine Glasfläche wie ein Fenster putzen?

Grundsätzlich gibt es keine Unterschiede. Jedoch ist der Zugang in aller Regel deutlich erschwert, sodass dies die Angelegenheit kompliziert macht.


Wie gehe ich am besten vor, wenn ich ein Glasdach reinigen möchte?

Legen Sie sich alle Utensilien parat und achten Sie stets auf Ihre Sicherheit. Sparen Sie zudem nicht an passendem Equipment.


Wie sorge ich dafür, dass mein Glasdach lange sauber bleibt?

Sie können eine Glasfläche versiegeln, sodass Schmutzpartikel weniger stark haften.


Eine Glasüberdachung am Wintergarten oder der gläserne Terrassenüberstand verschönern jedes Zuhause. Allerdings gilt dies immer nur dann, wenn das Glas richtig sauber ist. Besonders nach dem Winter machen sich jedoch eine Menge Flecken oder erste Moosablagerungen bemerkbar, sodass der Blick ins Freie schnell getrübt wird. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Glasdach reinigen, welche Tipps Sie dabei beachten sollten und was es kostet, eine professionelle Firma mit der Glasdachreinigung zu beauftragen.

1. Ein Glasdach reinigen – im Prinzip eine aufwendige Art des Fensterputzens

Wenn Sie ein Glasdach säubern möchten, können Sie sich an den allgemeinen Tipps fürs Fensterputzen orientieren.

» Mehr Informationen

Zum Entfernen von Schmutz verwenden Sie daher am besten einen Eimer mit warmem Wasser und ein wenig Spülmittel. Ergänzend benötigen Sie in jedem Fall einen Schwamm oder einen speziellen Einwascher, um die Glasfläche zu putzen.

Zusätzlich ist ein Abzieher erforderlich, da Sie die Glasflächen nur auf diese Weise wirklich streifenfrei sauber bekommen.

ein mit glas ueberdachter balkon

Glasflächen wirken nur, wenn sie sauber sind.

Da es bei einem Wintergarten oder einer schwer erreichbaren Dachfläche über der Terrasse meist zu einer etwas weniger oft durchgeführten Reinigung kommt, so bildet sich jedoch auch hartnäckiger Schmutz.

Um auch diesen zu beseitigen, lassen Sie das Gemisch aus Spülmittel und Wasser für mehrere Minuten einwirken. Zeigt dies indes keine Wirkung, so versuchen Sie es am besten mit speziellen Fensterreinigern.
Diese sind zwar ein wenig teurer, liefern allerdings meist sehr gute Ergebnisse.

Die umweltschonende Alternative ist Essig, der mit etwas Wasser verdünnt, ebenfalls zu einem starken Reiniger wird.

Tipp: Sofern Sie die Reinigung regelmäßig (also etwa 4 mal im Jahr) durchführen, erleichtert dies die Arbeit, da sich der Schmutz nicht so stark festsetzen kann.

2. Das Vorgehen – so reinigen Sie Ihr Glasdach mit möglichst wenig Aufwand

ein mann reinigt den wintergarten

Nehmen Sie sich Zeit für die gründliche Reinigung.

Damit Sie es nicht allzu schwer haben, wenn Sie Ihr Glasdach reinigen, sollten Sie nicht im Bereich des Equipments sparen. Eine einfache Leiter sowie ein Wischer und ein Abzieher mit Teleskopstil sind das Mindeste, um ein einfaches Glasdach reinigen zu können.

Achten Sie darauf, dass die Leiter sicher steht und lassen Sie sich im Idealfall festhalten, sobald es ein wenig wackeliger zu werden scheint.

Damit die eigentliche Arbeit des Einschäumens etwas weniger mühsam ist und sich auch hartnäckiger Dreck löst, können Sie mit einem Hochdruckreiniger vorarbeiten. Auf diese Weise kann sich der Schmutz bereits anlösen, um ihn nachher leichter abwischen zu können.

Achten Sie beim Abziehen mit dem Teleskop-Abzieher darauf, dass dies gleichmäßig in einem Rutsch erfolgt. Auf diese Weise verhindern Sie Streifen. Nach jeder abgezogenen Bahn nehmen Sie einen Lappen zur Hand, um die Feuchtigkeitsreste auf dem Abzieher zu entfernen.

Sofern Sie ein Glasdach von unten reinigen möchten, achten Sie darauf, dass Sie mit etwas weniger Wasser arbeiten sowie Tische und Stühle beiseitestellen.

Tipp: Wenn Sie große Glasflächen reinigen möchten, so können Sie langfristig auch über die Anschaffung eines Minigerüsts nachdenken. Dies hängt allerdings in entscheidendem Maße davon ab, ob der Untergrund in der Nähe des Wintergartens bzw. der Terrasse für das Aufstellen geeignet ist.

3. Ein Glasdach versiegeln – so haben Sie noch lange Spaß an Ihrem glänzenden Dach

regentropfen auf einer glasscheibe

Wasser perlt einfach ab.

Damit Ihr Glasdach möglichst lange frei von Schmutz bleibt, können Sie nach der gründlichen Reinigung eine Nanoversiegelung auftragen.

Dies ist an sich sehr einfach, setzt allerdings voraus, dass sich keinerlei Reinigungsmittelrückstände mehr auf der Oberfläche befinden. Am besten spülen Sie die Glasflächen daher nach dem Einweichen zunächst gründlich ab, bevor Sie sie abziehen.

Die Versieglung tragen Sie ebenso wie das Reinigungsmittel am besten langsam in kreisenden Bewegungen auf. Anschließend polieren Sie die Fläche, soweit dies möglich ist und freuen sich über den zu beobachtenden Lotuseffekt, der Wasser einfach abperlen lässt.

4. Alternative Methoden, um ein Glasdach zu putzen

Neben der klassischen Variante ein Glasdach über der Terrasse oder dem Carport zu reinigen, können Sie es auch mit einem Roboter versuchen.

» Mehr Informationen

Die autonom handelnden Roboter säubern eine komplette Glasfläche ohne Ihr Zutun. Um sie vor einem Absturz zu sichern, gibt es spezielle Leinen. An sich reichen jedoch auch die üblichen Sensoren aus, die gewährleisten, dass der Roboter stets nur über die Glasfläche fährt.

ein reinigungsroboter an einer fensterscheibe

Roboter haften auch an senkrechten Flächen.

Diese Methode empfiehlt sich besonders dann, wenn Sie ein nur wenig verdrecktes Glasdach reinigen möchten. Ein großes Problem stellen hingegen einzelne durch einen Steg getrennte Glaspanele dar. In diesem Fall müssen Sie den Roboter jedes Mal neu aufsetzen, was die Arbeit langwierig macht.
Zudem sind die Kosten eines gut funktionierenden Roboters nicht zu unterschätzen und betragen im Schnitt mehrere Hundert Euro.

Besonders an schwer erreichbaren Stellen werden zum Teil Magnete eingesetzt. So können Sie die Glasfläche innen und außen gleichzeitig reinigen. Damit dies funktioniert darf das Glas jedoch nicht zu dick sein. Zudem muss der Magnet recht stark und rostfrei sein.
Um Kratzer zu verhindern, arbeiten Sie mit einem feinen Tuch oder speziellen Schutzkappen.

Aufgrund der üblicherweise sehr dicken Glasplatten müssen starke Magnete eingesetzt werden, die im schlimmsten Fall zu Rissen im Glas führen können. Verzichten Sie daher auf diese Variante, sofern Sie eine Alternative haben.

5. Professionelle Glasdachreiniger – mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

ein wischer auf einem glasdach

Sie müssen nicht alle Arbeiten selbst übernehmen.

Natürlich müssen Sie nicht selbst Hand anlegen, sondern können auch ins Internet gehen oder zum Telefon greifen, um die Reinigung durch eine Fachfirma durchführen zu lassen.

Wenn Sie eine Firma beauftragen, ersparen Sie sich eine Menge Zeit und benötigen keinerlei Equipment.

Auch über die Auswahl der passenden Reinigungsmittel sowie die drohende Gefahr, abzustürzen, müssen Sie sich keinerlei Gedanken machen.

Die Kosten einer professionellen Glasdachreinigung unterscheiden sich von Unternehmen zu Unternehmen teils erheblich. Zudem gibt es große Unterschiede im Hinblick auf die Schwierigkeit der Reinigung. Insbesondere bei schwer zugänglichen Stellen verschlingt dies schnell mehrere Hundert Euro.


Generell verlangen Firmen typischerweise eine Anfahrtspauschale von 40 bis 70 Euro. Zudem kommen die Reinigungskosten selbst, die zwischen 3 und 7 Euro pro Quadratmeter liegen.

Bei einer Glasüberdachung von 30 m² liegen die Kosten daher zwischen 90 und 210 Euro zzgl. der Anfahrt.

Wenn Sie sich bewusst machen, welchen Aufwand dies für Sie selbst bedeutet, kann sich Einsatz einer Reinigungsfirma also durchaus lohnen.

Achtung: Jedes Jahr sterben laut einem aktuellen Bericht des Spiegels fast 10.000 Menschen bei Unfällen im Haushalt. Passen Sie daher gut auf sich auf, wenn Sie auf der Leiter stehen.

6. Mit den richtigen Utensilien gelingt die Arbeit besonders einfach

Beckmann RW Rotierende-Waschbürste
  • zur Reinigung von Gewächshaus, Wintergarten, Fenster, Auto usw.
  • aus stabilem Kunststoff
  • Länge 160 cm

FenWi 4m Teleskop Reinigungs Set für die Reinigung von Wintergarten Fenster Terrasse mit 400 cm Aluminium Teleskopstange Besen 35/40cm Kombi Fensterwischer und Gelenk auch für Solaranlagen Photovoltaik Dachfenster Reinigung
  • Inclusive Spezialbesen zur Spinnenweben-Entfernung, Reinigung von Fassaden, Terrassenüberdachungen, Booten, u.v.m.
  • Inclusive Glasreiniger-Kombi-Fensterwischer mit Fensterabzieher zur Glasreinigung - Breite der Gummilippe: 35 cm - Breite des Einwaschers: 41 cm
  • 3-teilige Aluminium Teleskopstange in Silber - Alu Teleskopstiel stufenlos von 157cm bis auf 410cm verstellbar
  • Arbeitswinkel durch Drehgelenk einstellbar - Ideal für schwer zugängliche Stellen - für Fensterreiniger und Besenkopf verwendbar
  • Incl. Anbaugerät und Teleskopstab bis auf ca. 445 cm Gesamtlänge ausziehbar - Arbeitshöhe bis zu 6,20m - Ideal für Gebäudereiniger, Hausmeisterservice, Fensterputzer, Glasflächenreiniger, Fassadenreiniger u.v.m.

IKu 3 in 1 Teleskop Fensterwischer Abzieher Set Langer Glas Fensterreiniger (max 145cm) mit 180 ° drehbaren Wischgelenk, Verlängerungsstange, Mikrofaser(2), Nutbürste, für Fenster/Dusche/Auto(Blau)
  • Biegsame Stange - Die Verbindungsteile dieses hohen Fensterwischers können einfach per Handdruck gebogen werden, um sicherzustellen, dass das weiche Tuch oder der natürliche Gummiwischer gut am Fenster anliegt. Es ist hilfreich, alle Fensterplätze einfacher und schneller zu reinigen, insbesondere für höhere oder niedrigere Plätze, wie z.B. Decke, Innenglas, Türboden.
  • Teleskopstange - Die Stange aus hochwertigem Edelstahl kann sich zwischen 115cm und 145cm ausgedehnt werden und eignet sich für Reinigungsarbeiten an hohen Stellen, die über die normale Reichweite hinausgehen. Und die Stange lässt sich mit einem einfachen Dreh- und Verriegelungsmechanismus einfach ausdehnen.
  • 180° Drehung für den Gummiwischer-Reinigungskopf - Nur mit einer Taste können Sie diesen Reinigungskopf einfach drehen, um die Ecken und Kanten der Gläser außerhalb des Fensters zu reinigen. Und Sie können den Reinigungskopf schwingen, damit das Tuch eng an der Fensteroberfläche anliegt. Der Reinigungskopf kann allein oder zusammen mit einer Teleskopstange zum Reinigen höherer Stellen verwendet werden.
  • Mikrofasertücher und Gummilippe - 2 Stück Ersatztücher werden für längere Zeit geliefert und können einfach ausgewechselt sowie auch maschinell gewaschen werden. Wenn nicht genug, können sie auch durch alte Handtücher ersetzt werden. Der weich Gummiwischer gewährleistet darauf überhaupt keinen Wasserflecken.
  • Geschenke - Eine klein süße, aber praktische Fenster-Nutbürste, 2-in-1 Design, Ein Ende ist die Reinigungsbürste, um losen Schmutz zu entfernen und das andere Ende ist der Spachtel zum Entfernen hartnäckiges Schmutzes.


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © steheap – stock.adobe.com, © Hermann – stock.adobe.com, © Racle Fotodesign – stock.adobe.com, © MIKE RICHTER – stock.adobe.com, © navintar – stock.adobe.com, © eag1e – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus