Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Spülmittel Test 2020

Empfehlenswerte Spülmittel im Überblick

Wenn Sie mit der Hand spülen, brauchen Sie ein gutes Spülmittel. Töpfe, Pfannen, Geschirr und Besteck werden damit schnell und effektiv sauber. Eine gute Reinigungsleistung haben Produkte, die über einen hohen Anteil an Tensiden verfügen. Je mehr, desto leichter wird alles ordentlich sauber. Im Verträglichkeits-Test überzeugen vor allem ph-neutrale Spülmittel, die für empfindliche Haut zu empfehlen sind. In unserer Produkttabelle finden Sie leicht das für Sie am besten geeignete Spülmittel, das Sie hier direkt bestellen und für den nächsten Spülgang zur Reinigung verwenden können.

Das beste Spülmittel 2020

Entscheiden Sie sich für ein möglichst effektives, aber umweltverträgliches Spülmittel.

Von Hand zu spülen ist die einzige Alternative zur Spülmaschine. Damit Sie mit dem Spülen nicht zu viel Zeit verschwenden, sollten Sie in ein gutes Produkt investieren.

Mit einem kraftvollen Geschirrspülmittel bzw. Handspülmittel gelingt Ihnen die Reinigung besonders schnell. Es gibt aber auch besonders schonende Sorten, die sanft zur Haut und damit für empfindliche Hauttypen geeignet sind.

Im Handel finden Sie ein großes Spülmittel Angebot, von dem aber nicht alle Mittel durch eine gute Reinigungsleistung überzeugen. Neben dem Anteil der waschaktiven Substanzen kommt es noch auf einige weiteren Faktoren an, wenn Sie sich für ein flüssiges Spülmittel entscheiden. Welche das sind und auf welche Tipps Sie sonst noch beim Spülen achten sollten, zeigt Ihnen unsere Kaufberatung.

Spülmittel gibt es mit verschiedenen Tensid-Konzentrationen

Es gibt verschiedene Spülmittel im Handel. Die wichtigsten Sorten stellen wir Ihnen hier kurz vor.

» Mehr Informationen

Konzentrat ist sehr effektiv

Im Spülmittelkonzentrat sind am meisten waschaktive Tenside enthalten. Sie brauchen daher nur wenige Tropfen zum Wasser geben, um Ihr Geschirr effektiv zu reinigen. Der Preis liegt etwas höher als bei einfachen Spülmitteln, dafür ist es umso ergiebiger.

» Mehr Informationen

Unkonzentriertes Spülmittel enthält weniger Tenside

Deutlich weniger Tenside sind im normalen Spülmittel enthalten, das es in den meisten Sorten im Handel gibt. Davon müssen Sie etwas mehr Mittel ins Wasser geben, um eine gute Reinigungsleistung zu bekommen. Vorteilhaft ist der etwas günstigere Preis.

» Mehr Informationen

Für empfindliche Haut gibt es mildes Spülmittel

Wenn Sie Spülmittel nicht gut vertragen, weil es Ihre Haut reizt, können Sie auch zu einem Produkt mit der Kennzeichnung „Sensitiv“ greifen. Dieses enthält zusätzlich pflegende Inhaltsstoffe, die für einen leichten Hautschutz sorgen.

» Mehr Informationen

Möchten Sie gar keinen direkten Kontakt zum Spülmittel, können Sie alternativ auch Gummihandschuhe beim Spülen tragen.

Vorteile und Nachteile der verschiedenen Spülmittel-Typen

Noch unsicher, welches Spülmittel für Sie die richtige Wahl ist? Hier sehen Sie noch mal alle Vor- und Nachteile zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Spülmittel-Art Vorteile Nachteile
Konzentrat-Spülmittel
  • Ultra fettlösend
  • Tensidgehalt 25 bis 40 %
  • Kraftvolle Reinigung
  • Sehr ergiebig
  • Kann Haut reizen
  • Etwas teurer
Klassisches Spülmittel
  • Gute Reinigungskraft
  • Tensidgehalt von 10 bis 25 %
  • Günstiger
  • Kann Haut leicht reizen
  • Weniger ergiebig
Sensitiv-Spülmittel
  • Niedriger Tensidgehalt
  • Besonders sanft zur Haut
  • Für trockene und empfindliche Haut geeignet
  • Umweltverträglicher
  • Etwas teurer
  • Geringere Reinigungskraft

Die wichtigsten Infos: Inhaltsstoffe, Menge, Duftnote, Zubehör, ph-Wert und weitere Kriterien

Die wichtigsten Punkte, die Sie beim Kauf eines Spülmittels beachten sollten, finden Sie hier in der Zusammenfassung.

» Mehr Informationen

Achten Sie auf die Inhaltsstoffe

Mit einem Spülmittel können Sie sämtliches Kochzubehör von Speiseresten befreien, es eignet sich aber auch zum Putzen. Enthalten sind neben waschaktiven Tensiden oft auch Konservierungsstoffe, Enzyme und Duftstoffe. Bei einigen Sorten kommen noch pflegende Komponenten dazu.

» Mehr Informationen

Ein wahrer Spülmittel Vergleichssieger reinigt effektiv, ist schonend zur Haut und sehr ergiebig.

Menge und Preis variieren

Es gibt kleine Flaschen, die nur etwa 100 bis 200 Milliliter Spülflüssigkeit enthalten. Perfekt ist das für unterwegs, wenn Sie auf Reisen oder beim Camping nur wenig Spülmittel mitnehmen wollen. Für zu Hause können Sie aber auch zu einer größeren Packung greifen, die im Vergleich oftmals preiswerter ist. Vergleichen Sie den Preis pro 100 Milliliter, um das günstigste Produkt zu finden.

» Mehr Informationen

Spülmittel gibt es mit verschiedenen Duftnoten

Bei den Duftnoten ist die Auswahl groß, sodass Sie sicherlich auch Ihren Lieblingsduft finden werden. Einige riechen neutral, andere wiederum fruchtig, zum Beispiel nach Apfel, Limette, Zitrone oder Orange. Auch frische Düfte mit Ingwer oder Aloe Vera sind erhältlich.

» Mehr Informationen

Mit dem richtigen Zubehör wird alles schön sauber

Zum effektiven Spülen sollten Sie das passende Zubehör verwenden.

» Mehr Informationen
Zubehör-Art Beschreibung
Flaschenbürste Flaschen und Gläser bekommen Sie mit einer Flaschenbürste besser sauber.
Topfschwamm Töpfe und Pfannen befreien Sie dagegen mit einem groben Topfschwamm von Speiseresten.

Achtung: Bei beschichteten Pfannen dürfen Sie diese Schwämme nicht verwenden, da diese die Beschichtung zerkratzen würden.

Spülschwamm/Spüllappen Für Teller und Besteck sowie einfache Verschmutzungen ist ein normaler Spüllappen oder Schwamm meist ausreichend.

Ein Bio-Spülmittel ist besser für die Umwelt

In einem Bio-Spülmittel sind mehr natürliche und biologisch abbaubare Substanzen enthalten. Wenn Ihnen ein umweltfreundliches Spülmittel zum Reinigen Ihres Geschirrs wichtig ist, sollten Sie die Bio-Variante wählen.

» Mehr Informationen

Ein Design-Pumpspender gibt das Mittel optimal dosiert ab, sodass Sie nicht zu viel Mittel ins Wasser geben.

Ein ph-neutrales Spülmittel schont die Haut

ph-neutrale Varianten sind extraschonend zur Haut.

Um den natürlichen Säureschutzmantel der Haut nicht anzugreifen, gibt es ph-neutrale Spülmittel. Diese sind besonders schonend und vor allem für empfindliche Haut geeignet. Ein ph-neutraler Wert bedeutet, dass das Produkt weder alkalisch noch sauer ist.

Wer unter einer entsprechenden Allergie leidet, sollte beim Spülen Schutzhandschuhe verwenden oder sich eine Spülmaschine anschaffen.

FAQ: wichtige Fragen und Antworten zu Spülmittel

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Spülmittel haben, werden Sie hier einige Antworten finden.

» Mehr Informationen

Warum zerstört Spülmittel die Oberflächenspannung?

In klarem Wasser ziehen sich die einzelnen Wassermoleküle gegenseitig an. Kommt dann Seife hinzu, wird diese Verbindung allerdings unterbrochen und die Seife drängt sich zwischen die Moleküle. Durch diesen Prozess wird die Oberflächenspannung reduziert bzw. unterbrochen, was für die Reinigung wichtig ist.

» Mehr Informationen

Welches Spülmittel ist nicht rückfettend?

Wenn Sie ein nicht rückfettendes Spülmittel suchen, sollten Sie zu einer ph-neutralen Variante greifen. Diese eignet sich aufgrund ihrer Eigenschaften auch optimal zum Putzen von Brillengläsern, da kein fettiger Film auf dem Glas zurückbleibt. Zudem ist ein ph-neutrales Spülmittel extraschonend zur Haut, sodass es auch für Menschen mit einem empfindlichen Hauttyp geeignet ist.

» Mehr Informationen

Wo können Sie Spülmittel kaufen?

Tipp:

Klassisches Spülmittel und Spül-Gel gibt es in jedem Supermarkt, in der Drogerie und natürlich auch in sehr großer Auswahl online. Besonders wenn Sie bestimmte Bioprodukte oder Sensitiv-Spülmittel suchen, ist die Auswahl online oft deutlich größer als im Laden vor Ort.

Nutzen Sie auch unsere Tabelle mit einem Spülmittel Vergleich, um schneller herauszufinden, welches Produkt für uns aktuell als das beste oder günstigste Spülmittel gilt. Bestellen Sie sich dann aus der Tabelle einfach direkt das passende Mittel nach Hause, um Ihr Geschirr künftig noch effektiver zu reinigen.

Lesen Sie hier einen Spülmittel Test der Stiftung Warentest.

Die besten Hersteller und Marken in Tests

Entscheiden Sie sich für ein Markenprodukt für ein optimales Spülergebnis.

Gute Spülmittel, die Sie ausprobieren können, sind zum Beispiel Folgende. Auch im Praxis-Test schneiden diese häufiger gut bis sehr gut ab.

  • Fairy
  • Akuta
  • W5
  • Dawn
  • Fit
  • Frosch
  • Pril
  • Somat
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Spülmittel
Loading...
Bildnachweise: © Racle Fotodesign – stock.adobe.com, © M. Schuppich – stock.adobe.com, © Sabrina Cercelovic – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus