Tierhaare vom Polster entfernen – so geht´s!

Tierhaare vom Polster entfernen – so geht´s!

Wer Tiere zu Hause hat, wird das Problem kennen: Tiere verlieren Haare. Ob das der Hund, die Katze, das Meerschweinchen oder der Hamster ist. Überall dort, wo die Tiere waren, sind auch Haare zu finden. Außer man hat Fische… Besonders ärgerlich sind Tierhaare auf dem Sofa, und zwar dann, wenn das Polster aus Stoff besteht. Hiervon die Haare weg zubekommen ist keine leichte Aufgabe.

Man kann es mit dem Staubsauger probieren, mit einer Bürste oder die Tierhaare einfach per Hand wegzupfen. Aber all das ist nicht wirklich eine gute Lösung. Schneller und einfacher ist folgende Variante:

Nehmen Sie sich einen Küchenlappen oder ein Geschirrtuch, halten Sie es unter den Wasserhahn, wringen Sie es gut aus, so dass es nur noch feucht ist und nicht mehr tropft und reiben Sie dann in einer Richtung über das Polster. Damit werden die Tierhaare einwandfrei entfernt. Und nicht nur das: auch der Staub ist gleich mit im Tuch.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © Africa Studio - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Andrea Lichtmannegger am 30.01.2012

am allerbesten bekommt man katzenhaare mit einer katzen, hundebürste mit vielen kleinen stahlzinken weg. funktioniert natürlich nicht bei feinen stoffen, aber wunderbar bei teppichen, kissen, katzenbaum.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus