Mit dem Radiergummi Flecken entfernen

Mit dem Radiergummi Flecken entfernen

Parkett oder Laminat, aber auch Fliesen und Holzdielen sind zwar schön anzuschauen und passen in viele Wohnungen, dennoch haben auch diese Beläge ihre Tücken. Auf der einen Seite lassen sie sich doch recht einfach reinigen und wenn mal etwas herunterfällt, dann ist es schneller aufgewischt, als es beim Teppich der Fall ist. Dennoch gibt es auch auf diesen Bodenbelägen Flecken, die man mit einem einfachen Putzmittel und dem Lappen nur schwer weg bekommt.

Beispiel 1: Schuhe. Jeder kennt das, wenn man aus Versehen mit den Gummisohlen über den Fußboden rutscht. Was passiert dann? Richtig! Es bleiben hässliche Flecken zurück, die sich nur schwer entfernen lassen.

Beispiel 2: Wenn man Möbel verrücken möchte, dann sind an den Unterseiten oft kleine Gummistücke angebracht, dass die Teile nicht so leicht zu verschieben sind. Wenn man es dennoch tut sind Streifen auf dem Boden an der Tagesordnung.

Und nun kommt das Wundermittel. Vergessen Sie Lappen, Wasser und Putzmittel! Ein einfacher Radiergummi hilft schnell und effektiv und entfernt diese Rückstände problemlos und einfach.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,66 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © bahrialtay - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus