Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dirt Devil Staubsauger Test 2019

Empfehlenswerte Dirt Devil Staubsaugeruger im Überblick

Vergleichssieger
DD5255
Bestseller
DD2225-1
DD777-1
Preistipp
DD2224
DD767
M612 Spider
DD698-1
Modell DD5255 DD2225-1 DD777-1 DD2224 DD767 M612 Spider DD698-1
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenbewertung
bei Amazon
172 Bewertungen
106 Bewertungen
63 Bewertungen
139 Bewertungen
66 Bewertungen
421 Bewertungen
296 Bewertungen
Typ Bodenstaubsauger Bodenstaubsauger Handstaubsauger Bodenstaubsauger Handstaubsauger Saugroboter Handstaubsauger
Leistung 800 W 700 W 198 W 700 W 198 W 11 W 150 W
Fassungsvermögen 2.5 l 2.7 l 0.6 l 1.8 l 0.6 l 0.3 l 0.6 l
Stromversorgung Netzstrom Netzstrom Akku Netzstrom Akku Akku Akku
Energieklasse A A A++ A A A+++ A
Schallemission 76 dB 79 dB 78 dB 79 dB 78 dB 50 dB 72 dB
Beutellos
HEPA Ausblasfilter
Kombidüse
Saugkraftregulierung
Maße 36 x 28 x 42 cm 49.5 x 29 x 36 cm 26 x 24 x 109 cm 47.5 x 30 x 35 cm 24.5 x 24.2 x 109.4 cm 36.8 x 31.8 x 10.9 cm 30.4 x 75 x 13.2 cm
Gewicht 5.2 kg 4.9 kg 3 kg 4.5 kg 3 kg 1.5 kg 2 kg
Vor- und Nachteile
  • 9 m Aktionsradius
  • großer Staubbehälter
  • einfache Pflege
  • inkl. Parkettbürste
  • große Funktionstasten
  • LED-Anzeige
  • kurze Ladezeit
  • benutzerfreundliche Bedienung
  • Direct Helix Technologie
  • kompaktes Design
  • schonende Parkettpflege
  • umschaltbare Bodendüse
  • umfangreiches Zubehör
  • motorbetriebene Turbobürste
  • Smart Control Steuerung
  • Laufzeit-Anzeige
  • verschiedene Modi anwählbar
  • Absturzsensoren
  • auch als Handsauger einsetzbar
  • 360°-Aufsatz
  • inkl. 3in1-Kombidüse
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
DD5255
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • 9 m Aktionsradius
  • großer Staubbehälter
  • einfache Pflege
Bestseller 1)
DD2225-1
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • inkl. Parkettbürste
  • große Funktionstasten
  • LED-Anzeige
DD777-1
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • kurze Ladezeit
  • benutzerfreundliche Bedienung
  • Direct Helix Technologie
Preistipp 1)
DD2224
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • kompaktes Design
  • schonende Parkettpflege
  • umschaltbare Bodendüse
DD767
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • umfangreiches Zubehör
  • motorbetriebene Turbobürste
  • Smart Control Steuerung
M612 Spider
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Laufzeit-Anzeige
  • verschiedene Modi anwählbar
  • Absturzsensoren
DD698-1
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • auch als Handsauger einsetzbar
  • 360°-Aufsatz
  • inkl. 3in1-Kombidüse

Die besten Dirt Devil Staubsauger 2019

Alles, was Sie über unseren Dirt Devil Staubsauger Vergleich wissen sollten

Ein Dirt Devil Staubsauger ist oft beutellos und damit langfristig günstiger.

Saubere Böden sind das A und O, wenn Ihr Zuhause gepflegt wirken soll. Statt Kehren und Wischen eignet sich für die tägliche Reinigung ein Staubsauger optimal, der Staub und anderen Schmutz schnell und effektiv von verschiedenen Hartböden und Teppichböden entfernen kann. Dank verschiedener Aufsätze werden nicht nur Böden zuverlässig gereinigt, sondern auch kleine Ecken und Winkel können damit gut erreicht werden. Staubsauger gibt es von zahlreichen verschiedenen Herstellern. Besonders Dirt Devil Staubsauger sind für ihre gute Qualität bekannt und bei Nutzern beliebt. Da es in der Produktpalette (z. B. Dirt Devil Staubsauger Roboter, Dirt Devil Dampfreiniger, Dirt Devil Akku Staubsauger) große Unterschiede bezüglich der Funktionsvielfalt und Ausstattung gibt, lohnt sich auf jeden Fall ein vorheriger Dirt Devil Staubsauger Test oder Vergleich. Auch unsere Kaufberatung zu diesem Thema kann bei der Entscheidung für das richtige Modell hilfreich sein.

Verschiedene Staubsaugertypen in der Übersicht

Mit einem Dirt Devil Staubsauger saugen Sie sämtlichen auf dem Boden liegenden Schmutz über ein Saugrohr ein. Der Schmutz wird dann je nach Modell in einem Beutel oder Behälter aufgefangen. Die Unterschiede zwischen den beiden Staubsauger-Typen erklären wir Ihnen hier näher.

Staubsauger-Typ Beschreibung
Dirt Devil Staubsauger mit Beutel Ein Dirt Devil Staubsauger mit Beutel gehört zu den Klassikern unter den Staubsaugern. Er saugt den Schmutz auf und sammelt ihn, bis der Beutel voll ist. Der Nachteil ist, dass Sie den Beutel regelmäßig austauschen und teuer nachkaufen müssen. Dafür funktioniert die Entsorgung des Schmutzes sehr schnell und einfach, ohne viel Staub aufzuwirbeln, was für Allergiker vorteilhaft ist. Der Preis ist im Vergleich zu anderen Dirt Devil Typen meist etwas geringer, dafür müssen Sie aber noch die laufenden Kosten für den Beutelkauf einplanen.
Dirt Devil Staubsauger ohne Beutel Ein Dirt Devil Staubsauger, der ohne Beutel auskommt, ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für Ihren Geldbeutel. Denn obwohl der Anschaffungspreis hier meist etwas höher liegt, rentiert es sich schnell, da Sie keine teuren Beutel mehr nachkaufen müssen. Sie entleeren den Auffangbehälter hier einfach in den Restmüll und können ihn danach direkt wieder einsetzen. Ab und zu ist hier ein Auswaschen des Behälters zu empfehlen, um unangenehme Gerüche zu entfernen. Leiden Sie unter einer Allergie, kann das Ausleeren des Behälters allerdings sehr mühsam sein, da feinste Staubpartikel aber auch Tierhaare und andere Allergene beim Ausleeren aufgewirbelt werden.

Vorteile und Nachteile unterschiedlicher Staubsaugerarten

Hier sehen Sie noch mal alle Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Staubsauger im Überblick.

Staubsauger-Typ Vorteile Nachteile
Dirt Devil Staubsauger mit Beutel
  • Sehr effiziente Saugleistung
  • Preiswert
  • Beutel müssen nachgekauft werden
Dirt Devil Staubsauger ohne Beutel
  • Sehr effiziente Saugleistung
  • Keine Beutel notwendig
  • Teurer
  • Für Allergiker nicht geeignet

Welcher Dirt Devil Staubsauger ist für Sie geeignet?

Sie möchten sich einen neuen Staubsauger von Dirt Devil zulegen? Ob Staubsauger Roboter, Akku Staubsauger (Dirt Devil Staubsauger kabellos) oder Dirt Devil Staubsauger 2000 Watt – das Angebot ist groß. Hier erfahren Sie mehr zu den wichtigsten Kaufkriterien, die Sie bei der Auswahl berücksichtigen sollten. Auch einige wichtige Fragen zu Dirt Devil Staubsaugern beantworten wir Ihnen hier.

Einsatzzweck

Der Hersteller Dirt Devil hat verschiedene Haushalts-Staubsauger (z. B. Dirt Devil Cavalier oder Dirt Devil Centec 2 Staubsauger) im Sortiment. Zum Beispiel strombetriebenen Bodenstaubsauger mit oder ohne Beutel, aber auch Akku-Handstaubsauger oder Saugroboter. Je nach Einsatzzweck sollten Sie sich hinsichtlich Fassungsvermögen, Aktionsradius und Lautstärke für das passende Modell entscheiden. Während für das Absaugen von Polstermöbeln ein einfacher Handstaubsauger ausreichend ist, brauchen Sie für die Reinigung von größeren Flächen einen effizienten Bodenstaubsauger oder Saugroboter.

Geräuschemission

Staubsauger sind generell nicht allzu leise, dennoch gibt es bei der Dezibelanzahl von Modell zu Modell Unterschiede. Wählen Sie hier ein möglichst leises Modell aus, das mindestens unter 70 Dezibel liegt.

Reinigungsklasse und Energieeffizienz

An der Reinigungsklasse erkennen Sie, wie effektiv der Staubsauger Schmutz auf Teppichen oder Hartböden wie Laminat, Parkett und Fliesen wegsaugen kann. Damit der Stromverbrauch nicht zu hoch ausfällt, sollten Sie auch die Energieeffizienzklassen vergleichen. Als beste Klasse gilt hier A+++, in der das Gerät am wenigsten Strom verbraucht.

Filter

Es sind je nach Dirt Devil Modell (z. B. Dirt Devil Staubsauger Popster oder Dirt Devil Bagline Staubsauger) verschiedene Filter integriert, die dafür sorgen, dass Partikel effektiv im Gerät gebunden werden. Während ein EPA-Filter 85 bis 99,5 Prozent der Schmutz-Partikel und Allergene entfernt, sind es bei einem modernen HEPA-Filter zwischen 99,95 und 99,995 Prozent. Für Allergiker empfehlen wir daher, ein Modell mit HEPA-Filter zu verwenden.

Tipp
Entscheiden Sie sich für einen Dauerfilter, müssen Sie diesen nur regelmäßig reinigen, statt immer wieder neu zu kaufen.

Saugleistung

Eine hohe Wattzahl steht bei Dirt Devil Staubsaugern nicht automatisch für eine gute Saugleistung. Entscheidend für eine Top-Leistung sind eher die individuelle Konstruktion des Saugers, ein leistungsstarker Motor, wie effektiv die Luft im Sauger zirkulieren kann und der Schmutz einsaugt wird.

Reinigung

Der Dirt Devil Staubsauger Filter sollte regelmäßig gereinigt werden, damit der Dirt Devil Sauger (z. B. Dirt Devil Staubsauger Infinity VS8 Turbo oder Dirt Devil Staubsauger Centrino) seine optimale Saugkraft behält. Lässt diese deutlich nach, wird es Zeit zum Dirt Devil Staubsauger Filter reinigen. Entfernen Sie den Sauger dafür zuerst vom Stromnetz und bauen Sie den Filter aus. Wenn es sich um einen Dauerfilter handelt, können Sie diesen einfach unter warmem Wasser abspülen, trocknen lassen und wieder einbauen. Handelt es sich um einen Einwegfilter, bauen Sie diesen nur aus und ersetzen ihn durch einen neuen Filter. Auch den Abluftfilter sollten Sie regelmäßig ausspülen.

Wo wird der alte Staubsauger richtig entsorgt?

Bringen Sie ihn entweder in eine Elektroschrottsammelstelle oder werfen Sie ihn in die Abfalltonne für Elektromüll, sofern Sie diese haben. Alternativ kann vielleicht auch der Händler eine Altgeräte-Mitnahme anbieten, bei dem Sie sich einen neuen Staubsauger kaufen.

Welche Staubsaugerbeutel sind geeignet?

Es gibt nur wenige Dirt Devil Modelle, die mit einem Beutel ausgestattet sind. Möchten Sie wissen, welche Beutel (z. B. Staubsaugerbeutel Dirt Devil m7005) dafür geeignet sind, lesen Sie entweder die Bedienungsanleitung oder die Hinweise auf der Herstellerseite.

Dirt Devil Staubsauger überzeugen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wo gibt es passende Ersatzteile?

Viele Online-Shops bieten Dirt Devil Staubsauger Ersatzteile (z. B. Dirt Devil Staubsaugerschlauch) und Dirt Devil Staubsauger Zubehör (z. B. Dirt Devil Staubsaugerbeutel), aber auch für andere Staubsaugermodelle an. Welche das sind, erfahren Sie, wenn Sie sich auf der Herstellerwebsite informieren.

Die Saugleistung lässt nach?

Ein zu voller Staubbeutel oder Auffangbehälter kann dafür sorgen, dass der Dirt Devil nicht mehr ordentlich saugt. Entleeren Sie diesen daher regelmäßig. Auch verstopfte Filter können die Ursache sein. Mit einer Reinigung des Dauerfilters oder einem Austausch des Einwegfilters ist dieses Problem ebenfalls schnell behoben. Auch das Saugrohr kann verstopfen, zum Beispiel durch Socken oder andere Kleinteile, die aus Versehen im Sauger gelandet sind. Liegt ein technischer Defekt vor, kann Ihnen der Kundenservice weiterhelfen.

Wie lange gibt es Garantie auf Dirt Devil-Staubsauger?

Wie bei anderen Herstellern auch, haben Sie bei Dirt Devil eine gesetzlich Garantiezeit von 24 Monaten.

Wo finden Sie einen guten Dirt Devil Staubsauger ?

Einen Dirt Devil Staubsauger günstig finden Sie in Fachmärkten für Haushaltselektronik und Discountern (z. B. Dirt Devil Staubsauger Aldi oder Dirt Devil Staubsauger Lidl). Auch im Internet werden Sie schnell fündig, zum Beispiel bei den großen Versandriesen (Amazon und Co), wo es eine besonders große Auswahl gibt. Welches Modell als bester Dirt Devil Staubsauger abgeschnitten hat, erfahren Sie am schnellsten in einem Dirt Devil Staubsauger Vergleich, den Sie ganz einfach online durchführen können. Den Dirt Devil Staubsauger Vergleichssieger (Stiftung Warentest) finden Sie ebenfalls online.

Die beliebtesten Staubsauger Hersteller und Marken

Wollen Sie sich lieber doch keinen Dirt Devil Staubsauger kaufen, sondern lieber ein Modell von einem anderen Hersteller (z. B. Dyson Staubsauger, Miele Staubsauger oder Vorwerk Staubsauger)? Hier finden Sie eine Liste mit Herstellern und Marken, die im Dirt Devil Staubsauger Test oder Vergleich schon häufiger gut abgeschnitten haben.

  • Miele
  • Philips
  • AEG
  • Dyson
  • Siemens
  • Bosch
  • Kärcher
  • Deuba
  • Rowenta
  • Clatronic
  • Zilan
  • Deik
  • Duronic

Fazit

Ob Dirt Devil Handstaubsauger, Dirt Devil Staubsauger beutellos, Dirt Devil Akkusauger oder Dirt Devil Staubsaugerroboter – Sie haben eine große Dirt Devil Sauger Auswahl zur Reinigung Ihrer Fußböden. Wenn Sie sich für ein Staubsaugermodell von Dirt Devil entscheiden, erhalten Sie ein vielseitig einsetzbares Gerät, das sehr saugstark ist und Ihre Wohnung zuverlässig vom gröbsten Schmutz befreit. Um Kosten zu sparen, sollten Sie sich für ein Modell entscheiden, das ohne Beutel auskommt. Hier müssen Sie keine teuren Staubsaugerbeutel nachkaufen, sondern nur den Auffangbehälter regelmäßig ausleeren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,64 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus