Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schneespray entfernen: Drei Tipps für saubere Fenster

Schneespray entfernen: Drei Tipps für saubere Fenster

Schneespray, oder auch Sprühschnee genannt, ist eine beliebte Weihnachtsdeko für Fenster, Pflanzen oder den Baum zum Fest. Doch Schneespray entfernen ist mitunter gar nicht so einfach. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

1. Vorbeugen und das Fenster mit Frischhaltefolie beziehen

Versehen Sie die Fenster einfach mit Frischhaltefolie. Die haftet problemlos an der Glasscheibe und lässt sich einfach wieder abziehen. Auf die Folie können Sie dann nach Belieben schöne, weihnachtliche Motive sprayen und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

» Mehr Informationen

Das funktioniert auch, wenn Sie den Fenstern einen Schneerahmen verpassen möchten. Dazu einfach die Folie in Streifen schneiden und diese ringsum am Fenster anbringen.

Wollen Sie das Schneespray wieder entfernen, müssen Sie nur die Frischhaltefolie abziehen und entsorgen.

2. Der Ceranfeldschaber ist nicht nur in der Küche eine große Hilfe 

Eine bessere Variante, die auch ohne Plastikmüll auskommt, ist die Entfernung mit dem Ceranfeldschaber.

» Mehr Informationen

Schneebilder bekommen Sie aber auch mit einem Ceranfeldschaber wieder ab. Einfach den Schnee abschaben und anschließend mit etwas Spiritus über die Stelle reiben, um so die allerletzten Reste zu entfernen. Der Schaber ist extra darauf ausgelegt, empfindliche Flächen nicht zu zerkratzen. Also müssen Sie auch bei Ihrer Fensterscheibe keine Angst haben.

3. Professionell mit einem speziellen Entferner vorgehen

Möchten Sie sich die Arbeit etwas erleichtern, dann können Sie auch einen so genannten Schneespray-Entferner kaufen. Dieses Spray ist ideal zum Entfernen von Sprühschnee auf Fensterscheiben, Spiegeln, Plastik und metallischen Oberflächen.

» Mehr Informationen

Sie können diese Methode auch mit dem Ceranfeldschaber kombinieren. Dann gelingt die Entfernung besonders leicht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,13 von 5)
Loading...

Weitere interessante Artikel

Bildnachweise:

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus