Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Sportschuhe waschen: Per Hand oder in der Waschmaschine?

Sportschuhe waschen: Per Hand oder in der Waschmaschine?

Lassen sich Sportschuhe in der Waschmaschine waschen?

Wenn Sie Ihre Sportschuhe waschen möchten, können Sie diese zumeist in die Waschmaschine geben. Die Temperatur sollte jedoch maximal 30 Grad Celsius betragen.


Ist eine Reinigung auch ohne Waschmaschine möglich?

Bei empfindlichen Materialien sollten Sie auf das Waschen und Schleudern in der Waschmaschine verzichten. Stattdessen können Sie die Sportschuhe mithilfe einer Bürste und einem weichen Lappen von Schmutz befreien.


Wie bekomme ich Sportschuhe richtig trocken?

Stopfen Sie die Sportschuhe nach dem Waschen mit Zeitungspapier aus und warten Sie, bis sie vollständig getrocknet sind.


Sportschuhe sind im Alltag sehr häufig im Einsatz, sodass sie spätestens nach ein paar Monaten dreckig und unansehnlich werden. Damit die Schuhe wieder in neuem Glanz erstrahlen, können Sie diese per Hand oder in der Waschmaschine waschen.
In diesem Artikel möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie Ihre Turnschuhe schnell und einfach wieder sauber bekommen. Zudem erklären wir Ihnen, worauf es beim Waschen und Trocknen zu achten gilt.


1. Sportschuhe waschen – so gelingt die Reinigung in der Waschmaschine

Sportschuhe sind ein echter Allrounder – Sie können sie sowohl in der Freizeit als auch zum Sport tragen. Kein Wunder also, dass die Schuhe so beliebt sind. Laut der Studie „Branchen-Report Schuhe 2019“ bevorzugen 57,6 % der Befragten Sneaker.

» Mehr Informationen

Doch je häufiger die Schuhe im Einsatz sind, desto schneller treten hartnäckige Verschmutzungen auf. Zudem stinken die Turnschuhe nach einiger Zeit.

Viele Verbraucher fragen sich daher, wie sie ihre Sportschuhe waschen können. Ist eine Reinigung in der Waschmaschine möglich? Und lassen sich Schmutz und der unangenehme Geruch dabei entfernen?

Gut zu wissen
Sie können Sportschuhe aus Stoff nicht nur in der Waschmaschine, sondern auch in der Spülmaschine reinigen. Legen Sie Turnschuhe dafür in das oberste Fach der Spülmaschine und stellen Sie das Gerät auf eine niedrige Grad-Zahl ein.

Ob ein Sportschuh in der Waschmaschine gewaschen werden kann oder nicht, hängt vom Material des Schuhs ab. Turnschuhe aus Stoff, Synthetik und Mesh-Material können problemlos in die Waschmaschine gegeben werden.

Nehmen Sie die Einlegesohlen und die Schnürsenkel heraus und geben Sie die Sportschuhe anschließend in die Waschmaschine. Die Schnürsenkel können Sie in einem Wäschesack hinzugeben. Um die Schuhe vor harten Schlägen zu bewahren und ein besseres Waschergebnis zu erzielen, sollten Sie zusätzliche Wäsche wie alte Handtücher oder Bettwäsche mit in die Trommel geben.

Stellen Sie nun ein Kurzwaschprogramm mit sanftem Schleudern ein. Die Temperatur sollte maximal 30 Grad Celsius betragen. Flüssiges Vollwaschmittel ist am besten geeignet, um den Schmutz zu entfernen.

Achtung: Bei zu hohen Temperaturen kann es vorkommen, dass sich der Kleber löst und unansehnliche gelbe Ränder entstehen.

Wie Sie Ihre Sportschuhe in der Waschmaschine reinigen können, sehen Sie auch in diesem Video:

2. Empfindliche Materialien lieber per Hand waschen

mann waescht seine sneaker mit einer buerste

Mit einer Bürste lässt sich der große Schmutz spielend leicht entfernen.

Schuhe, die aus Leder bestehen oder mit Applikationen aus Strass oder Metall versehen sind, sollten ohne Waschmaschine gereinigt werden. Denn durch die hohen Temperaturen und das Schleudern der Waschmaschine können die Schuhe beschädigt werden.

Um die Sportschuhe stattdessen per Hand von Dreck und Schmutz zu befreien, können Sie eine Bürste verwenden. Flecken lassen sich am besten mit einem weichen Lappen und etwas Wasser entfernen. Bei Bedarf können Sie auch etwas Flüssigwaschmittel verwenden.

Achten Sie vor allem bei Lederschuhen darauf, dass Sie das Material nicht völlig durchnässen. Handelt es sich um andere Materialien, ist der Kontakt mit Wasser weniger bedenklich.

Tipp: Indem Sie Spülmittel und Backpulver im Verhältnis 1:1 mischen und auf den Schuh geben, lassen sich Flecken auf weißen Turnschuhen besonders leicht und schonend beseitigen.

3. Turnschuhe nach dem Waschen gut trocknen lassen


Indem Sie auch bei der Trocknung ein paar Tipps beherzigen, können Sie es vermeiden, dass Ihre Schuhe beschädigt oder porös werden.

Nach dem Waschgang oder der Reinigung per Hand sollten die Sportschuhe komplett trocknen, bevor Sie sie wieder benutzen können. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, da die Schuhe auch von innen trocken werden müssen.

Indem Sie Ihre Schuhe mit Zeitungspapier ausstopfen und trocknen lassen, können Sie sichergehen, dass die Schuhe auch während der Trocknung ihre Form behalten. Die Verwendung von Zeitungspapier sorgt zudem dafür, dass die Schuhe schneller trocken werden.

Verzichten Sie unbedingt darauf, die Schuhe in den Trockner zu geben oder unter eine Heizung zu stellen. Auf diese Weise können die Sportschuhe einlaufen oder porös werden. Gleiches gilt für die Trocknung mit einem Föhn.

4. Flüssiges Vollwaschmittel, welches sich optimal für die Reinigung von Sportschuhen eignet

Bestseller Nr. 1
FABA Flüssigwaschmittel Konzentrat Vollwaschmittel 2x10 L blau
  • - Flüssigwaschmittel Konzentrat 2 x 10 Liter
  • - blau, frisch angenehm
  • - für weiße und bunte Wäsche
  • - sorgt für optimale Reinheit Ihrer Wäsche. Schont gleichzeitig die Farben und das Gewebe und verleiht einen angenehmen, langanhaltenden zarten Duft.
  • - geeignet für alle waschbaren Textilien aus Natur- und Synthetikfasern, sowie deren Mischung bei 30° bis 95°!
AngebotBestseller Nr. 3
Spee Aktiv Gel Color 4 + 1 Waschmittel (100 Waschladungen), Flüssigwaschmittel mit 4 + 1 Formel vereint Reinheit, Strahlkraft, Frische & Nachhaltigkeit, 20° - 60° C
  • Sehr effizient – Das Spee Colorwaschmittel vereint Reinheit, Strahlkraft und Frische für die Wäsche und das jetzt noch nachhaltiger
  • Verbesserte Waschkraft – Dank konzentrierter Formel reinigt das Gelwaschmittel die Wäsche effektiv und verleiht Strahlkraft und Frische
  • Aktiv Gel 4 + 1 – In dem flüssigen Waschmittel vereinen sich 4 Vorteile in nur einem Produkt: Reinheit, Strahlkraft, Frische und wäscht jetzt noch nachhaltiger
  • 100 Prozent recycelbar – Spee Aktiv Gel kommt in einer Verpackung aus 100 Prozent recycelbarem Plastik und hat eine Formel mit 90 Prozent biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen**
  • Schont die Umwelt – Durch die verbesserte, leistungsstarke Formel wird Buntwäsche beim Wäschewaschen von 20 °C bis 60 °C speektakulär sauber


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Goffkein – stock.adobe.com, © Natallia – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus