Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Stofftiere waschen – So wird’s gemacht

Stofftiere waschen – So wird’s gemacht

Kinder schleppen ihre Plüschtiere manchmal wirklich überall mit hin. Dementsprechend dreckig werden sie auch. Deshalb sollten Sie regelmäßig alle Stofftiere waschen.

1. Stofftiere regelmäßig reinigen

Nicht nur bei ganz kleinen Kindern sind Stofftiere sehr beliebt. Auch Teenager haben meist noch ein Plüschtier im Bett zu liegen. Da diese von Kindern meist überall mit hingenommen werden und manchmal z.B. auch einen Happen vom Essen bekommen, sollten Sie die Stofftiere in regelmäßigen Abständen waschen. Das geht schnell und auch ganz preiswert. Ihr Kind muss davon auch noch nicht einmal etwas merken, weil sonst, wenn das Stofftier nass wird, eventuell bei Ihrem Kind Tränen fließen könnten. Damit das Plüschtier Ihres Kindes die Wäsche unbeschadet übersteht, haben wir hier für Sie einmal notiert, wie Sie die einzelnen Stofftier, die ja meist aus unterschiedlichen Stoffen gefertigt sind, waschen sollten.

» Mehr Informationen

2. Batterien entfernen

Bevor Sie damit beginnen, die Stofftiere zu reinigen, sollten Sie erst einmal alle Batterien und Stimm-Module aus den Plüschtieren entfernen. Meist besitzen Kuscheltiere zwar einen Reißverschluss oder Klettverschluss, aber es gibt auch Stofftiere, die so etwas nicht besitzen. Hier am besten einfach an einer unauffälligen Stelle die Naht des Stofftieres öffnen und die Batterien entfernen. Nach der Reinigung können Sie die Batterien wieder einsetzen und das Stofftier zunähen.

» Mehr Informationen

3. Stofftiere in der Waschmaschine waschen

Besitzt das Stofftier ein Etikett, dann sollten Sie nachschauen, ob hier Angaben zur Waschbarkeit gemacht werden. Ist das der Fall, dann wissen Sie zumindest schon einmal, dass Sie das Stofftier mit Wasser behandeln können. Leider stehen auf dem Etikett meist aber keine genauen Waschangaben. Natürlich können Sie das Plüschtier auf gut Glück in die Waschmaschine und den Wäschetrockner stecken, aber ob das Plüschtier dann noch so aussieht wie vor der Wäsche?! Lediglich Frotteestofftiere, Mikrofaserstofftiere und Stofftiere mit kurzem Flor können Sie ohne Bedenken in die Waschmaschine und in den Wäschetrockner stecken. Sind die Plüschtiere jedoch schon verfilzt oder ist das Material schon sehr dünn, dann sollten Sie die Kuscheltiere lieber per Hand waschen.

» Mehr Informationen

4. Stofftiere mit der Hand waschen

Bei allen anderen Stofftieren können Sie eigentlich nichts falsch machen, wenn Sie diese in einer warmen Seifenlauge mit circa 30 Grad reinigen. Flecken müssen Sie natürlich vorbehandeln. Anschließend das Plüschtier behutsam ausdrücken und an der Luft trocknen lassen. Langhaarige Plüschtiere können Sie vor dem Trocknen an der Luft auch kurz anschleudern. Wenn die Stofftiere komplett trocken sind, dann müssen Sie diese nur noch einmal aufschütteln und wieder in Form bringen.

» Mehr Informationen

5. Teddy reinigen

Bei einem richtig schönen Teddy sollten Sie bei der Reinigung vorsichtig sein. Gerade dann, wenn es sich vielleicht noch um ein altes Stück aus Ihrer Kindheit handelt. Als erstes sollten Sie den Teddy gründlich bürsten. Eine im Haushalt eventuell noch vorhandene Babybürste kann da schon weiterhelfen. Notfalls tut es auch eine Katzenbürste, um den hartnäckigen Staub heraus zu kämmen. Grundsätzlich können Sie auch einen Staubsauger einsetzen. Aber bitte nur die niedrigste Stufe verwenden! Es geht aber natürlich auch mit einem Haartrockner. Säubern können Sie den Teddybär nach der Staubentfernung anschließend mit ein wenig Wasser. Hartnäckige Schmutzstellen, wie Fettflecken, können auch mit Haarshampoo oder Seife entfernt werden. Anschließend können Sie wieder den Haartrockner einsetzen, um den Teddy zu reinigen. Wenn der Teddy auch Kleidung hat, so sollten Sie auch diese reinigen. Vorsichtig natürlich, und zwar gemäß dem unter Umständen vorhandenen Etikett mit den Waschvorschriften, am besten mit Haarshampoo oder Feinwaschmittel.

» Mehr Informationen

6. Stofftier in die Reinigung bringen

Möchten Sie kein Risiko eingehen, weil es sich bei dem Stofftier, das Sie waschen möchten, z.B. um eine sehr altes Plüschtier mit einem sentimentalen Wert handelt, dann können Sie dieses auch in die Reinigung bringen. So können Sie bei der Reinigung eigentlich nichts falsch machen.

» Mehr Informationen

7. Stofftiere im Wäschesack waschen

AngebotBestseller Nr. 1
BoxLegend Wäschenetze Wäschebeutel Wäschesack für die Waschmaschine 5 Stück Haltbarer Netz-Wäschebeutel mit Reißverschluss für Feinwäsche Unterwäsche Feines und Socken
  • 【5 Packs3 Größen Wäschenetz für unterschiedliche Bedürfnisse】: 1 Große Tasche (50*60cm), 2 Mittlere Taschen (40*50cm), 2 Kleine Taschen (30*40cm).
  • 【Wiederverwendbare und atmungsaktive Wäschebeutel】: Wiederverwendbare und atmungsaktive Polyesterfasermaterialien, gesund und sauber.
  • 【Verdickte Netz Mesh Wäschesack】: Verwenden Sie starke und feine Netzgewebe, geben Sie bessere Mesh Wäschesack und Schutz, langlebig und praktisch!
  • 【Verbesserte Reißverschluss】: Schutzreißverschlussabdeckung für zusätzlichen Schutz, schützen Sie Ihre empfindlichsten aus Stärke, Verwicklungen und Tränen beim Waschen und die Maschine Trocknen bleiben während des Waschens geschlossen.
  • 【Wäschebeutel Reise Aufbewahrung】Nicht nur für Ihre Kleidung Waschen / Trocknen, sondern kann auch als Ihre tägliche oder Reisetasche zum Verpacken von Kleidung, bh, Schuhe, Socken, Unterwäsche usw. Ideal Reise Aufbewahrung Wäschebeutel für Sie!
Bestseller Nr. 2
8 Stück Wäschenetz, Wäschesack Wäschetasche Set Waschbeutel für empfindliches, Bluse, Strumpfwaren, BH, Unterwäsche, Socken (feinmaschig & grobmaschig) mit Reißverschluss (8 set)
  • Vier Größen Wash-Taschen für unterschiedliche Bedürfnisse:2 x extra große Wäschesäcke (50 * 60 cm), 2 x große Netztaschen (40 * 50 cm); 2 x Beutel für empfindliches (30 * 40 cm); 2 x BH-Waschbeutel (22 * 30 cm)
  • Zwei Arten von Maschen für verschiedene Zwecke:Feine Maschen könnte helfen, Ihre Tücher gut zu schützen, was für Feinwäsche, Unterwäsche oder Babykleidung geeignet ist; Grobes Netzgewebe kann stark verschmutztes Kleidungsstück reinigen, was ideal für Mäntel, Socken, Kinderwäsche ist
  • Idealer Reise-Aufbewahrungs-Organizer:Nicht nur zum Waschen / Trocknen Ihrer Kleidung, sondern auch als Tages- oder Reisetasche zum Verpacken von Kleidung, Socken, Spielzeug, Unterwäsche usw. geeignet
  • Wiederverwendbar und robust:Atmungsaktive strapazierfähige Maschen-Wäschesäcke aus Baumwolle mit Sicherung und Fasermaterial aus 100% Polyester, gesund und sauber
  • Professioneller Verkäufer für Gewerbliche und Home Ausrüstung:Puroni ist eine Firma für Gewerbliche und Home Komponenten. Wir glauben, dass unsere Produkte das beste Geschenk für jede Familie sein werden. Wenn Sie unzufrieden sind oder Fragen haben, senden Sie es innerhalb von 30 Tagen zurück, damit Sie Ihren Kaufpreis vollständig zurückerstattet bekommen. Ohne Rückfragen
Bestseller Nr. 3
PaiTree 10er-Pack Wäschesäcke für Waschmaschine, Robuste Wäschebeutel aus Netzstoff mit Reißverschluss, Wäschenetze für Delikat, Blusen, BHs, Strumpfwaren, Unterwäsche, Dessous und Babykleidung
  • 👨‍👩‍👧‍👦Perfekte Kombination: 10er-Pack Wäschesäcke in zwei Größen (30 x 40 cm, 40 x 50 cm) können Hemden, BHs, Strümpfe, Strümpfe, Unterwäsche, Unterwäsche und Babykleidung in verschiedenen Größen waschen, um Ihren unterschiedlichen Waschbedürfnissen der Familie gerecht zu werden.
  • 💟Design mit verdecktem Reißverschluss: Mit einem verdeckten Metallreißverschluss ist es langlebig und rutschfest, wodurch die Netztasche geschlossen bleibt und ein leises, ungehindertes Waschen gewährleistet wird. Schützt auch die Waschmaschine vor Kratzern und Beschädigungen durch Reißverschlüsse.
  • 👔Feiner, gewellter Netzstoff: Hergestellt aus Polyesterfaser, langlebig, wiederverwendbar und wasserdurchlässig. Seife und Wasser fließen leicht durch das Netz, um eine optimale Reinigung zu gewährleisten.
  • 👗Schutz der Kleidung: Paitree Netz-Taschen schützen Ihre Kleidung beim Waschen in der Waschmaschine vor Hängenbleiben, Zerreißen, Verwickeln oder Verdrehen. Gleichzeitig wird das Risiko des Ausbleichens von Farben minimiert.
  • 👜Weit verbreitet: Unsere Wäschesäcke sind nicht nur spezielle Wäschesäcke für Waschmaschinen, sondern können auch als Aufbewahrungsbeutel für Reisen und Geschäftsreisen verwendet werden.


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Peter Reiser - Fotolia.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus