Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Federbetten entsorgen oder wiederverwenden: Tipps für alte Daunendecken und -kissen

Federbetten entsorgen oder wiederverwenden: Tipps für alte Daunendecken und -kissen

Federbetten begleiten einen besonders durch die kalte Jahreszeit. Doch sind die Bettdecken schlichtweg alt oder wollen  Sie kein Federbett mehr haben, sollten Sie die Federbetten entsorgen. Wir erklären Ihnen, wo das möglich ist.

1. Wann sollten Federbetten entsorgt werden?

Zuallererst stellt sich natürlich die Frage, wann man ein altes Federbett letztendlich entsorgen sollte. In der Regel halten sich die Daunendecken und Kissen ganze 10-15 Jahre. Unter diesen Umständen gehören Sie jedoch auf den Müll:

  • Das Federbett wärmt nicht mehr ausreichend.
  • Die Federn sind im Innern verklebt.
  • Das alte Federbett ist inzwischen stark verschmutzt.

2. Wo kann man die alte Daunendecke entsorgen?

Dass man alte Federbetten nicht mit dem Müll entsorgen kann, ist sicherlich den meisten klar. Generell ist die Entsorgung der Federbetten minimal aufwendiger. Wir erklären Ihnen, wie es richtig geht.

Zum einen können Sie die Federbetten beim Sperrmüll entsorgen. Die vereinbarte Abholung lohnt sich am meisten, wenn Sie direkt weitere Möbel, Matratzen, Elektrogeräte oder Sofas ausmustern. Wollen Sie nur die Daunen loswerden, ist es wahrscheinlich besser, diese beim nächsten Wertstoffhof abzugeben. Beachten Sie, dass Sie Geld bezahlen müssen, wenn Sie Sperrmüll entsorgen.

Wenn Sie Federbetten hingegen noch gut erhalten sind, können Sie sie auch einfach in einen großen Müllsack stopfen und zur Altkleidertonne bringen.

3. Entsorgung muss nicht immer sein: Tipps zum Wiederverwenden und Weitergeben

Außerdem können Sie gute Federbetten zum Ankauf anbieten. Börsen oder Nachbarschaftsapps, wie Ebay Kleinanzeigen, Nebenan.de und Co bieten die ideale Plattform dafür. Oft können Sie auch die Option verschenken oder tauschen wählen. Auch in Second Hand Läden oder auf dem Flohmarkt findet sich eventuell ein Abnehmer.

Wollen Sie Ihr altes Federbett nicht entsorgen, sondern wiederverwenden, heben Sie die Daunen zum Herstellen von Kissen auf oder verwenden Sie sie als Füllmaterial für Plüschtiere. Haben Sie Freunde, die solcher Handarbeit frönen, können Sie auch dort mal nachfragen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (71 Bewertungen, Durchschnitt: 3,87 von 5)
Loading...


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: , Africa Studio/AdobeStock
Franklynn am 24.03.2013

Oder man schickt diese zum "Federbettensammler.de" Der Mann, der dahinter steht verkauft die Federbetten und gibt die Einnahmen dann an Hilfsorganisationen weiter! Informationen gibt es auf www.Federbettensammler.de Rüdiger Müller Mühlenstraße 22 38518 Wilsche Tel.: 0 53 71 / 61 84 3 80 eMail: feder65@gmail.com Facebook: Rüdiger Müller / Federnsammler YouTube: Federbettensammler oder auf Twitter: @Federnsammler Google+: Rüdiger Müller Liebe Grüße Franklynn

Fine am 09.05.2017

Vielen Dank für den Artikel. Ich denke viele Menschen wissen gar nicht, wie man gewisse Dinge richtig entsorgt, da ist dieser Artikel doch sehr hilfreich.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus