Schlüsselfinder Test 2017

Empfehlenswerte Schlüsselfinder im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Tile MateMusegear SchlüsselfinderGigaset G-tagIncutex Schlüsselfinder
ModellTile MateMusegear SchlüsselfinderGigaset G-tagIncutex Schlüsselfinder
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
OrtungBlue­toothBlue­toothBlue­toothFunk
SenderSmart­phoneSmart­phoneSmart­phoneFernbedienung
Empfänger1 Stk.1 Stk.1 Stk.1 Stk.
Maximale Reichweite15 m50 m30 m10 m
Benötigte Batterien1x CR20321x CR20321x CR20322x CR2016
Signalton
Bluetooth
GPS-Positionvia Smartphonevia Smartphonevia Smartphone
Länge des Empfängers3.4 cm6.8 cm3.7 cm4.5 cm
Gewicht des Empfängers5 g18 g12 g11 g
Vor- und Nachteile
  • Speicherung des letzten Standorts mit Uhrzeit
  • Auswahl zwischen 4 Klingeltönen
  • Befestigung am Schlüsselanhänger
  • Umkehrfunktion kann Signalton am Smartphone auslösen
  • eigene App für iOS und Android
  • Map-Funktion zeigt Ort der letzten Verbindung an
  • G-tag einfach editieren
  • viele Verwendungsmöglichkeiten
  • Auflistung aller persönlichen G-tags in App
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Transmitter im Kreditkartenformat
  • intuitive Bedienung
Zum Angebot
Erhältlich bei

Die besten Schlüsselfinder 2017

Alles, was Sie über unsere Schlüsselfinder wissen sollten

Einen guten Schlüsselfinder können Sie für wenig Geld bei der Marke X4-Life finden.
Schnell aus dem Haus zu müssen, kann sich schwierig gestalten, wenn Sie den Schlüssel mal wieder verlegt haben. Noch schwieriger gestaltet sich das Ganze, wenn Sie den Schlüssel verloren haben und vor verschlossener Tür stehen. Ebenso häufig scheinen sich Brille und Geldbeutel in Luft aufzulösen. Ein Jahr unseres Lebens verbringen wir im Allgemeinen damit, nach verloren gegangenen Dingen zu suchen. Die Schlüsselsuche beschäftigt uns, rein statistisch betrachtet, mehr als fünf Wochen lang. Abhilfe schafft ein cleverer Schlüsselanhänger, welcher uns mittels GPS oder Bluetooth dabei hilft, den verloren geglaubten Schlüssel schnell wieder zur Hand zu haben. Der Empfänger wird am Schlüsselbund befestigt, den Sender tragen Sie in Form von Kreditkarte oder Fernbedienung bei sich. Schlüssel finden leicht gemacht heißt es nun. Sie können sich mit einem Schlüsselpiepser vor Schlüsselverlust bewahren und müssen auch nicht auf den Schlüsseldienst zurückgreifen. Bei modernen Schlüsselfindern dient das Smartphone als Sender und Sie nutzen die Handy Such App, um Ihre Wohnungsschlüssel schnell wieder in Händen zu halten. Übrigens können die Geräte auch als Portemonnaie Finder verwendet werden. In einem Schlüsselfinder Test erfahren Sie mehr über die Funktionsweise und die Einsatzmöglichkeiten dieser kleinen Allrounder.

Arten von Schlüsselfindern

Es ist zum Haare raufen, Sie können das Schlüsselbund einfach nicht wiederfinden? Warum machen Sie es sich nicht fortan leichter und lassen einen Schlüsselsucher die Arbeit übernehmen? In einem Schlüsselfinder Test oder Vergleich werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den einzelnen Geräten deutlich. Ein Schlüsselfinder ist klein und handlich und kann nicht nur zur Schlüsselsuche genutzt werden. Sie können auch Autos, Geldbörsen oder verlegte Laptops damit aufspüren. Meist ist im Lieferumfang eine kostenfreie App enthalten und Sie können mit Hilfe Ihres Smartphones den verlegten Gegenstand mittels GPS oder Bluetooth auffinden. Unterschiede ergeben sich in den Übertragungsmöglichkeiten. Dies verdeutlicht Ihnen die nun folgende Tabelle.

Schlüsselfinder Art Vorteile Nachteile
Schlüsselfinder mit Funk
  • einfache Bedienung
  • keine zusätzliche Technik erforderlich
  • Sehr gut für Senioren geeignet
  • relativ geringe Reichweite
  • Piepton muss akustisch verstanden werden
Schlüsselfinder mit GPS
  • hohe Reichweite
  • gut als Auto-Schlüsselfinder geeignet
  • Genauigkeit variiert um einige Meter
Schlüsselfinder mit Bluetooth
  • hohe Reichweite im Freien
  • Anzeige des Fundortes via Smartphone App
  • Bluetooth Version muss mit dem Smartphone kompatibel sein

Sind Sie auf der Suche nach einem einfachen Schlüssel Tracker, der Sie vor technischen Spielereien bewahrt, ist die Funk-Übertragung eine gute Wahl für Sie. Besonders Senioren möchten nicht auf ein Smartphone angewiesen sein. Der Auto Schlüsselanhänger mit Funkübertragung besitzt Reichweiten von etwa 40 Metern. Sie drücken den Senderknopf und damit wird ein Piepton beim Empfänger ausgelöst. Sie folgen nun dem Piepen und dürften den verlegten Gegenstand so schnell wiedergefunden haben. Die Übertragung mittels GPS ist jedem Smartphone-Nutzer geläufig. Sie können auf einen besonders großen Suchradius vertrauen, müssen aber auch damit rechnen, dass die Genauigkeit um einige Meter schwankt. Schlüsselfinder GPS haben sich besonders beim Widerfinden parkender Autos bewährt. Ein GPS Schlüsselanhänger nutzt das Global Positioning System und damit ein auf Satelliten basierendes System. Beim Bluetooth Schlüsselfinder benötigen Sie eine passende Smartphone-App. Im Freien beträgt die Bluetooth Reichweite zirka 30 Meter. Achten Sie beim Kauf auf die Kompatibilität der verwendeten Bluetooth-Version mit Ihrem Smartphone.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Schlüsselfinder

Die in einem Schlüsselfinder Vergleich gelisteten Geräte können diverse Unterschiede aufweisen und daher muss der gekürte Schlüsselfinder Vergleichssieger nicht automatisch der Auto Schlüsselanhänger sein, den Sie sich wünschen und mit dem Sie am besten zurechtkommen. Schlüsselfinder werden Sie bei Media Markt ebenso bekommen, wie Sie die umfangreiche Auswahl bei Amazon als Kaufargument nutzen können. Wichtig dabei ist, dass Sie ein Gerät auswählen, welches zu Ihnen passt. Folgende Faktoren können Ihnen die Entscheidung erleichtern helfen.

Das Format

Schlüsselfinder sind in der Regel klein und handlich. Zum einen muss sich der Schlüsselanhänger leicht am Schlüsselbund befestigen lassen, zum anderen möchten Sie sich nicht mit einem unhandlichen Sender bewaffnen müssen. Im Handel sind auch spezielle Mini Schlüsselfinder mit besonders smarten Abmessungen.

Die Reichweite

Die Reichweite der Geräte sollten Sie danach bemessen, ob Sie nur im Haus nach Ihrem Schlüssel suchen möchten oder auch der Outdoor-Einsatz geplant ist. Im Freien werden Sie von einer größeren Reichweite profitieren. Bei GPS-Schlüsselfindern ist die Reichweite am größten. Einfache Schlüsselfinder eignen sich für die Suche nach dem verlegten Schlüssel im Wohnbereich.

Die Signalgebung

Ihr Schlüsselfinder wird Ihnen zuverlässig anzeigen, wann der verlegte Gegenstand gefunden wurde. Dies kann mit verschiedenen akustischen Signalen geschehen. Beim Funk-Schlüsselfinder geschieht dies meist durch Pfeifen. Akustische Signale können auch in Form eines hupenden Autos oder dem Röhren eines Hirsches laut werden. Die Hersteller suchen hier nach immer neuen Möglichkeiten. Wichtig ist letztlich, dass das akustische Signal auch für Menschen die nicht mehr sehr gut hören können gut vernehmbar ist. Suchen Sie nach dem verlegten Schlüssel mittels App, können Sie sich den Standort auf einer Karte anzeigen lassen. Alternativ können Sie auch einem Tonsignal nachgehen, um zur Fundstelle zu gelangen.

Der Diebstahlschutz

Einige Schlüsselfinder-Apps besitzen eine Alarmfunktion. Der Alarm löst aus, wenn sich Empfänger und Sender voneinander entfernen. Sinn macht diese Funktion, wenn Sie geparkte Autos oder Geldbörsen an ihrem Platz wissen wollen. So haben Sie die Versicherung, dass sich alle Gegenstände in einer erlaubten Zone befinden.

Die Extras nicht vergessen
Wie die meisten Produkte bieten auch einige in einem Schlüsselfinder Vergleich gelisteten Artikel diverse Extras. Der aktive Schlüsselschutz kann durch Taschenlampe oder LED aufgewertet werden. Dies bietet sich besonders für Senioren, deren Augenlicht abnimmt an. Bei einigen Modellen verfügen die Sender zudem über eine Uhr, welche als Wecker genutzt werden kann. Ob Sie Wert auf diese Extras legen, sollten Sie selbst entscheiden.

Marken

Wie nützlich Ihnen ein Schlüsselfinder sein kann, haben Sie sicher längst erkannt. Nun gilt es, sich näher mit den verschiedenen Herstellern auseinander zu setzen. Einige Marken, die mit guten bis sehr guten Vergleichsergebnissen von sich reden machen, haben wir Ihnen nun aufgeführt.

Gigaset

Mit der Gigaset App können Sie alle kleinen Dinge, die man gerne verlegt, aufspüren. Die Gigaset App ist kostenlos und lässt sich kinderleicht bedienen. Das Gigaset G Tag erhalten Sie in zwei unterschiedlichen Farben. Die Listenfunktion der Gigaset App verrät Ihnen, ob Sie den Schlüssel bei sich tragen. Die Reichweite beträgt bis zu 30 Meter. Entfernt sich ein Gegenstand darüber hinaus, werden Sie benachrichtigt. Im Lieferumfang des G Tag sind drei Batterien enthalten. Diese besitzen eine Laufzeit von etwa einem Jahr und können anschließend einfach ausgetauscht werden.

X4-LIFE

Der Keyrefinder X4 LIFE wird Ihnen zu einem nützlichen Begleiter durch den Alltag werden. Mit dem xmarty können Sie nicht nur verlegte Dinge wiederfinden, sondern auch besonders einfach Selfies aufnehmen. Die App zeigt mittels Piepton an, wo sich der verlegte Schlüssel befindet. Der Parkplatzfinder speichert die Daten des abgestellten Wagens direkt auf Ihrem Smartphone. Im Freien besitzt der Schlüsselfinder von X4-LIFE eine Reichweite von bis zu 20 Metern.

Orbit

In einem Schlüsselfinder Vergleich hat sich gezeigt, das der CR2032 Test allgemein überzeugte und die Batterien eine lange Lebensdauer besitzen. Der Orbit Schlüsselfinder ist damit ein zuverlässiger Begleiter. Wenn Sie Ihr Handy verlieren sollten, kann der Orbit Schlüsselpiepser dieses schnell aufspüren und zum Klingeln bringen. Im Lieferumfang des Bluetooth Gerätes ist eine kostenfreie App enthalten.

Fazit

Ist es Ihnen auch schon passiert – Schlüssel verloren und beinahe kopflos durch die Wohnung und den Garten gestürzt? Es gibt Dinge, die sich vermeiden lassen. Die Schlüsselsuche kann in Zukunft ein Anhänger Schlüssel, der mit intelligenter Technik arbeitet, übernehmen. Der Schlüsselfinder zeigt Ihnen mittels Piepton an, wo sich die verlegten Gegenstände befinden. Und schon ist der Schlüssel gefunden. Diesen smarten Schlüsselanhänger werden Sie nicht mehr missen wollen. Nachdem Sie sich in einem Schlüsselfinder Test über die Möglichkeiten der verschiedenen Produkttypen informiert haben, nutzen Sie einen Preisvergleich, um Ihr Wunschmodell besonders preisgünstig zu erwerben und damit den Schlüssel für mehr Gelassenheit im Alltag gefunden zu haben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,39 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus