Reinigung inklusive Bügelservice geht online

Reinigung inklusive Bügelservice geht online

Hausfrauen können ein Lied davon singen. Wäscheberge türmen sich vor der Waschmaschine, es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendetwas gewaschen, getrocknet oder gebügelt werden muss. Das ist lästig, nimmt viel Zeit in Anspruch und Lust hat darauf auch keiner. Gerade wenn man parallel noch arbeiten geht, dann kann das wirklich mit der Zeit zur Plage werden.

Da haben Sie aber Glück, dass Sie diesen Artikel hier lesen, denn ab sofort ist damit Schluss! Gewaschen, getrocknet und gebügelt wird in Zukunft außer Haus. Cleenbox bietet eine Reinigung inklusive Bügelservice und ist für Ihr Problem somit genau richtig!

Reinigung mit Cleenbox
Cleenbox – der bequeme und günstige bundesweite Wäscheservice und Bügelservice. Mit diesem Spruch wirbt die Seite www.cleenbox.de für ihren Service, der für viele Bürger den siebten Himmel bedeutet. Denn von nun an ist das Waschen und Bügeln der Kleidung Vergangenheit. Ob man nun damit auf Dauer Geld sparen kann, das ist eine Frage, die auf einem anderen Blatt steht und so pauschal sicherlich nicht beantwortet werden kann. Aber es ist praktisch und man kann in Notsituationen darauf zurückgreifen. Wer für eine Großfamilie jeden zweiten Tag Wäsche waschen muss, der wird hier vermutlich nicht sparen, wenn man aber alleine oder auch zu zweit ist und vielleicht nur einmal in der Woche wäscht, dann kann sich das schon wieder lohnen. Vor allem wenn man bedenkt, dass man sich die teure Waschmaschine, Waschmittel und Weichspüler spart und man auch weniger Wasserverbrauch hat.

Die 7 Schritte zum Wäsche-Glück

Aber lang genug herumgeredet. Sicherlich wollen Sie wissen, wie das Ganze funktioniert. Also:

1. Anmelden
2. Cleenbox bekommen
3. Cleenbox befüllen
4. Cleenbox wegschicken
5. Warten
6. Cleenbox wiederbekommen
7. Freuen

Klingt einfach und ist es auch. Als erstes wird sich auf www.cleenbox.de angemeldet. Mit dieser Anmeldung bekommt man automatisch seine erste Cleenbox zugeschickt. Diese gibt es als kleine Box (für ca. 5 Kilo Wäsche), als mittlere Box (für ca. 7 Kilo Wäsche) und als große Box (für ca. 12 Kilo Wäsche). Die Box wird dann mit beliebig vielen Kleidungsstücken beladen. Hier kommt es nicht auf die Anzahl der Stücke an, sondern auf das Gewicht, das nicht überschritten werden darf. Ist die Box voll, wird sie verplombt und mit der Post an Cleenbox geschickt. Nun muss man ein wenig warten, das Waschen und Bügeln dauert nun mal seine Zeit – aber das kennen Sie ja. Doch schon ein paar Tage später kommt der Paketzusteller und bringt einem die Cleenbox mit der sauberen und gebügelten Wäsche wieder. Eingeschweißt in Folie, damit die frisch gebügelte Wäsche nicht zerknittert. Möglich macht das das Luftpolster. Sie müssen jetzt die Wäsche nur noch Auspacken, in den Schrank räumen und sich freuen. Und dann: Die nächste Box bestücken.

Zielgruppe: Gestresste Arbeitnehmer
Ein toller Service, der gerade für diejenigen geeignet ist, die wenig Zeit zum Wäsche waschen haben. Auch wenn man mal wegen Krankheit nichts machen kann oder man berufsbedingt keine Gelegenheit zum Waschen hat, beispielsweise auf einer Geschäftsreise, ist das eine prima Möglichkeit. Wie oben schon angesprochen ist es fraglich, ob es sich rentiert, wenn man dauerhaft diesen Dienst in Anspruch nimmt. Wenn man in der Zeit, die sonst durch Wäsche waschen und bügeln verloren geht, Geld verdienen kann, dann rentiert sich das allemal.

Reinigung inkl. Bügelservice
Besonders positiv finde ich, dass die Wäsche nicht nur professionell gereinigt sondern auch gebügelt wird. Gerade das Bügeln gehört ja eher zu den unbeliebten Hausarbeiten und gestaltet sich bei Hemden sehr aufwendig. Der Bügelservice ist natürlich im Preis enthalten!

Vielleicht noch kurz zu den Preisen: Wer einmalig Waschen lassen will, der bezahlt bei der kleinen Box 25 Euro, bei der mittleren 32 Euro und bei der großen 50 Euro. Werden gleichzeitig mehrere Waschmarken gekauft, sind die Preise gestaffelt. Bei zehn Wäschen kostet die kleine Ladung nur noch 19 Euro, die mittlere 26 Euro und die große 40 Euro.
Wenn Sie pro Wäschestück mit ca. 250 Gramm Gewicht rechnen, bekommen Sie Ihr schmutziges Wäschestück schon für 0,83 Euro gewaschen, gebügelt und geliefert!

Für die Box selbst werden einmalig 10 Euro fällig. Damit gehört einem die Box, wenn man sie jedoch nicht mehr möchte, kann man sie zurückgeben und erhält das Geld wieder.

Alles in allem ein Service, den man durchaus mal ausprobieren kann, wenn man grad keine Lust hat, selbst Wäsche zu waschen. Vielleicht kommen Sie auf den Geschmack und nutzen Ihre Zeit in Zukunft sinnvoller, als sie mit Wäsche waschen zu vertrödeln.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...


Bildnachweise: © Tyler Olson - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus