Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Osterdeko selber machen: 4 Ideen für das Osterfest

Osterdeko selber machen: 4 Ideen für das Osterfest

Ist es schwer, Osterdeko selber zu machen?

Einige Ideen lassen sich sehr leicht umsetzen. Es gibt jedoch auch durchaus komplexe Anleitungen, die sich an Erwachsene oder aber an Kinder mit reichlich Bastelerfahrung richten.


Welche Art von Osterdeko eignet sich für ein Fenster?

Besonders gut eignet sich ein Geflecht aus Zweigen, welches Sie mit selbst hergestellten Osterfiguren aus Holz, Pappe oder Stoff bestücken können.


Was muss ich bei der Verwendung von Beton beachten?

Arbeiten Sie am besten mit einer Schutzbrille sowie Handschuhen, wenn Sie Ihre eigene Osterdeko aus Beton selbst herstellen. Beton hat eine stark ätzende Wirkung, sodass es ansonsten zu Hautreizungen kommen kann.


Ostern gehört zu den wenigen Feiertagen im Jahr, bei denen meist die gesamte Familie beisammensitzt. Die passende Osterdekoration sollte daher nicht fehlen, um Kinder und Erwachsene in Entzückung zu versetzen.
Neben dem Färben von Ostereiern und dem Basteln der Osternests gibt es viele weitere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Osterdeko selber machen können.


1. Die Osterdeko selber machen – diese einfachen Ideen bieten sich mit Kindern an

Kinder sollen an Ostern selbstverständlich mitbasteln dürfen. Haben Sie noch etwas kleinere Kinder, so sollte Deko für den Tisch nicht allzu komplex ausfallen.
Wie wäre es daher mit folgenden DIY-Bastelideen für kleine und größere Kinder?

  • Klopapierrollen-Tiere aus Papier: Für diese einfache und dennoch schöne Osterdeko benötigen Sie lediglich ein paar leere Klopapierrollen, Wackelaugen sowie etwas Tonpapier.
    Den Körper des Lamms, des Hasen oder auch des Kükens bildet die Klopapierrolle. Mit Ohren und Füßen aus Tonpapier sowie einem aufgemalten Gesicht gelingen Ihnen schnell standfähige Deko-Figuren, die die Tischdeko ergänzen.
Gut zu wissen
Ostern findet jedes Jahr zwischen dem 22. März und dem 25. April statt. Das aktuelle Datum finden Sie hier.
  • Osterdeko aus Holz zuschneiden: Etwas mehr Aufwand ist hingegen nötig, wenn Sie Osterdeko aus Holz selber basteln möchten. Hier eignen sich dünne Sperrholzplatten aus dem Baumarkt. Bemalt mit wasserfester Farbe können die kleinen mit der Laubsäge ausgeschnittenen Figuren auch für draußen verwendet werden.
    Alternativ bietet es sich an, die Figuren am Fenster sowie im Hauseingang aufzuhängen oder aber in einen Strauß mit Blumen zu integrieren.

2. Osterdeko aus Beton gestalten

Um schöne Ostereier oder andere Figuren aus Beton zu gießen, benötigen Sie folgende Materialien:

» Mehr Informationen
selbst gemachter betonhase

Gießen Sie Ihre eigene Osterdeko aus Beton.

  • Fertig- bzw. Bastelbeton
  • Kunststoffformen (am besten aus 2 Hälften bestehend)
  • etwas Öl

Bestreichen Sie die Innenseiten der Form ganz leicht mit Öl. Geben Sie den Fertigbeton anschließend in die Formen. Achten Sie unbedingt darauf, dass keine Luftblasen entstehen.
Stechen Sie daher mit einem Stab aus Holz am besten mehrmals in den noch flüssigen Beton.

Lassen Sie den Beton nun in der Form aushärten. Dies dauert im Schnitt (je nach Größe der Form) zwischen ein und zwei Tagen. Die Verschalung sollte ich recht leicht lösen lassen.

Im Anschluss können Sie die Osterdeko mit wasserfester Farbe verzieren und auch für draußen nutzen.
Sie haben auch die Möglichkeit, ein Band mit einzugießen, sodass sich die (kleinen) Betonfiguren zum Aufhängen eignen.

Tipp: Anstelle von Bastelbeton können Sie Beton auch selbst aus 3 Teilen Quarzsand, einem Teil Zement sowie etwas Wasser zusammenmischen.
Tragen Sie bei der Verarbeitung jedoch unbedingt Handschuhe, um Ihre Haut nicht zu stark zu reizen.

3.Osterdeko im Glas – so einfach gestalten Sie die Deko für draußen oder drinnen


Für die Osterdeko im Glas bieten sich vor allem Naturmaterialien an. Sie benötigen lediglich ein Einmachglas, ein Marmeladenglas oder ein ähnliches Gefäß.
Je nachdem, wie die Gestaltung ausfallen soll, muss das Glas nicht verschließbar sein.

Füllen Sie beispielsweise etwas Moos in das Glas und pflanzen Sie Osterglocken dazu. Wässern Sie das Moos ein wenig und dekorieren Sie das Glas mit Stickern oder ein paar klassischen Osterfiguren.
Sie können das Glas auch mit Holzdeko oder Pappschildern bekleben.

Alternativ bietet sich in der Mitte des Glases eine Kerze an. Die Deko lässt sich so gut im Hauseingang positionieren, sodass Ihr Besuch direkt einen Blick darauf erhaschen kann.

Tipp: Sind die Osterglocken im Glas verblüht, müssen Sie sie nicht wegwerfen. Pflanzen Sie die Zwiebeln einfach in den Garten, um sich im nächsten Jahr im Frühjahr an den Blüten zu erfreuen.

4. Mit der passenden Gussform gestalten Sie Ihr eigenes Beton-Ei

Bestseller Nr. 1
MMUGA Hochzeitwesten Set mit Plastron Denver Creme 66
  • mit Plastron und Einstcktuch aus dem selben Muster
  • gemustert
  • Rückenteil der Weste ist verstellbar
  • Plastron verstellbar
  • Festliche Hochzeitsmode
Bestseller Nr. 2
Rayher 36033000 Gießform Kreis, 25 cm ø, Tiefe 4 cm, Pet, Beton Gießform, zum Ausgießen mit Kreativ-Beton, Raysin-Gießpulver, Wachs
  • Gießform aus Kunststoff Pet (750mµ), stabil, belastbar, transparent, elastisch, leicht entformbar, wiederverwendbar. Hitzebeständig bis ca. 60°C
  • Ideal für Betongießmasse Kreativ-Beton und Raysin Gießpulver sowie für Wachs. Max. Füllmenge bei 0,5 cm unter Rand mit Kreativ-Beton ca. 3.400 g, Füllmenge mit Raysin 200 ca. 2.400 g
  • Die Form ist einzeln oder als Außenform zu verwenden. Für eine Schale z.B. große Form mit Beton ausgießen, eine kleinere Form als Innenform einlegen, beschweren, trocknen lassen, entformen. Fertig ist die Schale
  • Von Rayher gibt es ein Programm perfekt aufeinander abgestimmter Gießformen, die kombinierbar sind. Rund in Eckig, Stern in Rund oder vier Kleine in eine Große
  • Formen vor dem Gießen mit Kreativbeton gut mit Speiseöl einstreichen. Der ausgehärtete Rohling kann kreativ mit Acrylfarben oder Chalky Finish Kreidefarbe bemalt oder mit Deco Metall, Blattgold etc. veredelt werden
Bestseller Nr. 3
Rayher 34303000 Latex Vollform-Gießform Froschkönig, 8,2 x 7 cm, befüllbar mit Kreativ-Beton, Raysin, Gipspulver, Keramikpulver, Seife, Wachs
  • Haltbare Vollform aus Latex, stabil, detailgenau, wieder verwendbar. Das Herstellen ist sehr einfach, durch das dehnbare Latexmaterial lässt sich das Werk leicht entformen
  • Materialbedarf: Raysin 330 g, Kreativ-Beton 400 g
  • Anwendung: Form in ein passendes Gefäß mit Wasser hängen z. B. Glas und die Gießmasse nach Anleitung einfüllen. Nach dem Aushärten entformen, nun kann die Form kreativ bemalt oder verziert werden
  • Achtung: Art. 34217000 Gießformenhalter für Latex-Vollformen, 8cmø, ist nur für die Gießformen Art. 34215000 Vogel und 34216000 Gartenzwerg geeignet
  • Abmessungen des Artikels einschließlich Originalverpackung: 19 x 13 x 3,5 cm Abmessungen der Figur: 8,2 x 7 cm


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © emmi – stock.adobe.com, © Susiwe – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus