Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tischdeko selber machen: Ideen und Anleitung für eine schöne Tischgestaltung

Tischdeko selber machen: Ideen und Anleitung für eine schöne Tischgestaltung

Ein besonderer Anlass steht an, Sie haben Gäste eingeladen und das Essen ist schon geplant. Was jetzt noch fehlt, ist die passende Tischdekoration. Tischdeko selber machen ist nicht schwer, eine tolle Freizeitbeschäftigung und Sie können leicht Ihre Kinder miteinbinden. Wir verraten Ihnen ein paar einfach umsetzbare Ideen, was für saisonale Materialien aus der Natur Sie nutzen können und welche Anlässe sich anbieten.

1. Anlässe für ausgefallene Tischdeko – von Weihnachten über Geburtstage bis zur Hochzeit

Es gibt zahlreiche Anlässe, zu denen Gäste eingeladen werden. Wann immer Sie Ihren Tisch decken, bietet es sich an, ihn zu dekorieren. Besonders an klassischen Events wie

  • Weihnachten, Ostern und Pfingsten,
  • der Taufe, Konfirmation und Kommunion,
  • Geburtstagen
  • und Hochzeiten

darf eine festliche Tischdekoration nicht fehlen.

Doch auch für die nachbarschaftliche Grillfete, den gemeinsamen Abend zum Mitfiebern bei der WM oder die Jahresfeier Ihres Vereins lässt sich der Tisch schön herrichten.

Letztendlich brauchen Sie gar keinen Anlass – ein schön dekorierter Tisch lädt nicht nur zum Hinsetzen ein, sondern trägt auch zur Atmosphäre des Raumes bei.

2. Material – Naturprodukte und gekaufte Kleinigkeiten

Dekorierter Tisch in einem Garten

Mit etwas Tischdeko verleihen Sie selbst kleinen Gartenfeiern eine ganz besondere Atmosphäre.

Für DIY-Deko können Sie so ziemlich alles nehmen, was nicht niet- und nagelfest ist. Ihrer Kreativität und Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Lassen Sie sich dabei von den Jahreszeiten inspirieren: Nutzen Sie frische Blumen im Frühling und bunte Blätter im Herbst. Machen Sie kleine Spaziergänge durch Wald und Wiese oder durchstöbern Sie Ihren Garten und schauen Sie, was Sie finden können.

Auch in Bastelläden und normalen Supermärkten finden Sie hilfreiche Kleinigkeiten. Wir haben Ihnen zur Inspiration ein paar Materialien aufgelistet, aus denen Sie Tischdeko selber machen können:

Kategorie Materialien
aus der Natur
  • Holz, Äste, Rinde
  • Nüsse, Samen, Blätter
  • Moos, Blumen, Gräser
  • Kiesel, bunte Steine, versteinerte Fossilien
  • Muscheln, Schneckenhäuser, Eierschalen
aus dem Laden
  • Kerzen (mit und ohne Duft)
  • Schüsseln, Schalen, Teller
  • Edelsteine, Glaskugeln, Perlen
  • Drähte, Bänder, Pfeifenreiniger
  • Servietten, Papier, Tücher

Auch einfache Sachen wie Erde oder Sand lassen sich zum Dekorieren nutzen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, können Sie Tonschalen selbstbrennen, Stoffe färben und Körbe flechten.

Wollen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern basteln, bieten sich Farben wie Window Color an. Suchen Sie sich online aus den zahlreichen Vorlagen kleinere Motive aus, lassen Sie Ihre Kinder sich austoben und kleben Sie die fertigen Meisterwerke zur Verzierung auf Gläser oder Vasen.

3. DIY-Deko-Ideen zum Nachmachen

Es müssen nicht immer große, aufwendige Dekorationen sein, die den Tisch verzieren. Eine kleine Blumendeko oder eine hübsche Kerze sorgen schon für das gewisse Etwas und sind schnell und günstig zu besorgen.

Hier finden Sie ein paar Anregungen, was Sie selbst gestalten können.

3.1. Windlichter und andere Kerzendekos

Kerzen lassen sich in so ziemlicher jeder Dekoration anbringen und werten das Gesamtbild ungemein auf. Dank den unterschiedlichsten Kerzenarten und -formen sind sie flexible Dekoartikel, die neben ihrer vielfältigen Optik auch noch als Lichtquelle dienen können.

Besorgen Sie kleine Windlichtgläser, die Sie mit bunten Bändern umschnüren, mit Transparentpapier bekleben oder zur Hälfte mit Muscheln oder Steinchen füllen. Höhlen Sie Südfrüchte, Kürbisse oder Äpfel aus und stellen Sie ein Teelicht hinein.

Füllen Sie Muscheln oder Walnüsse mit Wachs und stecken Sie einen Docht hinein für selbstgemachte Kerzen.

Platzieren Sie Kerzen unterschiedlicher Höhe in einer flachen Schale nebeneinander und füllen Sie die Schale mit themenbasierten Dekorationen, beispielsweise Nüssen, Ästen und Moos.

Nutzen Sie Schwimmkerzen! Füllen Sie Einmachgläser mit gefärbtem Wasser und setzen Sie die Kerze oben drauf. Alternativ können Sie größere Glasschalen verwenden: Legen Sie Sand und Muscheln auf den Schüsselboden, füllen Sie mit Wasser auf und lassen Sie mehrere Kerzen obenauf treiben.

3.2. Blumenschalen und Gräsergläser

Blumen passen in fast jede Dekorationsidee. Sie bringen ein Stück Natur auf den Tisch, sind farbenfroh und schön anzusehen und verströmen einen angenehmen Geruch.

Gut zu wissen
Passen Sie bei großen Tischdekorationen mit vielen Kerzen unbedingt auf, dass die Kerzen nach oben hin Spielraum haben und mit ihrer Flamme nichts anbrennen können. Auch der Kerzenfuß sollte sicher verpackt sein, so dass beim Runterbrennen der Kerze das Wachs aufgefangen wird und nicht über den Tisch läuft.
Eine hübsche Vase mit einem kunstvoll angerichteten Blumenstrauß ist die klassischste Tischdekoration, die es gibt. Es gibt jedoch einfache Anleitungen, um die Blumendeko optisch aufzuwerten:

Füllen Sie eine Schale mit Wasser, schneiden Sie den Stängel kurz unter der Blüte ab und platzieren Sie ein Blumenmeer auf der Wasseroberfläche. Nutzen Sie eine durchsichtige Schale, können Sie den Boden mit Kieseln, Muscheln oder Perlen dekorieren.

Nutzen Sie anstelle normaler Vasen unterschiedlich gefärbte Glasflaschen, in die jeweils nur eine einzelne Blume gesteckt wird.
Reinigen Sie alte Blechdosen, besprühen Sie sie in einer Farbe Ihrer Wahl, umwickeln Sie die Mitte mit buntem Garn und verwenden Sie sie als Vase oder als Blumentopf.

Verschiedene Sukkulenten auf eine Tisch

Sukkulenten sind besonders pflegeleicht, kompakt und dabei schön anzusehen, was sie für die Tischdekoration prädestiniert.

Arbeiten Sie mit Sukkulenten. Die widerstandsfähigen Pflanzen lassen sich in steinernen Minigärten auf dem Tisch anordnen, wo andere Blumen schon lange den Kopf hängen lassen würden.

Für manche Dekorationen bietet es sich an, komplett auf Blüten zu verzichten und ausschließliche Gräser, Farne und Äste zu nutzen. Das gibt einen rustikalen Touch.

3.3. Serviettenringe mal anders

Um Servietten hübsch darzubieten, können Sie sie auf kunstvolle Art falten oder aber Sie binden sie zusammen. Als Alternative zu Serviettenringen können Sie verschiedene Farne und Gräser nutzen. Auch biegsame Äste bieten sich an.
Wollen Sie das Krümeln von Naturprodukten vermeiden, nutzen Sie Bänder unterschiedlicher Breite oder flechten Sie selbst ein Band aus buntem Garn.

Sie können die Servietten auch zu kunstvollen Herzen falten. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier:

3.4. Kreatives Umdenken mit Alltagsgegenständen

Die einfachsten Anleitungen für stilvolle Dekorationen beinhalten häufig Gegenstände, die Sie sowieso im Haus haben.

Deko mit Muscheln und Holz

Natürliche Alltagsgegenstände geben häufig eine besonders stilvolle Tischdeko ab.

Klappen Sie ein Buch auf, nehmen Sie von links und rechts jeweils eine Seite, rollen Sie die Seiten nach innen und stecken Sie sie in der Mitte zusammen. Die Seiten bilden ein Herz und das Buch kann auf dem Tisch platziert werden. Nutzen Sie optional Klebeband zur Fixierung.

Aus Küchentuch- oder Klopapierrollen können Sie Eierhalter basteln. Bemalen Sie die Pappe oder bekleben Sie sie mit bunten Folien.
Runde Wollknäule sind tolle Dekorationen. Lockern Sie den Endfaden und lassen Sie ihn in einer losen Spur ein Stück über den Tisch wandern.

Umdenken lohnt sich. Aus fast jedem Alltagsgegenstand lässt sich eine hübsche Tischdeko selber machen. Halten Sie die Augen offen, wenn Sie das nächste Mal durch Ihre Wohnung oder Ihren Garten schlendern.

4. Materialien für die Tischdeko

Bestseller Nr. 1
OOTB Decor Teelicht Teller Geschenkset, Mehrfarbig, 20 x 20 x 8
  • Multi Stück Geschenk-Set
  • Kommt in einer Geschenk-Box
  • Teller Größe - 20 x 20 cm
Bestseller Nr. 2
WEARXI 12 Pack LED Flaschenlicht Deko - 2M 20 LED Lichterkette Batterie, Led Korken mit LED Lichterkette für Flasche, Tischdeko Geburtstag, Weihnachten, Hochzeit, Valentinstag, Dekoration Wohnung
  • 💡 [Flaschenlicht mit Korken]: Es verfügt über 20 LED-Leuchten an der 2-m-Leitung. Der Draht der Flaschenleuchten besteht aus biegsamen und flexiblen Kupferdrähten und mache jede Form, wie du willst.
  • 💡 [Flaschen Neue Wiederverwendung]: Es zündet Ihre alten Flaschen an und verwendet sie wieder, um die praktischsten Dekorationen werden, um eine romantische, komfortable und warme Atmosphäre zu schaffen.
  • 💡 [Einfach zu Aktivieren]: Schalten Sie einfach Batteriefach der Leuchte mit dem EIN / AUS-Schalter ein und genießen diese Lichterketten. Sie müssen sich nicht darum kümmern, irgendwo eine Steckdose oder einen Schraubendreher zu finden.
  • 💡 [Sicher und Energiesparend]: Es kann auch nach längerem Gebrauch ohne Fieber und Flimmern berührt werden. Mit einer neuen Batterie können 24 Stunden unterbrechungsfreie Beleuchtung gewährleisten.
  • 💡 [Toller Deko Helfer]: Perfektes DIY fantastisches Weinflaschenlicht mit sanften und warmen Lichtern für Feste oder Partyfeiern für Paare, Freunde oder Familien sowie für Innen- und Außendekorationen.
Bestseller Nr. 3
20 Stück Flaschenlicht Weinflaschen Lichter Kork Weihnachten Flasche Dekoration 200cm 20LEDs Lichterkette DIY Batteriebetrieben Stimmungslichter für Weihnachtsdeko Garten Party Schlafzimmer Tischdeko
  • 20 LEDS Super helle, zarte Kupferverkabelte Lichter, geringe Wärmeabgabe und umweltfreundliches Design.
  • Flexibler Kupferdraht ist leicht zu biegen und zu formen, man kann die Form so ändern, wie Sie es mögen, und es passt leicht in die Flasche, Sie strecken es einfach ein bisschen aus und rutschen es an die Spitze und Korkteil geht Rechte in so schauend.
  • 20 X künstliche Korkleuchten, je Stücklänge: 2m / 7,2 Fuß, Gesamt-LED-Chips: 20 LED / pro Lichter. Abstand zwischen pro LED-Chips: 10cm / 4 Zoll.
  • Unser Produktdesign ist einzigartig, denn ein besonderes romantisches Gefühl zu machen. Es kann leicht auf Ihre Weinflasche zu reparieren. Es ist eine ideale Wahl für Ihren Tisch, Hochzeit, Party, Weihnachten, Neujahr.
  • Batteriebetrieben:Batterie ist nicht mitgeliefert
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: , © Photographee.eu - stock.adobe.com, © littleTravel Moments - stock.adobe.com, © liyavihola - stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus