Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Nudelwasser als Hausmittel: So nutzen Sie das Wasser auch nach dem Kochen

Nudelwasser als Hausmittel: So nutzen Sie das Wasser auch nach dem Kochen


Was macht Nudelwasser besonders?

Durch den Garprozess lösen sich Stärkemoleküle aus den Nudeln, die in das Wasser übergeben.


Kann ich mit Nudelwasser weiterkochen?

Sind die Nudeln abgeschüttet, so können Sie auch Gemüse mit dem übriggebliebenen Wasser kochen. Auf diese Weise sparen Sie jede Menge Energie.


Darf ich Nudelwasser zum Gießen meiner Pflanzen verwenden?

Sie können die Pflanzen in Ihren Garten sowie Zimmerpflanzen mit Nudelwasser gießen. Beachten Sie jedoch, dass der Salzgehalt nicht zu hoch sein darf.



Nudeln zählen neben Kartoffeln und Reis zu den beliebtesten Nahrungsmitteln. Das Nudelwasser hingegen landet jedoch meist in der Spüle.
Dies muss jedoch nicht so sein, denn es gibt viele Verwendungszwecke, die das Nudelwasser auszeichnen.
Welche das sind, erfahren Sie in unserem Artikel.

1. Nudelwasser nicht in den Abfluss gießen

Auch wenn die meisten Menschen Pasta kochen und das Nudelwasser einfach weggießen, so müssen Sie nicht dazugehören.
Da das Nudelwasser sehr viel Stärke enthält, eignet sich für viele verschiedene Zwecke im Haushalt.
Zudem beinhaltet die Flüssigkeit ein wenig Salz, sodass Sie bei der Weiterverarbeitung etwas Salz einsparen können.

Wenn Sie Vollkornnudeln kochen, so enthält das Nudelwasser zusätzlich noch Vitamine sowie Ballaststoffe, die nicht in den Abfluss gehören.

2. Nudelwasser verwenden – für diese Zwecke eignet sich die Flüssigkeit

Gut zu wissen
Jeder Deutsche isst im Jahr etwa 7,4 kg Nudeln. Diesen und weitere interessante Fakten über Nudeln können Sie hier nachlesen.

Da Pasta beim Kochen Stärke an das Wasser abgibt, bietet sich die übrigbleibende Flüssigkeit bestens zur Zubereitung von Soßen und Dips an.
Auch in Suppen können Sie anstelle der im Rezept angegebenen Menge Wasser Nudelwasser verwenden. So sparen Sie sich ein zusätzliches Bindemittel und können auf etwas Salz verzichten.
Die Verwendung in Soßen, Dips und Suppen trägt zudem zur Sämigkeit bei.

Insbesondere beim Backen einer Pizza eignet das aufgefangene Wasser bestens, da der Teig normalerweise reichlich Salz enthält, auf welches Sie zum Teil verzichten können. Zusätzlich sorgt die Stärke dafür, dass sich der Teig besser bindet.

2.1. Mit Nudelwasser putzen

Neben Lebensmitteln können Sie Nudelwasser jedoch auch als Putzmittel verwenden. Lassen Sie das Nudelwasser dazu nach dem Abgießen abkühlen und nutzen Sie es anstelle des Wassers sowie des Reinigungsmittels.

» Mehr Informationen

Um den Effekt zu verstärken, bietet es sich an, das Nudelwasser etwas länger einkochen zu lassen. Dadurch steht weniger Wasser einer höheren Menge an Salz und Stärke gegenüber, wodurch das Gemisch eine geleeartige Konsistenz annimmt.

Auch Töpfe und Pfannen werden mit der Hilfe von Nudelwasser schnell wieder sauber. Die Wirkung ist allerdings begrenzt, sodass sich dieser Tipp vor allem für leichte Verschmutzungen eignet.

2.2. Pflanzen gießen

pflanzen im garten giessen

Ab und an freuen sich Pflanzen über eine Extra-Portion an Nährstoffen.

Aufgrund der enthaltenen Stärke sowie einiger Vitamine und Spurenelemente können Sie Nudelwasser auch zum Gießen verwenden.
Damit dies gelingt, sollten Sie das Wasser jedoch zunächst ausreichend abkühlen lassen.

Zudem bietet es sich an, nicht regelmäßig das aufgefangene Wasser für nur eine Blume zu verwenden. Aufgrund des Salzgehalts kann dies ein wenig viel für die jeweilige Pflanze sein, sodass Sie mehr Schaden anrichten.

Am besten gönnen Sie daher jeder Pflanze nur ab und an eine kleine Portion Nudelwasser.

2.3. Die Haare pflegen – so gelingt es

Möchten Sie Ihre Haare nach dem Waschen noch ein wenig pflegen, so bietet sich eine Haarkur an. Für diese müssen Sie jedoch nicht zu Beauty-Produkten aus der Drogerie greifen, sondern können auch Nudelwasser verwenden.

» Mehr Informationen

Nehmen Sie das abgekühlte Nudelwasser und verteilen es gründlich in den Haaren. Lassen Sie die Pflegekur nun für ca. 10 bis 15 Minuten einwirken. Im Anschluss waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo aus, um alle Rückstände zu beseitigen.
Das Ergebnis sind schön gepflegte Haare, die wieder seidig glänzen.

Einen Kurztipp sehen Sie in diesem Video:

2.4. Etwas für die Fuß-Gesundheit tun


Nach einem langen und harten Arbeitstag leiden viele Menschen und schmerzenden Füßen. Ein wohltuendes Fußbad ist daher genau das Richtige.

Dabei müssen Sie jedoch nicht auf künstliche Badezusätze zurückgreifen, sondern können auch Nudelwasser nutzen.

Lassen Sie das Wasser ein wenig abkühlen, sodass es nicht mehr zu heiß ist und gönnen Sie Ihren Füßen etwas Entspannung. Die enthaltenen Mineralien eignen sich bestens, um die Haut der Füße zu pflegen.

3. Aufgefangenes Wasser direkt weiterverwenden

Möchten Sie möglichst viel Energie sparen, so können Sie das aufgegangene Nudelwasser noch zum Kochen anderer Zutaten verwenden.

» Mehr Informationen
eine frau gibt gemuese in einen topf

Nutzen Sie das noch heiße Wasser anderweitig.

Sparen Sie also etwas Geld, indem Sie beispielsweise

  • Gemüse wie Brokkoli oder Blumenkohl,
  • Eier
  • oder Hülsenfrüchte, wie Bohnen, Linsen oder Erbsen

direkt in dem noch heißen Wasser kochen.
Alternativ können Sie Hülsenfrüchte auch vor dem Kochen in abgekühltem Nudelwasser einweichen lassen, sodass diese bereits ein wenig Salz aufnehmen können.

Gemüse können Sie auch dämpfen, indem Sie es in einem Siebeinsatz über dem noch heißen Kochwasser garen. Diese Methode ist besonders vitaminschonend, sodass Sie auch Ihrer Gesundheit noch etwas Gutes tun.

Weitere Tipps für ein gesundes Leben finden Sie in unserem separaten Artikel.

4. Pasta-Rezepte als Anregung zu neuen Gerichten nutzen

Bestseller Nr. 1
Nudeln selbst gemacht: Über 80 einfache Rezepte für Ravioli & Co.
  • Schinharl, Cornelia (Autor)
  • 128 Seiten - 07.09.2011 (Veröffentlichungsdatum) - GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH (Herausgeber)
Bestseller Nr. 2
Das Pasta-Kochbuch: Italienisches Pastaglück für jeden Tag - Die 101 köstlichsten Rezepte für selbstgemachte Nudeln, Saucen und viele weitere Pasta-Gerichte!
  • Barcami, Alessia (Autor)
  • 121 Seiten - 14.09.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)
Bestseller Nr. 3
WW - So schmeckt Italien: Die besten Rezepte von Pizza bis Pasta
  • WW Deutschland (Autor)
  • 112 Seiten - 05.02.2019 (Veröffentlichungsdatum) - WW Deutschland (Herausgeber)


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © nerudol – stock.adobe.com, © CStock – stock.adobe.com, © luckybusiness – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus