Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Glas öffnen: Tipps und Tricks zum Einmachgläser öffnen

Glas öffnen: Tipps und Tricks zum Einmachgläser öffnen

Egal ob Gurken, getrocknete Tomaten, diverses Obst oder ganz klassisch Marmelade: Der Supermarkt bietet viele solcher Lebensmittel auch als eingelegte Variante im Einweckglas an. Doch wenn es ans Öffnen geht, scheitern die meisten kläglich. Wir zeigen Ihnen in unseren fünf Tipps und Tricks, wie Sie ganz einfach ohne Mühe ein solches Glas öffnen können.

1. Drehverschlüsse sitzen meist sehr fest

Lebensmittel im Einmachglas bieten viele Vorteile. Vor allem die lange Haltbarkeit und einfache Lagerung lassen uns im Supermarkt immer wieder zum Weckglas greifen. Doch spätestens zu Hause, wenn die Produkte in den Gläsern zubereitet oder genascht werden wollen, stehen viele vor einer großen Herausforderung: Das Glas lässt sich nicht öffnen.

Aufgrund des Vakuums, welches beim Einwecken im Glas entsteht, sitzen die harmlos aussehenden Drehverschlüsse felsenfest. Man muss also versuchen, gegen dieses Vakuum anzukämpfen, damit sich der Deckel leicht öffnen lässt. Doch müssen Sie an dieser Herausforderung nicht verzagen: Es gibt viele einfache Hilfsmittel, mit denen Sie z.B. das Marmeladenglas öffnen können. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

2. Mit Handtuch oder Gummihandschuh rutschen Sie nicht so leicht ab

Die meisten bekommen die Weckgläser nicht auf, weil sie rutschige Hände haben. Nehmen Sie sich ein Handtuch und legen Sie es auf den Schraubverschluss. Probieren Sie nun den Deckel aufzudrehen. Alternativ dazu können Sie auch einfach Gummihandschuhe anziehen.

3. Gegen den Glasboden schlagen löst das Vakuum auf

Drehen Sie das Glas mit dem Deckel nach unten und schlagen Sie mit der flachen Hand mehrmals gegen den Boden des Glases. Danach müsste sich der Deckel kinderleicht aufschrauben lassen. Alternativ dazu können Sie den Deckel des Glases aber auch vorsichtig gegen einen harten Gegenstand wie beispielsweise eine Tischplatte schlagen.

Gehen Sie nicht zu grob dabei vor. Beim Springen des Glases besteht Verletzungsgefahr.

4. Ein Loch im Deckel bewirkt Wunder

Sie können mit einem Milchdosenöffner ein kleines Loch in den Deckel machen. Dadurch wird der Unterdruck aufgelöst und der Glas mit Schraubdeckel öffnet sich kinderleicht. Sie können das aber auch mit einem Messer oder einem anderen spitzen Gegenstand machen. Seien Sie aber bitte vorsichtig dabei.

Anschließend müssen Sie das Glas natürlich im Kühlschrank lagern, damit der Inhalt nicht allzu schnell verdirbt. Sie können den Inhalt aber auch ganz einfach umfüllen.

5. Ein einfacher Öffner für Schraubgläser: Heißes Wasser

In jedem Falle brauchen Sie keinen speziellen Öffner für Schraubgläser. Meistens tun es schon die einfachsten Dinge, wie beispielsweise heißes Wasser. Lassen Sie heißes Wasser über den Deckel laufen und schon ist das Öffnen kein Problem mehr.

6. Hilfsmittel aus der Besteckschublade

Nehmen Sie ein normales Messer z.B. ein Schmiermesser und schieben Sie es vorsichtig unter den Deckelrand. Heben Sie das Messer nun leicht an. Auf diese Weise kann Luft in das Glas gelangen. Das können Sie an dem leichten Zischen erkennen. Die Mitte des Deckels hebt sich meist auch etwas an. Anschließend lässt sich das Glas kinderleicht öffnen. Alternativ lässt sich auch ein kleiner Löffel dabei verwenden.

Auf diese Art und Weise lässt sich auch ein Glas mit Gummiring öffnen. Füllen Sie in ein solches Glas warme Speisen oder Marmelade, entsteht oft automatisch ein Vakuum. Doch mit dem Löffel-Trick ist das kein Problem.

Im Anschluss sehen Sie noch einen weiteren Trick, wie Sie ein Glas mit Schraubdeckel öffnen können:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78 Bewertungen, Durchschnitt: 4,01 von 5)
Loading...


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise:
Torben V. am 17.03.2015

Nummer sechs: Blöd nur wenn man ein Mann ist! 

Marie-Sofie am 17.04.2016

So sexistische Haushaltstipps hab ich noch nie in meinem ganzen Leben noch nie gesehen.

Isabell0567 am 18.01.2017

Super

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus