Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Beko Trockner Test 2019

Empfehlenswerte Beko Trockner im Überblick

Vergleichssieger
DH8534GX0
Bestseller
WDPS 72051 W3
DS7511PA
DPS 7405 W3
Preistipp
WT 7132 PS
DCU 7330 N
DC 7130 N
Modell DH8534GX0 WDPS 72051 W3 DS7511PA DPS 7405 W3 WT 7132 PS DCU 7330 N DC 7130 N
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenbewertung
bei Amazon
28 Bewertungen
4 Bewertungen
13 Bewertungen
96 Bewertungen
6 Bewertungen
43 Bewertungen
87 Bewertungen
Typ Wärmepumpentrockner Wärmepumpentrockner Wärmepumpentrockner Wärmepumpentrockner Kondenstrockner Kondenstrockner Kondenstrockner
Anzahl Programme 16 Stk. 15 Stk. 15 Stk. 16 Stk. 15 Stk. 15 Stk. 15 Stk.
Fassungsvermögen 8 kg 7 kg 7 kg 7 kg 7 kg 7 kg 7 kg
Energieeffizenzklasse A+++ A++ A+++ A++ B B B
Ø jährl. Energieverbrauch 176 kWh 209 kWh 159 kWh 209 kWh 504 kWh 504 kWh 504 kWh
Luftschallemission 64 dB 65 dB 65 dB 65 dB 65 dB 65 dB 65 dB
Farbe weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß
Knitterschutz
Zeitvorwahl
Restlaufanzeige
Trommelinnenbeleuchtung
Kindersicherung
Maße 84 x 63 x 60 cm 84.6 x 59.5 x 54 cm 84.6 x 59.5 x 57 cm 84.6 x 65.4 x 59.7 cm 84.6 x 59.5 x 54 cm 84.6 x 59.7 x 57 cm 85 x 59.5 x 57 cm
Gewicht 53 kg 47 kg 45 kg 47 kg 33 kg 34 kg 33 kg
Vor- und Nachteile
  • mit Bullauge
  • inkl. Baby Protect-Funktion
  • umweltfreundlich
  • robust
  • Bügeltrocken Modus
  • elektronische Feuchtemessung
  • direkter Kondenswasserablauf möglich
  • geringer Energieverbrauch
  • geräuscharm
  • geringer Energieverbrauch
  • inkl. Aquawave-Schontrommel
  • zahlreiche Kurzprogramme
  • einfache Bedienung
  • Signalabwahl
  • reversierende Trommelbewegungen
  • Sensortrocknung
  • Schontrommel
  • Multifunktionsdisplay
  • Programmablaufanzeige
  • Schnellprogramm
  • inkl. LED-Anzeigen
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
DH8534GX0
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit Bullauge
  • inkl. Baby Protect-Funktion
  • umweltfreundlich
Bestseller 1)
WDPS 72051 W3
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • robust
  • Bügeltrocken Modus
  • elektronische Feuchtemessung
DS7511PA
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • direkter Kondenswasserablauf möglich
  • geringer Energieverbrauch
  • geräuscharm
DPS 7405 W3
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • geringer Energieverbrauch
  • inkl. Aquawave-Schontrommel
  • zahlreiche Kurzprogramme
Preistipp 1)
WT 7132 PS
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • einfache Bedienung
  • Signalabwahl
  • reversierende Trommelbewegungen
DCU 7330 N
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Sensortrocknung
  • Schontrommel
  • Multifunktionsdisplay
DC 7130 N
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Programmablaufanzeige
  • Schnellprogramm
  • inkl. LED-Anzeigen

Die besten Beko Trockner 2019

Alles, was Sie über unseren Beko TrocknerVergleich wissen sollten

Sparen Sie viel Zeit dank Wäschetrockner.

Wenn Sie keinen Garten oder eine Waschküche haben, wo Sie Ihre Wäsche jederzeit auf der Wäscheleine zum Trocken aufhängen können, ist ein Trockner für Sie unverzichtbar. Der Balkon bietet oftmals nicht genug Platz für den täglichen Wäscheberg und Sie sollten diesen zur Vermeidung einer erhöhten Luftfeuchtigkeit mit Schimmelgefahr auch niemals in der Wohnung auf dem Wäscheständer trocknen. Mit einem guten Trockner können Sie Ihre Wäsche aber direkt nach dem Wäsche waschen komplett trocknen, anschließend bügeln und in den Schrank einräumen. Das spart Zeit und sorgt dafür, dass Ihre Wohnung trocken bleibt. Ein beliebtes Modell, das Sie im Handel finden, ist zum Beispiel der Beko Wäschetrockner, den es wahlweise als Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner oder Ablufttrockner gibt. Worauf Sie beim Kauf eines solchen Geräts achten können, möchten wir Ihnen in unserer Kaufberatung näher erläutern. Um die verschiedenen Modelle wie etwa den Beko Trockner DC7130, Beko Trockner DS7511PA, DPU7404 oder DCU 7330 und andere Trockner aus dem Sortiment von Beko genauer vergleichen zu können, empfehlen wir Ihnen, vorab einen kurzen Beko Trockner Test oder Vergleich durchzuführen.

Verschiedene Beko Trockner-Arten in der Übersicht

Ob Kondenstrockner, Ablufttrockner oder Wärmepumpentrockner – für jeden Haushalt gibt es von Beko einen geeigneten Trockner, der optimal passt. Worin bei diesen drei Modellen die Unterschiede liegen, zeigt Ihnen die folgende Tabelle.

Beko-Trockner-Art Beschreibung
Beko Wärmepumpentrockner Der Wärmepumpentrockner ist mit einer Wärmepumpe ausgestattet, die die zum Trocknen benötigte Luft per Zuluft aufheizt. Dieses Modell ist im Vergleich zu anderen Wäschetrocknern sehr sparsam im Energieverbrauch, dafür ist ein Gerät mit Beko Trockner Wärmepumpe meist etwas teurer in der Anschaffung. Für die tägliche Anwendung ist dieser Trockner aber die richtige Wahl.
Beko Kondenstrockner Wenn Sie ein Bad ohne Fenster haben und auch so ohne Weiteres kein Abluftrohr nach außen verlegen können, ist der Kondenstrockner gut geeignet. In diesem wird kalte Luft erwärmt und zum Trocknen verwendet. Dabei entstehendes Kondenswasser wird von einem Behälter gesammelt, der regelmäßig ausgeleert werden muss. Dieser Trockner verbraucht relativ viel Energie und ist daher für die gelegentliche Benutzung zu empfehlen.
Beko Ablufttrockner Haben Sie eine Waschküche oder einen Keller, wo Sie die Abluft des Trockners einfach über ein Fenster nach außen leiten können, ist auch der Ablufttrockner eine Lösung. Die beim Trocknen entstehende Luft wird direkt nach außen abgeleitet und es muss kein Behälter ausgeleert werden, was die Anwendung sehr einfach macht. Auch beim Ablufttrockner ist der Energieverbrauch relativ hoch.

Vor- und Nachteile verschiedener Beko Trockner-Arten

Leichter fällt Ihnen die Entscheidung, nachdem Sie sich hier alle Vor- und Nachteile der verschiedenen Beko Trockner nochmals genauer durchgelesen haben.

Beko-Trockner-Art Vorteile Nachteile
Beko Wärmepumpentrockner
  • Geringer Energieverbrauch
  • Für tägliche Anwendung geeignet
  • Einfache Anwendung
  • Evtl. etw. teurer
Beko Kondenstrockner
    [vorteilEinfache Anwendung[/vorteil]
  • Erwärmt kalte Luft und sammelt Kondenswasser
  • Für fensterlose Bäder geeignet
  • Kondenswasser muss regelmäßig ausgeleert werden
  • Höherer Energieverbrauch
Beko Ablufttrockner
  • Einfache Anwendung
  • Leitet Abluft nach außen ab
  • Preiswert
  • Nicht überall nutzbar
  • Höherer Energieverbrauch

Welcher Beko Trockner ist für Sie geeignet?

Wenn Sie einen Beko Waschtrockner oder einfachen Trockner von Beko kaufen wollen, sollten Sie auf einige Merkmale achten. Die wichtigsten stellen wir Ihnen hier in der folgenden Liste vor, damit Sie beim Kauf die richtige Wahl für einen geeigneten Trockner von Beko treffen.

Gut zu wissen
Besonders praktisch ist ein automatischer Knitterschutz, der bei einigen Beko Trocknern dafür sorgt, dass Sie viele Wäschestücke nach dem Trocknen nicht mehr bügeln müssen. So bleibt Ihnen mehr Zeit für andere Dinge im Haushalt.

Füllmenge

Je nachdem, wie groß Ihr Haushalt ist, sollte die Füllmenge des Trockners ausfallen. Es gibt Beko Trockner 7 kg, die für Paare und Kleinfamilien ausreichen. Kleinere Modelle sind für Singles optimal, während größere Beko Trockner für Großfamilien zu empfehlen sind. Am besten wählen Sie die Füllmenge des Trockners passend zu Ihrer Waschmaschinengröße aus.

Energieeffizienzklasse

Eine gute Energieeffizienzklasse ist wichtig, wenn Ihr Trockner nicht allzu viel Strom verbrauchen soll. Am wenigsten Stromverbrauch hat ein Beko Trockner A+++, der meist ein Wärmepumpentrockner ist. Aber auch bei den anderen Trocknerarten sollten Sie die Energieeffizienzklasse bzw. den Stromverbrauch pro Jahr vergleichen, um Kosten zu sparen.

Kindersicherung

Wenn bei Ihnen kleine Kinder im Haushalt wohnen, sollte der Trockner mit einer Kindersicherung ausgestattet sein. Diese verhindert, dass Kinder die Programme verstellen oder den Trockner unerlaubt anstellen.

Programme

Beko Trockner sind mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet. Fast jeder Trockner verfügt über eine einstellbare Trockendauer und Sie können auch den Trocknungsgrad (z. B. Schranktrocken, Bügeltrocken, etc.) wählen. Zusätzliche Programme speziell für bestimmte Materialien, zum Beispiel für Baumwolle, Daunen oder Feinwäsche, ermöglicht die individuelle Trocknung verschiedenster Textilien.

Bedienung

Die Bedienung eines Beko Trockners ist in der Regel sehr einfach und leicht verständlich. Detailfragen zur Bedienung können Sie aber auch leicht in der Beko Trockner Bedienungsanleitung nachlesen.

Bei einer Fehlermeldung sollten Sie an den Kundendienst von Beko wenden, wenn Sie keine Antwort in der Anleitung finden.

Ersatzteile

Beko Trockner Ersatzteile, wie zum Beispiel einen Beko Trockner Filter, können sie leicht beim Hersteller nachbestellen. Achten Sie schon beim Kauf darauf, welche Ersatzteile regelmäßig nachgekauft werden müssen, um deren Preise zu vergleichen.

Signalton

Einige Trockner geben ein Signal ab, wenn die Wäsche fertig getrocknet ist. So können Sie die Maschine zügig leeren und die Wäsche bügeln oder direkt für den Schrank zusammenlegen. Das Signal sollte möglichst abstellbar sein, damit Sie flexibel entscheiden können, ob Sie es hören wollen oder lieber nicht durch den Ton gestört werden wollen.

Maße

Es gibt schmale und breitere Trockner, sodass Sie genau die Größe wählen können, die sich gut in Ihr Bad integrieren lässt. Desto schmaler der Trockner ist, desto kleiner ist aber auch das Füllvolumen.

Wie wird ein Beko-Trockner gereinigt?

Den Trockner reinigen Sie am besten regelmäßig, damit sich keine unangenehmen Gerüche im Inneren bilden, die sich auf Ihre Wäsche übertragen. Wischen Sie regelmäßig die Dichtungsgummis mit einem feuchten Lappen aus und entleeren Sie auch nach jedem Trocknungsvorgang das Kondenswasser, sofern es sich um einen Kondenstrockner handelt. Sind Flusen-Filter oder Siebe verbaut, sollten auch diese regelmäßig gereinigt werden.

Welcher Beko-Trockner ist der beste?

Einen besten Trockner von Beko können wir Ihnen nicht empfehlen, das das Sortiment des Herstellers regelmäßig um neue Geräte ergänzt wird. Einen guten Überblick über die aktuellen Beko Trockner Modelle gibt Ihnen ein kurzer Beko Trockner Test der Vergleich, den Sie ganz leicht online finden und so alle Eigenschaften und Preise direkt miteinander vergleichen können.

Welche Garantie gibt es auf Beko Trockner?

Sie bekommen 2 Jahre Garantie, wie auf andere Haushaltsgeräte auch. Geht ein Trockner in diesem Zeitraum kaputt, können Sie kostenlos eine Reparatur oder ein Austauschgerät erhalten.

Statt nebeneinander können Sie Trockner und Waschmaschine auch übereinander aufstellen.

Wo können Ersatzteile für Beko-Trockner bestellt werden?

Diese können Sie über den Kundendienst des Herstellers oder in einem kooperierenden Servicecenter bestellen, die eine Bestellung und den Einbau von Beko Ersatzteilen anbieten.

Gibt es neben Beko auch noch andere gute Trocknerhersteller?

Beko Trockner Erfahrungen haben gezeigt, dass Sie mit dem Kauf eines solchen Gerätes auf jeden Fall eine gute Wahl treffen. Aber natürlich haben auch andere Hersteller gute Trockner im Sortiment, wie zum Beispiel Bosch, Miele oder Siemens.

Gibt es auch Beko-Waschtrockner?

Ja, es gibt von Beko auch Geräte, in denen Sie Wäsche waschen und anschließend trocknen können. Damit sparen Sie Zeit für das Umfüllen der Wäsche und können Sie anschließend gleich bügeln oder direkt zusammenlegen.

Können Waschmaschine und Trockner übereinander gestellt werden?

Wenn Sie einen Verbindungsrahmen Waschmaschine Trockner nutzen, können Sie beide Geräte auch übereinander stapeln. Das spart Platz in einem kleinem Badezimmer, da Sie nur eine Fläche zum Aufstellen brauchen. Achten Sie allerdings darauf, dass beide Geräte gleich groß sind und der Trockner oben absolut sicher steht und befestigt ist.

Wo finden Sie einen guten Beko Trockner?

Trocknergeräte von Beko können Sie überall dort kaufen, wo es auch andere Haushaltsgeräte für Küche und Bad gibt. So zum Beispiel bei Saturn, Media Markt, in Möbelhäusern, aber auch in Kaufhäusern sowie online, wo die Auswahl an guten Trocknergeräten wirklich riesig ist. Bevor Sie sich hier für ein bestimmtes Gerät entscheiden, sollten Sie noch einen kurzen Beko Trockner Test oder Beko Trockner Vergleich machen. Nur so finden Sie heraus, wo es Ihr Wunschmodell aktuell zum besten Preis gibt und welches Gerät im Vergleich als bester Beko Trockner abgeschnitten hat. Soll es für Sie nur der Beko Trockner Vergleichssieger werden, hilft Ihnen vielleicht auch ein Blick in die Stiftung Warentest. Beko Trockner günstig finden Sie eventuell auch in den Angeboten der großen Supermärkte wie Real oder Kaufland, die ab und zu auch Elektrogroßgeräte im Angebot haben.

Die beliebtesten Trockner-Hersteller und Marken

Möchten Sie sich keinen Beko Trockner kaufen, sondern lieber in ein anderes Markengerät investieren? Dann empfehlen wir Ihnen folgende Marken und Hersteller, die ebenfalls gute Trockner sowie Waschtrockner im Sortiment haben.

  • AEG
  • Siemens
  • Bosch
  • Bauknecht
  • Gorenje
  • Miele

Fazit

Was beim Kauf eines Beko Trockners zu beachten ist, können sie dank Beko Trockner Test oder Vergleich nun sicher leichter beurteilen. Treffen Sie die richtige Wahl, indem Sie das Fassungsvermögen, die Leistung und auch die Programmvielfalt miteinander vergleichen. Auch mögliche Zusatzfunktionen, eine leichte Bedienung sowie ein gut lesbares Display können wichtige Faktoren für Ihre Kaufentscheidung sein.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus