Mehr Infos.

Hinweise zu Produktauswahl, Finanzierung & Bewertungsverfahren

Beko Waschmaschine Test 2018

Empfehlenswerte Beko Waschmaschinen im Überblick

Vergleichssieger
Beko WYA 81443 LE
Bestseller
Beko WYA 81643
Beko WMY 71433 PTEMG
Beko WYA 81643 LE
Beko WMB 71643 PTN
Beko WML 61433 NP
Preistipp
Beko WML 15106 MNE+
Modell Beko WYA 81443 LE Beko WYA 81643 Beko WMY 71433 PTEMG Beko WYA 81643 LE Beko WMB 71643 PTN Beko WML 61433 NP Beko WML 15106 MNE+
Zum Angebot
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Typ Frontlader Frontlader Frontlader Frontlader Frontlader Frontlader Frontlader
Energieklasse A +++ A +++ A +++ A +++ A +++ A +++ A +
Ladekapazität 8 kg 8 kg 7 kg 8 kg 7 kg 6 kg 5 kg
Schleuderzahl Umdrehungen pro Minute (UpM) 1.400 UpM 1.600 UpM 1.400 UpM 1.600 UpM 1.600 UpM 1.400 UpM 1.000 UpM
Stromverbrauch durchschnittlich pro Jahr 190 kWh 190 kWh 171 kWh 190 kWh 171 kWh 152 kWh 168 kWh
Wasserverbrauch durchschnittlich pro Jahr 10.780 l 10.780 l 10.560 l 10.780 l 9.680 l 8.799 l 9.900 l
Max. Geräuschpegel 70 dB 73 dB 77 dB 73 dB 77 dB 76 dB 77 dB
Mengenautomatik
Aquastop
Kurzprogramm
Maße 60 x 60 x 84 cm 60 x 64 x 84 cm 50 x 60 x 84 cm 60 x 60 x 84 cm 84 x 60 x 71 cm 60 x 44 x 84 cm 41 x 60 x 84 cm
Gewicht 75 kg 77 kg 72 kg 77 kg 71 kg 61 kg 55 kg
Vor- und Nachteile
  • besonders geräuscharm
  • weißes LC-Display
  • 16 Waschprogramme für volle Flexibilität
  • praktisches Automatikprogramm
  • Aquawave-Schontrommel
  • elektronische Kindersicherung
  • XL-Chromtür mit 34 cm Einfüllöffnung
  • automatische Umwuchtkontrolle
  • SuperExpress-Programm
  • große Ladekapazität
  • Aquawave-Schontrommel
  • Outdoor / Sport-Programm für Funktionskleidung
  • ProSmart Inverter Motor
  • Tier-Haar-Programm
  • BabyProtect Programm
  • gute Auswahl an Spezialprogrammen
  • individuelle Startzeitvorwahl bis zu 19 Stunden
  • lange Lebensdauer
  • gutes Preis-/ Leistungs-Verhältnis
  • praktisches Raumsparmodell
  • Wasserschutzsystem
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Beko WYA 81443 LE
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • besonders geräuscharm
  • weißes LC-Display
  • 16 Waschprogramme für volle Flexibilität
Bestseller 1)
Beko WYA 81643
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • praktisches Automatikprogramm
  • Aquawave-Schontrommel
  • elektronische Kindersicherung
Beko WMY 71433 PTEMG
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • XL-Chromtür mit 34 cm Einfüllöffnung
  • automatische Umwuchtkontrolle
  • SuperExpress-Programm
Beko WYA 81643 LE
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • große Ladekapazität
  • Aquawave-Schontrommel
  • Outdoor / Sport-Programm für Funktionskleidung
Beko WMB 71643 PTN
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • ProSmart Inverter Motor
  • Tier-Haar-Programm
  • BabyProtect Programm
Beko WML 61433 NP
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • gute Auswahl an Spezialprogrammen
  • individuelle Startzeitvorwahl bis zu 19 Stunden
  • lange Lebensdauer
Preistipp 1)
Beko WML 15106 MNE+
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • gutes Preis-/ Leistungs-Verhältnis
  • praktisches Raumsparmodell
  • Wasserschutzsystem

Die besten Beko Waschmaschinen 2017

Alles, was Sie über unseren Beko Waschmaschinen Test wissen sollten

Die Firma Beko hält ein breites Angebot an Waschmaschinen bereit.
Hier ein nettes Abendkleid für das romantische Dinner mit dem Liebsten, dort die lässige Jeans für die Freizeit. Jeder Haushalt verfügt über mehrere Kleidungsstücke. Dass diese nach dem Tragen gewaschen werden müssen, ist normal. Egal ob Schweiß, Dreck oder Fettflecken vom Kochen – man möchte gut gestylt und mit sauberer Kleidung wieder aus dem Haus gehen. Doch die Zeiten von Waschbrett und Kernseife sind längst vorbei. Eine Waschmaschine Beko ist eine gute Wahl. Funktionell, für jeden das passende Gerät und Waschmaschine Ersatzteile sind schnell und einfach erhältlich. Doch was bietet die Firma dem Endverbraucher eigentlich und wie finden Sie Ihr Wunschprodukt? Fragen, die ein Beko Waschmaschine Test beantworten kann.

Arten von Beko Waschmaschinen

Wie bei allen Elektrogeräten, gibt es auch eine günstige Waschmaschine der unterschiedlichsten Varianten. Als grobe Einteilung lässt sich das Thema in die beiden Bereiche Waschmaschine Toplader und Frontlader gliedern. Während die Toplader Waschmaschine überwiegend aus Amerika bekannt ist und sich durch die große Öffnung auf der oberen Seite der Waschmaschine auszeichnet, ist der Frontlader bereits seit Jahrzehnten im deutschsprachigen Raum verbreitet. Vorteil der Toplader Waschmaschine ist das einfach Befüllen. Den Wäschekorb kann man simpel und ohne großen Aufwand in die Waschmaschine kippen. Auch das Waschpulver wird oftmals direkt zur Wäsche gegeben. Beim Waschmaschine Wasseranschluss haben Sie oftmals die Möglichkeit zwischen einem einfachen Kaltwasseranschluss und der zusätzlichen Warmwasseranbindung. Den Frontlader gibt es sowohl als kleine Waschmaschine als auch als Einbauwaschmaschine, was das Gerät sehr vielfältig macht. Die Einbau oder Unterbau Waschmaschine ist meist im Küchenbereich von kleinen Wohnungen vorzufinden. Besonderer Vorteil ist, dass sich eine derartige Unterbau Waschmaschine perfekt an das Design der Küche anpasst. Den Bereich oberhalb des Gerätes kann man als zusätzliche Ablage- oder Arbeitsfläche verwenden. Sollten Sie eine Waschmaschine Beko kaufen, die unterbaufähig ist, so sollten Sie darauf achten, dass es sich um eine besonders leise Waschmaschine handelt.

In kleinen Räumen ist es besonders wichtig, auf eine schmale Waschmaschine zu achten. Die Maße müssen in jedem Falle genau abgenommen werden.

Die mini oder kleine Waschmaschine findet man häufig als Waschmaschine Angebot vor. Aber nicht nur der günstige Preis zeichnet das Gerät aus. Auch der geringe Wasserverbrauch aufgrund der Größe oftmals ausschlaggebend für alleinstehende Personen. Als Single Waschmaschine ist diese schmale Waschmaschine perfekt geeignet. Da die Beko Waschmaschine klein ist, kann sie auch bequem mit in den Urlaub oder in die Ferienwohnung mitgenommen werden. Das Waschmaschine Gewicht ist dabei so gering, dass das Gerät einfach transportiert werden kann. Als letzte Variante der Beko Waschmaschine ist die Waschmaschine mit Trockner zu nennen. Ist die Waschmaschine klein, so handelt es sich meist um einen normalen Front- oder Toplader, bei der die Wäsche nach dem Reinigen für einige Zeit auf den Wäscheständer muss oder Sie müssen zusätzlich noch einen Beko Trockner kaufen. Die Waschmaschine mit Trockner verhindert das. Platzsparend ist sie, da nur ein einziges Gerät aufgestellt werden muss. Zudem kann man diesen Apparat bereits zu einem verhältnismäßig günstigen Preis erhalten. Aufgrund der vielen möglichen Anwendungen ist laut einem Beko Waschmaschine Test ein derartiges Gerät in manchen Fällen etwas komplizierter als normale Waschmaschinen.

Beko Waschmaschine Art Vorteile Nachteile
Waschmaschine Toplader
  • vergessene Kleidung kann während des Waschgangs eingefüllt werden
  • einfaches Befüllen
  • nasse Wäsche ist oft schwer herauszuheben
Waschmaschine Frontlader
z.B. Beko WMB 71643 PTE
  • leichtes Befüllen
  • große Luke gibt guten Blick auf den Waschvorgang
  • in verschiedenen Varianten erhältlich
  • Öffnen während des Waschens nicht möglich
Einbauwaschmaschine
  • passt sich an das Design des Hauses an
  • als Waschmaschine oftmals nicht zu erkennen
  • Anbringung auf Augenhöhe möglich
  • muss exakt vermessen und eingebaut werden
  • Reparatur kompliziert
Mini Waschmaschine
  • sehr preisgünstig erhältlich
  • für Singles oder das Camping gut geeignet
  • auch bei kleinen Wohnungen kein Problem
  • geringer Wasserverbrauch Waschmaschine
  • wenig Füllmenge
Waschmaschine Trockner Kombi
  • wird nach dem waschen gleich getrocknet
  • zwei Geräte zu einem günstigen Preis
  • platzsparend
  • durch viele Bedienungsmöglichkeiten etwas kompliziert in der Anwendung

Die angesprochenen Maschinen sind in verschiedenen Größen, Designs und Formen zu erhalten. Besonders begehrt ist die Waschmaschine 6 kg. Ist die Waschmaschine 45 cm tief, so lässt sie sich in den meisten Wohnungen als unterbaufähige Waschmaschine integrieren. Aber auch in puncto Design gibt es so einige Unterschiede. Ob Waschmaschine schwarz koloriert oder die edle Waschmaschine Silber ist dabei Ihrem persönlichen Geschmack überlassen.

Die wichtigsten Kaufkriterien für eine Beko Waschmaschine

Möchten Sie eine Beko Waschmaschine kaufen, so sollten Sie – wie bei allen elektronischen Geräten – einige Hinweise bezüglich des Kaufes beachten. Neben den oben beschriebenen Modellen gibt es auch technische sowie wirtschaftliche Kaufkriterien. Das wohl offensichtlichste Kriterium ist der Preis.

Der Preis und das Preis-Leistungs-Verhältnis

Eine Waschmaschine günstig von Beko zu kaufen ist kein Hexenwerk. Die Erfolgsfirma achtet im Allgemeinen auf ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dennoch empfiehlt es sich einen ausführlichen Preisvergleich durchzuführen, welcher auch die vorhandenen Funktionen beinhaltet. Des Weiteren können Sie auf ein entsprechendes Waschmaschine Angebot achten. Sowohl beim Händler um die Ecke als auch im Online Shop gibt es immer wieder Sonderaktionen, bei denen Sie bares Geld sparen können.

Der Energieverbrauch

Eng mit dem Preis ist der Energieverbrauch verwandt. Gesetzlich sind die Hersteller dazu verpflichtet, die Energieeffizienzklasse genau und deutlich sichtbar auszuweisen. Bei einer Waschmaschine 5 kg (beispielsweise die Beko WML 15106 ne) sollte der Wasserverbrauch nicht über 40 Liter reichen. Bei der Waschmaschine 8 kg hingegen ist ein Verbrauch von maximal 60 Liter zu empfehlen. Dies schont nicht nur den Geldbeutel, sondern schützt auch die Umwelt.

Das Wasserschutzsystem

Wasserschäden sind immer ärgerlich. Doch vor allem bei einem Defekt der Waschmaschine kann aufgrund der Menge schnell ein großer Schaden entstehen. Sie sollten auch deshalb bereits beim Kauf ein sogenanntes Aqua-Stop-System, auf den einfachen oder den mehrfachen Wasserschutz achten. Ein Beko Waschmaschine Test zeigt, dass vor allem das Aqua-Stop-System sowie der Mehrfachwasserschutz effektiv schützen. Als Beispiel wäre die WMB 71643 PTE von Beko zu nennen, die mit der Watersafe Funktion einen leistungsstarken und zuverlässigen Schutz vorweist.

Tipp
Gehen Sie beim Kauf Schritt für Schritt vor. Machen Sie sich zunächst Gedanken darüber, was Ihnen bei einer Waschmaschine wichtig ist und vergleichen Sie dann die unterschiedlichen Produkte aus dem Sortiment der Erfolgsfirma Beko.

Die Größe

Soll die Waschmaschine nur für Sie als Single, für Sie und Ihren Partner oder für die ganze Familie ausreichen? Das Sortiment bietet Ihnen von der mini Waschmaschine bis hin zur großen Waschmaschine 10 kg alles, was Ihr Herz begehrt.

Die Funktionen

Eine gute Waschmaschine sollte Ihnen mehrere Möglichkeiten an Waschgängen bieten. Spezielle Funktionen für Baumwolle, Feinwäsche, Kochwäsche und vieles mehr sind heutzutage Standard. Auch Beko achtet bei der Produktion der Waschmaschine auf ein hohes Leistungsspektrum. Zudem sind häufig Zusatzfunktionen wie ein Beladungssensor, ein akustisches Signal bei Beenden des Waschvorgangs oder auch ein zusätzlicher Warmwasseranschluss vorhanden, was das Aufheizen im Gerät selbst vermeidet.

Die Drehzahl

Nachdem die Wäsche gründlich in Seifenwasser gebadet hat, muss sie geschleudert werden. Abhängig von der Schleuderwirkung beziehungsweise der Drehzahl wird Ihre Kleidung unterschiedlich schnell trocken. Im Allgemeinen kann man sagen, dass eine Schleuderdrehzahl der Waschmaschinentrommel zwischen 800 und 1.800 Drehungen pro Minute liegt. Mit ca. 1600 Umdrehungen liegt beispielsweise im Jahre 2017 die Beko Waschmaschine WMB 71643 PTE im Mittelfeld.

Die beste Waschmaschine

Um die beste Waschmaschine zu finden, kann Ihnen ein Beko Waschmaschine Test unterstützend zur Seite stehen. Außerdem sind die Erfahrungen vergangener Käufer ein wichtiger Punkt zur Bewertung, da diese Empfehlungen und Berichte in den meisten Fällen sehr ehrlich sind. Die besten Waschmaschinen sind dabei an den individuellen Anforderungen jeder einzelnen Person geknüpft. Welche Waschmaschine also wirklich zu Ihnen passt, müssen Sie durch einen ausführlichen Vergleich herausfinden.

Fazit

Eine billige Waschmaschine zu finden, die allen Anforderungen entspricht ist einfacher als so manch einer denkt. Möchten Sie eine Waschmaschine kaufen, so empfiehlt es sich, die Geräte von Beko genauer unter die Lupe zu nehmen. Von der Single Waschmaschine über das mittelgroße Objekt – der Waschmaschine 7 kg wie die Beko WMB 71643 – bis hin zum XXL Modell ist alles dabei, was Ihr Herz begehrt. Auch eine Waschmaschine Trockner Kombi lässt sich im Sortiment der Erfolgsfirma finden. Um dann die gewünschte Waschmaschine günstig kaufen zu können, sollten Sie die oben genannten Kaufkriterien beachten. Vor allem der Vergleich der verschiedenen Produkte kann für die Entscheidung zum Kauf von großer Bedeutung sein. Einige Merkmale, die Sie außerdem beachten sollten, ist der Stromverbrauch Waschmaschine, der Waschmaschinenmotor sowie die Größe. Damit Angebote Waschmaschine nicht verpasst werden, ist das Beobachten über einen eventuell längeren Zeitraum nicht wegzudenken. Vor allem beim Waschmaschine online Kaufen lässt sich nicht nur eine günstige Waschmaschine von Beko ausfindig machen. Durch die einfache Lieferung müssen Sie das Gerät weder selbst mühsam transportieren noch in die Waschküche oder Küche tragen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,03 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus