Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Seife richtig lagern – So geht’s

Seife richtig lagern – So geht’s

Vermutlich hat jeder von uns schon einmal ein Stück Seife geschenkt bekommen oder selbst als Souvenir aus dem Urlaub mitgebracht. Um die Erinnerung wach zu halten, versucht man sie daher so lang wie möglich aufzuheben. Doch wird Seife irgendwann schlecht oder ranzig? Wir verraten Ihnen, wie Sie Seife richtig lagern und wie Sie ihre Vorzüge am besten nutzen können.


1. Auf Vorrat kaufen

Unser Alltag ist mittlerweile so schnelllebig, dass die meisten von uns überall Zeit sparen wollen – auch beim Einkaufen. Also wird nicht alle zwei bis drei Tage geshoppt, sondern einmal richtig und dann eben auf Vorrat. Das verhält sich nicht nur bei Lebensmittel so, sondern eben auch bei Hygiene- und Kosmetikprodukten. Es kommt also nicht selten vor, dass man bein Einkauf in der Drogerie nicht nur zu einer, sondern gleich zu mehreren Stücken Seife greift. Umso länger hält sie. Doch wird Seife eigentlich schlecht? Und wie lagern man sie am besten? Diese Fragen haben wir in unserem Beitrag für Sie beantwortet.

» Mehr Informationen
Tipp
Lagern Sie Seife, die in Benutzung ist, am besten auf einem Holzbrettchen mit Luftschlitzen. So wird das Seifenstück nicht gatschig und rutscht bei der Benutzung nicht so schnell aus der Hand.

2. Kann Seife schlecht werden?

Wer Seife auf Vorrat kaufen oder als Andenken aus dem Urlaub mitbringt, muss sich natürlich fragen, ob sie eigentlich schlecht wird. Die Sorge können wir Ihnen aber ganz schnell nehmen. Wenn Sie feste Seifen verwenden, sind die in der Regel für immer haltbar – ganz gleich, ob es sich um einen Naturseife, eine Aleppo Seife oder eine Lush Seife handelt. Auch eine rückfettende Seife oder eine Kernseife ohne Palmöl kann eigentlich nicht schlecht werden. Sie wird höchtestens mit der Zeit etwas trocken und rissig. Das ist aber kein Grund, sie wegzuschmeißen oder nicht mehr zu verwenden.

» Mehr Informationen

3. Seife richtig lagern – Tipps & Tricks

Sie wollen Seife lagern, wissen aber nicht so richtig wie? Das ist gar kein Problem. Denn im Grunde können Sie natürliche Seife oder Aleppo Seife gar nicht falsch lagern, so lange der Ort trocken ist. Es gibt jedoch einige Tipps, wie Sie die Vorteile von Naturseife bei der Lagerung nutzen können. Wenn Sie Stücken nämlich im Kleiderschrank verstauen, wird der ausströmende Duft von der Kleidung angenommen und diese duftet dann herrlich frisch! Auch geht der Duft der Seife in einem geschlossenen Raum nicht so schnell verloren, während er sich, wenn die Seife offen gelagert wird, schnell verflüchtigen kann. Und es gibt noch einen weiteren Nebeneffekt: Den Seifengeruch mögen die Motten nicht. Das heißt, dass Ihr Kleiderschrank nicht nur frisch riecht, sondern auch niemals Motten haben wird. Fragen Sie mal Ihre Eltern oder Großeltern. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie damals noch kleine Seifen, die man extra kaufen konnte und die meistens wie Rosenblüten aussahen, in den Schrank gelegt haben.

» Mehr Informationen

4. Seife selber machen

Natürlich sammelt sich nicht nur ein größerer Berg an Seifen an, wenn man sie auf Vorrat kauft. Viele interessieren sich für das Seife herstellen und gießen ihre eigene Naturseife zuhause. Dabei sind die verschiedensten Seifenformen und -Gerüche möglich. Bei der Seifenherstellung können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und müssen nicht nur Handseifen produzieren. Auch Seife statt Duschgel ist möglich, oder für die Haare wie die Aleppo Haarseife. Darüber hinaus können Sie auch Flüssigseife selbst herstellen, wenn Sie feste Seifen nicht so sehr mögen. Im Internet werden Sie eine Vielzahl an Rezepten finden. Probieren Sie sich einfach mal aus.

» Mehr Informationen

5. Den Raumduft verbessern

Wie Sie sehen, ist Seife richtig lagern tatsächlich kein Hexenwerk, ganz gleich, ob es sich dabei um eine Lush Seife oder eine Kernseife ohne Palmöl handelt. Sie können Sie im Badschrank verstauen oder aber auch im Kleiderschrank oder der Sockenschublade. Sie profitieren in jedem Fall von dem schönen Duft der Seife, der sich auf Ihre Kleidung legt oder das Raumklima verschönert. Außerdem kann Seife eine gute Methode sein, um Motten von Ihrer Kleidung fern zu halten. Vor allem Lavendel ist bei den Tierchen extrem unbeliebt.

» Mehr Informationen

6. Seifenschalen online kaufen

Bestseller Nr. 1
EDARTO® 2 Seifenschalen nachhaltig, umweltfreundlich aus Natur-Bambus-Holz mit Abtropfwanne aus Bambusfaser + 2 x Seifensäckchen/Seifenbeutel/ 100% natürliches Sisal für Körper-Peeling (Schwarz/Weiß)
  • ★ Wissenswertes: mit dem Kauf der Produkte von EDARTO entscheiden Sie sich nicht nur für Qualität, sondern für eine kompetente, schnell erreichbare und freundliche Kundenbetreuung aus Deutschland
  • ★ NATURPRODUKTE: 2 Seifenschalen aus Natur-Bambus in Schwarz & Weiß + 2 Seifensäckchen aus Natur-Sisal. Es wird komplett auf Chemie, Plastik und Kleber verzichtet.
  • ★ NACHHALTIGKEIT: sowohl die Seifenschale als auch das Seifensäckchen bestehen nur aus schnell wachsenden, umweltfreundlichen Rohstoffen. Als plastikfreie Alternative, ist diese Seifenablage bestens für die Langlebigkeit Ihrer Seife geeignet.
  • ★ SEIFENSCHALE: wird aus Naturbambus hergestellt. Das herausnehmbare praktische Abtropfgitter ist aus natürlichem Bambus-Holz. Die untere Abtropfwanne ist aus naturreiner Bambusfaser hergestellt. Es wird komplett auf Plastik verzichtet. ★SEIFENBEUTEL: aus natürlichem Sisal hergestellt, was optimal zum Reinigen und Peelen der Haut ist, da die Naturfasern sich durch ihre raue Struktur gut dafür eignen.
  • ★ DESIGN: modern, zeitlos, hochwertig und praktisch, kombiniert mit Naturprodukten. Das Design und die hochwertige Verarbeitung der Seifenschale stellen sicher, dass die Seife schnell trocknet und die Abtropfwanne nicht aufweicht und dadurch sehr langlebig ist.
Bestseller Nr. 2
WENKO Seifenablage Posa Weiß - Seifenschale, Kunststoff, 12 x 2.5 x 9 cm, Weiß
  • Trendiges Design: Die Seifenschale Posa kombiniert modernes, reines Weiß mit natürlichen Bambus-Akzenten und stellt dabei die perfekte Harmonie zwischen Natur und Moderne her.
  • Praktischer Alltagshelfer: Die Schale hält das Seifenstück stets dekorativ griffbereit und ist ein praktisches Accessoire in jedem Bad – Sie eignet sich aber auch zur Aufbewahrung von Schmuck oder anderen kleinen Accessoires.
  • Materialien Mix: Für die Seifenablage wurde der nachhaltige und schnellwachsende Rohstoff Bambus kombiniert mit glänzendem, weißem Kunststoff verwendet.
  • Das Gesamtbild abrunden: Die heimische Wohlfühloase ist nicht komplett? Die Serie Posa bietet noch mehr, wie wäre es mit passenden Accessoires wie WC-Garnitur, Seifenspender oder Zahnputzbecher?
  • Lieferumfang: Seifenhalter Posa von WENKO, mit umweltfreundlichen Bambus, Maße (B x H x T): 12 x 2,5 x 9 cm.
Bestseller Nr. 3
Thinkcase Seifenschale Holz Dusche (2 Stück), Seifenablage Handarbeit Seifenhalter Halter Bad Waschbecken Deck Seifenhalterung, Natürliche Bambus Seifenkiste Seifen Box Für Seife Scrubber Schwämme
  • Die Seifenschale ist aus natürliche hartholz gefertigt und einfach zu reinigen. Die Schale sieht nicht nur schick aus, sondern ist auch gut verarbeitet.
  • Sicher und nicht toxisch, unsere dekorative und praktische Seifenhalter Ist in einer ungiftigen Oberfläche beschichtet Das ist eine perfekte Alternative zu Polyurethan.
  • Die Latte desgin sorgt dafür, dass das Wasser sehr schnell trocknet und hinterlässt darunter sehr wenig flecken, damit die Seife eine längere Lebensdauer hat.
  • Aus allen natürlichen Buchenholz, dass es wenig bis gar keinen Geruch hat, so wird es keine der duftenden Kräuterseifen verunreinigen Sie platzieren auf sie.
  • Diese Seifenkiste ist sehr praktisch und ist zwei geladen. Die Art der natürlichen Holzproduktion Gefühl, Badezimmer ist sowohl praktisch und Stil Objekte.


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © whitestorm - Fotolia.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus