Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Migräne vorbeugen: 12 Tipps, um das Migräneleiden zu mindern

Migräne vorbeugen:  12 Tipps, um das Migräneleiden zu mindern

Was sind die Ursachen von Migräne?

Stress oder Reizüberflutung können Migräne bedingen. Oftmals wird sie auch hormonell verursacht.


Was ist Migräne mit Aura?

Eine Migräne-Attacke begleitet von Seh- und Empfindungsstörungen.


Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Sie können zu pflanzlichen Mittel aus der Homöopathie greifen. Ärzte verschreiben entweder leichte Schmerzmittel, Betablocker oder Triptane.


In Zeiten von Dauerstress und permanenter Reizüberflutung ist Migräne keine Seltenheit. Im Gegenteil, ein Großteil der Bevölkerung erleidet früher oder später heftige Kopfschmerz-Attacken. In unserem Ratgeber erfahren Sie, mit welchen Hausmitteln Sie Migräne vorbeugen können, ehe Sie zu Tabletten greifen.

1. Ursachen und Symptome

Als Migräne werden plötzlich auftretende, pochende und meist einseitige Kopfschmerzen bezeichnet, die bei Bewegung verstärkt werden. Oftmals werden die Schmerze begleitet von Übelkeit, Erbrechen oder Lichtempfindlichkeit. Bei zusätzlicher Beeinträchtigung der Sicht oder Wahrnehmungsstörungen spricht man von Migräne mit Aura. Einer aktuellen Studie vom RKI zufolge sind in Deutschland etwa 14,8 % der Frauen und 6,0 % der Männer von Migräneattacken betroffen. Eine Attacke dauert meist einige Stunden und und kann sogar bis zu drei Tage anhalten.

» Mehr Informationen

Die Ursachen für Migräne sind sehr individuell und auch nicht bis ins Letzte erforscht. Trigger können z. B. Stress oder Reize wie laute Geräusche oder grelles Licht sein. Viele Frauen beklagen auch hormonell bedingte Migräne: So sind Attacken während der Periode keine Seltenheit.

Ebenso können einige Lebensmittel Trigger sein: Konservierungsstoffe oder histaminreiche Nahrungsmittel wie Fertiggerichte, Fleisch oder Milchprodukte können unter Umständen Migräne begünstigen. Prinzipiell empfiehlt sich für Betroffene eine gesunde und bewusste Ernährung. Auf Alkohol oder Nikotin sollte verzichtet werden.

2. Bewährte Hausmittel, um Migräne vorzubeugen

Wenn Sie häufig unter starken Kopfschmerzen leiden, gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie Migräne vorbeugen können. Zum Einen können Sie mit einer bewussten Ernährung gegensteuern: So kann Migräne ein Hinweis darauf sein, dass Ihnen Vitamine fehlen. Häufig sind dies Vitamin B2, Coenzym Q10 oder Vitamin D. Unter Umständen kann es Ihnen helfen, diese Stoffe oder auch Magnesium präventiv in pflanzlicher Form zu supplementieren.

» Mehr Informationen

Als Hausmittel zur Migräne-Prävention haben sich außerdem bewährt

Migräne-Tagebuch
Um herauszufinden, ob bestimmte Situationen einen Anfall triggern, führen viele Patienten Migräne-Tagebuch. Uhrzeit, Dauer, Intensität der Attacke werden ebenso vermerkt wie Schlafqualität und Ernährung.
  • Schlafen Sie ausreichend und achten Sie auf einen regelmäßigen Schlaf-Wach-Rhythmus. Ein Migräne-Kissen kann hilfreich sein
  • Trinken Sie ausreichend Wasser
  • Ausdauersport fördert die Durchblutung und Sauerstoffaufnahme im Körper. Sportarten zur Prävention sind z. B. Joggen, Nordic-Walking oder Radfahren
  • Entspannungsübungen, z. B. Isometrische Übungen oder Dehnungs-Übungen
  • Wassertreten nach Kneipp
  • Um Migräne nach Sport vorzubeugen, essen Sie vorher kohlehydrathaltige Lebensmittel. In manchen Fällen empfiehlt sich die Einnahme von Magnesium.

3. Was während einer Attacke hilft

Migräne vorbeugen Hausmittel

Ingwer ist ein bewährtes Hausmittel gegen Kopfschmerzen.

Auch während einer Migräne-Attacke müssen Sie nicht zu Tabletten greifen: Hausmittel können helfen.

  • Kälte: Ein kalter Waschlappen oder Salz-Eis-Packs
  • Ingwer: Fein reiben und mit Saft oder Tee trinken
  • Vor Licht oder anderen Reizen schützen
  • Vanille: trinken Sie reines Extrakt mit Tee oder Wasser
  • Tragen Sie Pfefferminzöl auf Ihre Schläfen auf
  • ein Fußbad

Leider gibt es keine speziellen Maßnahmen, um Migräne mit Aura vorzubeugen oder diese zu lindern. Wenn Sie unter Migräne mit Aura leiden, können Sie dieselben Maßnahmen ergreifen. Achten Sie ganz besonders darauf, sich Ruhe zu gönnen und Stress abzubauen.

4. Therapie

Bei anhaltenden Beschwerden und Migräne-Anfällen, die häufiger als drei mal die Woche auftreten, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Auch alternative Heilmethoden oder Akkupunktur und Ostheopathie können wirksam sein, vor allem da hier Nebenwirkungen von chemischen Medikamenten ausgeschlossen werden können.

» Mehr Informationen

4.1. Homöopathie

Ehe Sie Medikamente in Erwägung ziehen, können Sie eine Behandlung mit pflanzlichen homöopathischen Mittel versuchen. Homöopathische Mittel sollen den Körper und seine Selbstheilungsfunktion anregen. Helfen können Schüsslersalze oder Globuli. Pflanzliche Inhaltsstoffe, welche hier helfen sind u.a.

» Mehr Informationen
  • Schwertlilie
  • kanadischer Blutwurz
  • Belladonne aus der Wildkirsche
  • Alpenveilchen

4.2. Ärztliche Behandlung

Letzten Endes bleibt noch die ärztliche Behandlung. Zum Einen wird ein Arzt Ihnen, je nachdem wie schwerwiegend die Schmerzen sind, Medikamente verschreiben. Hier können einfache Schmerzmittel wie Ibuprofen bereits Linderung verschaffen. Auch Betablocker kommen häufig präventiv zum Einsatz.

» Mehr Informationen

Speziell zur Migräne-Behandlung wurden Triptane entwickelt. Diese sind in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich: Als Tabletten, Kapseln, Zäpfchen oder sogar als Spritze. Triptane unterbrechen einen Migräne-Anfall, indem sie die Serotonin-Rezeptoren besetzen. Die Hirngefäße werden verengt und die Weiterleitung von Schmerzimpulsen wird gehemmt.

5. Migräne-Kissen im Handel

Bestseller Nr. 1
Siebenschläfer Orthopädisches Nackenstützkissen - Kopfkissen aus druckausgleichendem Visko-Gelschaum (Memory Foam) mit Bamboo-Bezug - Kissen in 72x42cm - Höhe 15cm
  • Worauf sollten Sie beim Kauf eines Nackenstützkissens achten?
  • ✅ SCHADSTOFFFREI: Sie verbringen ca. einen Drittel Ihrer Lebenszeit im Schlaf. Riskieren Sie dabei besser nicht Ihre Gesundheit und achten Sie auf das Ökotex-Siegel für schadstoffgeprüfte Produkte.
  • ✅ WASCHBARER BEZUG: Besonders im Gesicht hat Hygiene oberste Priorität.Weil wir während des Schlafes oft schwitzen, sollte der Bezug regelmäßig gewaschen werden.
  • ✅ RICHTIGE HÖHE: Ihr Kopfkissen sollte genau so hoch sein, dass Ihre Wirbelsäule gerade verläuft. Bei den meisten Menschen ab 1,59m sind 15cm Kopfkissenhöhe ideal.
  • ✅ GELD-ZURÜCK-GARANTIE: Sollten Sie nicht zufrieden sein, bekommen Sie innerhalb von 30 Tagen Ihr Geld zurück.
AngebotBestseller Nr. 2
UTTU Orthopädisches Schlafkissen, Höheneinstellbares Memory Foam Nackenstützkissen Seitenschläferkissen, Ergonomisches Kopfkissen Antischnarchkissen mit Bambus Bezug
  • 【VERSTELLBARES SCHICHTEN】Einzelteilmaße: 60×36×12/10cm. Das orthopädisches schlafkissen ist ursprünglich 12cm und 10 hoch. Wenn Sie die mittlere Schaumschicht entfernen, erhalten Sie ein 9cm und 7cm hoch. Perfekt für alle Arten von Schläfern (Seite / Rücken / Bauch).
  • 【STABILE & WEICH】Wir haben UTTU DYNAMIC FOAM beim Antischnarchkissen verwendet, das bei kaltem Wetter niemals hart wird. Im Gegensatz zu den meisten Memory-Schäumen auf dem Markt, es bleibt das ganze Jahr über konsistente Festigkeit und ein angenehmes Gefühl. Schlafen Sie in Komfort, dann fühlen Sie sich erfrischt und aufgeladen wenn Sie aufwachen.
  • 【BAMBUS BEZUG】Der Kissenbezug ist aus 60% Polyester und 40% Bambus. Staubmilbe resistent, hypoallergen. Hoch atmungsaktiv für die Luftzirkulation sorgt für einen kühlen Schlaf. Komplett abnehmbar und MASCHINE WASCHBAR für einfache Reinigung Pflege.
  • 【ZERTIFIZIERTE QUALITÄT】Unser Nackenkissen ist von ISPA (International Sleep Products Association) und CertiPUR-EU für Haltbarkeit, Leistung und Inhalt zertifiziert. Ideal kissen für das schöne Wohnen und komfortable Schlafen.
  • 【HINWEISE】Achten Sie bitte, dass RS TRADING der einzige autorisierte verkäufer von UTTU Orthopädisches Schlafkissen ist. Wenn Sie die gefälschte Produkte von andere Shop gekauft, bieten wir keinen After-Sales-Service.
AngebotBestseller Nr. 3
SLEEPI® - Comfort Nackenstützkissen 70 x 40 x 13cm - Optimale Druckentlastung durch individuelle Nackenunterstützung - Orthopädisches Kissen - Memory Foam Kissen
  • ✅ BESSER SCHLAFEN - Optimale Druckentlastung wirkt druckmindernd auf Kopf, Nacken und Schultern.
  • ✅ HIGHTECH KISSEN - Atmungsaktiver Hightech Visco Memory Schaum mit Lüftungskanälen im Kissenkern.
  • ✅ HAUTFREUNDLICH - Besonders zarter, kuscheliger und atmungsaktiver Kissenbezug aus Tencel.
  • ✅ DREIFACH ZERTIFIZIERT - OekoTex Standard 100 Produktklasse 1, CertiPur sowie durch das Institut für Ergonomie (IGR)
  • ✅ PLASTIKFREI - Der Umwelt zur Liebe verpacken wir unser Kissen komplett plastikfrei.
AngebotBestseller Nr. 4
Seitenschläferkissen ACAMAR | Vergleichssieger für Nackenkissen | Orthopädisches Kopf-Kissen gegen Nackenschmerzen | Viscoelastischer & ergonomischer Memory-Foam | Thermoregulierender Bezug | 55x47x12 cm
  • ✪ MEHRFACHER TESTSIEGER (05/2020) in der Kategorie Seitenschläferkissen & GEWINNER DES INNOVATIONSPREISES ERGONOMIE 2020 & 2021
  • ➥ ORTHOPÄDISCH & ERGONOMISCH – Das Nackenstützkissen mit preisgekröntem Visco-Schaum bietet optimale Stützkraft für Nacken & Halswirbelsäule (HWS). Der druckentlastende Visco-Schaum beugt effektiv Nackenschmerzen und Verspannungen vor.
  • ➥ FÜR SEITENSCHLÄFER & SEITENKIPPSCHLÄFER – Das ergonomische Kissen eignet sich perfekt für alle, die gerne auf der Seite oder halb gekippt auf dem Bauch schlafen (Bild 2). Der Schaumstoff passt sich optimal an die natürliche Schlafposition an & die seitlichen Aussparungen der Schmetterlingsform bilden einen freien Atembereich, welcher sich auch ideal für das Tragen von CPAP-Schlafmasken eignet.
  • ➥ TEMPERATUR & FEUCHTIGKEITSMANAGEMENT – Thermoregulierende Mikrokapseln im waschbaren Bezug wirken je nach Körpertemperatur kühlend oder wärmend. Im Memory-Schaum eingearbeitete Ventilationskanäle sorgen für eine optimale Belüftung und ein gesundes Schlafklima: Weniger Schwitzen - weniger Frieren!
  • ➥ FÜR ALLERGIKER & ASTHMATIKER GEEIGNET – Der Schaumstoff ist von Natur aus resistent gegen Staubmilben und daher bestens für Allergiker und Asthmatiker geeignet.


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © goodluz - stock.adobe.com, © Grafvision - stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus