Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tierhaare in der Waschmaschine: Tipps zum Entfernen und Vorbeugen

Tierhaare in der Waschmaschine: Tipps zum Entfernen und Vorbeugen

Wie gelangen die Tierhaare in die Waschmaschine?

Die meisten Haustiere verlieren vor allem während des Fellwechsels sehr viele Haare. Diese sammeln sich auf verschiedenen Textilien, sodass sie beim Waschen in der Waschmaschine landen und sich dort festsetzen.


Wie kann ich die Waschmaschine von Tierhaaren befreien?

Um die Tierhaare aus der Waschmaschine zu entfernen, sollten Sie diese regelmäßig ohne Waschmittel und ohne Wäsche bei 95°C laufen lassen. Zudem können Sie Fusselbälle benutzen, die die meisten Haare während des Waschgangs auffangen.


Welche Möglichkeiten gibt es, den Tierhaaren in der Trommel vorzubeugen?

Damit erst gar keine Tierhaare in die Waschmaschine gelangen, sollten Sie Ihre Kleidung vor dem Waschen mit einer Fusselbürste oder einer Fusselrolle bearbeiten. Eine weitere Möglichkeit ist es, die Textilien vorab in den Trockner zu geben.


Ob Hund, Katze, Hamster oder Meerschweinchen – in Deutschland besitzen viele Familien ein Haustier. Da bleibt es nicht aus, dass sich die Tierhaare in der Kleidung festsetzen und anschließend in der Waschmaschine ansammeln.
Aber wie lassen sich Tierhaare aus der Waschmaschine entfernen?
In diesem Artikel möchten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten vorstellen, um Tierhaare aus der Waschmaschine zu beseitigen. Zudem geben wir Ihnen Tipps, mit welchen Methoden Sie diesem Problem demnächst vorbeugen können.

1. Tierhaare in der Waschmaschine – viele Tierbesitzer kennen dieses Problem

Deutschland ist ein sehr tierfreundliches Land. Laut einer Erhebung des Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) e.V. leben in knapp 45% aller Haushalte tierische Mitbewohner. Diese Zahl steigt zudem stetig an. Die beliebtesten Haustiere sind unangefochten Katzen (13,7 Millionen) und Hunde (9,2 Millionen). Aber auch Hamster, Meerschweinchen, Vögel und Zierfische sind weit verbreitet.

» Mehr Informationen

Das größte Problem ist, dass die meisten dieser Tiere haaren und die Haare demzufolge überall in der Wohnung zu finden sind. Besonders schlimm ist es vor allem im Frühjahr und Herbst, da zu diesen Zeiten ein Fellwechsel stattfindet. Die Tierhaare setzen sich vorzugsweise an der Kleidung fest, sodass sie beim nächsten Waschgang auch in der Trommel der Waschmaschine landen.

Auf diese Weise gehen die Haare von dem einen Wäschestück auf das andere über, sodass sie sich noch besser verbreiten können. Damit sich die Haare nicht bei jedem Waschgang an die Wäsche heften, sollten Sie Ihre Waschmaschine regelmäßig reinigen und von Tierhaaren befreien.

2. Die Waschmaschine von Tierhaaren befreien

Aber wie bekomme ich diese Haare am besten aus der Waschmaschine heraus? Die Tierhaarentfernung ist immer wieder ein großes Thema, welches Tierbesitzer regelmäßig vor Herausforderungen stellt.

» Mehr Informationen

Im Folgenden möchten wir Ihnen verschiede Methoden vorstellen, mit denen Sie die Tierhaare aus Ihrer Waschmaschine entfernen können.

2.1. Waschmaschine regelmäßig bei 95 Grad laufen lassen

Die erste Möglichkeit, um Tierhaare aus der Waschmaschine zu entfernen, ist die regelmäßige Reinigung des Geräts. Wischen Sie dazu die Trommel alle paar Tage mit einem Mikrofasertuch aus. Wer möchte, kann auch das Gerät auch mit dem Staubsauger aussaugen. Auf diese Weise können Sie einen Großteil der Tierhaare bereits aufnehmen.

» Mehr Informationen

Zudem ist es sinnvoll, die Maschine in regelmäßigen Abständen ohne Kleidung und ohne Waschmittel laufen zu lassen. Die Temperatur sollte dabei, wenn möglich, 95°C betragen. Bei diesem speziellen Waschgang kann sich das Fett von den Haaren lösen, woraufhin die Tierhaare im Flusensieb landen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die hohen Temperaturen zusätzlich dafür sorgen, dass unangenehme Gerüche, die die Tierhaare teilweise hinterlassen, verschwinden.

Denken Sie daran, auch das Flusensieb regelmäßig zu reinigen und von Flusen und Haaren zu befreien.

2.2. Die Haare mit Fusselbällen auffangen

tennisball

Auch an Tennisbällen bleiben viele Tierhaare haften.

Wenn Sie Ihre Kleidung waschen, können Sie außerdem auch spezielle Fusselbälle mit in die Trommel geben. Die kleinen Kugeln bestehen in der Regel aus einer Kombination von Kunststoff und Nylon. Sie haben kleine Borsten, die die Tierhaare aufnehmen und damit dafür sorgen, dass diese sich nicht in der Kleidung verhaken.

Für eine Wäscheladung sollten Sie mindestens sechs kleine Bälle hinzugeben. Die Fusselbälle haben jedoch den Vorteil, dass sie immer wieder benutzt werden können. Dazu müssen lediglich die eingefangenen Haare und Flusen von dem Ball entfernt werden.

Wer keine Fusselbälle zuhause hat, kann sich auch mit Lockenwicklern oder Tennisbällen behelfen. Dadurch, dass diese eine raue Oberfläche haben, können die Haare ganz einfach aufgenommen und anschließend abgezupft werden.

2.3. Waschmaschine mit „Pet Hair Removal-Funktion“ kaufen

Neue Waschmaschinen werden immer wieder mit modernen Technologien ausgestattet, die uns den Alltag erleichtern sollen. So gibt es mittlerweile auch Hersteller, die ihre Produkte mit einem speziellen Programm für die Entfernung von Tierhaaren ausstatten.

» Mehr Informationen

Wer also ohnehin auf der Suche nach einer neuen Waschmaschine ist, sollte beim Kauf darauf achten, dass diese entweder einen Tierhaar-Filter oder die „Pet Hair Removal-Funktion“ aufweist. In einem speziellen Waschprogramm werden Hunde- und Katzenhaare wesentlich effektiver von der Kleidung entfernt.

3. Tipps & Tricks, um Tierhaaren in der Waschmaschine vorzubeugen

Am besten ist es natürlich, wenn sich erst gar keine Tierhaare in der Waschmaschine und auf sämtlichen Kleidungsstücken ansammeln können. Außerdem besteht dann keine Gefahr, dass die Siebe und Rohre verstopfen.

» Mehr Informationen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Tierhaaren in der Waschmaschine vorzubeugen. Diese möchten wir Ihnen im Folgenden etwas genauer vorstellen.

3.1. Die Kleidung vor dem Waschgang mit einer Fusselbürste bearbeiten

Gut zu wissen
Um Tierhaare von der Kleidung oder von Polstern zu entfernen, können Sie auch einen Gummihandschuh benutzen. Diesen einfach mit etwas Druck über die Textilien streichen. Der Handschuh dient sozusagen als Tierhaar-Magnet, da er die Haare statisch anzieht.

Umso weniger Tierhaare sich in der Wohnung befinden, desto geringer ist die Gefahr, dass diese sich auch in der Waschmaschine und in den Kleidungsstücken festsetzen.

Reinigen Sie Ihre Wohnung daher am besten jeden Tag mit dem Staubsauger. Auf diese Weise verschwinden die meisten Tierhaare bereits im Staubsaugerbeutel.

Achten Sie außerdem darauf, Ihre Kleidung nicht auf den Boden, sondern gleich in die Wäschebox zu werfen. Kleidungsstücke, die besonders viele Haare aufweisen, sollten Sie vorab mit einer Fusselbürste- oder rolle bearbeiten.

Damit die Tierhaare nicht so hartnäckig an der Kleidung haften, können Sie beim Waschen der Wäsche außerdem etwas Essig in das Weichspülerfach geben.

Wer sehr viele und/oder besonders haarende Haustiere hat, kann zudem überlegen, ob es Sinn macht, sich eine zweite Waschmaschine anzuschaffen. So können Textilien, an denen sehr viele Tierhaare haften, separat gewaschen werden.

3.2. Wäschestücke vorher in den Trockner geben

junge frau raeumt waesche aus dem trockner

Im Trockner werden die Tierhaare effektiv in das Flusensieb geblasen.

Da die Tierhaarentfernung mit einer Bürste oder Rolle jedoch sehr aufwendig sein kann, können Sie für große Teile auch einen Trockner benutzen. Bei dieser Methode werden die Textilien VOR dem Waschgang in den Trockner gegeben.

Die Tierhaare werden während des Trocknungsprozesses von der Kleidung gelöst, woraufhin sie zuverlässig im Flusensieb landen. Dieses sollte wiederum regelmäßig von Flusen und Haaren befreit werden.

Da die Textilien jedoch bereits trocken sind, sollten Sie ein kurzes Programm auswählen, welches den Inhalt mit einer niedrigen Temperatur bearbeitet. Auf diese Weise können Sie zumindest einen Teil der zusätzlichen Energiekosten einsparen.

Achtung: Dieser Trick funktioniert nicht mit einem Waschtrockner, da die Haare in diesem Fall den Auslaufbehälter verstopfen können.

4. Fusselbälle bestellen, um Tierhaare aus der Waschmaschine zu entfernen

Bestseller Nr. 1
12 Stücke Tierhaarentferner Waschmaschine,Haarentferner Tierhaare,Fusselbälle Waschmaschine,Wiederverwendbar Fusselball Haarfänger für Wäschetrockner und Waschmaschine
  • 【Menge und Größe】:Paket enthält 12 Stück wiederverwendbare Tierhaarentferner für Wäsche.Durchmesser: 35mm, Material: Nylon.Es kann Kleidung effektiv isolieren, Falten reduzieren und die Trocknungszeit verkürzen.
  • 【Tierhaarentferner Waschmaschine】:Sie brauchen diese Wäschebälle nur in die Waschmaschine zu geben und den Schleudergang einzuschalten, um Flusen, Tierhaare oder andere Haare aus Kleidung, Jacken und Decken zu entfernen. Außerdem helfen sie, Kalk, Rost und Kalkablagerungen in der Waschmaschine und den Leitungen zu reduzieren und Staub und Gerüche zu beseitigen.
  • 【Langlebiges Material】:Diese Tierhaarentfernungsbälle für die Wäsche bestehen aus hochwertigem Nylon und Kunststoff, sind langlebig und stark, wiederverwendbar, Oberflächenmikrofaser, elastisch, beschädigen weder Kleidung noch Waschmaschine.
  • 【Wiederverwendbar Fusselball】:Die Wäschebälle sind klein, um Platz in der Waschmaschine zu sparen, leicht zu lagern und können viele Male wiederverwendet werden. Die Wäsche ist sauber und hell und hält länger.
  • 【Breites Einsatzspektrum】Nachdem der waschmaschine fusselfänger in die Waschmaschine gegeben wurde, kann er Hundehaare, Katzenhaare und andere Tierhaare entfernen, Staub, Flusen, Haare, decke und anderen Schmutz auf Kleidung, Laken, Bettbezügen, Sofabezügen entfernen. Bitte beachten Sie - Bitte verwenden Sie es nicht beim Waschen von Pullovern; nach dem Waschen legen Sie den Wäscheball bitte weg und lassen ihn natürlich trocknen.
AngebotBestseller Nr. 2
12 Stücke Tierhaarentferner Waschmaschine,Fusselbälle Waschmaschine Fusselfänger Waschmaschine Wiederverwendbar Haarfänger Waschmaschine Fusselball für Hundehaare丨Katzenhaarentferner Waschmaschine
  • ✅𝗦𝗖𝗛Ü𝗧𝗭𝗘𝗡 𝗦𝗜𝗘 𝗜𝗛𝗥𝗘 𝗞𝗟𝗘𝗜𝗗𝗨𝗡𝗚 - Der Fusselball für waschmaschine mit seiner weichen, angenehmen Oberfläche beschädigt Ihre Kleidung beim Waschen nicht.flusenfänger waschmaschine Es kann für Kinderkleidung verwendet werden, es kann an der Kleidung haftende Tierhaare effektiv entfernen, die Kleidung isolieren und das Verknoten der Kleidung verhindern, hundehaare waschmaschine tierhaare waschmaschine was dazu beitragen kann,die Kleidung zu reinigen und weicher zu machen.
  • ✅𝗧𝗜𝗘𝗥𝗛𝗔𝗔𝗥𝗘 𝗘𝗡𝗧𝗙𝗘𝗥𝗡𝗘𝗡 - Dieser Tierhaarentferner waschmaschine besteht aus hochwertigem Material mit einer einzigartigen Mikrofaseroberfläche, die effektiv an Tierhaaren haftet. Benutzen Sie einen Wäsche-Fusselbälle waschmaschine in der Waschmaschine zusammen mit Ihrer Kleidung, haarfänger waschmaschine um Haare und Flusen einfach von Ihrer Kleidung zu entfernen und so Zeit und Energie bei der Tierhaarentfernung zu sparen.
  • ✅𝗞𝗟𝗘𝗜𝗡𝗘 𝗚𝗥Ö𝗦𝗦𝗘, 𝗚𝗥𝗢𝗦𝗦𝗘𝗥 𝗡𝗨𝗧𝗭𝗘𝗡 - Tierhaarentferner waschmaschine 3,5 cm / 1,38 Zoll im Durchmesser, klein genug, um Platz in der Waschmaschine zu sparen und bequem zu verstauen. waschmaschine fusselfänger Sie müssen die Haare vor dem Waschen der Kleidung nicht manuell entfernen, sondern geben einfach einen Tierhaarentferner für die Wäsche hinein die Waschmaschine und Tierhaarentferner waschmaschine sie erledigen das für Sie.
  • ✅𝗘𝗙𝗙𝗘𝗞𝗧𝗜𝗩 𝗨𝗡𝗗 𝗪𝗜𝗘𝗗𝗘𝗥𝗩𝗘𝗥𝗪𝗘𝗡𝗗𝗕𝗔𝗥 - Der Tierhaarentferner waschmaschine besteht aus Nylon und Polypropylen, das hochwertige Material macht ihn viele Male wiederverwendbar.Fusselbälle waschmaschine Dieses Material und Design ermöglichen es dem Wäscheball, jedes Haar im Wasser, fusselfänger waschmaschine egal ob Menschen- oder Tierhaar, präzise zu greifen, während die Waschmaschine läuft.
  • ✅𝗣𝗥𝗔𝗞𝗧𝗜𝗦𝗖𝗛𝗘𝗦 𝗨𝗡𝗗 𝗣𝗥𝗔𝗞𝗧𝗜𝗦𝗖𝗛𝗘𝗦 𝗪𝗘𝗥𝗞𝗭𝗘𝗨𝗚 - Unser Fellentferner für Waschmaschinen kann nicht nur Flusen, Tierhaare oder andere Haare von Ihrer Kleidung, Jacken und Decken entfernen, sondern auch dazu beitragen, die Ansammlung von Kalk, Rost und Kalk in Waschmaschinen und Rohren zu reduzieren und Staub zu entfernen und Geruch. HINWEIS - Tierhaarentferner waschmaschine Bei manchen Tierhaaren, die sehr kurz sind, ist der Effekt möglicherweise nicht offensichtlich.
Bestseller Nr. 3
BluePet® 8X Fusselbälle für die Waschmaschine - Entfernt Tierhaare, Fusseln & Flusen, Haarfänger für Wäschetrockner - Flusenkugeln - Wäscheball (8X Hellblau)
  • ✔ SAUBERE & WEICHE WÄSCHE - die Nylon Waschkugeln sammeln Schmutz von der Kleidung und lockern die Faserstruktur.
  • ✔ SICHER & HALTBAR - Waschbälle schützen die Kleidung und machen sie länger haltbar. Sie sind außerdem hypoallergen und bestehen aus Nylonstoff.
  • ✔ WIEDERVERWENDBAR - Nach der Wäsche solltest du die Waschbällen von Flusen, Fusseln und Haaren entfernen. Danach kannst du sie ganz normal weiterverwenden.
  • ✔ KURZE TROCKNUNGSZEIT - Die Waschbälle reduzieren die Falten in ihrer Kleidung. Die Wäsche wird sauberer und heller. Vor allem Handtücher werden dadurch weicher.
  • ✔ HAARE UND TIERHAARE - Waschbälle greifen nach Flusen, wenn die Waschbälle mit in die normale Wäsche gegeben werden. Durch die raue Oberfläche, werden Haare, Flusen und Fussel aufgefangen und von der Kleidung entfernt.


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © kerkezz – stock.adobe.com, © stockphoto-graf – stock.adobe.com, © Samuel B. – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus