Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Krampfadern vorbeugen – 10 Tipps

Krampfadern vorbeugen – 10 Tipps

Krampfadern sind mit wachsendem Lebensalter bei vielen Menschen ein zunehmendes Problem. Erfahren Sie hier, wie sie Krampfadern vorbeugen können.

Wie entstehen Krampfadern?

Venen sind dazu da, um das sauerstoffarme Blut in unserem Körper zum Herzen zurückzuführen. Dafür sorgen die Venen, die in unserer Muskulatur tief verankert sind. Wir haben aber auch Venen, die nicht so stark von Muskelgewebe umgeben sind. Diese Venen können Sie sogar sehen. Dabei handelt es sich beispielsweise um die Venen, die Sie auf dem Handrücken oder an den Beinen sehen können. Da diese Venen das Blut nicht mit der Hilfe der Muskulatur transportieren können, müssen sie selber sehr viel Druck dafür aufbauen. Durch diese Ursachen bleibt mehr Blut in den Beinen, die Venen dehnen sich und können durch die Venenklappen nicht mehr verschlossen werden. Dadurch wird das Blut nicht mehr zum Herz zurückgepumpt, sondern gehorcht der Schwerkraft und sinkt in die Beine und Füße.

Wie sehen Krampfadern aus?

Wer nun unter einer Bindegewebsschwäche leidet, der hat meist auch gleichzeitig mit Krampfadern zu kämpfen, da die Venen von einem sehr schwachen Muskelmantel umgeben sind. Im Laufe des Lebens erweitern sich die Venen der Betroffenen krankhaft und wölben sich nach außen, was man dann an den Beinen, vor allem an den Unterschenkeln, und an den Händen sehr deutlich sehen kann. Die Venen sind in diesen Bereichen dann geschwollen und geschlängelt. Grundsätzlich unterscheidet man jedoch zwischen primären und sekundären Krampfadern.

Primäre und sekundäre Krampfadern

Bei primären Krampfadern ist lediglich der Blutfluss im oberen Venensystem gestört. Dabei handelt es sich, wie beschrieben, um die Venen, die man sehen kann. Bei den sekundären Krampfadern besteht das Problem, dass das Blut durch die tiefer liegenden Venen nicht mehr richtig fließen kann. Das Blut, das eigentlich durch die tiefer liegenden Venen fließen sollte, fließt in diesem Fall nun aber auch noch durch die Oberflächenvenen. Die Oberflächenvenen halten dieser Belastung jedoch nicht sehr lange stand und weiten und verkrümmen sich.

Ursachen für Krampfadern

Die Entstehung der Krampfadern kann mehrere Ursachen haben. So können sie beispielsweise aufgrund einer Veranlagung zur Bindegewebsschwäche entstehen oder durch Bewegungsmangel und Übergewicht. Oftmals bekommen Menschen Krampfadern, die einen stehenden oder sitzenden Beruf ausüben. Krampfadern sehen jedoch nicht nur sehr unschön aus, sie können sich auch entzünden, sodass Blutgerinnsel entstehen. Man spricht dann von einer Thrombose. Wer diese unschöne Venenkrankheit vorbeugen möchte, der sollte sich an die folgenden Tipps halten.

Krampfadern vorbeugen – 10 Tipps

  1. Nehmen Sie Bäder mit einem Badezusatz aus 3 Teilen Kamille, 1 Teil Kalmuswurzel und 1 Teil Walnussblätter. Von dieser Mischung müssen Sie vier Esslöffel auf einen Liter Wasser aufgießen. Das Ganze nun ins Badewasser geben und das Bad genießen.
  2. Duschen Sie Ihre Beine regelmäßig mit kaltem Wasser ab. Führen Sie den Wasserstrahl dabei langsam von den Füßen weiter aufwärts einmal an der Innenseite und einmal an den Außenseiten entlang.
  3. Bewegen Sie sich regelmäßig! Wenn Sie beispielsweise regelmäßig Fahrrad fahren oder schwimmen gehen, dann können Sie solche Venenerweiterungen vermeiden.
  4. Halten Sie sich an die folgende Faustregel: Möglichst wenig stehen oder sitzen, dafür aber möglichst viel laufen und liegen. Das Laufen und Liegen fördert den Rückfluss des Blutes zum Herzen.
  5. Tragen Sie keine enge Kleidung. Besonders in den Kniekehlen und den Knöcheln können Sie somit die Venen abdrücken.
  6. Wenn Sie viel stehen müssen, dann sollten Sie darauf verzichten, Schuhe mit hohen Absätzen zu tragen.
  7. Tragen Sie Stützstrümpfe, wenn Sie viel stehen oder sitzen müssen. Sie verstärken somit die Pumpwirkung der Wadenmuskeln und Fußmuskeln.
  8. Wenn Sie übergewichtig sind, dann sollten Sie Ihr Gewicht reduzieren.
  9. Beugen Sie Krampfadern durch Venengymnastik vor. Wippen Sie mit den Füßen hin und her, indem Sie die Füße von den Fersen in den Zehenstand und wieder zurück abrollen. Sie können aber auch auf der Stelle treten oder Kniebeugen machen.
  10. Verwöhnen Sie Ihre Beine mit einem Massagehandschuh oder mit einer Bürste. Das fördert die Durchblutung.

Wie Sie sehen, ist es eigentlich gar nicht so schwer Krampfadern vorzubeugen. Wir können Ihnen jedoch leider nicht garantieren, dass diese Übungen auch bei Ihnen Wirkung zeigen, da das Bindegewebe von jedem Menschen anders ist. Wenn Sie schon an Krampfadern leiden, dann sollten Sie sich unsere 5 Tipps gegen Krampfadern durchlesen. Auch der Artikel Krampfadern behandeln auf 100-Gesundheitstipps.de ist lesenswert.

Stützstrümpfe zur Vorbeugung von Krampfadern

Bestseller Nr. 1
CAMBIVO Kompressionsstrümpfe Damen und Herren 2 Paar, Kompressionssocken Thrombosestrümpfe Stützstrümpfe für Laufen, Sport, Flug, Reise, Radsport, Durchblutung, Schwangerschaft und Krankenschwestern
  • CAMBIVO FÜR EIN BESSERRE LEBEN - CAMBIVO ist eine Marke, die Stil, Komfort und Leistung vereint. Da sie erschwinglich und leicht zugänglich ist, die hochwertige Kompressionsstrümpfe sind ideal für die Menschen, die für lange Zeit stehen müssen. Unser Produkt ist auch eine perfekte Ergänzung zu dem Sport zu Hause
  • QUALITATIV HOCHWERTIG UND MODISCH DESIGN - Diese Stützstrümpfe (20 - 30 mmHg) werden mit einer perfekten Balance von Kompression und Komfort mit der neuesten 3D Stricktechnologie gebildet; ein außergewöhnliches Design, das leicht auf den Füßen rutscht; überlegene Nähte Qualität bietet lang anhaltende Nutzung; Mit Haltbarkeit im Verstand hergestellt; kann mehrmals gewaschen werden, ohne Kompression; trocknet schnell ab
  • GEEIGNET UND KOMFORTABLE - Wechsler in Sachen diese körperlich anstrengende Arbeitsplätze erfordern lange Stunden stehen. Können Sie Lehrer, Masseur, Ingenieure, Künstler, Flugbegleiter, schwangere Frauen alle profitieren von der Nutzung der Kompressionsstrümpfe.
  • Erstaunliche Level of Comfort und atmungsaktiv, um Temperatur zu regulieren; Perfekt für jede Jahreszeit; sei es Sommer oder Winter! Ideal für lange Läufe, Marathons, Radsport und Tennisspieler, die schauen, um ihre Leistung zu verbessern.
  • ACHTUNG: Unsere Kompressionsstrümpfe bestehen aus hochwertigen Stoffen, deren Größe variiert von Person zu Person. Wir hoffen, dass Sie bei der Auswahl genau hinschauen konnten und die Größentabelle auf dem linken Bild angezeigt wird. Wenn Sie irgendwas Fragen haben, wenden Sie bitte an uns, wir werden Ihnen eine zufriedenstellende Lösung möglichst schnell anbieten.
Bestseller Nr. 2
Vitasox 44450 Stützstrümpfe für Damen & Herren, Stützkniestrümpfe aus Baumwolle mit Kompression für Flug, Reise, Büro und Auto, Thrombose Socken gegen geschwollene Beine, 1 Paar schwarz 39/42
  • Stützstrümpfe oder Kniestrümpfe mit Kompression aus Baumwolle vitalisieren die Beine bei langem Sitzen im Büro, andauernden Arbeiten im stehen als auch auf Reisen im Auto oder bei einem langen Flug.
  • Die Stützfunktion im Schaft verbessert und beschleunigt die Durchblutung und wirkt vorbeugend gegen Thrombose. Vitalstrümpfe helfen auch gegen Wasser in den Beinen wie z.B. durch Schwangerschaft.
  • Der angenehme, elastische Bund verhindert das Einschneiden und sorgt gleichzeitig für guten Halt am Bein. Diese Stützkniestrümpfe lassen sich lange tragen ohne Druckstellen entstehen zu lassen.
  • Unsere Reisekniestrümpfe zur Verbesserung der Blutzirkulation in den Beinen haben eine ähnliche Wirkung wie medizinische Kompressionsstrümpfe und wirken vorbeugend gegen geschwollene, müde und schwere Beine, Krampfadern, Blutgerinnsel und Venenleiden.
  • Secure shopping: Rückgaberecht bis 30 Tage nach dem Kauf! Die Qualitätssocken von Vitasox gibt es in allen gängigen Größen einfarbig oder bunt. Durch die große Variationsvielfalt eignen sie sich für Damen, Herren, junge Erwachsene als auch Senioren.
Bestseller Nr. 3
Kompressionsstrümpfe für Damen und Herren Stützstrümpfe Thrombosestrümpfe Medizinisch für Schwangerschaft Sport Flug Anti-Thrombose Socken
  • FANTASTISCHE KOMPRESSIONSSOCKEN MIT 20-30mmHg: Verabschieden Sie sich von schmerzenden und geschwollenen Beinen mit unseren einzigartigen Kompressionsstrümpfen.
  • MATERIAL: 80% Nylon, 20% Elasthan. Die Kompression Strümpfen sind mit einem hohen Maß an Feuchtigkeitstransport. Der feuchtigkeitstransportierende Stoff hält Ihre Füße und Beine trocken. Diese Socken sind atmungsaktiv, schweißableitend, und speziell entwickelt, um Verletzungen zu reduzieren und dabei maximalen Komfort zu bieten.
  • FUNKTION: Der abgestufte Druck von 20 - 30 mmHg ist optimal, um die Leistung zu steigern. Die Wadenmuskulatur wird unterstützt und Blutzirkulation/ venöser Rückstrom verbessert. Ebenso wichtig ist der Nutzen bei der Regeneration. Hier hilft es dabei, Abfallprodukte aus den Muskeln zu entfernen und reduziert so das Risiko von Schmerzen und Schwellungen.
  • NICHT NUR FÜR SPORT: Der Strumpf kann aber selbstverständlich auch als Flug- oder Reisestrumpf oder für sonstige Aktivitäten mit langem Stehen oder Sitzen verwendet werden. Geeignet für einen langjährigen und sesshaften Job und wer nimmt häufig Flugzeuge, und für Büroangestellte wie Krankenschwestern, Kellner, Stewardess, Lehrer, Koch, Fahrer und schwangere Frauen. Einige benutzen ihn sogar nur wegen des Komforts.
  • GRÖSSE IST WICHTIG: Bei Kompressionsstrümpfen wird die richtige Größe immer anhand des Wadenumfangs ermittelt. Um Ihre Größe zu finden, messen Sie den Umfang Ihrer Wade an ihrer stärksten Stelle und werfen Sie einen Blick in die Maßtabelle oder Beschreibung. Die Schuhgrößen dienen als Richtwerte.


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © zlikovec - Fotolia.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus