Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ist Kohlensäure ungesund? Mineralwasser im Mythencheck

Ist Kohlensäure ungesund? Mineralwasser im Mythencheck


Ist Kohlensäure gesund oder ungesund?

Kohlensäure wird nicht von allen Menschen gut vertragen. Für den Großteil der Bevölkerung ist gegen Wasser mit Kohlensäure jedoch nichts einzuwenden.


Sollte ich bei einem empfindlichen Magen auf kohlensäurehaltige Getränke verzichten?

Da das Gas wieder aus dem Körper befördert werden muss, reagieren einige Personen empfindlich auf Kohlensäure. Versuchen Sie es daher zumindest zeitweise mit stillem Wasser.


Kann Kohlensäure dick machen?

Bislang ist ein Zusammenhang nicht bewiesen. Aufgrund der beim Sport erhöhten Flüssigkeitsmenge macht es jedoch Sinn, zu Wasser ohne oder mit wenig Kohlensäure zu wechseln.



Wasser ist gesund. So weit der geht der Konsens unter den meisten Menschen. Etwa 1 bis 2 Liter sollen es pro Tag sein, im Sommer sogar etwas mehr. Aber sollte ich nun Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure trinken?
Und wie sieht es mit dem Vorurteil aus, Kohlensäure sei ungesund? Wir klären auf und zeigen, welche Wahrheit sich hinter den Mythen versteckt.

1. Was ist Kohlensäure?

Chemisch gesehen handelt es sich bei Kohlensäure um eine anorganische Säure. Mit der Formel H2CO3 können sicherlich die wenigsten etwas anfangen, sodass wir uns etwas anders nähern möchten.
Einfacher wird es, wenn wir die chemische Formel für Wasser, H2O zugrunde legen. Aus einfachem Wasser wird Wasser mit Kohlensäure, indem sich Kohlenstoffdioxid (CO2) mit Wasser verbindet.

Durch einen hohen Druck wird das Gas direkt in die Flaschen gepresst und bleibt auf diese Weise erhalten.
Es entweicht jedoch langsam, aber stetig, sobald die Flasche geöffnet wird und nicht mehr komplett luftdicht verschlossen ist.

2. Ist Kohlensäure ungesund?

mineralwasser mit kohlensaeure

Viele Menschen bevorzugen Wasser mit Kohlensäure.

Der Hauptgrund, warum Kohlensäure teils als schädlich bezeichnet wird, liegt darin, dass die Inhaltsstoffe Mineralwasser leicht sauer machen. Im Gegensatz dazu weist Leitungswasser einen neutralen pH-Wert auf.

Aber ist Kohlensäure nun wirklich gesundheitsschädlich und schlecht für die Zähne?
Grundsätzlich ist eine Senkung des pH-Werts in geringem Maße kaum in der Lage, überhaupt einen Einfluss auf die Zahngesundheit zu nehmen.

Laut einer Untersuchung amerikanischer Zahnärzte ist Kohlensäure nicht schädlich für die gesunden Zähne. In dieser Hinsicht können wir Sie also direkt beruhigen.

Achtung: Bei Plomben kann es durchaus sein, dass die Eigenschaften der Kohlensäure dazu führen, dass sich die Oberfläche schneller wieder lösen kann.

Ein großer Vorteil im Hinblick auf die Gesundheit zeigt sich bei einem Blick auf die sonstigen Inhaltsstoffe eines Mineralwassers. Handelt es sich um ein von Natur aus kohlensäurehaltiges Wasser, so fördert dies das Auslösen von Mineralstoffen aus Gesteinen. Dementsprechend schmeckt das Wasser auch wesentlich intensiver.

3. Kann Kohlensäure dick machen?


Um es einmal vorsichtig auszudrücken. Die Kohlensäure ist es nicht, die Sie dick macht. Einige Studien deuten zwar darauf hin, dass die Eigenschaften der Kohlensäure das Hungergefühl beeinflussen können, klare Ergebnisse liegen jedoch bislang nicht vor.

Sollten Sie jedoch andere Getränke mit Zucker und Kohlensäure zu sich nehmen, stellt sich die Frage, ob die Kohlensäure gesund oder ungesund ist, nicht mehr, denn der Zuckergehalt macht solche Getränke definitiv ungesund.

Da Sie jedoch beim Abnehmen generell viel trinken sollten, um den Stoffwechsel anzukurbeln, bietet sich ein Wechsel zu Mineralwasser oder Leitungswasser ohne Kohlensäure an.
Auf diese Weise fällt es den meisten Menschen leichter, den täglichen Flüssigkeitsbedarf vollständig zu decken.

Tipp: Eine gesunde Ernährung und Sport bilden die Basis, um langfristig erfolgreich abzunehmen. Dabei müssen Sie jedoch nicht auf Wasser mit Kohlensäure verzichten, denn gesundheitsschädlich ist es nicht.

4. Ist Wasser mit Kohlensäure gesund oder ungesund für den Magen?

glas mineralwasser mit kohlensaeure

Nicht jedem bekommt Kohlensäure.

Grundsätzlich ist Mineralwasser gesund, ganz gleich, ob Sie es mit oder ohne Kohlensäure bevorzugen.
Im Hinblick auf die Wirkung der Kohlensäure im Körper kann es jedoch durchaus Sinn machen, darauf zu verzichten bzw. den Konsum ein wenig einzuschränken.

Dies hat den simplen Grund, dass es sich bei Kohlensäure um ein Gas handelt, was wieder aus dem Körper herausmuss. Die typische Wirkung der Kohlensäure im Körper dürfte den meisten sicherlich bekannt sein: Sie stoßen häufig auf.

Besonders für Menschen, die unter Sodbrennen leiden, stellt dies meist ein Problem dar, denn neben der Kohlensäure gelangt beim Aufstoßen häufig Magensäure mit in die Speiseröhre.
In der Folge wird diese gereizt und kann Schmerzen verursachen.

Tipp: Längst nicht jeder Mensch reagiert empfindlich auf Kohlensäure. Haben Sie kein Problem mit dem Aufstoßen, trinken Sie gern weiter Mineralwasser mit Kohlensäure.

5. Kann ich in der Schwangerschaft Wasser mit Kohlensäure trinken?

Haben Sie bisher keinerlei Erfahrungen mit Symptomen einer Unverträglichkeit gegenüber Kohlensäure gemacht, so müssen Sie sich auch in der Schwangerschaft keine Gedanken machen.

» Mehr Informationen

Trinken Sie wie gewohnt und achten Sie darauf, auf gesüßte Getränke zu verzichten. Auch beim Stillen ist der Kohlensäure-Konsum unbedenklich.
Sie müssen also nicht auf Ihr Lieblings-Mineralwasser mit Kohlensäure verzichten.

6. Sprudelwasser mit einem Sodastream ganz einfach selber machen – so passen Sie den Kohlesäuregehalt individuell an

AngebotBestseller Nr. 1
SodaStream Crystal 2.0 Wassersprudler mit CO2-Zylinder und 2x Glaskaraffen, titan
  • Sodastream Crystal: Der Wassersprudler zeichnet sich durch elegantes Design und edle spülmaschinenfeste Glaskaraffen aus. Für frischen prickelnden Genuss - ganz ohne Schleppen
  • Umweltfreundlich: Sie leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz, da Sie im Jahr tausende Flaschen einsparen - das Sprudelwasser kann auch mit Sirup geschmacklich verfeinert werden
  • Individuell: Mit diesem Sodabereiter verwandeln Sie auf Knopfdruck frisches Leitungswasser in prickelndes Sprudelwasser
  • Zylindertausch: Ein SodaStream CO2-Zylinder reicht für bis zu 60 L gesprudeltes Wasser Getränkekosten sparen und nie mehr schwere Kisten schleppen
  • Lieferumgang: 1 x SodaStream Crystal 2.0 Wassersprudler (Farbe: titan), 1 x SodaStream CO2-Zylinder, 2 x spülmaschinenfeste Glaskaraffe (ca. 0,6 Liter)
Bestseller Nr. 2
SodaStream Wassersprudler DUO mit CO2-Zylinder, 2x 1L Glasflasche und 2x 1L spülmaschinenfeste Kunststoff-Flasche, Höhe: 44cm, Farbe: Titan
  • PRAKTISCH und FLEXIBEL: Trink dein Sodawasser zuhause aus der Glasflasche und unterwegs aus der Kunststoffflasche. Mit dem kompakten und eleganten Design passt der Trinkwassersprudler mit einer Höhe von 44cm unter jeden Küchenschrank
  • MEHR KOMFORT und HYGIENE: Die neue Glasflasche kommt mit einem max. Fassungsvermögen von 1 Liter und ist wie die Kunststoffflasche ebenfalls spülmaschinengeeignet
  • UMWELTFREUNDLICH: Sie leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz, da Sie im Jahr tausende Flaschen einsparen - das Sprudelwasser kann auch mit Sirup geschmacklich verfeinert werden
  • NEUES ZYLINDERSYSTEM: Die neue DUO ist mit dem revolutionären Quick-Connect CO2-Zylindersystem ausgestattet, welches einen kinderleichten Wechsel der CO2-Kartusche ermöglicht. Einfach einsetzen, Zylinderhebel schließen - und fertig. Gerne können Sie Ihren bekannten blauen CO2-Zylinder beim stationären Händler Ihres Vertrauens gegen einen neuen Quick-Connect CO2-Zylinder tauschen.
  • LIEFERUMFANG: 1x SodaStream DUO Wassersprudler (Farbe: Titan), 1x SodaStream Quick-Connect CO2-Zylinder, 2x 1L spülmaschinenfeste Glasflasche, 2x spülmaschinenfeste KSTF-Flasche
AngebotBestseller Nr. 3
SodaStream Easy Wassersprudler-Set Vorteilspack mit CO2- Zylinder, 2x 1 L PET-Flasche, 2x 0,5 L PET-Flasche, 6x Sirupproben, schwarz
  • Sodastream Easy: Der Wassersprudler überzeugt durch hochwertige Optik und modernes Design. Für prickelnden Genuss ganz ohne Schleppen
  • Einfach: Die Pet-Flasche (BPA FREI!) wird einfach nur eingeklickt - das Sprudelwasser kann auch mit Sirup (nicht enthalten) geschmacklich verfeinert werden
  • Individuell: Mit diesem Sodabereiter verwandeln Sie auf Knopfdruck frisches Leitungswasser in prickelndes Sprudelwasser
  • Zylindertausch: Ein SodaStream CO2-Zylinder reicht für bis zu 60 L gesprudeltes Wasser Getränkekosten sparen und nie mehr schwere Kisten schleppen
  • Lieferumfang: 1 x SodaStream Easy (Farbe: schwarz), 1 x SodaStream CO2-Zylinder, 2x 1 L x PET-Flasche 1 L (BPA Frei), 2 x PET-Flasche 0,5 L (BPA frei), 6 x Sirupproben


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © winyu – stock.adobe.com, © v.poth – stock.adobe.com, © contrastwerkstatt – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus