Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kaffee kochen ohne Maschine: 5 Schritte für perfekten handmade Kaffee

Kaffee kochen ohne Maschine: 5 Schritte für perfekten handmade Kaffee

Wie viel Pulver benötigt man für eine French Press?

Etwa vier gehäufte Esslöffel sollten für eine French Press ausreichend sein.


Wie kann Kaffee ohne Maschine gekocht werden?

Gängig ist die Zubereitung nur mit Filter, per French Press, oder nur mit Kaffeepads und heißem Wasser.


Kann man Kaffee ohne Strom kochen?

Sie können einen Gaskocher benutzen. Eine schmackhafte Atlernative ist ein Cold Brew, der mit kaltem Wasser zubreitet wird.


Ihre Maschine ist gerade defekt oder sie fahren in den Camping-Urlaub und möchten auf Ihren heißgeliebten Kaffee am morgen nicht verzichten? Wir verraten Ihnen fünf einfache Tipps, wie Sie Kaffee kochen können ohne Maschine. Außerdem erfahren Sie hier, wie Sie als leckere Alternative einen Cold Brew selber machen können.

1. Kaffee kochen ohne Maschine: diese Sorten eignen sich

Da in der Regel der Kaffee mit heißem Wasser aufgegossen wird, eignen sich am besten Kaffeepulver aller Art. Ob Sie sich für Arabica oder Espresso entscheiden, obliegt ganz Ihrem Geschmack. Lediglich mit Capuccino oder Latte Macchiato wird es etwas schwieriger – hier benötigen Sie einen Milchaufschäumer, welche es aber auch als manuelle Variante gibt.

» Mehr Informationen

Neben dem gemahlenen Kaffee können Sie natürlich auch auf Instant-Kaffee zurückgreifen, welcher speziell für ein Aufgießen ohne Maschine hergestellt ist. Der Umwelt zuliebe empfiehlt es sich, Kaffee zu wählen, welcher Bio und Fairtrade ist.

2. So bereiten Sie Ihren Kaffee per Hand zu

Die perfekte Dosierung
Für den perfekten Kaffee werden auf 200 ml 12 Gramm Kaffee empfohlen.

Kaffee kochen ohne Maschine ist gar keine so große Herausforderung, wie es vielleicht zunächst klingen mag. Wir haben für Sie fünf unkomplizierte Methoden zusammengetragen, wie Sie auch ohne Maschine in den Genuss eines leckeren Kaffees kommen:

  1. French Press: Ist der Klassiker, wenn es darum geht, den Kaffee ohne Maschine zu kochen. Füllen Sie einfach die French Press mit Kaffeepulver, fügen heißes Wasser hinzu und lassen den Kaffee einige Minuten lang ziehen, ehe Sie den Satz dann nach unten drücken. Praktischerweise erhält man hier gleich mehrere Tassen.
  2. Nur mit Filter: Sie können ihren Kaffee ganz einfach nur mit einem Handfilter direkt in der Tasse aufbrühen.
  3. Sie können Kaffee auch gänzlich ohne Filter kochen: Häufen Sie hierfür ein bis zwei Teelöffel einfach in der Tasse an und gießen Sie heißes Wasser hinzu. Rühren Sie kurz um und warten dann, bis der Kaffee sich gesetzt hat. Für mehrere Tassen können Sie die Methode übrigens auch in der Kaffeekanne umsetzen! Für einen vollmundigen Geschmack sollten Sie den Kaffee etwa drei bis fünf Minuten ziehen lassen.

    Kaffee kochen ohne Maschine nur mit Filter

    Mit einem Filter können Sie Ihren Kaffee ganz einfach in der Tasse zubereiten.

  4. Sie können Ihren Kaffee auch mit Kaffeepads ohne Maschine kochen: Legen Sie hierzu das Pad einfach direkt in die Tasse und übergießen es mit heißem Wasser. Drücken Sie das Pad mit einem Löffel herunter, sollte es nach oben schwimmen. Lassen Sie den Kaffee je nach gewünschter Intensität ziehen – je länger Sie ziehen lassen, desto intensiver wird er.
  5. Espresso kochen mit einem Espressokocher: Die Kocher aus Aluminium sind die besten Freunde nicht weniger Espresso-Liebhaber. Das Wasser wird einfach unten eingefüllt, das Espressopulver kommt darüber und der Kocher kann einfach auf die Herdplatte gestellt werden. Sie sollten lediglich in der Nähe sein, um darauf zu achten, dass der Espresso nicht überkocht. Sie wünschen einen leckeren Latte Macchiato? Dann empfehlen wir einen Milchaufschäumer dazu.

Sie möchten einen Kaffee kochen ohne Strom und ohne Wasserkocher? Dann wird es schon schwieriger, an heißes Wasser zu kommen. Beim Camping können Sie z. B. auf einen Gaskocher zurückgreifen.

3. Das sollten Sie bei der Dosierung beachten

Wenn Sie einen Kaffee kochen ohne Maschine, müssen Sie die Dosierung selbst vornehmen. Insbesondere dann, wenn Sie den Kaffee ohne Filter aufbrühen, kann dieser schnell mal zu stark werden. Hier erfahren Sie, wie viel Kaffeepulver auf wie viel Wasser Sie benötigen:

» Mehr Informationen
Methode Dosierung
French Press Wie viel Pulver Sie benötigen, hängt vom Volumen Ihrer French Press ab. Als Richtwert gilt: 60 Gramm Kaffeepulver pro Liter Wasser. Empfohlen werden für eine French Press ca. vier gehäufte Esslöffel Kaffeepulver. Das Pulver sollte nicht zu fein gemahlen sein.
nur mit Filter Für eine Tasse Kaffee, der per Filter direkt in der Tasse zubereitet wird, sollten etwa zwei gehäufte Teelöffel ausreichen.
ohne Filter Wenn Sie das Pulver direkt in der Tasse aufbrühen wollen, können Sie ein bis zwei gehäufte Teelöffel in die Tasse geben. Für eine Kanne gilt ebenfalls etwa ein bis zwei Teelöffel pro Tasse.

Sollten Sie nur ganze Bohnen zur Hand haben und diese nirgends mahlen können, können Sie die Bohnen selber zerteilen. Für eine Tasse Kaffee ist eine kleine Handvoll Bohnen bereits ausreichend. Legen sie die Bohnen auf den Tisch oder auf ein Brett und drücken Sie mit einem großen Messer darauf.

4. Schmackhafte Alternative: So können Sie einen Cold Brew selber machen


Ein Cold Brew ist ein Trend-Getränk aus Amerika, welches die perfekte Alternative ist, wenn Sie gerade kein heißes Wasser zur Hand haben. Sie benötigen dafür einen Liter kaltes Wasser, 100 Gramm frischen Kaffee, einen Handfilter oder eine French Press und Eiswürfel. Um Cold Brew selber zu machen, gehen Sie wie folgt vor:

  1.  Geben Sie das Kaffeepulver in eine Karaffe oder in Ihre French Press
  2. Gießen Sie es mit kaltem Wasser auf
  3. Abgedeckt für ca. 12 Stunden stehen lassen
  4. Mit dem Handfilter filtern oder den Satz herunterpressen
  5. In eine Karaffe oder einen Krug umfüllen
  6. Mit Eiswürfeln oder Pflanzendrink genießen

5. Handfilter online kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Westmark Kaffeefilter/Filterhalter, Filtergröße 2, Für bis zu 2 Tassen Kaffee, Two, 24422261
  • Klassischer Kaffeefilterhalter aus Kunststoff zum Handaufbrühen von Kaffeepulver für bis zu 2 Tassen frischen Kaffee, auch für losen Tee geeignet
  • Für Camper und Gelegenheits-Kaffeetrinker: Schonendes Aufbrühen von Hand ohne Strom für besonders aromatischen Kaffee, guter Halt auf einzelnen Tassen, Kaffee- oder Isolierkannen durch großen Bodenaufsatz (Ø 10 cm)
  • Gerillte Filter-Innenseite für guten Halt der Papierfilter und für optimalen Fluss in die Tasse oder Kanne, einfaches Einsetzen von Papierfiltern (Größe 2) und Eingießen heißen Wassers auf das Kaffeepulver, leichte Handhabung durch schmalen Henkel
  • Made in Germany; Langlebig, Sorgfältig solide Verarbeitung, Einfache Reinigung, Spülmaschinengeeignet
  • Lieferumfang: 1x Westmark Kaffeefilter, Two, Filtergröße 2, Abmessungen: 13,2 x 11 x 8,8 cm, Gewicht: 47 Gramm, Material: Kunststoff (PP), Farbe: Schwarz, 24422261
Bestseller Nr. 2
FOXAS Permanenter Pour Over Kaffeefilter aus Edelstahl,Papierloser Dauer Wiederverwendbarer Kaffeefilter zur Herstellung von Manuellem Kaffee,mit Reinigungsbürsten
  • Wiederverwendbarer und papierloser Kaffeetropffilter für die manuelle Kaffeezubereitung, wodurch die Verschwendung von Einwegfilterpapier reduziert wird. Wird in einer hübschen Box geliefert. Kann auch als Geschenk für Ihre Freunde und Lieben verwendet werden.
  • Wabendesign, etwa 800 Maschen pro Quadratzoll, um feinere gefilterte Partikel zu gewährleisten. Für den besten Kaffeegeschmack empfehlen wir, mittelmäßig gemahlenen Kaffee mit dem Permanentfilter zuzubereiten.
  • Einfach zu verwenden: Geben Sie den gemahlenen Kaffee hinein und gießen Sie dann heißes Wasser hinein. Sie müssen nicht warten, bis die Kaffeemaschine funktioniert. Perfekt für 1–4 Tassen Kaffee. Dank des 10 cm langen Bodenaufsatzes können Sie den Filter platzieren direkt auf einzelne Tassen, Kaffeekannen, Becher oder Isolierkannen.
  • Der Boden und der Filter bestehen aus hochwertigem Edelstahl 304 und sind fest miteinander verbunden, langlebig, sorgfältig solide Verarbeitung. Wird mit einer kleinen Bürste geliefert, einfache Reinigung, spülmaschinenfest.
  • Um die Heizung auszuschalten, wenn Sie den Kaffeefilter zum Brühen von heißem Wasser entfernen müssen, haben wir einen Gummigriff beigelegt. Dieser Gummi kann entfernt werden, die Verwendung des Filters wird dadurch jedoch nicht beeinträchtigt.
Bestseller Nr. 3
YunNasi Pour Over Kaffeebereiter Hand Kaffee Edelstahl Handfilter aus Glas mit Permanentfilter (400ML) Schwarz
  • Materialien: aus hitzebeständigem Borosilikatglas, jedes Stück ist so konzipiert, dass es lange hält und hervorragend gegen Temperaturschocks ist
  • Pflegendes Design: Die Glas-Kaffeemaschine verfügt über einen hochwertigen Silikonkragen für sicheres Ausgießen. Mit der Skalenlinie auf der Flasche können Sie die Kapazität leicht erfassen, was Sie brauchen
  • Doppelschichtiger Filter: Der Edelstahlfilter mit Löchern im Metall- und Netz-Mikrofilter, benötigt kein Filterpapier, lässt selbst fein gemahlenen Kaffee nicht durch, so dass Sie die perfekt gebrühte Tasse Kaffee genießen können
  • Leicht zu reinigen – Dieses porenfreie hochwertige Glas nimmt keine Gerüche, Chemikalien oder Rückstände auf. Einfach zu bedienen und leicht zu reinigen
  • Perfekt für: 200 ml für 1 Tasse. 400 ml sind für 2–3 Tassen Gebrüh, geeignet für Zuhause, Büro, Restaurant und viele andere Anlässe.


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © matucha12 – stock.adobe.com; © laolaopui – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus