Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kaffee zubereiten – Tipps & Tricks!

Kaffee zubereiten – Tipps & Tricks!

Kaffee oder Tee? Keine Frage! Sie sind leidenschaftlicher Kaffeetrinker, wissen aber nicht so recht, wie Sie den Kaffee zubereiten und  am besten lagern sollen? Kein Problem. Wir haben Tipps und Tricks rund um das Thema Kaffee zubereiten für Sie zusammengestellt.

1. Kaffee zubereiten

Sie sind absoluter Kaffeeliebhaber, die Kaffeekanne ist immer gefüllt und der Kaffeelöffel Ihr bester Freund, Sie kennen sich aber so gar nicht mit diesem Heißgetränk aus? Das geht Vielen so! Kaffee ist in Deutschland das Getränk Nummer 1. So gehört die Tasse am Morgen einfach zum normalen Tagesablauf dazu. Warum man allerdings Salz in den Kaffee streut oder den Filter in der Kaffeemaschine knickt, wissen die Wenigsten. Damit Sie nicht weiter im Dunkeln tappen, haben wir die Antwort.

» Mehr Informationen

2. So bleibt Kaffee länger frisch

Sein Aroma behält Kaffee am besten, wenn er vor Licht, Luft und Feuchtigkeit in einer Dose im Kühlschrank geschützt ist. Bei Raumtemperatur hält sich das Aroma des Dallmayr Kaffees etwa eine Woche, im Kühlschrank bis zu vier Wochen und im Gefrierfach bis zu drei Monaten. Kaffee aus dem Gefrierfach heraus sofort aufzubrühen, ist kein Problem. Kaffeebohnen halten sich länger als schon gemahlener Kaffee. Die Kaffeespezialitäten aus einer Kaffeepadmaschine sind am längsten haltbar und müssen nicht im Kühlschrank gelagert werden.

» Mehr Informationen

3. Der perfekte Milchschaum für Cappuccino, Latte Macchiato und Co.

Für zahlreiche Kaffeespezialitäten benötigen Sie neben einem aromatischen Kaffee auch Milchschaum. Am besten gelingt dieser mit einem guten Kaffeevollautomaten oder einem elektrischen Milchaufschäumer.

» Mehr Informationen

Auch mit einem Hand-Milchaufschäumer oder einem Stabmixer können Sie ein gutes Ergebnis erreichen. Mit der richtigen Technik ist es sogar möglich, Milchschaum mit einem Schneebesen herzustellen.

Neben dem richtigen Gerät kommt es aber noch auf folgende Punkte an:

  • Die Milch kann je nach Geschmack kalt oder warm aufgeschäumt werden. Wenn die Milch beim Erhitzen anfängt zu dampfen, hat Sie die perfekte Temperatur.
  • Die Milch sollte einen möglichst hohen Fett- (mindestens 3,5 %) und Proteingehalt aufweisen, um für Cremigkeit und eine gute Schaumstabilität zu sorgen.
  • Das Gefäß, in welchem die Milch aufgeschäumt wird, sollte maximal halb voll sein.

Das Aufschäumen funktioniert nicht nur mit Kuhmilch, sondern auch mit vielen weiteren Milchalternativen für Kaffeetrinker.

4. Kaffee aus der Kaffeerösterei

Am frischsten wird Ihre Tasse Kaffee natürlich, wenn Sie die Kaffeebohnen direkt aus der Kaffeerösterei beziehen und möglichst schnell verbrauchen. In einem Kaffee Shop können Sie Ihren Kaffee bestellen und zum Wunschzeitpunkt abholen. Sie kriegen dort eine große Auswahl an Kaffeebohnen und auf Wunsch auch gemahlenen Kaffee. Sie können aber auch alleine Kaffee rösten und Kaffee mahlen, dies erfordert aber mehr Aufwand als fertiges Kaffeepulver zu kaufen.

» Mehr Informationen

Ein weiterer Vorteil gegenüber dem Kaffee online kaufen ist außerdem, dass Sie vor Ort hilfreiche Tipps zu Kaffeezubereitungsarten, zur Kaffeedosierung, zur Espresso Zubereitung oder zur Mokka Zubereitung kriegen können. Mit der Frage: „Wie kocht man Kaffee?“ wird Ihnen dort garantiert geholfen.

5. Der Trick mit dem Knick

Was hat es eigentlich mit dem Umknicken der Prägeränder am Kaffee Filter auf sich? Das Knicken sorgt dafür, dass beim Filterkaffee kochen die Filtertüte tief genug im Kaffeefilter sitzt. So steht sie am oberen Rand des Filterkörpers nicht über. Beim Schließen des Schwenkfilters in der Kaffeemaschine läuft man so nicht Gefahr, dass die Filtertüte nicht eingedrückt und über das Kaffeemehl geschoben wird. So muss sich anschließend niemand über Blümchenkaffee anstatt Filterkaffee wundern, weil das Wasser neben dem Filter vorbei statt durch ihn hindurch gelaufen ist. Ganz auf einen Filter können Sie bei der Verwendung einer Senseo Kaffeemaschine, einer Espressomaschine oder eines automatischen Kaffeeautomaten verzichten.

» Mehr Informationen

6. Prise Salz im Kaffee?

Kaffee schmeckt am besten, wenn er mit nicht zu hartem und nicht zu weichem Wasser gekocht wird. Optimal ist Wasser zwischen 8 und 14 Grad deutscher Härte (dH). Zu erfragen ist die Wasserhärte bei den regionalen Wasserversorgern. Ist das Wasser zu hart, kann man eine Prise Kakao oder Natron vor dem Aufbrühen auf das Kaffeemehl geben. Ist das Wasser zu weich, hilft eine Prise Salz.

» Mehr Informationen

7. Kaffeetasse vorwärmen

Wenn Sie Ihre Kaffeekanne oder Ihre Tasse Kaffee vorwärmen, bevor Sie Ihren Espresso zubereiten, bleibt er länger warm und frisch. Manche Kaffeezubereiter bieten dafür spezielle Ablageflächen, auf denen die Tassen automatisch bei der Kaffee Herstellung mit erwärmt werden.

» Mehr Informationen

8. Kaffee schützt vor Parkinson

Kaffeeliebhaber erkranken seltener an Parkinson als Koffeinabstinenzler. Und je mehr Sie Kaffee trinken, desto besser sind Sie geschützt. Das berichtete die Apothekenzeitschrift „Gesundheit“ unter Berufung auf eine Studie von US-Wissenschaftlern um Dr. Webster Ross aus Hawaii.
Hinweise darauf, dass Koffein das Risiko für die Schüttellähmung mindert, gibt es schon länger. Nun werteten die amerikanischen Forscher teilweise über 30 Jahre hinweg erhobene Daten von 8.004 US-Amerikanern aus, von denen im Laufe der Zeit 102 an Parkinson erkrankt waren.

Am besten geschützt waren jene, die täglich mehr als sechs Tassen Kaffee konsumierten. Sie erkrankten bis zu fünfmal seltener an der Schüttellähmung als Nichtkaffeetrinker. Wer Kaffee in Maßen genoss, litt immer noch zwei- bis dreimal seltener an Parkinson. Weil Kaffee Koffein enthält, fördert Kaffee Gesundheit und Wohlergehen.

Ob Kaffee oder Tee, aus der Senseo Kaffeemaschine, der Kaffeepadmaschine oder der Espressomaschine, die Deutschen lieben ihre Heißgetränke.

Besondere Kaffeespezialitäten und echter italienischer Kaffee aus der Kaffeerösterei oder der eigenen Kaffeepresse werden immer beliebter. Und auch Omas bester Filterkaffee erlebt zur Zeit ein Revival. Sich im Dschungel der verschiedenen Kaffeezubereiter und Kaffeesorten zurechtzufinden ist gar nicht so einfach, nicht ohne Grund werden über die Themen bester Kaffee, Kaffee Rezepte, Kaffeebohnen, Kaffee kochen, Kaffeeautomaten und Kaffeezubehör ganze Bücher geschrieben. Wir hoffen, wir konnten ein wenig Licht ins Dunkel bringen und Sie werden in Zukunft bewusster Ihren Kaffee kochen und Kaffee trinken.

9. Die beliebtesten Maschinen

AngebotBestseller Nr. 1
Philips Filterkaffeemaschine – 1.2-Liter-Thermoskanne, bis zu 15 Tassen, Edelstahl, (HD7546/20), 1000watts, 25.5 x 22.1 x 37.01 cm, silbern/schwarz
  • Elegante Thermoskanne für frischen Filterkaffee: Die Philips Kaffeemaschine brüht stets großartigen Kaffee und bietet ein Fassungsvermögen von 1,2 Litern für 10–15 Tassen
  • Intensiver Geschmack und ausgezeichnetes Aroma: Dank der doppelwandigen Thermoskanne aus Edelstahl bleibt Ihr länger Kaffee frisch, heiß und köstlich
  • Leistung auf Knopfdruck: Die 1000-Watt-Pumpe garantiert eine schnelle und effektive Zubereitung von qualitativ hochwertigem Kaffee
  • Jederzeit eine Tasse Kaffee einschenken: Mit der Tropf-Stopp-Funktion können Sie den Brühvorgang jederzeit unterbrechen
  • Robustes Design: Filterkaffeemaschine aus bruchsicherem Edelstahl
AngebotBestseller Nr. 2
Melitta Easy Filter Kaffeebereiter mit Glaskanne, Fassungsvermögen 10 Tassen (125 ml), Schwarz
  • Wachen Sie mit einer köstlichen Tasse leckeren und duftenden Kaffees auf, abnehmbarer Wassertank mit Füllstandsanzeige für 10 Tassen (125 ml)
  • Spezieller Geschmack, optimale Zubereitungstemperatur, Glasgefäß
  • Tropfschutzsystem, kompatibel mit 1x4 Filtern, kompaktes Design, beleuchteter Ein-/Ausschalter, praktische Kabelablage
  • Herausnehmbarer Filterhalter, Spülmaschinenglas und Deckel, leicht von Hand zu reinigen, automatische Abschaltung, 1050 W, designt in Deutschland
  • Inhalt: 1 Filter-Kaffeemaschine Melitta Easy II, schwarz, Gewicht 1,32 kg, Maße (HxBxT) 29,5 x 17 x 22,4 cm, Kabellänge 90 cm
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch Hausgeräte Filterkaffeemaschine CompactClass Extra TKA3A033, Aromaschutz-Glaskanne 1,25 L, für 10-15 Tassen, Abschaltautomatik, Tropfstopp, schwenkbarer Filterträger, 1100 W, schwarz
  • Kraftvolles 1100 Watt Heizsystem: immer das beste Aroma genießen.
  • Tropfstopp: keine Tropfen oder Flecken mehr, wenn Sie die Kanne während der Zubereitung wegnehmen.
  • Schwenkbarer Filterträger: der Papierfilter ist einfach zu befüllen und zu entfernen dank schwenkbarem Filterträger.
  • Auto-off: sicher und energiesparend, da sich das Gerät nach 40 Minuten Warmhalten automatisch ausschaltet
  • Sicheres Verstauen: Platzersparnis durch einfache und sichere Aufbewahrung von Kabel, Stecker und Glaskanne im Gehäuse


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Pixelot - Fotolia.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus