Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Flaschen reinigen: Anleitung zum richtigen Säubern von Glas, Edelstahl und Co

Flaschen reinigen: Anleitung zum richtigen Säubern von Glas, Edelstahl und Co

Wie lassen sich Flaschen reinigen?

In der Regel reicht es aus, wenn Sie Ihre Trinkflasche mit etwas Spülmittel und Wasser reinigen. Ist der Hals der Flasche sehr eng, können Sie zusätzlich eine Flaschenbürste oder Reinigungstabs zu Hilfe nehmen.


Wie lassen sich hartnäckige Verschmutzungen ohne Chemikalien lösen?

Um eine Flasche von innen zu säubern, können Sie Hausmittel wie Backpulver, Essig oder Reis verwenden. Die einzelnen Hausmittel sind jedoch nicht für jedes Material geeignet.


Wie kann ich Flaschen sterilisieren?

Glas- oder Babyflaschen lassen sich ganz einfach im Kochtopf sterilisieren. Noch unkomplizierter gestaltet sich die Sterilisation in einem speziellen Vaporisator.


Um auch unterwegs stets mit Wasser oder anderen Getränken versorgt zu sein, greifen wir gerne auf wiederverwendbare Flaschen aus Glas, Kunststoff oder Edelstahl zurück. Auf diese Weise können wir die Umwelt schonen, da kein Müll entsteht. Damit sich keine Bakterien und Keime ansiedeln, ist es wichtig, dass Sie diese Flaschen regelmäßig reinigen.
In diesem Artikel erklären wir Ihnen, mit welchen Utensilien und Mitteln Sie Ihre Trinkflasche ganz einfach sauber machen können. Zudem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie auch hartnäckige Ablagerungen entfernen können.


1. Der Umwelt zuliebe auf wiederverwendbare Flaschen setzen

Dem menschlichen Körper müssen täglich mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit zugeführt werden, damit er alle lebenswichtigen Organe ausreichend versorgen kann. Wer längere Zeit unterwegs ist, sollte daher stets dafür sorgen, immer genügend Flüssigkeit mit sich zu führen.

» Mehr Informationen

Viele Menschen greifen daher unterwegs auf Trinkflaschen zurück, die nach Belieben mit verschiedenen Getränken gefüllt werden können. Dabei sind die wiederverwendbaren Trinkflaschen eine umweltfreundliche Alternative zu Einwegflaschen. Viele Hersteller setzen außerdem zusätzlich auf besonders ökologische Materialien.

Die gängigen Trinkflaschen werden aus folgenden Materialien hergestellt:

Die unterschiedlichen Materialien können durch individuelle Vorteile hervorstechen. Glasflaschen sind beispielsweise frei von jeglichen Schadstoffen und können sehr einfach gereinigt werden. Edelstahlflaschen haben den Vorteil, dass sie ein sehr geringes Gewicht haben und mit einer Thermo-Schutzhülle ausgestattet werden können. Kunststoffflaschen sind besonders leicht und zumeist sogar spülmaschinengeeignet.

2. Zur täglichen Reinigung zu Wasser und Spülmittel greifen

frau reinigt glasflasche mit einer flaschenbuerste

Mit einer speziellen Flaschenbürste lassen sich auch Flaschen reinigen, die einen sehr schmalen Hals haben.

All diese Flaschen haben gemein, dass sie regelmäßig sauber gemacht werden müssen, damit sich Keime, Bakterien und Pilze nicht vermehren und damit die Gesundheit gefährden können.

Die Grundreinigung einer Wasserflasche ist denkbar einfach. Diese sollte nach jedem Gebrauch durchgeführt werden. Sie benötigen dazu lediglich heißes Wasser und etwas Spülmittel. Das heiße Wasser und das Spülmittel in die Flasche geben und den Deckel schließen. Die Flasche kurz schütteln und anschließend gründlich auswaschen.

Auf diese Weise können Sie auch eine Ölflasche rückstandslos sauber machen. Allerdings müssen die Flaschen oftmals für längere Zeit in einem Bad aus Wasser und Spülmittel eingeweicht werden, um alle Ölrückstände zu beseitigen.

Um Verschmutzungen zu lösen, können Sie vor allem bei Glasflaschen eine Reinigungsbürste verwenden. Ist die Öffnung einer Flasche sehr schmal, wie es beispielsweise bei einer Weinflasche der Fall ist, sollten Sie auf eine spezielle Flaschenbürste zurückgreifen.

Wichtig ist, dass Sie die Flasche im Anschluss gut trocknen lassen und sie erst wieder schließen, wenn keine Feuchtigkeit mehr vorhanden ist. Die Trockenzeit einer handelsüblichen Trinkflasche beträgt in der Regel bis zu acht Stunden.

Einige Trinkflaschen sind zudem für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Ist dies nicht der Fall, können Sie bei hartnäckigen Verschmutzungen dennoch ein Spülmaschinentab oder eine spezielle Reinigungstablette benutzen. Das Tab oder die Tablette in die Flasche geben, Wasser hinzufügen und etwa 10 bis 20 Minuten einwirken lassen. Anschließend gut ausspülen.

Tipp: Achten Sie am besten schon beim Kauf einer neuen Trinkflasche darauf, dass diese sich leicht reinigen lässt. Sie sollte am besten eine große Öffnung, eine glatte Oberfläche und einen simplen Verschluss aufweisen.

3. Flaschen reinigen ohne Chemikalien – diese Hausmittel sind geeignet

Wenn Sie eine Trinkflasche von innen säubern möchten, müssen Sie jedoch keineswegs zwangsläufig auf chemische Mittel zurückgreifen. Vor allem hartnäckige Verschmutzungen lassen sich auch einfach und schonender mit Hausmitteln lösen, die fast jeder Zuhause hat.

» Mehr Informationen

Mit welchen Mitteln Sie Ihre Flasche reinigen können, hängt von der Stärke der Verschmutzung und des Materials der Flasche ab. Im Folgenden möchten wir Ihnen die gängigsten Hausmittel und die jeweiligen Anwendungsgebiete etwas näher vorstellen.

Tipp: Damit sich keine hartnäckigen Verschmutzungen bilden können, sollten Sie die Flasche direkt nach jeder Benutzung reinigen.

3.1. Verschmutzungen mit Salz oder Reis lösen

grobes salz

Mit Hilfe von grobem Salz lässt sich eine Reibung erzeugen, die Verschmutzungen löst.

Haben sich bei Ihrer Flasche hartnäckige und alte Verkrustungen festgesetzt, lassen sich diese mit Waser und etwas Spülmittel zumeist nicht lösen. In diesem Fall müssen Sie zu stärkeren Maßnahmen greifen.

Für eine mechanische Reinigung können Sie grobkörniges Salz oder Reis benutzen. Etwa zwei bis drei Esslöffel des gewählten Hausmittels in die Flasche geben, diese verschließen und anschließend kräftig schütteln. Im Anschluss etwas Wasser hinzugeben, erneut kräftig schütteln und gut ausspülen.

Durch die starke Reibung gegen die Innenteile können Reste und Verkrustungen gelöst werden. Die Prozedur kann das Material jedoch auch stark beschädigen. Vor allem bei Trinkflaschen aus Kunststoff sollte diese Methode vermieden werden.

3.2. Essig benutzen, um Kalkablagerungen zu beseitigen

In einigen Gebieten befinden sich hohe Mengen von Kalk im Trinkwasser. Wird die Flasche nun regelmäßig mit diesem Wasser befüllt, kann es bereits nach kurzer Zeit zu hartnäckigen Kalkablagerungen kommen, die sich nur sehr schwer beseitigen lassen.

» Mehr Informationen

Möchten Sie diese Flaschen reinigen, können Sie sich die Wirkung von haushaltsüblichem Essig zunutze machen. Etwas Essig zusammen mit heißem Wasser in die Flasche füllen, bis die Flasche zu circa drei Vierteln gefüllt ist. Die Flasche verschließen und anschließend kräftig schütteln. Im Anschluss gründlich auswaschen.

Ein weiterer Vorteil von Essig ist, dass dieser aufgrund seines pH-Wertes keimtötend und vorbeugend gegen Schimmelbildung wirkt. Zu viel Essig kann jedoch aggressiv wirken und das Material beschädigen.

3.3. Hartnäckige Kaffeereste mit Backpulver entfernen

Gut zu wissen
Trinkflaschen gibt es in sehr unterschiedlichen Preislagen und verschiedenen Qualitäten. Einen aktuellen Trinkflaschen-Test finden Sie hier.

Vor allem Edelstahlflaschen werden gerne zur Aufbewahrung von Kaffee genutzt. Durch eine zusätzliche Thermofunktion bleibt der Kaffee für viele Stunden heiß, sodass Sie ihn auch auf längeren Autofahrten noch genießen können.

Befindet sich jedoch häufig Kaffee in der Trinkflasche, kann dies auf Dauer zu schlecht zu entfernenden Kaffeeresten führen. In diesem Fall ist Backpulver bzw. Natron das Mittel der Wahl. Den Inhalt eines Tütchens in die Flasche geben und mit heißem Wasser auffüllen. Kurz einwirken lassen und anschließend mit klarem Wasser waschen.

Vermeiden Sie es, den Deckel während der Reinigung zu schließen, da es durch entstehende Gase zu einem hohen Druck kommen kann. Die Behandlung mit Backpulver ist sehr mild, sodass Sie auf diese Weise sowohl Glasflaschen als auch Edelstahlflaschen und Kunststoffflaschen reinigen können.

4. Flaschen sterilisieren, um Keimfreiheit zu erzielen

babyflaschen im vaporisator

Ein Vaporisator kann zur täglichen Desinfektion von Babyflaschen eingesetzt werden.

All die vorgestellten Reinigungsmöglichkeiten sorgen jedoch nur dafür, dass möglichst viele Keime und Bakterien abgetötet werden. Eine anschließende Keimfreiheit herrscht infolgedessen jedoch keineswegs.

Gerade bei Babyflaschen ist eine annähernde Keimfreiheit aufgrund des schwachen Immunsystems von Babys jedoch sehr wichtig. Hebammen und Kinderärzte empfehlen frisch gebackenen Eltern, die Babyfläschchen zumindest in den ersten sechs Monaten zu sterilisieren.

Eine geeignete und besonders beliebte Sterilisationsmethode ist das Auskochen der Flaschen in einem Topf. Die Fläschchen dazu etwa 10 bis 15 Minuten in sprudelnd heißem Wasser auskochen und anschließend gut abtrocknen.

Zusätzlich gibt es spezielle Geräte, mit denen Babyflaschen steril gemacht werden können. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Vaporisator. Dort werden die Fläschchen hineingestellt, mit Wasserdampf behandelt und anschließend sogar abgekühlt. Der gesamte Vorgang dauert in der Regel nur rund 15 Minuten. Die Geräte sind bereits für etwa 25 Euro erhältlich.

5. Flaschenbürsten günstig online kaufen – so können Sie Ihre Flaschen reinigen

Bestseller Nr. 1
Wenko 54760100 Silikon Flaschenbürste, Spülbürste, extra lang, Silikon, 3.5 x 38 x 3.5 cm, schwarz
  • Zuverlässige Reinigungsbürste auch für Babyflaschen
  • Reinigt Flaschen, Kannen, Vasen und Karaffen gründlich und effektiv
  • Extra lang mit kleinem Kopf auch für lange Flaschenhälse mit schmaler Öffnung
  • Aus hochwertigem Silikon im trendigen Anthrazit
  • Maße (B/T x H): Ø 3,5 x 38 cm
Bestseller Nr. 2
Vicloon Flasche Reinigungsbürsten, Flaschenbürste umfassen 4*Lange Flexibele Reinigungsbürste und 4*Kurz Nylon Schlauchbürste für Babyflaschen, Strohhalme, Flasche, Wasserleitung - Insgesamt 8 Stück
  • 🧡[Langlebige Borsten] - Hergestellt aus langlebigen und kratzfesten borsten in lebensmittelqualität und edelstahl, BPA-frei und ungiftig. Sorgen sie für einen optimalen Reinigungseffekt und 100% keine kratzer. Verbessern sie die haltbarkeit der bürste.
  • 💛[Biegbarer Griff] - Hergestellt aus rostfreiem 18/8-edelstahl, kann gebogen und geformt werden, um leicht um ecken zu arbeiten. Die langen grünen griffe bieten einen bequemen und sicheren griff, mit dem sie die pinselbewegung steuern können. Mit einer aufhängeöse können sie diese problemlos an der wand Ihrer küche oder Ihres badezimmers verstauen.
  • 💚[Flexible Bürstenköpfe] - Alle bürsten sind mit einem langen und flexiblen drahtkern ausgestattet, mit dem die Bürstenköpfe um unbeholfene Winkel und schwer zugängliche Bereiche manövrieren können, um beispielsweise weinkaraffen mit schmaler Öffnung und breitem boden zu reinigen.
  • 💙[Komplettes Reinigungsbürstenset] - Mit 4 grünen flaschenbürste und 4 dünnen stroh- / röhrenbürsten. Jeder pinsel hat eine andere größe. Geeignet zum reinigen einer vielzahl von gegenständen, darunter flaschen, strohhalme, teekannen, vasen und vieles mehr.
  • 💜[Einfach zu Reinigen] - Feste borsten und eine große menge kunststoffdrähte erleichtern die reinigung. Spülen sie die bürsten nach jedem gebrauch einfach in warmer seifenlauge ab und trocknen sie sie auf natürliche weise ab. Wenn sie sie reinigen, sehen sie länger wie neu aus.
Bestseller Nr. 3
Osaloe Flaschenbürste Gesetzt Mehrere Anwendungen Flaschenbürste Langer Griff Flaschen Reiniger für das Waschen von Bier Wein Sport Wasser Flaschen, Tee Kessel, Karaffe schmale (4pcs)
  • 4pcs Reinigungsflasche Bürsten gesetzt, mehrere Anwendungen enthält 16 Zoll langen Griff Bierflasche Pinsel, 14 Zoll Sport Wasserflasche Pinsel, 15-Zoll-Rohr Reinigungsbürste, 10-Zoll-Auslauf Reinigungsbürste
  • 16 '' lange Flaschenbürste kann leicht erreichen den Boden und sauber alle Innenbereiche, schmale Hals bot für Bierflasche, Wein, Karaffe, Brauen Enghalsflaschen und Glaskrüge, 14-Zoll-Wasserflasche Bürste für den Einsatz mit allen Standard-und Weithals geeignet wie Hydroflask, CamelBak, Contigo, Nalgene, S'Well, einfaches modernes, Mira, Takeya, Mischflasche und andere Sportflaschen, Babyflaschen, Trommel, Wasserflasche
  • Jede einzelne einzigartige Größe und Form für die Reinigung von schwer zugänglichen Orten wie in Teekesseln, Sportwasserflaschen, Kaffeekannen, Saftkrüge, Konservengläser, Blumenvasen, Wasserkocher, Teekanne und vieles mehr
  • Fester und robuster Griff, um die Arbeit zu erleichtern, der Haken zum Aufhängen zum Trocknen und Aufbewahren
  • Hergestellt aus Polypropylen in Lebensmittelqualität, BPA-frei und ungiftig, widerstandsfähig und biegsam, frei von Fremdgerüchen, sicher und gesund, ein außergewöhnlicher Wert und ein ausgezeichnetes Geschenk für Ihre Küche


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © curto – stock.adobe.com, © Victoria М – stock.adobe.com, © HandmadePictures – stock.adobe.com, © PixieMe – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus