Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fahrradträger Test 2018

Empfehlenswerte Fahrradträger im Überblick

Vergleichssieger
Thule 940000 EuroRide
Bestseller
Thule 532 FreeRide
Thule 924001 VeloCompact
Atera 022686 Strada
Eufab 11514 Luke
Preistipp
Bullwing SR2
Homcom Heckträger
Modell Thule 940000 EuroRide Thule 532 FreeRide Thule 924001 VeloCompact Atera 022686 Strada Eufab 11514 Luke Bullwing SR2 Homcom Heckträger
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Anzahl der Fahrräder 2 Fahrräder 1 Fahrrad 2 Fahrräder 2 Fahrräder 4 Fahrräder 2 Fahrräder 3 Fahrräder
Montagebereich Anhängerkupplung Dach Anhängerkupplung Anhängerkupplung Anhängerkupplung Anhängerkupplung Anhängerkupplung
Tragkraft 36 kg 17 kg 46 kg 60 kg 70 kg 50 kg 45 kg
Fahrradmontage durch Felgenhalter
Haltebänder
Rahmenhalter
Felgenhaltebänder
Felgenhalter
Haltebänder
Felgenhalter
Greifarme
Rahmenhalter
Spanngurte
Rahmenhalter
Spanngurte
Halterbügel
Steckeranschluss 13-polig nicht relevant 13-polig 13-polig 13-polig 13-polig 7-polig
Zusammenklappbar
Abklappbar nicht relevant
Abschließbar
Maße 105 x 58 x 75 cm 149 x 21 x 8.4 cm 130 x 56 x 76 cm 100 x 20 x 59 cm 114 x 85 x 65 cm 144 x 60 x 74 cm 111 x 58 x 21 cm
Gewicht 14.2 kg 3.5 kg 14.2 kg 15 kg 20 kg 19 kg 14.6 kg
Vor- und Nachteile
  • für Rahmen bis 70 mm
  • Abstand zwischen Fahrrädern 17 cm
  • mit Schnellbefestigungsgriff
  • verstellbare Schnellspanner
  • Schnellbefestigungssystem an Dachträgern
  • gebogene Haltearme
  • abnehmbare Fahrradhalterarme
  • Abklappmechanismus mit Fußpedal
  • Felgenhaltebänder mit Ratschefunktion
  • Radschienenabstand von 23 cm
  • auch für E-Bikes geeignet
  • Montage durch Schnellspannverschluss
  • stabile Radaufnahme aus Stahl
  • auch für Fahrräder mit Y-Rahmen
  • mit Schnellverschluss
  • V-Schienen aus Stahl
  • mit Radstopper
  • für eine max. Reifenbreite von 5.6 cm
  • feste Halterklemmen
  • mit Montagezubehör
  • für alle gängigen Kupplungssysteme geeignet
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Thule 940000 EuroRide
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • für Rahmen bis 70 mm
  • Abstand zwischen Fahrrädern 17 cm
  • mit Schnellbefestigungsgriff
Bestseller 1)
Thule 532 FreeRide
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • verstellbare Schnellspanner
  • Schnellbefestigungssystem an Dachträgern
  • gebogene Haltearme
Thule 924001 VeloCompact
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • abnehmbare Fahrradhalterarme
  • Abklappmechanismus mit Fußpedal
  • Felgenhaltebänder mit Ratschefunktion
Atera 022686 Strada
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • Radschienenabstand von 23 cm
  • auch für E-Bikes geeignet
  • Montage durch Schnellspannverschluss
Eufab 11514 Luke
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • stabile Radaufnahme aus Stahl
  • auch für Fahrräder mit Y-Rahmen
  • mit Schnellverschluss
Preistipp 1)
Bullwing SR2
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • V-Schienen aus Stahl
  • mit Radstopper
  • für eine max. Reifenbreite von 5.6 cm
Homcom Heckträger
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • feste Halterklemmen
  • mit Montagezubehör
  • für alle gängigen Kupplungssysteme geeignet

Die besten Fahrradträger 2018

Alles, was Sie über unseren Fahrradträger Vergleich wissen sollten

Einen guten Fahrradträger bekommen Sie von dem Hersteller Thule.

Sobald die Sonne sich zeigt, startet für die meisten Menschen die Fahrradsaison. Kein Wunder, denn Fahrradfahren ist gesund und schont die Umwelt. Leidenschaftliche Biker genießen die Freiheit, das Fahrrad auf Ausflüge oder in den Urlaub mitzunehmen. Damit genau das gelingt, brauchen sie einen Fahrradträger. Ob nun der Fahrradträger für 4 Fahrräder oder der spezielle Fahrradträger VW T5 Typ – der Markt ist sehr umfangreich. Aus diesem Grund ist es immer ratsam, vor dem Kauf einen Fahrradträger Test durchzuführen. Damit Sie sich aber zunächst einen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen können, haben wir nachfolgend alles Wissenswerte zum Thema für Sie zusammengestellt.

Arten von Fahrradträgern

Immer mehr wird der Trend in Deutschland auch absehbar: Das Fahrrad ist für viele Menschen in den warmen Monaten ein treuer Begleiter. Viel Geld wird in Zubehör und Ausstattung investiert. Und das schließt auch den Fahrradträger ein. Diesen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Er ermöglicht es Ihnen, Ihr Fahrrad bequem zu transportieren. Das ist nicht nur sinnvoll, wenn Sie das Bike gerne in den Urlaub mitnehmen möchten. Selten starten die wirklich schönen Fahrradtouren direkt vor der Haustür. Mit einem Fahrradträger gönnen Sie sich vor allen Dingen Freiheit – denn fortan können Sie immer und überall Fahrradfahren und die Natur genießen. Grob lassen sich Fahrradträger in zwei Kategorien einteilen: Fahrradträger für Anhängerkupplung und Fahrradträger Dach Modelle. Worin sich die Fahrradträger genau unterscheiden, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Fahrradträger-Art Beschreibung
Fahrradträger Dach Der Dachträger ist ein echter Klassiker. Er wird ganz einfach an den Dachschienen des Fahrzeugs befestigt. Maximal vier Träger für Fahrräder können nebeneinander montiert werden.
Fahrradträger Heckklappe Heckträger gibt es in sehr vielen verschiedenen Varianten. Am weitesten verbreitet ist die Fahrradträger für Anhängerkupplung Variante. Sie wird auch gerne Fahrradträger für AHK oder AHK Träger genannt. Für die Nutzung ist es erforderlich, dass das Auto über eine Anhängerkupplung verfügt. Der klassische Heckträger ist eher selten vorzufinden. Er wird direkt am Kofferraum – an der Heckklappe – befestigt. Sie können jedoch nur bei bestimmten Kofferraumformen genutzt werden.

Vor- und Nachteile verschiedener Fahrradträger-Typen

Bevor Sie sich für einen Fahrradträger Thule oder aber Fahrradträger Deichsel entscheiden, müssen Sie sich natürlich informieren. Das betrifft beispielsweise den Versicherungsschutz und auch die rechtlichen Belange rund um den Fahrradträger. Es gibt beispielsweise Geschwindigkeitsbegrenzungen, an die Sie sich halten müssen. Im Durchschnitt bewegt sich die Grenze im Bereich von maximal 130 km/h. Dazu kommt, dass die Träger nur gewisse Gewichte tragen und somit nicht automatisch für alle Fahrräder geeignet sind. Das sind alles Punkte, die bei der Anschaffung im Voraus bedacht werden müssen, damit es nicht zu bösen Überraschungen kommt. Doch wichtig ist ebenso die Frage: Fahrrad Heckträger oder Fahrradträger für AHK? Am Ende haben alle Trägersysteme ihre ganz eigenen Vorzüge und Schwächen. Diese haben wir in der folgenden Tabelle übersichtlich für Sie zusammengefasst.

Fahrradträger-Typ Vorteile Nachteile
Fahrradträger Dach
  • sehr günstig in der Anschaffung

  • auch breite Fahrräder passen nebeneinander
  • Montage ist eher umständlich
  • anfällig für Fahrtwind
  • Fahrzeughöhe ist schwer einzuschätzen
  • höherer Spritverbrauch
Fahrradträger Heckklappe
  • sehr einfache Montage

  • lässt sich leicht handhaben

  • kaum spürbarer Einfluss in Sachen Luftwiderstand
  • Fahrzeugschwerpunkt verlagert sich
  • breite Fahrräder passen nicht nebeneinander
  • sehr teuer in der Anschaffung

Die wichtigsten Kaufkriterien für den Fahrradträger

Ob Sie einen VW Touran, einen Smart oder aber einen Fiat Ducato fahren, spielt keine Rolle. Es ist immer möglich, einen passenden Fahrradträger zu finden. Dazu sollten Sie sich den einen oder anderen Fahrradanhänger Test durchlesen und sich natürlich die wichtigsten Kaufkriterien anschauen, die wir nachfolgend für Sie zusammengetragen haben.

Systeme

Unterschieden wird bei dem Fahrradtransport im Auto zwischen zwei Systemen, die verschieden aufgebaut sind. Fahrradträger ohne Anhängerkupplung oder aber mit Anhängerkupplung – darin ergeben sich bereits große Unterschiede. Abgesehen davon bietet der Markt aber noch weitere Besonderheiten. Beispielsweise den Fahrradträger für Wohnwagen oder aber auch die klassische Wandhalterung. Dabei handelt es sich um einen Wandhalter, der zum Beispiel für die Fahrradlagerung in der Garage oder im Keller gedacht ist. Dieser Universalhalter ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie mehrere Fahrräder besitzen und diese so platzsparend wie möglich verstauen wollen. Abgesehen davon bieten einige Hersteller auch Transportsysteme für den Innenraum. Dann brauchen Sie weder einen Träger auf dem Heck noch auf dem Dach.

Anzahl der Fahrräder

Sie müssen sich zu Beginn die Frage stellen, wie viele Fahrräder Sie generell mit Ihrem Auto durch die Gegend fahren wollen. Davon hängt ab, ob es die Anhängerkupplung 3 Fahrräder oder die Anhängerkupplung 4 Fahrräder Variante wird. Die einzelnen Modelle bieten nämlich unterschiedlich viele Plätze und daraus ergibt sich auch die maximale Traglast. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für ein Fahrradträger Dach Modell, können Sie davon maximal vier nebeneinander befestigen. Die Traglast je Fahrrad liegt dann bei rund 20 kg – bewegt sich also unter der Tragkraft, die ein Fahrradträger Heckklappe bieten könnte.

Tipp
In der Autoversicherung zählt grundsätzlich, dass alle Teile, die fest mit dem Fahrzeug verbunden sind, auch von der Versicherung geschützt werden. Das betrifft also auch Fahrräder, die via Heckträger oder Dachträger transportiert werden. Inwieweit das jedoch im Einzelfall bei Ihrer Versicherung aussieht, sollten Sie im Voraus unbedingt erfragen. Es gibt durchaus die Option, dass die Versicherung im Schadensfall keine Leistungen erbringt. Möchten Sie dann auf Nummer sicher gehen, können Sie eine spezielle Versicherung für Fahrradträger abschließen. Beispielsweise beim ADAC oder Westfalia.

Art der Fahrräder

Nicht nur die Anzahl der Räder ist entscheidend – es spielt auch eine Rolle, welche Fahrräder Sie transportieren möchten. Hier kommt dann nämlich die Traglast wieder ins Spiel. Ein E-Bike wiegt wesentlich mehr als ein normales Damenrad. Und auch ein Mountainbike ist schwer – dazu hat es auch noch besonders breite Reifen. Das sind Faktoren, die beim Transport durchaus ein Problem werden, wenn Sie sich falsch entscheiden und bei der Anschaffung von Dachlift oder Fahrradträger für Heckklappe und Co. nicht alle Eventualitäten bedenken.

Montage

Die Montage des Fahrradträgers stellt ein wichtiges Kaufkriterium dar. Aber auch die Handhabung sollten Sie im Blick behalten. Bei dem Fahrradträger für Anhängerkupplung Modell hat die Steckverbindung eine relevante Bedeutung. Denn sie dient dazu, die zusätzlich notwendige Beleuchtung am Träger mit dem Fahrzeug zu kombinieren. Nur wenn Ihr Fahrzeug den gängigen Richtlinien entspricht, können Sie einen solchen Fahrradanhänger auch verwenden. Anders sieht es bei der Fahrradträger Dachträger Variante aus. Diese wird an dem Fahrzeugdach fest verschraubt und ist auf keine Steckverbindung angewiesen. Dabei müssen Sie aber bedenken, dass Sie beim Transport die Fahrräder jedes Mal auf das Dach heben müssen. Heckträger sind in diesem Punkt in der Handhabung wesentlich überzeugender. Denn die Beladung findet auf einer tolerierbaren Höhe statt. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn Sie mit schweren E-Bikes oder Mountainbikes hantieren. Sollte die Montage Sie vor eine zu große Herausforderung stellen, können Sie dies auch Profis in einer Werkstatt oder bei A.T.U. übernehmen lassen.

Verstauung

Sofern der Fahrradträger nicht in Gebrauch ist, müssen Sie auf einige Besonderheiten achten. Bei dem Dachträger ist es so, dass dieser normalerweise nicht abmontiert werden muss. In der Regel ist dieser Fahrradträger klappbar. Somit stört er bei Autofahrten nicht. Anders sieht es natürlich aus, wenn der Träger nicht zusammenklappbar ist – wie zum Beispiel einige Heckträger. Dennoch gibt es Fahrrad Heckträger, die sich zusammenklappen lassen. Andere müssen hingegen abmontiert werden. Darauf sollten Sie beim Kauf also unbedingt achten.

Stiftung Warentest

Gemeinsam mit dem ADAC hat Stiftung Warentest bereits verschiedene Fahrradträger getestet. Dabei wurde zwischen dem Fahrradträger Dach Modell, dem Fahrrad Heckträger für die Anhängerkupplung und dem Fahrradträger für E-Bike unterschieden. Dabei kam heraus, dass die Heckträger zumeist im Fahrradträger Anhängerkupplung Test etwas besser abschneiden. Inwieweit der Fahrradträger Vergleichssieger aus dem Fahrradträger Test für Sie empfehlenswert ist, müssen Sie selbst herausfinden. Ein bester Fahrradträger ist letzten Endes derjenige, der am ehesten zu Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen passt. Wichtig ist am Ende aber durchaus auch, dass der Fahrradträger günstig oder zumindest nicht zu preisintensiv ist.

Die beliebtesten Fahrradträger-Hersteller und Marken

Suchen Sie einen Fahrradträger, kommen Sie an dem Fahrradträger Deichsel oder aber dem Fahrradträger Thule einfach nicht vorbei. Es gibt aber noch weitere Marken und Hersteller, die in diesem Zusammenhang erwähnenswert sind. Dies sind folgende:

  • Thule
  • Atera
  • Eufab
  • Uebler
  • Fiamma
  • Viano
  • Paulchen

Wo kann man einen Fahrradträger kaufen?

Ein Fahrradträger für Auto und Co. bekommen Sie mittlerweile in jedem Fachgeschäft. Mitunter kann man hier auch günstige Fahrradträger ergattern – je nach Angebot. Manchmal erhalten Sie einen passenden Fahrradträger auch direkt vom Autohersteller. Sicherlich schadet es niemals, wenn Sie sich vorab informieren und zu diesem Zweck einen Fahrradträger Anhängerkupplung Test durchlesen. In unserem Fahrradträger Vergleich bieten wir Ihnen eine gute Übersicht und so sollte es leicht fallen, sich einen Überblick über die diversen Modelle zu verschaffen. Denken Sie vor einem Kauf unbedingt darüber nach, ob es unbedingt ein neuer Fahrradträger Anhänger sein muss. Für einen einmaligen Einsatz ist es sinnvoller, wenn Sie den Fahrradträger für 4 Fahrräder einfach mieten. In größeren Städten gibt es immer einen Verleih, der verschiedene Träger im Repertoire hat. Sofern Sie sich aber einen speziellen Fahrradträger zulegen möchten, etwa einen Fahrradträger VW T5 geeignet, muss dieser nicht zwingend neu sein. Ob Sie nun den Eufab oder Uebler Träger gebraucht kaufen – die Ersparnis ist mitunter enorm.

Fazit

Ob nun VW Touran, BMW, Mercedes oder VW T6 – Sie finden für jedes Fahrzeug einen passenden Fahrradträger, auch Fahrradträger ohne Anhängerkupplung. Denken Sie bei der Anschaffung auf jeden Fall an die Bestimmungen und wägen Sie ab, ob es vielleicht rentabler ist, wenn Sie Fahrradträger für E-Bike oder Fahrradträger für Wohnwagen gebraucht erwerben. Da die Auswahl zwischenzeitlich so vielfältig ist, sollte es Ihnen leicht fallen, einen Fahrradträger zu finden, der zu Ihnen passt. Dann haben Sie ab sofort die Möglichkeit, das Fahrrad in den Urlaub mitzunehmen oder einfach zu schönen Touren in der Umgebung aufzubrechen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,43 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus