Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fahrradträger Anhängerkupplung Test 2018

Empfehlenswerte Fahrradträger Anhängerkupplungen im Überblick

Vergleichssieger
Thule VeloSpace XT
Bestseller
Uebler 15760
Westfalia 3500506
Eufab Eufab 11522
Atera 022685
Bosal Traveller II
Preistipp
LAS 12011
Modell Thule VeloSpace XT Uebler 15760 Westfalia 3500506 Eufab Eufab 11522 Atera 022685 Bosal Traveller II LAS 12011
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Max. Anzahl Fahrräder 3 Stk. 2 Stk. 3 Stk. 3 Stk. 3 Stk. 2 Stk. 2 Stk.
Max. Traglast 60 kg 60 kg 60 kg 60 kg 66.8 kg 60 kg 60 kg
Rahmengrößen bis 88 mm bis 75 mm bis 80 mm k.A. 25 - 80 mm bis 80 mm bis 80 mm
Schienenabstand 19 cm 22 cm 20 cm 20 cm 18 cm 22 cm 20 cm
Rücklicht-Anschluss 7-poliger Stecker 13-poliger Stecker 13-poliger Stecker 13-poliger Stecker 13-poliger Stecker 7-& 13-poliger Stecker 13-poliger Stecker
Abklappmechanismus
Zusammenklappbar
Maße ausgeklappt 135 x 79 x 73 cm 119 x 77 x 64 cm 125 x 68.6 x 67.8 cm 115 x 74 x 67 cm 100 x 72 x 20 cm 115 x 67 x 54 cm 142 x 68 x 58 cm
Gewicht 20.6 kg 13.5 kg 17.2 kg 21 kg 17.9 kg 17 kg 18 kg
Vor- und Nachteile
  • extra lange Radschienen
  • auch sehr große Heckklappen lassen sich problemlos öffnen
  • besonders leicht, trotzdem stabil
  • klein und leicht, kann nach Gebrauch unkompliziert verstaut werden
  • mit integrierten LED-Hybrid-Rückleuchten
  • inkl. Erweiterungssatz für 3. Fahrrad
  • Abklappmechanismus mit Fußpedal-Bedienung
  • Radstopper mit Haltegurten
  • auch für 2 E-Bikes verwendbar
  • auf 4 Fahrräder erweiterbar
  • mit EU-Betriebserlaubnis
  • Fixierung der Leuchten durch Klick- & Drück-System
  • qualitativ hochwertig verarbeitet
  • mit Schnellverschluss zum Abschließen
  • Aufbewahrung in der mitgelieferten Tasche
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Thule VeloSpace XT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • extra lange Radschienen
  • auch sehr große Heckklappen lassen sich problemlos öffnen
Bestseller 1)
Uebler 15760
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • besonders leicht, trotzdem stabil
  • klein und leicht, kann nach Gebrauch unkompliziert verstaut werden
Westfalia 3500506
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit integrierten LED-Hybrid-Rückleuchten
  • inkl. Erweiterungssatz für 3. Fahrrad
Eufab Eufab 11522
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • Abklappmechanismus mit Fußpedal-Bedienung
  • Radstopper mit Haltegurten
Atera 022685
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • auch für 2 E-Bikes verwendbar
  • auf 4 Fahrräder erweiterbar
  • mit EU-Betriebserlaubnis
Bosal Traveller II
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Fixierung der Leuchten durch Klick- & Drück-System
  • qualitativ hochwertig verarbeitet
Preistipp 1)
LAS 12011
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • mit Schnellverschluss zum Abschließen
  • Aufbewahrung in der mitgelieferten Tasche

Die besten Fahrradträger Anhängerkupplungen 2018

Alles, was Sie über unseren Fahrradträger Anhängerkupplung Vergleich wissen sollten

Eine gute Fahrradträger Anhängerkupplung bekommen Sie bei dem Hersteller Thule.

Fahrradfahren wird immer beliebter. Wenn Sie auch zu den Personen gehören, die sich in jeder freien Minuten gerne auf das Rad setzen oder in der Freizeit Radtouren mit der ganzen Familie machen, möchten Sie sicherlich auch im Urlaub nicht auf diesen Freizeitspaß verzichten. Mit einem Fahrradträger können Sie nämlich nicht nur 1 Fahrrad, sondern auch 2 Fahrräder und mehr transportieren. Sowohl Dachträger als auch Heckträger sind schnell montiert, sodass Sie jedes Fahrrad sicher von A nach B transportieren können. Mit der Fahrradträger Anhängerkupplung E Bike Variante können Sie sogar schwere E-Bikes mit in den Urlaub nehmen. Einfache Räder sind in der Regel wesentlich leichter, wodurch Sie mit einer Fahrradträger Anhängerkupplung 4 Fahrräder sicher ans Ziel bringen können. Sie bleiben weiterhin sportlich und können natürlich auch Rennräder auf diese Art mit an jeden beliebigen Ort nehmen. Im Handel sind zahlreiche Modelle erhältlich, die Sie mit dem richtigen Zubehör sogar noch erweitern können. Worauf Sie beim Kauf einer Fahrradträger Anhängerkupplung achten sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Arten von Fahrradträgern

Der Platz im Kofferraum reicht zumeist nicht aus, um dort ein oder mehrere Räder zu verstauen. Zudem wird dieser Platz bei einer Reise für das Gepäck benötigt. Mit einem Fahrradträger können Sie mehrere Fahrräder gleichzeitig transportieren, ohne dass diese Ihnen Platz wegnehmen. Beliebt ist nicht nur die Fahrradträger Anhängerkupplung Thule, sondern es gibt noch viele weitere geeignete Hersteller, bei denen Sie eine gute Anhängerkupplung kaufen können, zum Beispiel Eufab, Uebler, Atera oder Westfalia. Um die beste Kupplung für Ihr Fahrrad zu finden, empfehlen wir Ihnen einen Fahrradträger Anhängerkupplung Test durchzuführen, der Ihnen eine gute Übersicht über die Merkmale und Funktionen der aktuellsten Modelle gibt. Damit Sie im Vorfeld aber schon einen guten Überblick haben, stellen wir Ihnen die gängigsten Modelle im Folgenden einmal genauer vor.

Fahrradträger-Art Beschreibung
Dachträger Dachträger werden auf dem Autodach befestigt und machen es möglich, ein bis drei Räder gleichzeitig zu transportieren. Mit diesen Modellen haben Sie weiterhin freie Sicht durch die Heckscheibe, dafür aber einen relativ großen Widerstand auf dem Dach, der unter Umständen das Fahrverhalten beeinflussen kann. Zudem sollten Sie beachten, dass bei der Montage von Fahrrädern auf dem Autodach eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 120km/h vorgeschrieben ist. Je nach Modell werden die Räder stehend oder liegend auf dem Träger befestigt. Ob Sie einen VW Polo, BMW 1er oder die V Klasse fahren, spielt dabei keine Rolle. Im Vergleich zu anderen Fahrradträgern müssen Sie beim Dachträger die Räder jedoch erst einmal auf das Dach hochheben und befestigen. Auch das anschließende Herabheben ist wieder mit einem Kraftaufwand verbunden. Je nach Modell bekommen Sie für diesen Zweck auch Hebehilfen im Handel.
Heckträger Wenn der Transport auf dem Dach nicht für Sie infrage kommt und auch keine Anhängerkupplung an Ihrem Auto vorhanden ist, kann der Heckträger eine gute Alternative sein. Der Heckträger wird an der Heckklappe angebracht, wobei sich die Fahrzeug Montage auch bei diesen Modellen schnell durchführen lässt. In der Regel werden dazu spezielle Spanngurte verwendet, sodass Sie anschließend bis zu zwei Fahrräder transportieren können. Durch die direkte Montage an der Heckklappe kann es jedoch zu Schäden am Lack kommen, zudem versperren Ihnen die Räder die Sicht durch die Heckscheibe.
Träger für Anhängerkupplung Diese Fahrradträger werden direkt auf dem Kugelkopf der Kupplung montiert. Je nach Trägermodell bekommen Sie im Zubehörhandel auch weitere Schienen, sodass Sie beispielsweise anstatt nur zwei auch drei Räder mitnehmen können. Auch kann eine Fahrradträger Anhängerkupplung 4 Fahrräder oder sogar 5 Fahrräder gleichzeitig transportieren, wenn Sie ein entsprechendes Modell wählen. Da die zusätzliche Last hinten liegt, ändert sich das Fahrverhalten kaum und auch der Verbrauch an Kraftstoff bleibt gleich. In der Regel können Sie die Modelle unabhängig vom Wagenmodell kaufen, sollten jedoch die Tragkraft der Anhängerkupplung nicht vergessen. Sie bekommen diese Modelle auch mit einer speziellen Absenk-Automatik und können die einmal montierten Räder auf dem Träger belassen. Wichtig ist dann aber eine Diebstahlsicherung. Auch Modelle, die faltbar oder zusammenklappbar sind, sind im Handel erhältlich. Vom elektrischen Bike (Pedelec) können Sie aufgrund des hohen Gewichts maximal ein oder zwei Modelle mitnehmen.

Vor- und Nachteile verschiedener Fahrradträger-Typen

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, warum Sie sich für die Fahrradträger Anhängerkupplung entscheiden sollten? Die anderen Modelle interessieren Sie zwar auch, aber dennoch sind Sie sich noch etwas unschlüssig? Hier sehen Sie noch einmal alle wichtigen Vorzüge und Schwächen der unterschiedlichen Varianten auf einen Blick. Dies wird Ihnen die Kaufentscheidung gewiss vereinfachen.

Fahrradträger-Typ Vorteile Nachteile
Dachträger
  • Räder stehend oder liegend transportierbar

  • Sicht nach hinten bleibt frei
  • höherer Luftwiderstand
  • maximale Höchstgeschwindigkeit von 120km/h
Heckträger
  • einfach zu installieren

  • kein erhöhter Luftwiderstand
  • versperrt die Sicht nach hinten
  • eingeschränkter Zugang zum Kofferraum
Träger für Anhängerkupplung
  • wird direkt auf der Anhängerkupplung installiert
  • eingeschränkter Zugang zum Kofferraum
  • schlechtere Sicht nach hinten

Die wichtigsten Kaufkriterien für Fahrradträger Anhängerkupplungen

Im Handel bekommen Sie verschiedene Modelle von zahlreichen Herstellern. Dabei schneiden nicht automatisch die hochpreisigen Angebote am besten ab. Was Sie beim Kauf beachten sollten und welche Fakten wichtig sind, erfahren Sie hier.

Stützlast

Wenn Sie einen Fahrradträger montieren, müssen Sie sich bei der Nutzung an die allgemeinen Vorschriften halten. Dazu gehört auch, dass die maximale Stützlast der Anhängerkupplung nicht überschritten werden darf. Das ist unabhängig davon, ob Sie mit einem Wohnmobil verreisen (bei welchem Sie die Wohnwagendeichsel miteinbeziehen) oder mit einem VW Tiguan. Wenn Sie diesen Wert nicht kennen, finden Sie die nötigen Angaben in der Betriebserlaubnis.

Tipp
Ein Diebstahlschutz sichert nicht nur Ihre aufgeladenen Fahrräder vor fremdem Zugriff, sondern auch den Träger selbst. Dieser kann mit dem entsprechenden Schutz nicht entfernt werden, sodass das zusätzlich Sichern Ihnen die Möglichkeit gibt, sich auch einmal von Ihrem Auto entfernen zu können.

Traglast

Die Traglast wird auch als Nutzlast bezeichnet und gibt an, wie hoch die Traglast des Fahrradträgers ist. Es geht dabei also nicht um die Last der Anhängerkupplung. Wenn Sie mehrere Räder transportieren möchten, sollte die Tragkraft möglichst hoch sein. Bei nur einem Rad können Sie sich für ein Modell mit geringerer Traglast entscheiden. Soll die Fahrradträger Anhängerkupplung 3 Fahrräder oder mehr aufnehmen können, muss sie entsprechend höher sein. Durchschnittlich bieten Ihnen die verschiedenen Modelle Traglasten zwischen 30 und 70 Kilogramm an.

Verschluss

Die meisten Fahrradträger für die Anhängerkupplung lassen sich sehr leicht und ohne viel Kraft anbringen und befestigen. Erhältlich sind Modelle, die mit Spannschrauben und dem entsprechenden Werkzeug befestigt werden müssen. Aber auch Modelle mit einem Schnellspannverschluss sind erhältlich. Falls Sie den Träger alleine montieren müssen, sind Spannverschlüsse besser geeignet.

Beleuchtung/Strom

Natürlich geht es nicht nur um die Sicherheit des Trägers, sondern auch die Sicherheit am Auto und während der Fahrt muss weiterhin gegeben sein. Alle Rückleuchten an Ihrem Fahrzeug müssen auch bei montiertem Träger deutlich zu erkennen sein. Ist das nicht Fall, weil dieser zum Beispiel die Beleuchtung verdeckt, müssen Sie Abhilfe schaffen. Das gelingt Ihnen mit einer zusätzlichen Anlage zum Beleuchten.

Zubehör

Zum sinnvollen Zubehör gehören neben dem Diebstahlschutz auch Ersatzschienen, mit denen Sie den Fahrradträger erweitern können. Diese zusätzlichen Schienen lassen sich einfach am Träger anbringen und bieten Ihnen dann mehr Platz für weitere Fahrräder. Auch eine Warntafel kann für Wohnwagen ein nützliches Utensil sein.

Wie funktioniert eine Fahrradträger Anhängerkupplung?

Eine Fahrradträger Anhängerkupplung können Sie ohne technisches Wissen und ohne viel Kraftaufwand an Ihrem Auto montieren. Die Träger werden dazu einfach auf die Anhängerkupplung aufgesetzt und in Position gebracht. Je nach Modell befestigen Sie den Träger mit Spannschrauben oder er wird durch ein Klemmsystem befestigt. Bei einem Klemmsystem gelingt die Montage noch viel einfacher. Anschließend werden die Räder nach und nach in die Schienen gestellt und befestigt. Dabei beginnen Sie mit der hinteren Schiene. Das zweite Rad wird dann an der zweiten Schiene und zusätzlich am ersten Rad befestigt und so weiter. Manche Modelle sind schwenkbar, andere haben eine Klappfunktion (faltbar oder zusammenklappbar) bzw. lassen sich sich absenken. Das heißt, dass Ihnen der Griff in den Kofferraum immer gewährt wird, egal ob die Fahrradträger Anhängerkupplung 3 Fahrräder oder nur eines aufnimmt. Die Räder müssen nicht abgenommen werden.

Wie schnell darf man mit einer Fahrradträger Anhängerkupplung fahren?

Haben Sie die Räder richtig auf dem Träger befestigt, sind sie dort sicher. Die Fahrräder befinden sich direkt hinten am Fahrzeug und beeinflussen das Fahrverhalten nicht. Sie werden also von der zusätzlichen Last nicht viel merken. Dennoch ist es ratsam, vorher eine kleine Probefahrt zu machen, um zu testen, dass auch wirklich nichts wackelt. Dabei können Sie nicht nur überprüfen, wie sich das Auto mit der hinteren Last fahren lässt, sondern sehen direkt, ob alles richtig und sicher montiert und befestigt wurde. In der Regel gibt es für auf der Anhängerkupplung angebrachte Fahrräder kein verringertes Tempo. Anders ist das beim Dachträger – mit diesen Modellen sollten Sie nicht schneller als 120km/h unterwegs sein. Übrigens: Wer eine Anhängerkupplung nachträglich an sein Auto anbringen möchte, benötigt eine entsprechende Zulassung dafür.

Was ist zu beachten?

Wenn Sie sich einen Fahrradträger kaufen, können Sie diesen unabhängig von Ihrem Fahrzeug aussuchen. Sie sollten aber an die Stützlast der Kupplung denken. Zum einen bringt der Träger selbst ein gewisses Gewicht mit, zum anderen wiegen auch die aufgeladenen Fahrräder nicht gerade wenig. Rechnen Sie beide Komponenten zusammen, darf das Ergebnis nicht höher als die Stützlast Ihrer Kupplung sein. Zudem sollten Sie sich für ein Modell mit ausreichend Platz entscheiden. Mit der Fahrradträger Anhängerkupplung E Bike Variante können Sie schwere E-Bikes transportieren. Das heißt aber nicht automatisch, dass Sie anstatt zwei E-Bikes 5 normale Fahrräder an dem Träger befestigen können. Falls Sie einmal mehrere Räder mitnehmen möchten, bekommen Sie im Handel zusätzliche Schienen, mit denen Sie Platz für weitere Fahrräder schaffen können.

Die beliebtesten Fahrradträger Anhängerkupplung-Hersteller und Marken

In einem Fahrradträger Anhängerkupplung Test gibt es einige Hersteller, die immer wieder auftauchen und durch gute Qualität überzeugen. Zu diesen zählen folgende:

  • Thule
  • Eufab
  • Uebler
  • Atera
  • Westfalia

Wo kann eine geeignete Fahrradträger Anhängerkupplung gekauft werden?

Sie wollen eine Fahrradträger Anhängerkupplung kaufen? Fahrradträger Anhängerkupplungen, wie etwa das Fahrradträger Anhängerkupplung Thule Modell, finden Sie in jedem Laden für Autozubehör, aber auch im Baumarkt oder online in verschiedenen Shops, die Zubehör für Autos anbieten. Ob Ebay, ATU oder Amazon – das Angebot ist online wirklich groß und Sie können sich nach der Auswahl das passende Modell einfach zu sich nach Hause bestellen. Möchten Sie die Fahrradträger Anhängerkupplung günstig kaufen, empfehlen wir Ihnen vor dem Kauf einen Fahrradträger Anhängerkupplung Vergleich. So finden Sie die beste Fahrradträger Anhängerkupplung schneller und einfacher. Den Fahrradträger Anhängerkupplung Vergleichssieger finden Sie alternativ auch bei der Stiftung Warentest.

Fazit

Eine gute Fahrradträger Anhängerkupplung finden Sie bei vielen Herstellern. Ob Sie sich letztlich für einen Heckträger, Dachträger oder Träger für Anhängerkupplungen entscheiden, hängt davon ab, wie viele Räder (z. B. 2 Fahrräder oder nur 1 Fahrrad) Sie transportieren möchten und ob Sie eine Anhängerkupplung an Ihrem Auto haben. Bei einem Dachträger erhöht sich der Luftwiderstand, während es bei einem Heckträger zu einer schlechteren Sicht nach hinten kommt. Wichtig ist auf jeden Fall, dass Sie auf eine gute Qualität achten, die Fahrräder sich einfach anbringen lassen und der Träger zu Ihrem Automodell (z. B. VW Caddy, VW Bus, VW Golf 7) passt. Auch das Gewicht der Fahrräder spielt eine Rolle, denn ein elektrisches Bike (Pedelec) wiegt deutlich mehr als ein Fahrrad ohne Elektromotor, was Sie auch beim Transport mit dem Auto beachten und deshalb zusätzlich sichern sollten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus