Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Cerankochfeld reinigen – 6 Tipps & Tricks

Cerankochfeld reinigen – 6 Tipps & Tricks

Reste vom Kochen brennen sich im Herd mit der Zeit richtig fest ein. Das ist nicht sehr schön und schadet dem Gerät. Wir haben daher 6 Tipps für Sie, mit denen Sie Ihr Cerankochfeld ganz leicht reinigen können. Schon bald wird Ihre Küche wieder glänzen.


1. Verschmutzungen sofort entfernen

Ein Ceranherd ist mittlerweile in vielen Haushalten zu finden. Diese sind deshalb so beliebt, weil sie keine erhobenen und damit separaten Platten mehr haben, sondern eine ebene Platte. Neue Herde passen sich sogar schon den Größen der Kochtöpfe an. Das ist deswegen ganz besonders wichtig, weil eine Platte, die größer als der Topf ist, zu viel Energie ins Nichts abgibt. Klar, wo der Topf nicht abschließt, geht Energie verloren. Das kann Ihnen mit einem neuen Ceranherd nicht passieren. Damit Sie von diesem noch lang profitieren können, ist die Pflege solcher Ceranfelder ganz besonders wichtig. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

» Mehr Informationen

Tipp 1: Täglich abwischen

Entfernen Sie täglich den groben Schmutz mit einem Lappen oder Schwamm und ein wenig Spülmittel. So können Sie verhindern, dass sich Schmutz mit der Zeit regelrecht einbrennen kann.

Tipp 2: Ceranfeldschaber

Sehr gut lässt sich das gesamte Kochfeld mit einem Ceranfeldschaber reinigen. Dieser besitzt eine scharfe Klinge, mit der sich selbst hartnäckiger Schmutz entfernen lässt. Keine Sorge, dieser Schaber ist so konzipiert, dass das Ceranfeld bei der Benutzung nicht zerkratzen kann.

Tipp 3: Mit Backpulver reinigen

Um das Ceranfeld wieder richtig sauber zu bekommen, können Sie auch auf einige Hausmittel zurückgreifen. So können Sie Ihren Herd beispielsweise auch mit Backpulver reinigen. Vermengen Sie einfach etwas Wasser mit Backpulver. Geben Sie so viel Wasser dazu, dass eine cremige Paste entsteht. Tragen Sie diese anschließend auf das Ceranfeld auf. Kurz einwirken lassen und anschließend wieder abwischen.


Tipp 4: Mit Spülmaschinentab reinigen

Sie können Ihren Herd auch mit Hilfe von einem Spülmaschinentab reinigen. Weichen Sie diesen in etwas Wasser ein, bis daraus eine breiige Paste entstanden ist. Anschließend können Sie Ihren Herd mit dieser Paste einreiben. Wieder kurz einwirken lassen und anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Das Ceranfeld nun nur noch mit einem Tuch trocken reiben.

Tipp 5: Mit Zitronensaft reinigen

Sie können das Ceranfeld aber auch mit etwas Zitronensaft einreiben. Kurz einwirken lassen und anschließend das Kochfeld mit einem Lappen und klarem Wasser abwischen.

Tipp 6: Backofenspray

Mit Backofenspray oder Glasreiniger lässt sich das Cerankochfeld aber auch ohne viel Aufwand reinigen.

2. Ceranfeld zum Glänzen bringen

Möchten Sie, dass Ihr Ceranfeld glänzt wie am ersten Tag? Dann sollten Sie es einfach mit Vaseline pflegen. Das macht das ganze Ceranfeld wieder schön glänzend und bildet einen Schutzfilm. Einfach eine Messerspitze Vaseline auf das Ceranfeld auftragen, ordentlich damit einreiben, etwas einwirken lassen und anschließend mit einem trocknen Tuch das Ceranfeld polieren.

» Mehr Informationen

3. Zuverlässige Reiniger für das Kochfeld

AngebotBestseller Nr. 1
Ceraclen Reiniger & Pfleger für Glaskeramik- und Induktionskochfeld sowie Edelstahl – Reinigung, Glanz & Pflege – 1 x 200 ml
  • Eingebranntes oder andere Verschmutzungen haften auf dem Kochfeld? Der Ceraclen Reiniger & Pfleger entfernt einfach und gründlich jeglichen Schmutz auf dem Herd - für strahlende Sauberkeit
  • Der Kochfeldreiniger ist nicht umsonst der meistgekaufte Glaskeramik-Reiniger in Deutschland* - das 3 in 1 Produkt begeistert durch eine intensive Reinigung, strahlenden Glanz und sanfte Pflege
  • Neuem Schmutz den Kampf ansagen: Bei jeder Reinigung kreiert der Herdreiniger eine Schutzschicht, sodass neuer Dreck nicht mehr so schnell daran haften kann
  • Bequeme Handhabung: Einfach den Ceranfeld-Reiniger auf das Kochfeld geben, reinigen, trockenreiben und fertig - im Handumdrehen sauber
  • Lieferumfang: 1 x 200 ml Ceraclen Reiniger & Pfleger / Für Glaskeramik-,Induktionsreiniger und Edelstahlreiniger in Einem - ein Must-have in jeder Küche
AngebotBestseller Nr. 2
Dr. Beckmann Glaskeramik Putzstein | effektiver Kochfeld-Reiniger gegen hartnäckigen Schmutz | inkl. Spezialschwamm | 250 g
  • Der Glaskeramik-Reiniger entfernt materialschonend selbst hartnäckige Verschmutzungen, Verkrustungen und Eingebranntes
  • Ergiebige Spezialformel mit Micro-Polier-Perlen - kraftvoll gegen Schmutz, jedoch sanft zur Oberfläche
  • Schütz das Glaskeramik-Kochfeld durch wasser- und schmutzabweisenden Abperleffekt und sorgt für seidigen Glanz
  • Inklusive speziellem Reinigungsschwamm zur optimalen Anwendung und Reinigung mit geringem Arbeitsaufwand
  • Anwendung: Den feuchten Schwamm über den Glaskeramik Putzstein reiben, Kochfeld reinigen, nachwischen (Details siehe Anwendung)
Bestseller Nr. 3
Nordicare Ceranfeldreiniger [250ml] für Cerankochfeld oder Induktionsfeld I Ceranfeld Reiniger für Eingebranntes I Glaskeramik Kochfeldreiniger
  • BRINGT IHRE KÜCHE WIEDER ZUM STRAHLEN – Zeranfeld reinigen war noch nie so leicht! Krusten, Flecken und Eingebranntes auf ihrem Cerankochfeld werden vom Nordicare Glaskeramikreiniger wirksam entfernt, kleine Kratzer werden weniger sichtbar. Auch als Induktionsreiniger für ihr Induktionsfeld anwendbar!
  • REINIGT & SCHÜTZT – Mit dem Herd Reiniger Reinigung & Schutz in einem: Der Cerankochfeld Reiniger löst im Gegensatz zu herkömmlichen Putzmittel sämtliche Verschmutzungen zuverlässig, ganz ohne Kratzen. Er hinterlässt eine glänzende Oberfläche und einen Schutzfilm, der die künftige Reinigung erleichtert. Damit sie mehr Zeit zum Kochen haben!
  • EINFACH, SCHNELL, GRÜNDLICH- Speziell für die einfache Anwendung entwickelt, brauchen sie für ihre Ceranfeld Reinigung nur eine kleine Menge der Herd Politur auftragen. In einem Arbeitsgang werden alle Arten von Verschmutzungen mit dem Zeranfeldreiniger entfernt. Kraftvoll gegen Schmutz, schonend zu Herdplatte und Induktionskochfeld!
  • 100% MADE IN DENMARK - Seit mehr als 100 Jahren entwickelt und produziert Nordicare seine Produkte in Dänemark auf Basis natürlicher Rohstoffe. Die Ceranfeld Politur wurde speziell zum effektiven und einfachen Ceranfeld reinigen entwickelt.
  • BESTER SERVICE - Sie sind noch unsicher? Da wir voll und ganz hinter unseren Produkten stehen, möchten wir Ihnen die Entscheidung erleichtern: Sollten Sie mit Ihrer Wahl nicht 100% glücklich sein, bekommen Sie Ihr Geld zurück!


Weitere interessante Artikel

Peter

In der Bedienungsanleitung unseres Miele Ceranfeldes steht: Um Beschädigungen der Oberflächen zu vermeiden verwenden Sei bei der Reinigung KEINE - Geschirrspülmaschinen-Reiniger - Grill- und Backofensprays - Glasreiniger - Handspülmittel !! - soda-, alkali-, ammoniak-, säure oder chloridhöltigen Reinigungsmittel Verwenden Sie ausschließlich einen Glaskeramik Reiniger

greatmum

Man kann sich auch eine preiswerte Zahnpasta für 35 Cent kaufen und damit das Cerankochfeld putzen. Geht super!

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus