Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Decke gestalten: Ideen und Tipps für die Zimmerdecke

Decke gestalten: Ideen und Tipps für die Zimmerdecke

Benötige ich viel Geld, um eine Decke zu gestalten?

Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, die Decke zu gestalten, die sich mit relativ wenig Geld verwirklichen lassen.
Etwas mehr Zeit sollten Sie allerdings einplanen.


Kann ich eine Decke auch mit Bildern gestalten?

Leider eignen sich aufgehängte Bilder nicht besonders gut für die Deckengestaltung. Sie können jedoch selbst ein Gemälde an der Decke erschaffen oder aber mit verschiedenen Farbnuancen eine gewisse Stimmung transportieren.


Muss eine Decke hell sein?

Grundsätzlich eignen sich helle Farben vor allem für eher niedrige und kleine Räume. Ansonsten können Sie eine Decke durchaus auch mit dunklen Farben gestalten.


Zimmerdecken haben eine faszinierende Wirkung auf den gesamten Raum. Besonders in früheren Zeiten kamen oftmals dunkle Farben und Holzvertäfelungen zum Einsatz, den einen Raum drückten.
Zum Glück müssen Sie jedoch nicht an alten Gewohnheiten festhalten, sondern können Ihre Decke modern gestalten. Wir stellen Ihnen dazu verschiedene Ideen vor, die sich mit wenig oder auch etwas mehr Zeit und Geld verwirklichen lassen.


1. Die Raumdecke führt ein Schattendasein

Wenn es um neue Gestaltungsideen geht, rücken die Böden sowie die Wände schnell in den Fokus des Interesses. Neben der Frage, ob Fliesen, Holzdielen oder Vinyl auf dem Boden liegen und ob die Wände tapeziert oder doch lieber verputzt sein sollen, sollten Sie der Zimmerdecke die Bedeutung schenken, die Sie verdient.

» Mehr Informationen

Je nach Farbgestaltung und Material können Sie den gesamten Raum optisch vergrößern. So wirkt auch ein eher kleines Wohnzimmer schnell deutlich größer, während es im Schlafzimmer meist eher um Gemütlichkeit als um schiere Größe geht.

2. Eine Decke gestalten – diese Ideen können Sie schnell und einfach umsetzen

Gut zu wissen
Das Baugewerbe floriert, denn wie Zahlen des Statistischen Bundesamts belegen, arbeiten mehr als 2,3 Millionen Menschen im Baugewerbe.

Nicht immer ist eine umfassende Renovierung geplant. Zum Glück können Sie jedoch mit wenig Aufwand eine deutliche räumliche Veränderung erreichen.

Die einfachste Variante besteht darin, die Decke zunächst einmal weiß zu streichen. Besonders bei einem eher kleinen Raum erreichen Sie so eine faszinierende Veränderung.

Wenn Sie eine Holzverkleidung lackieren, arbeiten Sie am besten mit einer relativ kleinen Schaumstoffrolle sowie einem feinen Pinsel, um auch die Zwischenräume zu erreichen.

die decke mit stuckleisten gestalten

Sie können eine Decke auch mit Stuckleisten gestalten.

Für einen harmonischen Übergang zur Wand, die nicht in dem identischen Farbton gestrichen ist, bietet sich eine Übergangsleiste an.
Neben Holz- und Aluminiumleisten können Sie es sich auch leicht machen und Styroporleisten anbringen.
Die weißen Leisten können Sie vor oder nach dem Ankleben in der Wunschfarbe streichen. So können Sie auch farbige Akzente setzen, ohne gleich an Raumgröße einzubüßen.
Haben Sie Platz für einen Deckenfluter, so können Sie das Augenmerk der Besucher mit Licht auf ein gewissen Deckenteil richten.
Alternativ bieten sich Deckenleuchten mit indirektem Licht an, um die Deckengestaltung besser zur Geltung zu bringen.

Im Schlafzimmer können Sie auch einen Sternenhimmel aus Wandtattoos anbringen. Alternativ malen Sie selbst einen Sternenhimmel, wenn Sie sehr kreativ sind.

Achtung: Wenn Sie die Raumdecke mit indirekter Beleuchtung in Szene setzen möchten, so sollte die Decke sehr gut verarbeitet sein.
Ansonsten entdecken Sie schnell feine Unregelmäßigkeiten, die ohne Licht nicht weiter auffallen würden.

Ein Vorher-Nachher-Video, wie es aussehen kann, wenn Sie eine Decke gestalten, sehen Sie hier:

3. Unterkonstruktionen ermöglichen eine komplett neue Deckengestaltung

ein mann schraubt gipskartonplatten unter die decke

Ein Metallrahmen erleichtert exaktes Arbeiten.

Wenn Sie einen Raum neu gestalten, so bietet es sich an, die Zimmerdecke mit in die Planung einzubeziehen.
Insbesondere bei umfassenderen Renovierungsarbeiten haben Sie viel Spielraum für Kreativität. Dabei lassen sich die meisten Ideen recht gut selbst umsetzen, wenn Sie ein wenig handwerkliches Geschick mitbringen.

Zunächst einmal sollten Sie sich überlegen, wie die Lichtgestaltung ausfallen sollte. Sie können beispielsweise mehrere kleine Spots im Flur anbringen oder aber ein durchlaufendes LED-Band komplett um die Decke bzw. um einzelne Deckenabschnitte anbringen.

Um später keine Kabel zu sehen, legen Sie diese zuerst. Einzelne Spots sowie das LED-Band können Sie weiterverbinden, sofern ein zentraler Anschluss vorhanden ist.

Notfalls lassen sich Löcher für Einbauspots auch noch nachträglich verwirklichen, falls genügend Platz für die Kabel in der Zwischendecke besteht. Allerdings gestaltet sich das Kabelziehen bei einer bereits fertigen Decke etwas aufwendiger.

Besonders leicht können Sie die Decke abhängen, indem Sie Gipskartonplatten verwenden. Bringen Sie diese auf einer Holzkonstruktion an, verspachteln Sie die Fläche und streichen, tapezieren oder verputzen diese im Anschluss ganz nach Ihren Wünschen.


Haben Sie sehr hohe Räume, so bietet sich eine optische Abteilung, beispielsweise beim Übergang zwischen Küche und Ess- oder Wohnzimmer, an.

Der große Vorteil an der indirekten Beleuchtung liegt darin, dass Sie niemals geblendet werden. Zudem sorgt das bei vielen LEDs einstellbare Licht in kalte und warme Weißtöne sowie in etliche Farben dafür, dass Sie den Raum je nach Stimmung komplett anders aussehen lassen.

Tipp: Möchten Sie die Arbeit einem Fachbetrieb überlassen, jedoch so wenig Zeit wie möglich investieren, können Sie auch Spanndecken montieren lassen.
Bei diesen wird eine Art dünne Kunststofffolie über die Decke gezogen, sodass keinerlei Unebenheiten sichtbar sind.
Gleichzeitig können Sie dies mit Lichteffekten verbinden.

4. Eine Decke mit Holz modern gestalten

eine zweigeteilte zimmerdecke

Die Decke in einem Raum muss nicht immer einheitlich aussehen.

Klassische Dielen aus Eiche als Deckenverkleidung haben inzwischen ausgedient. Allerdings können Sie sehr wohl auch mit Holz ein modernes Wohnzimmer gestalten. Lange durchlaufende Holzbretter mit starken Maserungen verleihen dem Raum einen einzigartigen Charakter.
Durch moderne LED-Spots sowie elegante Stahlträger in Schwarz unter der Holzdecke machen Ihre Immobilie einzigartig.

Haben Sie sehr hohe Räume zur Verfügung, so können Sie auch selbst Hand anlegen und Deckenpaneele in unterschiedlichen Farben anstreichen.
Achten Sie jedoch darauf, dass diese einem ähnlichen Grundfarbton entsprechen, sodass die Decke in sich noch harmonisch wirkt.

5. Sichtbeton – eine exklusive Möglichkeit, eine Decke zu gestalten

decke aus beton

Beton ist nicht für jeden etwas.

Modernes Wohnen zeichnet sich vielfach durch schlichte Eleganz aus. Feinporiger Beton findet sich vor allem in Lofts und Luxuswohnungen.

Besonders im Bad sollte die Decke zudem feuchtigkeitsresistent sein, sodass sich die Sichtbetondecke anbietet. Auch wenn Fotos von Wohnungen mit Sichtbeton sehr faszinierend wirken, so sollte allerdings nicht vergessen werden, dass die Methode sehr aufwendig und dementsprechend kostspielig ist.

Tipp: Als günstige Alternative können Sie auch Putz in Sichtbetonoptik verwenden oder aber zu Tapeten greifen, die Sichtbeton zum Verwechseln ähnlich sehen.

6. Neue Deckenleuchten für den Wohn- und Essbereich online bestellen

Bestseller Nr. 1
Modern Deckenleuchte Schwarz LED Wohnzimmer Design Lampen Decke Dimmbar Hängeleuchten Kreativität Deckenlampe Büro Studie Wohnzimmer Schlafzimmer Deckenleuchte mit Fernbedienung
  • LED Deckenleuchte Größe: L100cm*B60cm*H6,5cm, Leistung: 75W, Lichtstrom: 7500 Lumen, Betriebsspannung: 160V-265V, Material: Eisen/Aluminium + Acryl Lampenschirm, LED Leuchtweite: 10㎡-25㎡, Service Lebensdauer: 50000 Stunden.
  • Dimmbare Deckenleuchte mit Fernbedienung: inklusive 3 Farbtemperaturen-weißes Licht/warmweiß/warmes Licht, Helligkeit und Farbe einstellbar, Nachtlichtmodus, Deckenleuchte mit Memoryfunktion/Zeitschaltfunktion, LED ist fest in der Deckenleuchte verbaut.
  • Moderne LED-Deckenleuchten, rechteckige Deckenleuchten mit 4 Lichtern, die weiße und schwarze Lackoberfläche ist gleichmäßig, glatt, rostfrei, nicht leicht zu korrodieren/rosten und hat eine lange Lebensdauer.
  • Elegant und modern: Diese Deckenlampe kann in Schlafzimmern, Wohnzimmern, Küchen, Fluren, Balkonen, Büros, Restaurants und anderen Orten mit mehreren Funktionen / starker Zweckmäßigkeit installiert werden.
  • Es gibt eine ausführliche Anleitung für die Bedienung dieser Deckenleuchte/Fernbedienung Sie können uns auch für eine professionelle technische Anleitung kontaktieren, um alle Probleme zu vereinfachen.
AngebotBestseller Nr. 2
LED Deckenleuchte Dimmbar mit Fernbedienung, 3000k/4000k/6000k Einstellbar 18W 1600LM Deckenlampe LED flach IP44 2.4cm Ultra Dünn 30x30cm Deckenleuchte für Wohnzimmer, Balkon, Flur Küche
  • 【Multifunktionale Dimmbar】Mit led deckenleuchte der Fernbedienung können Sie die Helligkeit von 10% bis 100% und die Farbtemperaturen von 3000K bis 6000K einstellen. Und setzte vier feste Modi: read (4000K100% Helligkeit), Freizeit (3000K100% Helligkeit), Betrieb (6000K100% Helligkeit), Nacht (3000K10% Helligkeit) vier Modus, treffen Sie Ihre verschiedene Licht Nachfrage
  • 【Zwei Steuerungs- und Memoryfunktion】 Fernbedienung (Alle Funktionen) und Wandsteuerung (Lesen, Freizeit und Arbeit drei Modi) Zwei Steuerungsmethoden, Fernbedienung Verwenden Sie 2,4G drahtlose Fernbedienungstechnik, keine Richtung (keine Notwendigkeit, um Remote konfrontiert) ,Mit der Speicherfunktion könnenn Sie die letzte Einstellung der led deckenleuchte flach speichern, bis Sie die Lampe wieder einschalten.
  • 【Augenschutz und 30/60 Minute-Timer】Das LED-Panel hat keinen Blitz, kein ultraviolettes Licht,Der Abstrahlwinkel von 120 Grad sorgt für ein gleichmäßig verteiltes helles Licht.. Beim Fernsehen oder Chatten in der Nachtkann man den Nachtmodus starten, damit sich auch die Augen schützt lassen beim Aufstehen um Mitternacht.Die Timer-Funktion der Deckenleuchte ermöglicht ein automatisches Ausschalten nach 30/60 Minute Sekunden.
  • 【Ultradünn und Einfach zu Installieren】: Mit dem 2,4 cm ultradünnen Design wirkt die LED-Deckenleuchte flach schlanker und eleganter.Das humanisierte Sockeldesign macht ihn zu der universellen led deckenlampe, die zu 99 % Anschlussdosen passt. Sie können die Deckenlampe mit mitgelieferten Zubehörteilen selbst installieren.Das einfache Design und die flache Form machen die LED-Deckenleuchte zu einer Lichtquelle für viele Wohnstile
  • 【Hohe energiesparende und breite Anwendung】Diese OUILA led deckenlampe ersetzt herkömmliches 100W Glühbirne und spart mehr als 88% an Stromkosten.Mit 1600 Lumen, großer Leuchtfläche Größe: Φ300 * H24mm. Deckenleuchte kann die meisten Bereiche des Raumes beleuchten.und 18W runder bündig montierter LED-Deckenleuchte inklusive– egal, ob in der Küche, im Wohnzimmer, Esszimmer, Flur, Schlafzimmer, Keller, Büro oder Arbeitszimmer
AngebotBestseller Nr. 3
GBLY LED Dimmbar Deckenlampe Modern Wohnzimmerlampe 4 Flammig in Ringoptik, 55W Schwarze Innen Deckenleuchte aus Aluminium Dekorative Kronleuchter für Schlafzimmer Wohnzimmer Büro Arbeitszimmer, 88cm
  • ●Besonderes Design: Geschickt sind vier weiß Aluminiumringe miteinander verwoben, um eine klare, harmonische Deckenlampe zu kreieren, entsteht eine gewisse Asymmetrie, individualisiert das Erscheinungsbild, die durch ihr indirektes Licht eine angenehme Atmosphäre schafft.
  • ●Hochwertiger Material: Der Korpus aus gebürstetem Aluminium und die verchromte Deckenaufhängung sind elegant und zurückhaltend, weswegen auch kleine Räume nicht von der Deckenlampe erdrückt werden.Die Harmonie der Materialien lässt die LED-Deckenleuchte zu einem wahren Highlight werden. Abmessung: 88*31*5.5cm
  • ●Dimmbar: Über die Fernbedienung kann die Helligkeit stufenlos geregelt werden und auch die Farbtemperatur von kaltweiße nach warmweiße eingestellt werden. So lässt sich die Helligkeit und die Farbtemperatur besser an Ihren Wünschen anpassen und man kann beispielsweise auch die Stimmung erzeugen, wenn man die Helligkeit reduziert
  • ●Einfache Montage: Die Lichtverhältnisse können innerhalb des Raumes nicht nur an die Tageszeit sowie die Sonne angepasst werden, sondern kann auch eine zur Stimmung passende Atmosphäre kreieren.
  • ●Vielfältiger Anwendungsbereich: Die LED-Deckenleuchte eignet sich besonders gut in modern eingerichteten Wohn- und Schlafzimmern, in denen eine gemütliche, individuell wechselnde Lichtverhältnisse gewünscht sind.


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Angelov – stock.adobe.com, © creo2 – stock.adobe.com, © bilanol – stock.adobe.com, © archideaphoto – stock.adobe.com, © godshutter - stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus