Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Basteln am Kindergeburtstag: Kreative Ideen für jedes Alter

Basteln am Kindergeburtstag: Kreative Ideen für jedes Alter

Ein Kindergeburtstag Ihrer Kinder steht ins Haus und Sie haben noch keine Ideen, wie Sie die Kleinen bespaßen können? Basteln an Kindergeburtstagen ist im Kindergarten- und Grundschulalter ein absoluter Favorit. Wir verraten Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie sowohl Mädchen als auch Jungen für das Basteln begeistern können und geben Ihnen Ratschläge, worauf Sie bei den unterschiedlichen Altersgruppen achten müssen. Außerdem haben wir ein paar Ideen zum Nachbasteln gesammelt, damit Sie direkt loslegen können.

1. Basteln am Kindergeburtstag – Vorbereitung und Zeitplan

Der erste Schritt zum Party-Spaß ist eine gute Planung und Organisation. Dabei geht es nicht nur um die Zubereitung von Essen und Trinken, das Wegstellen von zerbrechlichen Gegenständen und die Vorbereitung verschiedener Spiele.

» Mehr Informationen

Es ist immer sinnvoll einen groben Zeitablauf im Kopf zu haben:

  • Wann kommen die Kinder an?
  • Wie werden die ersten Stunden verbracht?
  • Wann gibt es Essen? (Mittagsessen, Grillen, Anschneiden des Geburtstagskuchens)
  • Wie geht es nach dem Essen weiter?
  • Wann werden die Kinder abgeholt?
Bunter Basteltisch

Während wildes Toben eher vor dem Essen eingeplant werden sollte, kann danach entspannt gebastelt werden.

Nach dem Essen sind die Kinder wahrscheinlich etwas träger als noch davor. Wollen Sie alle in Ruhe an einem Tisch versammeln, ist es also sinnvoll, dass die Spiele vor dem Essen und die Basteleinheit nach dem Essen stattfinden.

2. Altersgemäße Bastelideen auswählen – keine Kleinteile für Kinder in jüngeren Jahren

Damit die Planung auch gut aufgeht, sollte sowohl die Anzahl als auch das Alter der Kinder mit einbezogen werden.

Achten Sie darauf, dass kleinere Kinder noch keine gute Feinmotorik besitzen.

Das An- oder Ausschneiden manch feinen Konturen könnte ihnen schwerfallen und das präzise Bestücken mit Dekosteinchen funktioniert noch nicht so recht. Zudem besteht bei sehr jungen Kindern noch die Gefahr des Verschluckens kleiner Gegenstände.

Haben Sie jedoch keine Angst vor Bastelstunden: Basteln hat einen pädagogischen Wert für alle Kinder und fördert Kreativität und Kompetenzen. Gerade gemeinsame Projekte helfen den Kleinen zu lernen, miteinander an einem Ziel zu arbeiten.

Wählen Sie einfache Bastelprojekte für kleinere Kinder und kompliziertere Sachen mit fortschreitendem Alter. Kindergartenkinder können problemlos mit Schere, Kleber und Co. hantieren, sollten aber stets unter Aufsicht sein. Grundschulkinder können auch für kurze Zeit aus den Augen gelassen werden.

Gut zu wissen
Fragen Sie Ihr Kind im Vorfeld, ob es eigene Wünsche hat, was es an seinem Geburtstag basteln mag. Das gibt Ihnen nicht nur Anregungen, sondern Ihrem Kind auch das Gefühl, mitbestimmen zu können.

3. Einbeziehen der Umstände – nutzen Sie die Jahreszeiten

Je nach dem wann die Geburtstagsfeier stattfindet, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Ist es Sommer und warm und trocken, können Sie beispielsweise im Garten basteln. So sind die Kinder gleichzeitig an der frischen Luft und die mögliche Sauerei betrifft nicht Ihren Teppich im Wohnzimmer.

» Mehr Informationen

Außerdem können Sie sich an den Jahreszeiten orientieren, wenn es um Ideen zum Basteln geht. Hier lassen sich auch gut Mottos einbauen, beispielsweise Motto Weihnachten.

Jahreszeit Bastelideen
Frühling
  • Osterdekoration basteln (z.B. Hasen aus Pappmaché oder Tonpapier, Eier ausblasen und bemalen)
  • Blumentöpfe bemalen
  • Frühlingsgirlanden aus Papier basteln
  • Kreidefarben zum Straße bemalen selber machen
Sommer
  • Blumen- und Pflanzenbilder (sowohl getrocknet als auch mit frischen Pflanzen möglich)
  • Angelspiel basteln
  • Seifenblasen selber machen
  • Wurfspiel aus Toilettenpapierrollen und Papptellern
Herbst
  • Halloweendekoration basteln (z.B. Kürbisse aushöhlen und Halloweenkostüme vorbereiten)
  • Kastanienfiguren und -schmuck basteln (geht auch hervorragend mit Eicheln oder Holz)
  • Boote aus Walnüssen bauen und auf einem Bach ein Rennen veranstalten
  • Laternen und Windlichter basteln und bemalen
Winter
  • Weihnachtsdekoration basteln (z.B. Schmuck für den Weihnachtsbaum oder einen Stiefel für Nikolaus dekorieren)
  • Silvesterdekoration basteln (z.B. bunte Girlanden, Partyhüte, Luftschlangen)
  • Faschingsdekoration basteln (z.B. Konfetti, Luftschlangen, Diskokugel, Verkleidungen)
  • Schneemänner bauen

Natürlich gibt es auch Ideen, die vollkommen unabhängig von Jahreszeiten sind. Dekorationen können aus so ziemlich allem gebastelt werden und finden im Elternhaus in der Regel immer einen Platz.

4. Material – Holz, Pappmaché, Ton und mehr

Bunte Figur aus Pappmaché

Mit Pappmaché lassen sich echte Kunstwerke zaubern.

Beim Basteln sind der Kreativität keine Grenze gesetzt. Genutzt werden kann alles, solang es nicht schädlich für die Kinder ist.
Für feste Gegenstände können Pappmaché, Salzteig oder Ton genutzt werden. Auch mit Holz und anderen Naturprodukten wie Nüssen, Pflanzen und Früchten können die Kleinen werken.

Geht um das Bemalen, ist einzig die Auswahl der richtigen Farbe nötig. Stellen Sie sicher, dass die Farbe für den gewünschten Untergrund geeignet ist. Nicht nur das Colorieren von Ausmalbildern ist möglich: Lassen Sie die Kinder T-Shirts bemalen, Fensterbilder erschaffen oder den selbstgemachten Holzfiguren Gesichter aufzeichnen.

Die gebastelten Kleinigkeiten eignen sich auch hervorragend als Mitgebsel für die Gäste der Geburtstagsfeier. Auch kleine Geschenke für die Eltern sind schöne Ideen, für die viele Kinder zu begeistern sind. Haben Sie keine Lust auf zu viel Vorbereitung, können Sie zahlreiche Bastelsets kaufen, bei denen Material und Beschreibung der Vorgehensweise dabei sind.

5. FAQ zum Thema Basteln am Kindergeburtstag

Hier beantworten wir Ihnen noch weitere Fragen zum Thema Basteln am Kindergeburtstag.

» Mehr Informationen

Wie motiviere ich die Jungs auf der Feier mitzubasteln?

Kinder beim Sackhüpfen

Um Jungen und Mädchen gleichermaßen zufrieden zu stellen, ist ein guter Mix aus Action und Basteln sinnvoll.

Mädchen basteln häufig lieber als Jungen. Damit Sie die Jungs der Gruppe dazu kriegen, sich hinzusetzen und ernsthaft mit der Bastelidee zu beschäftigen, müssen Sie es schaffen, dass die Idee als cool empfunden wird. Mit ziemlicher Sicherheit haben die wilden Kerle keine Lust darauf, eine Blümchengirlande zu basteln.

Suchen Sie Ideen wie kleine Papierrennautos raus. Oben haben wir bereits Walnussschalenboote erwähnt – ködern Sie die Jungs mit dem Wettrennen der Boote hinterher.

Basteln Sie gemeinsam einen Drachen, den Sie steigen lassen können. Jungs sind leichter für Dinge zu begeistern, die sie hinterher nutzen können, als für reine Dekogegenstände.

Haben Sie einen reinen Jungengeburtstag, basteln Sie Steckenpferde, Pappschilde und Schwerter aus Stöcken und halten Sie ein Ritterturnier ab.

Wie das Basteln von Walnuss-Schiffchen aussehen kann, sehen Sie im folgenden Video:

6. Bastelmaterialien für den Kindergeburtstag

AngebotBestseller Nr. 1
Lena 42629 Jumbo Bastelkoffer mit vielfältigem Material zum Basteln, mit Moosgummi, Buntpapier, Perlen, Pompon, Satinbänder, Knöpfe, Kulleraugen und vielem mehr, ab 5 Jahre, bunt, 800 Teile
  • LENA Jumbo Bastelbedarfskoffer mit einer riesigen Auswahl von 800 Zubehörteilen zum kreativen Basteln und selber gestalten von vielfältigen individuellen Kunstwerken
  • Inklusive: buntem Papier, Pfeifenstopfer, Moosgummi Zuschnitte, Mossgummi Streifen, Moosgummi Federn, Kulleraugen, Pompons, Kreppband, bunte Eiscreme Sticks, Papier Streifen, Satinbänder, Perlen und Knöpfe
  • Im praktischen Aufbewahrungskoffer für ordentlich sortiertes und jederzeit griffbereites Bastelmaterial
  • Bestens geeignet als Geschenk und Mitbringsel, zur Beschäftigung bei Kindergeburtstagen oder zum Vertreiben von langer Weile an Regentagen für Kinder ab 5 Jahren, egal ob Mädchen, Junge oder großer Bastelfan
  • Basteln fördert die Kreativität, Konzentration, Geschicklichkeit und Geduld von Kindern, bringt jede Menge Spaß und macht mächtig Stolz auf das fertige Ergebnis
Bestseller Nr. 2
folia 940 - Bastelpapier - Set Ganzjahr, 323 Teile - Kreativset für Kinder und Erwachsene mit verschiedenen Bastelmaterialien
  • Kreativbastelset mit 323 Teilen
  • Ideal für vielfältige Bastelarbeiten
  • Mit vielen verschiedenen Papierarten (Tonpapier, Tonkarton, Transparentpapier, uvm.)
  • Mit Dekoelementen (Wackelaugen, Chenilledraht, Moosgummibuchstaben, usw.)
  • Inklusive Bastelanleitung
AngebotBestseller Nr. 3
Glorex GmbH 6 1214 072 - Jumbo Bastel-Mix, 1000 Teile,30 x 21 x 6 cm,Mehrfarbig
  • Inhalt: Federn, Indianerfedern, Pfeifenputzer, Pompons, Moosgummi, Stanzteile, Wäscheklammern, Deko-Blüten, Wackelaugen und Rocailles
  • Über 1000 Teile
  • Alles für die Bastelkiste
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: , © pfluegler photo - stock.adobe.com, © Bernd Rehorst - stock.adobe.com, © Robert Kneschke - stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus