Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Staubsaugerbeutel selbst machen: Anleitung für wiederverwendbare Beutel

Staubsaugerbeutel selbst machen: Anleitung für wiederverwendbare Beutel

Staubsauger sind aus keinem Haushalt wegzudenken und kommen auf den verschiedensten Böden zum Einsatz. Die dazugehörigen Staubsaugerbeutel gehen jedoch ins Geld. Doch wir verraten Ihnen: Staubsaugerbeutel müssen Sie nicht kaufen, man kann sie auch selbst machen. In der nachfolgenden Anleitung erfahren Sie, wie es geht.

Inhaltsverzeichnis

  1. 1. Wieso sollte man Staubsaugerbeutel selbst machen?
  2. 2. Anleitung: Staubsaugerbeutel selber herstellen
  3. 3. Weitere Tipps für einen ökologischen Haushalt

1. Wieso sollte man Staubsaugerbeutel selbst machen?

Staubsaugerbeutel selbst zu machen bietet viele Vorteile. Zum einen sind die kleinen Beutelchen in der Drogerie nicht gerade billig. Zum anderen verursachen Sie Müll, verfügen demnach über eine schlechte Ökobilanz. Läuft Ihr Beutelstaubsauger aber an sich noch optimal, wäre es natürlich Quatsch, ein neues Modell mit Filter zu besorgen. Stattdessen machen Sie Ihre Staubsaugerbeutel einfach selber. Dies spart auf Dauer Geld und tut der Umwelt gut.

» Mehr Informationen

Ein beutelloser Staubsauger verfügt lediglich über einen Filter, den Sie regelmäßig leeren und auswaschen. Sollte Ihr Beutelstaubsauger langsam den Geist aufgeben, legen Sie sich also besser ein Filtermodell zu.

2. Anleitung: Staubsaugerbeutel selber herstellen


Um einen Staubsaugerbeutel selbst herzustellen, benötigen Sie folgende Materialien:

  • Etwas Pappe
  • Eine Nähmaschine und Garn
  • Alten Stoff (zum Beispiel von einem ausrangierten Bettlaken oder einem alten Einkaufsbeutel)
  • Ein Dichtungsgummi für die Öffnung
  • Einen Reißverschluss

Zuerst messen Sie Ihren herkömmlichen Staubsaugerbeutel genau aus, damit der wiederverwendbare Beutel nicht zu groß oder zu klein wird. Fertigen Sie nun eine Schablone aus Pappe an. Diese Schablone dient nun als Vorlage, um den Beutel aus Stoff auszuschneiden.

Schneiden Sie den Stoff nach der Vorlage zurecht und nähen Sie Ihn mit Hilfe der Nähmaschine zusammen. Bedenken Sie allerdings vorher, das Loch des Staubsaugerbeutels zu integrieren. Außerdem sollten Sie eine der kürzeren Seiten offen lassen.

Im vorletzten Schritt befestigen Sie einen Gummi an der Öffnung. Die noch offene Seite versehen Sie mit einem Reißverschluss, um den Beutel einfach ausleeren zu können.

3. Weitere Tipps für einen ökologischen Haushalt


Plastiksparbuch: Plastik vermeiden im Alltag - mehr als 300 Ideen und Rezepte für ein Leben ohne Plastik
  • 288 Seiten - 01.04.2019 (Veröffentlichungsdatum) - smarticular (Herausgeber)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,19 von 5)
Loading...


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: , © monticellllo – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus