Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Rucksack Test 2020

Empfehlenswerte Rucksäcke im Überblick

Vergleichssieger
Satch pack Airtwist
Bestseller
Ela Mo’s
Tocode multifunktional
P.KU.VDSL AUGUR
Mil-Tec US Assault Pack
Halfar Kurier Eco
Preistipp
Nike Backpack Academy Team
Modell*
Satch pack Airtwist Ela Mo’s Tocode multifunktional P.KU.VDSL AUGUR Mil-Tec US Assault Pack Halfar Kurier Eco Nike Backpack Academy Team
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
1532 Bewertungen
1934 Bewertungen
452 Bewertungen
1173 Bewertungen
4226 Bewertungen
noch keine
820 Bewertungen
Material Polyester Polyester Polyester Baumwolle/Leder Polyester LKW Plane Polyester Polyester
Füllmenge 30 l 26 l 35 l 15 l 20 l 23 l 28 l
Fächer betrachtet werden die Hauptfächer 3 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 2 Stk. 1 Stk. 1 Stk.
Verschluss Reißverschluss Roll Top und Reißverschlüsse Reißverschluss Lederschnallen
Tunnelzug
Magnet
Reißverschluss Roll Top und Reißverschluss Reißverschluss
äußere Taschen
  • 2 seitliche Taschen
  • 1 vordere Tasche
  • 1 vordere Tasche
  • 1 seitliche Tasche
  • 2 seitliche Taschen
  • 1 vordere Tasche
  • 2 seitliche Taschen
  • 1 vordere Tasche
  • 1 hintere Tasche
  • 2 vordere Taschen
  • 1 vordere Tasche
  • 1 vordere Tasche
  • 1 seitliche Netztasche
Erhältliche Designs 70 Stk. 3 Stk. 4 Stk. 19 Stk. 21 Stk. 1 Stk. 1 Stk.
Unisex
Trageriemen
Längenverstellbare Schultergurte
Gewicht 1.200 g 740 g 998 g 939 g 1.100 g 300 g 476 g
Maße 45 x 30 x 22 cm 45 x 30 x 13 cm 57 x 30 x 15 cm 42 x 28 x 16 cm 42 x 25 x 20 cm 34 x 48 x 14.5 cm 48 x 35 x 17 cm
Vor- und Nachteile
  • gut geeignet für den Schulgebrauch
  • rundherum reflektierend
  • hergestellt aus 100 % recycelten PET-Flaschen
  • integriertes Laptopfach
  • Anti-Diebstahl-Tasche
  • erweiterbarer Inhalt
  • S-förmige Schultergurte aus atmungsaktivem Schaum
  • robustes Material
  • multifunktionale Innenfächer
  • großes Hauptfach bietet viel Platz für Bücher, Laptop, etc.
  • für jeden Zweck und jede Person geeignet
  • angenehm breite Schultergurte mit stufenloser Längenverstellung
  • mehrere Ösen liefern zusätzliche Fixiermöglichkeiten
  • Schnellzugriff am Rückenpolster
  • wasserabweisendes Material
  • Brustgurte für zusätzliche Stabilität
  • sportliches Design
  • großes Hauptfach
  • verstellbarer Schultergurt
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Satch pack Airtwist
  • gut geeignet für den Schulgebrauch
  • rundherum reflektierend
  • hergestellt aus 100 % recycelten PET-Flaschen
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Ela Mo’s
  • integriertes Laptopfach
  • Anti-Diebstahl-Tasche
  • erweiterbarer Inhalt
Erhältlich bei
Tocode multifunktional
  • S-förmige Schultergurte aus atmungsaktivem Schaum
  • robustes Material
  • multifunktionale Innenfächer
Erhältlich bei
P.KU.VDSL AUGUR
  • großes Hauptfach bietet viel Platz für Bücher, Laptop, etc.
  • für jeden Zweck und jede Person geeignet
Erhältlich bei
Mil-Tec US Assault Pack
  • angenehm breite Schultergurte mit stufenloser Längenverstellung
  • mehrere Ösen liefern zusätzliche Fixiermöglichkeiten
Erhältlich bei
Halfar Kurier Eco
  • Schnellzugriff am Rückenpolster
  • wasserabweisendes Material
  • Brustgurte für zusätzliche Stabilität
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Nike Backpack Academy Team
  • sportliches Design
  • großes Hauptfach
  • verstellbarer Schultergurt
Erhältlich bei

Die besten Rucksäcke 2020

Alles, was Sie über unseren Rucksack Vergleich wissen sollten

Einen guten Rucksack bekommen Sie von dem Hersteller Deuter.

Ein Rucksack ist nicht nur modern, sondern auch praktisch, wenn Sie beim Tragen beide Hände frei haben möchten. Viele Kinder ziehen dieses Utensil dem klassischen Ranzen vor und nutzen lieber einen Schulrucksack. Wenn Sie auch öfter mit ein wenig Gepäck unterwegs sind oder zum Einkaufen gehen, können coole Rucksäcke die richtigen Basics für Sie sein. Angefangen beim kleineren Tagesrucksack bis hin zum großen Trekkingrucksack können Sie zwischen zahlreichen großen und Mini Modellen wählen. Im Rucksack verstauen Sie Einkäufe, Ihre Sportsachen oder den Proviant bei der nächsten Wanderung. Wenn Ihnen schlichte Taschen nicht zusagen, dann nutzen Sie einfach jeden Tag den Rucksack, der schnell zum treuen Begleiter wird. Rucksäcke gibt es nicht nur für Kinder im bunten Look, sondern auch der Damen Rucksack und ein Rucksack Herren Modell wird Ihnen in vielen Designs und aus unterschiedlichen Materialien angeboten. Viele Modelle gibt es auch mit Rollen, sodass Sie Ihr Gepäck einfach hinter sich herziehen können.

Sie können moderne Rucksäcke  zum Beispiel in verschiedenen Kaufhäusern oder Reisebedarfsläden kaufen. Die Auswahl ist hier enorm groß: Ob Fahrradrucksack, Reiserucksack, Wanderrucksack, Bike Rucksack oder Picknick Rucksack – für jeden Einsatzzweck gibt es das passende Modell. Vor allem auch in Sportgeschäften sowie in Läden, die sich auf Wanderausrüstung und andere Outdoor-Sportarten spezialisiert haben, werden Sie fündig. Sehr vielfältig ist auch das Online-Angebot, zum Beispiel finden Sie bei Amazon oder Zalando eine große Rucksackauswahl ebenso wie in verschiedenen Outdoor Online-Shops, die Rucksäcke für die verschiedensten Einsatzzwecke anbieten. Hier gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Rucksackmodellen, wie zum Beispiel einen Kinderrucksack, Fotorucksack, Backpacker Rucksack, Sportrucksack oder auch stylische Rücksäcke für Trendsetter, wie Vintage, City, Skate oder Hipster Modelle, sowie viele weitere Varianten.

Auch designtechnisch ist die Vielfalt groß: Ob der Rucksack Herren gut stehen soll oder ob die Rucksack Damen Modelle besonders farblich hervorstechen sollen – nahezu alles ist möglich. Aber ein guter Rucksack muss vor allem zum Einsatzzweck passen und sollte dementsprechend geräumig ausfallen. Auch der Tragekomfort ist wichtig, ebenso wie eine sinnvolle Aufteilung der Innenfächer und ein sicherer Verschluss. Auf was genau Sie beim Kauf eine Rucksacks achten müssen, erfahren Sie nicht nur in einem Rucksack Test , sondern im folgenden Ratgeber. Hier möchten wir Ihnen die wichtigsten Kriterien für einen Kauf sowie die unterschiedlichen Modelle genauer vorstellen.

Verschiedene Arten von Rucksäcken in der Übersicht

Wenn Sie die Vorteile von einem Rucksack überzeugt haben, und Ihre alte Tasche ausgedient hat, dann können Sie für jeden Anlass ein passendes Modell finden. Da das Angebot jedoch riesig ist, fällt die Auswahl nicht immer leicht und so können Sie sich vielleicht nur schwer für einen Fahrradrucksack oder Reiserucksack entscheiden. Kein Wunder, denn Rucksack ist nicht gleich Rucksack. Angeboten werden die Basics für Damen, Herren und Kinder. Sie unterscheiden sich in Form, Größe, Material und Funktion. Eine kleine Auswahl der einzelnen Arten möchten wir Ihnen nun genauer vorstellen.

» Mehr Informationen
Rucksack-Art Beschreibung
Tagesrucksack Der Tagesrucksack ist auch als Daypack bekannt und kann jeden Tag genutzt werden. Diese Modelle gehören zu den Allroundern und bieten alle Funktionen, die täglich benötigt werden. Die einzelnen Modelle haben unterschiedlich viele Fächer und werden nicht nur aus Stoff, sondern auch aus Leder angeboten. Neben einem Kordelzug verfügen einige Modelle zusätzlich über Schlaufen zum Verschließen. Sie können den Tagesrucksack zum Einkaufen, für die Arbeit oder für einen Ausflug nutzen. Sie bekommen ihn in unterschiedlichen Größen und können zwischen einem Volumen von 10 bis 35 Liter Inhalt wählen. Viele Kinder nutzen die kleineren Tagesrucksäcke auch gerne als Ersatz für den klassischen Turnbeutel. Ein schwarzer Rucksack für Herren aus Leder eignet sich sogar im Business-Bereich.
Trekking-Rucksack Auch als Wanderrucksack oder Backpacker Rucksack bekannt, bietet Ihnen dieses Modell wesentlich mehr Platz, da es größer als andere ist und mehr Stauraum zur Verfügung steht. Der Trekkingrucksack ist ein großer Rucksack, der oft wasserfest ist und sich für den Outdoor Bereich eignet. Sie können diese Modelle schwer beladen und dank der Schultergurte bequem tragen. Das Gewicht verteilt sich gleichmäßig und beim Wandern oder Klettern haben Sie beide Hände frei. Viele Modelle verfügen zusätzlich über einen Bauchgurt. Erhältlich ist der Tourenrucksack in verschiedenen Größen und vielen Designs, sodass Ihnen zahlreiche stylische Rucksäcke zur Auswahl stehen.
Schulrucksack Der Schulrucksack steht bei den meisten Schülern hoch im Kurs. Viele Designer haben sich auf diese Modelle spezialisiert und bieten diese besondere Tasche auch als Fotorucksack an. Der Schulrucksack eignet sich natürlich nicht nur für die Schule, sondern kann auch bei allen anderen Freizeitaktivitäten genutzt werden. Ein Kinderrucksack ist wesentlich kleiner und eignet sich ideal für den Kindergarten. Schulrucksäcke bieten nicht nur ausreichend Platz für Bücher und Hefte, sondern sind mit weiteren Fächern ausgestattet, in denen sich auch andere Basics wie Taschenrechner oder Ähnliches unterbringen lassen.

Vor- und Nachteile verschiedener Rucksack-Typen

Ob Tagesrucksack, Trekking-Rucksack oder Schulrucksack– die Auswahl ist riesig. Damit Sie die richtige Wahl treffen, stellen wir Ihnen hier noch einmal alle Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Rucksacktypen übersichtlich in einer Tabelle vor.

» Mehr Informationen
Rucksack-Typ Vorteile Nachteile
Tagesrucksack
  • große Modellvielfalt
  • vielseitig verwendbar
  • bietet weniger Stauraum
Trekking-Rucksack
  • sehr geräumig
  • schwer beladbar
  • bequem tragbar
  • teurer
Schulrucksack
  • optimal für die Schule oder Uni geeignet
  • viele Zusatzfächer
  • bietet weniger Stauraum

Die wichtigsten Kaufkriterien für Rucksäcke

Das riesige Angebot macht Ihnen die Auswahl nicht immer leicht. Schnell verliert man in einem Rucksack Test den Überblick und lässt sich von einer tollen Farbe (egal ob z. B. uni, camel oder rosa) oder einem besonderen Design (etwa im Camouflage Army Look oder Retrodesign) ablenken. Wählen Sie den Rucksack daher passend zu Ihrem Vorhaben und nutzen Sie die folgenden Fakten, die Ihnen die Entscheidung leichter machen können.

» Mehr Informationen

Die richtige Größe

Die richtige Größe ist wichtig, damit Sie alle benötigten Dinge gut in dem Rucksack verstauen können und es Ihnen nicht an Platz fehlt. Die Größe wird bei Rucksäcken in den Regel nicht in Zentimetern, sondern in Liter angegeben. Ein Schulrucksack oder ein Tagesrucksack haben ein durchschnittliches Volumen von 15 bis 25 Liter. Müssen Sie Proviant für mehrere Tage in einem Wanderrucksack unterbringen, sollte das Volumen bei mindestens 25 Liter liegen. Ein Backpack, das Sie für eine lange Trekkingtour packen und eventuell auch noch die Campingausrüstung enthält, sollte Ihnen mindestens 50 Liter Volumen bieten.

» Mehr Informationen

Rucksäcke für Damen oder Männer

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht sofort zu erkennen ist – der Damenrucksack unterscheidet sich vom Rucksack Herren Modell in verschiedenen Punkten und das nicht nur bei der grundlegenden Unterscheidung von etwa einem Wanderrucksack Damen oder Reiserucksack Damen Modell. So passt sich der Rucksack Damen besonders an bestimmten Stellen optimal an. Veränderbare Hüftriemen schmeicheln der Anatomie des weiblichen Körpers. Die Brustgurte sind weiter als bei einem Herrenrucksack, während der Rückenteil etwas kürzer ist. Es lohnt sich daher, einen passenden Damen Rucksack zu kaufen, um beim Tragen den besten Komfort genießen zu können.

» Mehr Informationen

Bequeme Schultergurte

Die Schultergurte bilden das Herzstück an Ihrem Rucksack. Die Gurte liegen direkt auf den Schultern auf und sollten möglichst breit sein. Noch besser ist eine zusätzliche Polsterung, sodass Sie den Rucksack auch längere Zeit ohne Druckschmerzen auf dem Rücken tragen können. Verschiedene Einstellungen, die den Rucksack in Position bringen, sind ebenfalls wichtig, besonders wenn es sich um ein Wanderrucksack Damen Modell handelt, auf das Sie ein Auge geworfen haben.

» Mehr Informationen

Stützender Hüftgurt

Hüftgurte finden Sie in der Regel bei großen Modellen, die sich schwer beladen lassen. Der Gurt stützt das Gewicht und sollte im besten Fall auf der Mitte der Hüfte sitzen. Der Gurt muss individuell verstellbar sein, da er weder zu fest noch zu locker sitzen darf.

» Mehr Informationen

Stabiles Rückensystem

Beim Rückensystem kommen zwei verschiedene Arten zum Einsatz. Hat der Rucksack ein Ventilationssystem, ist er am Rücken mit einem Gestell versehen, das für die Luftzirkulation zuständig ist, da zwischen Rücken und Rucksack ein Stück frei bleibt. Andere Modelle sind mit einem Kontaktrückensystem ausgestattet. Bei diesem System berührt der Rucksack den Rücken direkt.

» Mehr Informationen
Tipp
In der Regel gibt es extra Fächer für Handys und Ähnliches, sodass Sie diese separat verstauen können und nicht in den Rucksack packen müssen. Das ist praktisch, denn Ihr Smartphone oder die Geldbörse sind so immer griffbereit.

Wie packt man einen Rucksack richtig?

Wenn es sich nicht gerade um einen Schulrucksack handelt, bei dem die Bücher sorgfältig hineingestellt werden, sollte der Rucksack so gepackt werden, dass das Gewicht gleichmäßig verteilt ist und es beim Tragen nicht zu Druckstellen am Rücken kommen kann. Schwere Teile sollten daher immer zuerst in den Rucksack gepackt und auf dem Boden platziert werden. Transportieren Sie einen Laptop im Rucksack, stellen Sie diesen am Rückenteil auf. Kleidung oder andere leichte Basics packen Sie am besten in die Mitte und in den vorderen Teil der Tasche. Eine Jacke, Pullover oder größere Teile werden nach oben gepackt.

» Mehr Informationen

Wie reinigt man einen Rucksack richtig?

Auch bei der besten Pflege lässt es sich nicht verhindern, dass der Rucksack im Laufe der Zeit verschmutzt. Ganz egal, ob Erde oder Schlamm von der Trekkingtour, Saft auf dem Kinderrucksack oder anderer Schmutz – richten Sie die Reinigung immer auf das Material aus. Textile Rucksäcke lassen sich in der Regel im Schonwaschgang der Waschmaschine reinigen. Dabei ist es jedoch wichtig, herausnehmbare Fächer vor dem Waschgang zu entfernen und diese von Hand mit einer milden Seifenlauge zu reinigen. Besitzen Sie einen Leder Rucksack von einem Designer, ist die Pflege etwas aufwändiger. Mit einem Glattleder-Radierer gelingt Ihnen die Oberflächenreinigung beim Lederrucksack ganz leicht. Der Radierer entfernt Flecken aus dem Leder, sodass Sie es anschließend mit einer Lederpflege behandeln können. Ledermilch pflegt das Material und wird einfach mit einem weichen Tuch auf den Lederrucksack aufgetragen. Gleichzeitig schützt das Mittel den Rucksack vor Nässe. Besitzen Sie einen Rucksack aus Rauleder, benötigen Sie eine spezielle Lederbürste, um den Rucksack reinigen. Nachdem Sie damit Schmutz und Flecken entfernt haben, wird die Tasche mit einem Spray behandelt. Dieses frischt nicht nur die Farbe auf, sondern schützt den Rucksack perfekt vor Wind und Wetter. So kann der Lederrucksack Damen und Herren gleichermaßen lange erfreuen.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Rucksack-Marken und Hersteller

In einem Rucksack Test werden die aktuellsten Modelle unterschiedlicher Hersteller aufgelistet. Hier sehen Sie die beliebtesten Rucksackanbieter und Marken auf einen Blick:

» Mehr Informationen
  • Bree
  • Dakine
  • Canvas
  • Tatonka
  • 4you
  • Adidas
  • Chiemsee
  • Herschel

Als besonders beliebt haben sich beispielsweise Modelle wie der Dakine Rucksack, Vaude Rucksack oder Eastpak Rucksack erwiesen. Auch Lederrucksack Damen oder Herren Modelle finden Sie bei diesen Herstellern im Sortiment sowie auch andere Reiseprodukte, z. B. ein wasserdichter Trolley.

Wo kann ein geeigneter Rucksack gekauft werden?

Einen Rucksack, der genau zu Ihren Bedürfnissen passt, finden Sie entweder online oder auch vor Ort in einem Fachgeschäft für Reisebedarf, in Sportläden oder Outdoor-Shops. Wenn Sie sich in ein Geschäft vor Ort begeben, haben Sie den Vorteil, dass Sie sich dort persönlich zu verschiedenen Modellen beraten lassen können. Bestellen Sie dagegen ein Modell online, ist die Auswahl meist größer und Sie können nach einem schnellen Preisvergleich auch das günstigste Wunschmodell sehr schnell finden und bequem zu Ihnen nach Hause liefern lassen. Tolle Sale Schnäppchen finden Sie zum Beispiel bei Amazon, aber auch in zahlreichen Online-Shops, die sich im Sortiment ganz auf Taschen, Rucksäcke und Koffer aller Art spezialisiert haben. Auch Discounter und große Kaufhausketten haben immer wieder preiswerte Rucksack-Angebote, bei denen Sie sparen können.

» Mehr Informationen

Fazit

Ob ein Dakine Rucksack, Vaude Rucksack oder Eastpak Rucksack – die Auswahl fällt Ihnen sicher nicht ganz leicht. Damit Sie den besten Rucksack finden, der optimal für Ihre Zwecke geeignet ist, empfehlen wir Ihnen einen vorherigen Rucksack Test , in dem Sie verschiedene Modelle gegenüberstellen und so garantiert das am besten passende Modell finden. Wichtig sind auf jeden Fall Kriterien wie eine zum Einsatzzweck passende Größe (z. B. 20 Liter oder 30 Liter), stabile und gut gepolsterte Schultergurte sowie eine sinnvolle Aufteilung der Innenfächer, in denen Sie Ihr Gepäck und alle Accessoires sicher verstauen können. Wenn Sie sich unsicher sind, sollten Sie vorab lieber noch ein paar Modelle vor Ort ausprobieren, denn ein schlecht sitzender Rucksack kann auf Dauer Ihrem Rücken schaden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,36 von 5)
Rucksack
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus