Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Multivitamin-Tabletten Test 2020

Empfehlenswerte Multivitamin-Tabletten im Überblick

Vitaminmangel muss nicht sein, kommt jedoch in der Bevölkerung durch Stress und falsche Ernährung immer häufiger vor. Vorbeugen und behandeln können Sie mit den richtigen Tabletten, die es in verschiedenen Kombipräparaten mit unterschiedlichster Zusammensetzung gibt. Die richtige Dosis ist entscheidend. Vielen Präparaten sind wichtige Mineralien und Spurenelemente wie Calcium, Magnesium oder Zink zugefügt. Wenn im Blut-Test ein Mangel nachweisbar ist, kann dieser leicht wieder ausgeglichen werden. Die besten Vitamintabletten für ihren persönlichen Bedarf finden Sie hier in unserer Vergleichstabelle. Bestellen Sie einfach das für Sie am besten passende Produkt.
Vergleichssieger
 Vitamaze - amazing life
Bestseller
Vihado
ESN Vitamin Stack
Valuelife
 Purefitness
nanea
Preistipp
Nu U Nutrition
Modell*
Vitamaze - amazing life Vihado ESN Vitamin Stack Valuelife Purefitness nanea Nu U Nutrition
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
348 Bewertungen
574 Bewertungen
noch keine
12 Bewertungen
37 Bewertungen
8 Bewertungen
noch keine
Inhalt 113 g 52.7 g 90 g 34 g 200 g 102 g 481 g
Stückzahl 120 Stk.
(0,14 €/Kapseln)
60 Stk.
(0,33 €/Kapseln)
120 Stk.
(0,10 €/Kapseln)
45 Stk.
(0,38 €/Kapseln)
240 Stk.
(0,08 €/Tablette)
120 Stk.
(0,17 €/Kapseln)
365 Stk.
(0,05 €/Kapseln)
Vitamine
und Mineralstoffe Eine genaue Auflistung aller enthaltenen Vitamine entnehmen Sie den Angaben des Herstellers.
23 Stk. 26 Stk. 13 Stk. 25 Stk. 21 Stk. 32 Stk. 24 Stk.
Verzehrempfehlung Bitte beachten Sie die genaue Verzehrempfehlung des Herstellers. 1 Kapseln pro Tag 1 Kapseln pro Tag 1 Kapseln pro Tag 1 Kapseln pro Tag 1 Tablette pro Tag 2 Tabletten pro Tag 1 Kapseln pro Tag
In der EU hergsestellt Großbritannien ist noch bis zum 31.12.2020 in der EU (Ende der Übergangsphase vom Brexit). Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland Großbritannien
Vegan vegetarisch
Glutenfrei
Laktosefrei
Enthält Vitamin B12
Ohne Magnesiumstearat Magnesiumstearat ist ein Magnesiumsalz von Speisefettsäuren, das in Verdacht steht krebserregend zu sein und dient als Trennmittel.
Vor- und Nachteile
  • enorm ergiebiger Vorrat
  • frei von Gentechnik
  • gut verträglich
  • hochwertiger Herstellungsvorgang
  • zusätzlich wertvolle Mineralstoffe enthalten
  • hohe Bioverfügbarkeit
  • laborgeprüfte Qualität
  • leicht zu schlucken
  • Jahresvorrat
  • zusätzlich hinzugefügte Aminosäuren und Mineralien
  • hochdosiert
  • enthält essentielle Vitamine
  • Langzeitvorrat
  • praktische Vorratsdose
  • hochwertig in Deutschland hergestellt
  • auf Schwermetalle und Schimmelpilze geprüft
  • aus kontrollierter Produktion
  • hochentwickelte Rezeptur
  • hergestellt ohne Gentechnik
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Bestseller 1)
Vihado
  • gut verträglich
  • hochwertiger Herstellungsvorgang
  • zusätzlich wertvolle Mineralstoffe enthalten
Erhältlich bei
ESN Vitamin Stack
  • hohe Bioverfügbarkeit
  • laborgeprüfte Qualität
  • leicht zu schlucken
Erhältlich bei
Valuelife
  • Jahresvorrat
  • zusätzlich hinzugefügte Aminosäuren und Mineralien
  • hochdosiert
Erhältlich bei
Purefitness
  • enthält essentielle Vitamine
  • Langzeitvorrat
  • praktische Vorratsdose
Erhältlich bei
nanea
  • hochwertig in Deutschland hergestellt
  • auf Schwermetalle und Schimmelpilze geprüft
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Nu U Nutrition
  • aus kontrollierter Produktion
  • hochentwickelte Rezeptur
  • hergestellt ohne Gentechnik
Erhältlich bei

Die besten Multivitamin-Tabletten 2020

Vitamine für jeden Tag gibt es in praktischer Kapsel- und Tablettenform..

Essen Sie ungern Obst und Gemüse, haben wenig Zeit zum Kochen, möchten aber dennoch mit allen nötigen Vitaminen versorgt sein? Eine Alternative zur Aufnahme mit der Ernährung sind Multivitamin-Tabletten, die es für Kinder und Erwachsene sowie speziell auch für Schwangere gibt.

Für die Gesundheit sind Vitamine und Mineralstoffe essentiell. Viele davon können aber vom Körper nicht selbst gebildet werden. Wenn Sie täglich Vitamintabletten aufnehmen, beugen Sie Mangelerscheinungen vor und stärken langfristig Ihr Immunsystem.

Achten Sie jedoch darauf, die richtigen Tabletten einzunehmen. Worauf es konkret ankommt, damit Sie sich für gute Produkte entscheiden, erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung.

Multivitamin-Präparate gibt es nicht nur als Tabletten

Sie wollen gesund leben und Ihren täglichen Vitaminbedarf gerne mit Multivitamin-Produkten decken? Sie haben die Wahl aus Tabletten, Brausetabletten und Kapseln. Alle drei Varianten stellen wir Ihnen hier näher vor.

» Mehr Informationen

Statt alle Vitamine in einer Tablette sollten Sie sich auf die Wesentlichen konzertieren.

Multivitamin-Brausetabletten einfach im Getränk auflösen

Brausetabletten werden einfach in einem Getränk Ihrer Wahl ausgelöst und getrunken. Am besten funktioniert das mit Wasser. Der Vitamin-Gehalt ist hier geringer als bei Tabletten und Kapseln, weshalb auch die mögliche Wirkung sanfter ausfällt. Wenn Sie Probleme mit dem Schlucken von Tabletten oder Kapseln haben, sind Brausetabletten aber ideal.

» Mehr Informationen

Hochdosierte Multivitamin-Tabletten lassen sie leichter schlucken

Tabletten sind relativ klein und lassen sich im Vergleich zu Kapseln meist einfacher schlucken. Zudem kommen sie immer ohne tierische Bestandteile aus, sodass Sie sie auch als Veganer sicher einnehmen können. Die meisten Tabletten sind auch hochdosiert erhältlich, für einen optimalen Effekt auf Ihre Gesundheit.

» Mehr Informationen

Multivitamin-Kapseln nicht immer vegan

Etwas größer und damit schwerer zu schlucken, sind Multivitamin-Kapseln. Auch hier überzeugen viele Produkte mit einem hohen Vitamin-Gehalt. Aber Vorsicht, bei einigen ist die Dosis auch zu hoch und überschreitet den täglichen Vitaminbedarf.

» Mehr Informationen

Vorteile und Nachteile der Multivitamin-Präparat-Typen

Als kleine Entscheidungshilfe haben wir hier noch mal alle Vor- und Nachteile übersichtlich zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Multivitamin-Präparat-Art Vorteile Nachteile
Brausetabletten
  • Einfache Einnahme
  • Preiswert
  • Geringer Vitamin-Gehalt
Tabletten
  • Leicht zu schlucken
  • Hochdosiert erhältlich
  • Preiswert
  • Keine
Kapseln
  • Hochdosiert erhältlich
  • Eventuell schwerer zu schlucken
  • Nicht immer für Veganer geeignet

Wichtige Infos zu Dosierung, Inhaltsstoffen und Altersgruppe

Achten Sie auf diese Punkte, bevor Sie sich für den Kauf von Multivitamin-Tabletten entscheiden.

» Mehr Informationen

Die empfohlene Tageshöchstmenge sollte nie überschritten werden

Es gibt einige Vitamine, die überdosiert zu Nebenwirkungen führen können.

Als Informationsquelle zu den Tageshöchstmengen verschiedener Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente empfehlen wir Ihnen einen Blick in die Angaben der Referenzwerte des Bundesinstituts für Risikobewertung.

Nicht alle Produkte erfüllen diese Vorgaben und sind überdosiert. Diese eignen sich daher nicht zur Vorbeugung, sondern nur zum Ausgleich eines konkreten Mangels.

Um einen Vitaminmangel zu beheben, sollten Sie immer nur das Vitamin als Nahrungsergänzung zuführen, das Ihnen fehlt. Alle Vitamine und Mineralstoffe in einer Tablette kling zwar verlockend, ist aber nicht gesund.

In geringerer Dosierung können Sie einem Mangel vorbeugen, dann ist für die einzelnen Bestandteile aber auch eine deutlich geringere Dosis (z. B. 15 – 40 Prozent des Tagesbedarfs) ausreichend.

Die Inhaltsstoffe sind breitgefächert

Folgende Inhaltsstoffe können Sie in vielen Produkten finden.

» Mehr Informationen
Inhaltsstoffe-Art Beschreibung
Vitamine
  • Vitamin A
  • Alle B-Vita­mine (z. B. Vitamin B12)
  • Vitamin C
  • Vitamin D
  • Vitamin E
  • Vitamin K
  • Beta Carotin
Spurenelemente
  • Chrom
  • Eisen
  • Fluor
  • Jod
  • Kupfer
  • Kalium
  • Mangan
  • Phosphor
  • Selen
  • Silicium
  • Zink
  • und mehr…

Besonders Eisen und Kalium, aber auch Chrom, dürfen keinesfalls für einen längeren Zeitraum in zu hoher Dosierung vom Körper aufgenommen werden.

Mineralstoffe
  • Calcium
  • Magnesium

Ein Bluttest bringt schnell Aufschluss darüber, welche Vitamine Sie konkret benötigen.

Die Menge sollte zum Bedarf passen

Wichtig:
Multivitamin-Tabletten sollten frei von Magnesiumstearat und Gluten sowie ohne Jod und weitere unnötige Zusatzstoffen sein.

Bei der Menge haben Sie eine große Auswahl. Für einen ersten Verträglichkeits-Test empfehlen wir Ihnen eine Packung mit etwa 30 bis 60 Tabletten, die für jeweils einen Monat reicht. Möchten Sie längerfristig Multivitamine einnehmen, gibt es aber auch Großpackungen mit 100 bis zu 400 Tabletten, die je nach Tagesdosis zwischen 3 und 12 Monaten halten kann.

Manche Menschen haben einen erhöhten Vitaminbedarf

Es gibt Personen mit einem erhöhtem Bedarf an Vitaminen, zum Beispiel Kinder, Schwangere, Leistungssportler oder Senioren. Hier finden Sie Empfehlungen für die verschiedenen Altersgruppen.

» Mehr Informationen
Altersgruppe Bedarf
Kinder Schon Neugeborene erhalten Vitamine. Hier ist es speziell das Vitamin K, das direkt nach der Geburt zur Verhinderung von Blutungen verabreicht wird. Bis zum Ende des ersten Lebensjahres wird außerdem Vitamin D vom Kinderarzt verschrieben, um das Knochenwachstum zu unterstützen.
Erwachsene Gesunde Erwachsene, die sich abwechslungsreich ernähren, brauchen in der Regel keine Multivitamin-Präparate.

Es gibt jedoch folgende Ausnahmen:

  • Veganer oder Vegetarier, die den Konsum von tierischen Produkten nicht mit anderen Lebensmitteln ausgleichen, benötigen oft zusätzlich Vitamin B12.
  • Auch bei Krankheiten des Magen-Darm-Traktes ist die Vitaminaufnahme teilweise gestört.
  • Frauen mit Kinderwunsch und Schwangere sollten vorbeugend Folsäure einnehmen.
  • Auch Nachtarbeiter leiden oft unter einem Vitamin-D-Mangel durch das fehlende Sonnenlicht.
Senioren Wer im Alter weniger aktiv ist und auch nicht mehr alles essen kann, braucht eventuell ebenfalls Zusatzvitamine.

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten zu Multivitamin-Tabletten

Wie gesund sind Multivitamin-Tabletten?

Vitamin-Tabletten können einen Mangel schnell ausgleichen.

Wenn Sie nicht unter einem Vitaminmangel leiden, brauchen Sie keine Zusatzvitamine. Ernähren Sie sich eher ungesund, können diese aber einem Mangel gut vorbeugen.

Wenn Sie ein Präparat zu sich nehmen, deren Vitamine nicht hoch dosiert sind, kann es durchaus zu Ihrer Gesundheit beitragen.

Was bringen Multivitamin-Tabletten?

Multivitamin-Tabletten können als Ausgleich einer schlechten Ernährung durchaus sinnvoll sein und einem echten Vitaminmangel vorbeugen. Zur Behebung eines konkreten Mangels sollten Sie aber vorab einen Bluttest machen lassen.

» Mehr Informationen

Wo können Sie Multivitamin-Tabletten kaufen?

In jeder Drogerie wie dm und Rossmann sowie bei bei Aldi und in der Apotheke gibt es Multivitamin-Tabletten. Viel größer ist das Angebot jedoch, wenn Sie sich online umschauen. Hier bieten viele Shops Nahrungsergänzungsmittel an, die Sie zusätzlich einnehmen können.

» Mehr Informationen

Da leider nicht alle Produkte in Tests überzeugen, empfehlen wir Ihnen einen kurzen Blick in unsere Tabelle mit einem Multivitamin-Tabletten Vergleich. Hier finden Sie günstige Tabletten, die bei den Inhaltsstoffen überzeugen ebenso wie sehr gute Präparate mit den besten Multivitamin-Tabletten zu einem noch besseren Preis.

Einen Multivitamin-Tabletten Vergleichssieger aus der Stiftung Warentest können wir Ihnen hier leider nicht vorstellen.

Die besten Hersteller und Marken für Multivitamin-Tabletten

Im Bereich der Multivitaminpräparate gibt es zahlreiche Hersteller und Marken. Wirklich empfehlenswert sind aber nicht alle. Folgende können in Tests oft gut abschneiden:

» Mehr Informationen
  • Altapharma
  • Vitasyg
  • Body Attack
  • Gloryfeel
  • ESN
  • Abtei
  • Nu U Nutrition
  • Vihado
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Multivitamin-Tabletten
Loading...
Bildnachweise: © pictoores - stock.adobe.com, © valya82 - stock.adobe.com, © freshidea - stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus