Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Können Zwillinge verschiedene Väter haben?

Können Zwillinge verschiedene Väter haben?

Viele stellen sich bei einer Zwillingsgeburt die Frage, ob  zweieiige Zwillinge zwei Väter haben können. Ist das denn überhaupt möglich?

1. Zweeiige Zwillinge mit verschiedener Hautfarbe

Natürlich würde man nie anzweifeln, dass Zwillinge, oder sogar eineiige Zwillinge, denselben Vater haben, denn schließlich handelt es sich um Kinder, die wenige Minuten nacheinander zur Welt kommen. Deshalb war man sich lange Zeit absolut sicher, dass Zwillinge immer vom selben Vater abstammen müssen. Dann gab es jedoch den Fall, dass in England Zwillinge geboren worden, wovon einer weiß war und der andere schwarz. Natürlich war man zuerst verblüfft und stellte sich anschließend die Frage, wie dies überhaupt möglich sein kann. Seither gab es vier weitere Fälle, in denen sogar eineiige Zwillinge von zwei unterschiedlichen Vätern stammten.

2. Können Zwillinge zwei Väter haben?

Nun fragt man sich natürlich, wie dies überhaupt möglich ist. Bei zweieiigen Zwillingen ist es ja so, dass zwar zwei Eizellen gleichzeitig reifen, doch muss dies nicht zwangsläufig bedeuten, dass diese auch zum selben Zeitpunkt befruchtet werden. Es ist also durchaus möglich, dass die Zeugung der Zwillinge ein paar Tage auseinander liegt und somit die Eltern der Zwillinge aus zwei Vätern besteht. Ein Zwilling, der der später gezeugt wurde, hat so auch ein paar Tage weniger an Entwicklungszeit. Es ist also nicht zwangsläufig so, dass Zwillinge auch automatisch den gleichen Vater haben. Das ist zwar schwer vorstellbar, doch wissenschaftlich absolut nachzuvollziehen.

3. Heteropaternale Superfekundation

Fachleute nennen dieses Phänomen Heteropaternale Superfekundation. Bekannt sind wirklich nur eine Handvoll solcher Fälle. Auf der Welt gibt es sicherlich aber noch viel mehr Halbgeschwister unter Zwillingen. Bei zweieiigen Zwillingen fällt es ja schließlich auch gar nicht so sehr auf. Es sei denn, die Kinder haben natürlich eine unterschiedliche Hautfarbe. Eins ist jedoch gewiss, die DNA der Mutter ist bei jedem Zwilling die selbe.

So oder so ist es für alle Eltern bei Zwillingen ein Wunder, dass sie Zwillinge bekommen. Wenn die Schwangerschaft überstanden ist und gesunde Kinder zur Welt gebracht wurden ist die Erleichterung groß. Wenn dann noch der besondere Fall herrscht, dass zweieiige Zwillinge zwei verschiedene Väter haben kann auch ein Vaterschaftstest erfolgen, um herauszufinden, ob dem wirklich so ich oder ob sich die Kleinen nur sehr unähnlich sehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,44 von 5)
Loading...


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © JenkoAtaman - Fotolia.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus