Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Duftkerzen selber machen: Anleitung für Klein und Groß

Duftkerzen selber machen: Anleitung für Klein und Groß

Ist es kompliziert, Duftkerzen selber zu machen?

Nein, Sie benötigen lediglich etwas Zubehör, ein wenig Zeit und schon kann es losgehen.


Ist es egal, welchen Duft ich verwende?

Grundsätzlich können Sie sehr viele verschiedene Duftnoten nutzen. Am besten verwenden Sie jedoch nicht zu viele Düfte in Kombination, da so die Klarheit verlorengeht.


Kann ich Duftkerzen auch färben?

Die Farbe ist ganz unabhängig von den eingesetzten Duftstoffen. Daher können Sie wild mit verschiedenen Farbpigmenten experimentieren.


Duftkerzen sind nicht nur schön anzusehen und verströmen jede Menge Wärme. Dank der verschiedenen Aromen sorgen sie auch für eine herrlich duftende Wohnung.
In unserem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Duftkerzen selber machen, welche Tipps Sie dabei beachten sollten und welche Duftstoffe sich besonders gut eignen.


1. Diese Materialien benötigen Sie, um Duftkerzen selber machen zu können

Bevor Sie Duftkerzen selber herstellen, legen Sie am besten alle Materialien bereit. Dabei können Sie entweder auf eigene Reste zurückgreifen oder aber ein komplettes Set bestellen.

» Mehr Informationen

Diese Utensilien sind nötig, um eine Duftkerze zu basteln:

  • Formen zum Befüllen: Hier eignen sich große und kleine Glasgefäße (z.B. Marmeladengläser), alte Tassen oder auch Vasen. Möchten Sie hingegen eine Kerze ohne Gefäß herstellen, so bieten sich Klopapierrollen, zurechtgeschnittene Getränkekartons oder selbst gebastelte Papierkonstruktionen an, die Sie nach dem Trocknen leicht entfernen können.
    Achten Sie jedoch darauf, dass das Wachs beim Befüllen an keiner Stelle entweichen kann. Stellen Sie das Gefäß daher beispielsweise auf eine mit Sand bestreute Fläche.
  • Wachs: Verwenden Sie Kerzenwachs, Wachsgranulat bzw. alte Kerzenwachsreste.

    ein holzloeffel mit wachs

    Verwenden Sie am besten hochwertiges Wachs.

  • Docht: Wenn Sie Kerzen selber machen, benötigen Sie Dochte, die Sie leicht auf die passende Länge zuschneiden können.
  • Duftstoffe: Am besten eignen sich Ätherische Öle. Diese haben den Vorteil, dass sie sehr fein verdampfen ohne Rückstände zu hinterlassen.
  • Wachsfarbe: Auf diese Weise verleihen Sie Ihrer Duftkerze die passende Optik zum Duft.
  • Holz- oder Metallspieße: Diese helfen Ihnen bei der Ausrichtung des Dochts im flüssigen Wachs.
  • Büroklammern: Eine am Ende des Dochts befestigte Büroklammer sorgt dafür, dass sich der Docht beim Befüllen mit Wachs nicht so leicht verschiebt.

Darüber hinaus benötigen Sie noch folgendes Zubehör, welches ohnehin in keiner Küche fehlen sollte:

  • Kochtopf: Im Kochtopf erhitzen Sie Wasser.
  • hitzeresistente Schale: Im Idealfall können Sie diese am Rand des Topfes einhängen.

Wenn Sie Wachsreste verwenden, achten Sie darauf, dass diese keinen Duft haben. Ansonsten ergeben sich oftmals unschöne Geruchskombinationen.

2. Anleitung, um Duftkerzen selber herstellen zu können

Gut zu wissen
Dochte können Sie auch selber herstellen, indem Sie ein Blatt Klopapier mittig durchreißen, der Länge nach zusammenrollen und kurz in Wachs tunken. Alternativ können Sie einen Baumwollfaden mehrfach verzwirbeln, um eine längere Brenndauer zu erreichen.

Es ist nicht schwer, Duftkerzen selber zu machen, sodass auch Kinder mitmachen können. Halten Sie sich einfach an unsere Anleitung und schon bald können Sie sich über die erste eigene Duftkerze freuen.

Als Erstes messen Sie die benötige Menge an Wachs ab. Dazu füllen Sie das Gefäß, welches Sie ausgewählt haben mit kleingehackten Wachsresten oder Wachsgranulat auf.
Aufgrund der enthaltenen Luft erhöhen Sie die Menge um ca. 10 bis 20 %.

Diese geben Sie nun in die hitzeresistente Schale. Erhitzen Sie einen Kochtopf mit Wasser, bis das Wasser kurz vorm Kochen ist.
Stellen Sie Schale ins Wasser. Achten Sie jedoch darauf, dass kein Wasser in die Schale spritzt und das Wachs wässrig wird.

Der Schmelzpunkt liegt bei etwa 50 bis 60 Grad. Wenn Sie Wachs jedoch noch etwas weiter erhitzen, wird die Kerze beim Gießen glatter.

In der Wartezeit, in der das Wachs langsam zu schmelzen beginnt, können Sie die Form vorbereiten.


Nehmen Sie dazu entweder einen fertigen Docht zur Hand oder schneiden Sie sich diesen aus Garn zurecht. Zum Beschweren eignet sich eine Büroklammer.
Legen Sie nun einen Holzspieß mittig über das zu befüllende Gefäß und befestigen Sie den Docht. Achten Sie darauf, dass der Docht die richtige Länge hat, also bis zum Boden reicht.
Ist das Wachs in der Zwischenzeit geschmolzen, fügen Sie Farbpigmente hinzu, sofern Sie gern eine gefärbte Kerze gießen möchten. Diese lösen sich sehr schnell auf, sodass Sie die gewünschte Farbintensität exzellent anpassen können.

Anschließend fügen Sie ein paar Tropfen Duftöl hinzu. Bei kleinen Kerzen genügen 1 bis 2 Tropfen, bei mittleren Kerzen etwa 5 bis 10 Tropfen und bei großen Kerzen 10 bis 20 Tropfen.
Am besten verwenden Sie anfangs nicht zu viel Duftöl, da dies in zu hoher Konzentration die Augen reizt.
Verrühren Sie die Wachs-Öl-Mischung und gießen Sie das flüssige Wachs nun schnell, jedoch vorsichtig in das Gefäß.

Behalten Sie dabei etwa 10 % des Wachses zurück. Warten Sie nun, bis das Wachs leicht angetrocknet ist und gießen Sie das übrige Wachs vorsichtig in das Gefäß. Auf diese Weise vermeiden Sie Mulden auf der Oberfläche, die leicht beim Erkalten entstehen können.

Wie es in der Praxis aussehen kann, wenn Sie Duftkerzen selber machen, sehen Sie kurz in diesem Video:

Achtung: Viele Duftkerzen enthalten Paraffin. Da dieser aus Erdöl gewonnene Stoff im Verdacht steht, viele gesundheitliche Probleme zu verursachen, verzichten Sie besser auf Wachs mit Paraffinanteilen.

3. Passende Düfte für die eigene Duftkerze

lilafarbene duftkerzen mit lavendel

Lavendelduft wirkt entspannend auf den Körper sowie die Seele.

Um der eigenen Kerze den passenden Duft zu verleihen, verwenden Sie am besten Ätherische Öle. Diese haben den großen Vorteil, dass sie nahezu rückstandslos verbrennen.
Dabei verströmt ein angenehmer Duft und erfüllt den gesamten Raum.
Eine Flasche enthält zwar nur ein paar Milliliter Öl. Da dieses jedoch sehr ergiebig ist, können Sie davon mehrere Duftkerzen im Glas selber machen.

Folgende Düfte bieten sich für DIY-Duftkerzen an:

  • Zitrone: Kombinieren Sie den Duft mit gelbem Farbstoff. So sorgen für Frische im Haus.
  • Lavendel: Die charakteristischen lilafarbenen Blüten zeichnen den Echten Lavendel aus. Der Duft wirkt beruhigend und entspannend.
  • Vanille: Der Duft der Vanilleschote soll stimmungsaufhellend wirken.

Alternativ zu einzelnen Duftölen können Sie auch Duftölmischungen verwenden, die speziell auf bestimmte Stimmungslagen oder Jahreszeiten zugeschnitten sind.

Lieben Sie es sehr natürlich, so können Sie auch Bienenwachs verwenden, welches bereits von sich aus einen starken Eigengeruch verströmt.  Haben Sie anschließend noch Bienenwachs übrig, können Sie daraus Bienenwachstücher herstellen. Zusätze durch Ätherische Öle sind daher nicht nötig.

Achtung: Bitte verwenden Sie keim Parfum, um Duftkerzen selber zu machen. Beim Verbrennungsvorgang entstehen so in der Regel gesundheitsschädliche Stoffe.

4. Selbstgemachte Duftkerzen verzieren – so gelingt es

ein kerte mit einem band

Manchmal braucht es nicht viel, um eine Kerze zu verzieren.

Möchten Sie Ihre Duftkerzen verschönern, so lassen Sie sie zunächst in der Form erkalten. Im Anschluss können Sie mit einem Bastelskalpell filigrane Muster einritzen.
Dabei können Kinder natürlich fleißig mithelfen und zeigen, wie kreativ sie sind.
Setzen Sie Ihre Ideen um oder lassen Sie sich von den folgenden Inspirationen beeinflussen:

  • Worte schreiben: Am besten nutzen Sie zunächst kurze Worte wie Liebe, Glück oder Mut, da dies nicht einfach ist. Sie können das Wort entweder einritzen oder aber die Umgebung freischneiden, sodass die Worte ertastbar und deutlich erkennbar sind.
  • Symbole verwenden: Anstelle von Worten bieten sich auch Symbole an. So können Sie die Kerze beispielsweise mit einem Herz oder einem Kleeblatt verzieren.
  • Muster einritzen: Etwas abstrakt, aber dennoch sehr schön kann es sein, wenn Sie Linien ziehen. Auf diese Weise können Sie auch unterschiedliche Ebenen schaffen, was sich besonders bei dickeren Kerzen anbietet.

Alternativ können Sie auch Verzierwachsplatten mit vorgefertigten Elementen verwenden.

Tipp: Sind die selbst gemachten Duftkerzen besonders gelungen, eignen sie sich auch bestens als Geschenke.

5. Die passenden Materialien, um Duftkerzen selber zu machen, gleich online bestellen

AngebotBestseller Nr. 1
Kerzenherstellung Kit, DIY Kerzen Selber Machen Set,Duftkerze Geschenke Set mit 480g Sojawachs,8 Kerzendosen,4 Duftöl,4 Farbblöcken,50 Candle Wicks und Wick Aufklebern, 16 Stickers
  • 🎁 All-in-One DIY Kerzenherstellungs-Set: enthält 480g Sojawachs, 1 x hitzebeständiger Behälter, 1 x Rührlöffel, 8 x Kerzendosen, 2 x Fliegen-Clips, 4 x Duftöl, 4 x Färbeblöcke, 4 x Isoliermatten, 16 x DIY-Aufkleber, 50 x Kerzendochte und Docht-Aufkleber, 1 x Bedienungsanleitung (evtl. nicht in deutscher Sprache). Sehr gut für Anfänger geeignet
  • 🎁 Überlegene Qualität: Hochwertiger Docht, leicht zu entzünden und erzeugt keinen schwarzen Rauch. Der Wachsschmelztopf besteht aus 304 Edelstahl, der beständig gegen hohe Temperaturen und Korrosion ist. Ausgewähltes Natur-Sojawachs ohne Zusatzstoffe, ist harmlos für den menschlichen Körper und die Umwelt.
  • 🎁PERFEKT FÜR EINSTEIGER: Ideal für Anfänger oder Profis. Inklusive Anleitung, genug Sojawachs, Kerzendosen und exquisite Aufkleber, ermöglichen es Ihnen, die einzigartige Duftkerze leicht herzustellen und den natürlichen Atem zu Hause zu genießen.
  • 🎁 PERFEKTES DIY GESCHENK & GROßE DEKORATION: Dieses DIY Kerzenherstellung Set wird mit einem schönen Paket geliefert, das Sie als Geschenk an Ihren Liebhaber, Freunde, Eltern geben können. Sehr geeignet für Geburtstagsparty, Weihnachten, Erntedankfest, Heiratsantrag usw. Schaffen Sie eine romantische und warme Atmosphäre sowie fügen Sie die festliche Atmosphäre hinzu.
  • 🎁 Professioneller After-Sales-Service: Wir bieten professionellen After-Sales-Service, wenn Sie mit unseren Produkten nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte direkt, wir werden Ihr Problem innerhalb von 24 Stunden lösen. Kaufen Sie mit Vertrauen.
Bestseller Nr. 2
Kerzen selber Machen Set DIY Kerzenherstellung Kit Geschenke Für Frauen und Kinder, Duftkerze Geschenke Setmit Sojawachs, Dose, Dochte, Dochthalter, Farbstoffe, Fassungsvermögen Kanne, Rührlöffel
  • 💝【 Kerzen DIY SET 】 DIY kerzenherstellung kit enthält alles, was Sie brauchen, um Ihre eigene Duftkerze zu Hause zu erstellen. 1*Schmelztiegel, 4*Sojawachs, 9*Kerzendosen, 4*ätherisches Öl, 6*Farbstoffe, 50*Kerzendocht, 100*Klebepunkte, 1*Rührlöffel, 3*Kerzendochtzentrierung, 1*Bedienungsanleitung
  • 💝【 4 NATURLICHE DUFTE UND 6 FARBEN 】 Das set enthält 4 Arten von ätherischen Ölen mit unterschiedlichen düften rose, zitrone, lavendel, vanille. Der angenehme Duft hilft Ihnen, Körper und Geist zu beruhigen. Sie können nach bedarf passende farbstoffgerüche lila, gelb, braun, rot, blau und pink hinzufügen, um bunte Kerzen herzustellen.
  • 💝【 PREMIUM NATURE MATERIAL 】 Unsere Kerzenmaterialien wurden von Sojawachs ausgewählt, das Natur ist und gut brennt, ohne sich um die ungesunden Chemikalien und den schlechten Geruch sorgen zu müssen. Bienenwachsmaterialien sind schnell und einfach zu übertragen und die beste Wahl für die Herstellung von Kerzen.
  • 💝【 EINFACH ZU MACHEN 】 Dieses Kerzenherstellung ist perfekt für Anfänger geeigne. Es gibt eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung: Befolgen Sie diese und holen Sie sich eigene handgefertigte Kerzen. Machen Sie Kerzen mit unserem Kerzenherstellungskit zum Leuchten,Dekorieren und schaffen Sie eine entspannte Atmosphäre.
  • 💝【 GUT VERPACKTES GESCHENK 】 Wir haben ein schönes Paket, das hervorragend ist und als Geschenk fürFamilien und Freunde. Das ist ein perfektes Geschenk zum Geburtstag, Weihnachten, Valentinstag, Muttertag oder anderen besonderen Feste. Falls Probleme nach Erhalt des Produkts auftreten. Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit.
AngebotBestseller Nr. 3
Kerzen selber Machen Set DIY Kerzenherstellung Set Kerzen Gießen Set Duftkerze Geschenke Set mit Bienenwachs, Kerzenglas, Schmelztopf als Frauen Geschenk
  • 𝐊𝐎𝐌𝐏𝐋𝐄𝐓𝐓𝐄𝐒 𝐊𝐄𝐑𝐙𝐄𝐍𝐇𝐄𝐑𝐒𝐓𝐄𝐋𝐋𝐔𝐍𝐆𝐒𝐒𝐄𝐓: Dieses Kerzen Set enthält alles, was Sie zur Kerzenherstellung benötigen: 1*550 ml Schmelztopf, 4*Bienenwachs, 8*Kerzendosen, 4*ätherisches Öl, 8*Kerzenwachs Farbe, 50*12,5 cm Kerzendocht, 56*Klebepunkte, 3*Silikonform, 1*Rührlöffel, 2*Rührstab, 2*Kerzendochtzentrierung, 1*Thermometer, 2*Fingerschutz, 1*Bedienungsanleitung
  • 𝐍𝐀𝐓𝐔̈𝐑𝐋𝐈𝐂𝐇𝐄𝐒 𝐁𝐈𝐄𝐍𝐄𝐍𝐖𝐀𝐂𝐇𝐒: Unsere Kerzen bestehen aus 100% natürlichem Bienenwachs. Sauber und glatt beim Verbrennen, ungiftig und harmlos
  • 𝗥𝗘𝗜𝗖𝗛𝗘 𝗗𝗨̈𝗙𝗧𝗘 𝗨𝗡𝗗 𝗙𝗔𝗥𝗕𝗘𝗡: Dieses Set zur Kerzenherstellung enthält 4 Düfte und 8 Farbstoffe, sodass Sie sie miteinander kombinieren können, um Ihre eigenen einzigartigen Kerzen nach Ihren Vorstellungen und Vorlieben zu gestalten.
  • 𝐄𝐈𝐍𝐅𝐀𝐂𝐇 𝐙𝐔 𝐌𝐀𝐂𝐇𝐄𝐍: Wir stellen Ihnen eine ausführliche Anleitung in deutscher Sprache zur Verfügung. Auch als Anfänger können Sie ganz einfach Ihre eigenen Kerzen herstellen
  • 𝐄𝐈𝐍𝐙𝐈𝐆𝐀𝐑𝐓𝐈𝐆𝐄𝐒 𝐆𝐄𝐒𝐂𝐇𝐄𝐍𝐊: Kerzenherstellung mit Familie oder Freunden kann neuen Spaß bringen und die festliche Atmosphäre sehr gut vermitteln. Es ist ein perfektes Geschenk zum Geburtstag, Kindertag


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © tatabrada – stock.adobe.com, © Nataliia – stock.adobe.com, © almaje – stock.adobe.com, © rashevskiy – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus