Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Brot im Kühlschrank lagern – Bleibt es so länger frisch?

Brot im Kühlschrank lagern – Bleibt es so länger frisch?

Der Kühlschrank ist dazu da, dass Sie Lebensmittel länger aufbewahren können, indem Sie diese kühlen. Wie sieht es aber mit Brot aus? Sollte man Brot im Kühlschrank lagern?

1. Brot nicht im Kühlschrank lagern

Nicht allen Lebensmitteln bekommt die Kälte gut, dazu gehören auch einige Gemüsesorten und Obstsorten. Wer nun meint, dass er die Haltbarkeit von Brot dadurch verlängern kann, wenn er es im Kühlschrank lagert, der hat sich mächtig getäuscht. Beim Brot ist es so, dass es im Kühlschrank sogar wesentlich schneller altert als bei Raumtemperatur.

» Mehr Informationen

2. Brot in einem luftdurchlässigen Topf aus Keramik lagern

Brot sollten Sie immer bei Zimmertemperatur aufbewahren, und immer in luftdurchlässigen Behältern. Wenn keine Luft an das Brot gelangt, dann bildet sich Feuchtigkeit und das Brot fängt an zu schimmeln. Nun gibt es viele Brotkästen aus Holz, die jedoch auch nicht wirklich ideal sind, denn darin trocknet das Brot wesentlich schneller aus, ebenso in Papiertüten. Am besten zur Aufbewahrung von Brot eignet sich ein luftdurchlässiger Topf aus Keramik, denn darin herrschen ideale Bedingungen.

» Mehr Informationen

3. Brot im Sommer im Kühlschrank lagern

Nur in einer einzigen Situation empfiehlt sich die Lagerung von Brot im Kühlschrank. Wenn im Sommer die Luftfeuchtigkeit enorm hoch ist, wenn es zum Beispiel sehr schwül ist, dann würde das Brot selbst in einer luftdurchlässigen Verpackung recht schnell schimmeln. In diesem Fall ist eine Aufbewahrung im Kühlschrank durchaus zu empfehlen.

» Mehr Informationen

4. Brot optimal lagern

Bestseller Nr. 1
Leader Accessories Brotkasten Bambus Brotbehälter lebensmittelecht Brotaufbewahrung pflegeleicht 39x25x32cm Schwarz
  • Durch die Verwendung des nachwachsenden Rohstoffes Bambus ist dieser Brotbehälter lebensmittelecht, ökologisch nachhaltig und pflegeleicht. Sie können bedenkenlos Speisen in dem Behälter lagern.
  • Der Bambus mit seiner speziellen Maserung passt farblich nahezu in jede Küchen-Einrichtung und wird zum stylischen Hingucker.
  • In dem Bambusbrotkasten schützen Sie Ihre Backwaren vor Schimmel und Austrocknen und bewahren diese geruchs- und geschmacksneutral auf.
  • Die praktische Brotaufbewahrung bietet viel Platz und verfügt über eine Ablagefläche, auf der Sie andere Küchenutensilien ablegen können.
  • Der Brotbehälter zum selber montieren gemäß der beiliegenden bebilderten Aufbauanleitung.
Bestseller Nr. 2
AINILE Bambus Brotkasten Holz Brotkästen - Brotbox zur Brotaufbewahrung Stylischer Bread box 40 x 25 x 20 CM…
  • ✔️Der Brotkasten besteht aus 100% natürlichem Bambus und hat auf der Rückseite 5 Löcher, um die Luftzirkulation zu fördern, die Temperatur und die Trocknungsfeuchtigkeit anzupassen und das Brot länger frisch zu halten.
  • ✔️Mehrschichtiges Stapeln - kann die Brotkasten holz zu einem Aufbewahrungsschrank machen. Eine einzelne Brotbehälter kann jederzeit verschoben werden, um andere Dinge zu organisieren, z , alles, was Sie organisieren möchten.
  • ✔️Transparente Türverkleidung - Bequem zum Anzeigen des internen Speichers, nicht leicht zu vergessen. Verdickt macht die Tür stärker, das elegante Aussehen achtet auch auf die Privatsphäre Ihrer Aufbewahrungsgegenstände.
  • ✔️Flat-Top-Design andere Dinge können platziert werden, und die umlaufende Seite verhindert effektiv, dass Dinge leicht abrutschen.
  • ✔️Gummifuß rutschfest, halten Sie den Brotkasten vom Wasser fern, vermeiden Sie das Verschieben von Rutschen und machen Sie ihn stabiler und sicherer.
AngebotBestseller Nr. 3
Kesper 58501 Brotbox, Melamin, Bambus, Grau
  • Moderne Brotbox aus geschmacksneutralem Melamin; Farbe grau mit den verschiedensten Begriffen rund um das Thema Gebäck & Bäckerei bedruckt
  • Brotkasten mit FSC-zertifiziertem Bambusdeckel
  • Holz Deckel kann beidseitig als Schneidebrett genutzt werden
  • Für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet
  • Maße auch für großes Brotlaibe: 34 x 14 cm, Höhe 18 cm

Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Patrick Daxenbichler - Fotolia.com
Dietrich

Ich bewahre Brot manchmal in einem Gefrierbeutel im Kühlschrank auf. Durch den Gefrierbeutel bleibt die Feuchtigkeit und es schmeckt noch sehr lange frisch.

admin am 2013-12-16 um 15:53:35:

Guter Hinweis Dietrich! Das mache ich inzwischen auch. Funktioniert mit Brot wie auch mit Brötchen. Einfach bei Bedarf über Nacht auftauen lassen. Die Auftaustufe der Mikrowelle funktioniert ebenfalls sehr gut. Darf man nur nicht zu lange benutzen, sonst werden Brot/Brötchen zu heiß. Das führt dann nach wenigen Minuten zu großem Feuchtigkeitsverlust und schließlich starker Austrocknung.

Peter

Das kann ich nur bestätigen. Wir lagern unser Brot in einem Plastikbeutel im Kühlschrank. Da hatten wir, im Gegensatz zum Brotkasten aus Ton, noch nie Schimmel oder trockenes Brot. Selbst nach über einer Woche nicht.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus