Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bei Sonnenschein nicht Fenster putzen?

Bei Sonnenschein nicht Fenster putzen?

Viele Oma erzählen heute noch, dass die Fenster besser nicht bei Sonnenschein geputzt werden sollten. Wir haben uns schlau gemacht, um herauszufinden, was es mit diesem Mythos auf sich hat. Das Ergebnis können Sie hier lesen.

» Empfohlene Fensterreiniger können Sie hier bestellen

1. Die Weisheit zielt nicht auf die Helligkeit beim Putzen ab

Die Empfehlung, dass man die Fenster nicht bei Sonnenschein putzen soll, hat nichts damit zu tun, ob man bei einer bestimmten Wetterlage den Schmutz besser sehen kann oder nicht. Wenn man Wert auf streifenfreie und klare Fenster legt, dann sollte man sich tatsächlich an diese alte Hausfrauenweisheit halten.

» Mehr Informationen

Im Sommer wird man seine Fenster niemals so sauber bekommen als zu jeder anderen Jahreszeit, was einfach an den höheren Temperaturen liegt und nicht einmal unbedingt am Sonnenschein selbst. Wenn es warm ist, dann verdunstet das Wasser, das man beim Putzen verwendet, einfach wesentlich schneller auf der Fensterscheibe, so dass es zu den gefürchteten Schlieren und Streifen auf dem Glas kommt.

2. Das Wasser verdunstet zu schnell beim Reinigen

Nun wird ja bei vielen Fensterreinigern damit geworben, dass sie die Scheiben streifenfrei sauber bekommen. Das gilt jedoch nicht, wenn die Sonne voll auf die Scheiben knallt, denn dann ist weniger oft mehr.

» Mehr Informationen

Wenn man tatsächlich bei Sonnenschein und höheren Temperaturen die Fenster putzen muss, dann sollte man zumindest weniger Fensterreiniger verwenden, denn sonst könnten sich Rückstände auf den Scheiben festsetzen. Dafür sollte man wesentlich mehr Wasser als sonst verwenden, damit sich Rückstände besser abwaschen lassen. Zur Reinigung der Fensterscheiben eignet sich in diesem Fall ein Abzieher am besten, der über eine Gummilitze verfügt.

3. Empfohlene Fensterreiniger bestellen

AngebotBestseller Nr. 1
Kärcher Akku Fenstersauger WV 2 Premium Black Edition (Akkulaufzeit: 35 min, 2x wechselbare Absaugdüsen - breit und schmal, Sprühflasche mit Mikrofaserbezug, Fensterreiniger-Konzentrat 20 ml)
  • Seit mittlerweile 10 Jahren glänzt der Fenstersauger WV 2 bei der Reinigung von verschmutzten Fenstern
  • Zum Jubiläum hat sich Kärcher etwas Besonders einfallen lassen und die 10 Years Edition des WV 2 Premium entwickelt
  • Diese Limited Edition im gelb-schwarzen Design unterscheidet sich optisch durch das neue Metalliclogo auf der Absaugdüse sowie das Jubiläumslogo auf der Geräteseite von den Standardvarianten
  • Außerdem bietet die Limited Edition mit 35 Minuten Akkulaufzeit 40 Prozent mehr als der WV 2
  • Zusammen mit der Sprühflasche, dem Mikrofaser-Wischbezug, Reinigungsmittel und einer schmalen Absaugdüse sind höchste Effektivität und strahlend saubere Fenster garantiert
Bestseller Nr. 2
Kärcher Akku Fenstersauger WV 5 Premium (Akkulaufzeit: 35 min, entnehmbarer Akku, 2 Absaugdüsen - schmal/breit, Sprühflasche mit Mikrofaserbezug, Fenstereiniger-Konzentrat 20 ml)
  • 2 Düsen: Je nach Größe der Reinigungsfläche kann sowohl die schmale als auch die normale Absaugdüse aufgesteckt werden
  • Mit einer Akkulaufzeit von 35 Minuten reinigt der WV 5 Premium mit Lithium-Ionen-Akku etwa 25 Fenster
  • Der integrierte Wassertank lässt sich einfach und ohne Wasser- und Schmutzkontakt befüllen bzw. entleeren
  • Anwendungsgebiete: Ideal für den Einsatz bei allen glatten Oberflächen, wie Fenster, Fliesen, Spiegel, Duschkabinen oder Glastische
  • Lieferumfang: Fenstersauger, 2 Absaugdüsen, Sprühflasche mit Mikrofaserbezug, Fenstereiniger-Konzentrat 20ml, Akkuladegerät
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch Akku Fenstersauger GlassVAC Premium Set (für Fenster, Spiegel und Dusche, Laufzeit: ca. 35 Fenster, im Karton)
  • Der Akku Fensterreiniger GlassVAC eignet sich für die Reinigung von Fenstern, Dusche, Fliesen und Spiegel, ohne dabei Schlieren zu hinterlassen
  • Reinigung von bis zu 35 Fenstern: Lange Akkulaufzeit, unterbrechungsfreies Arbeiten und praktische LED-Akkuanzeige
  • Einfache Handhabung: Einsatz des Fensterwischers auch unter engen Platzverhältnissen dank kompakter und leichter Bauweise
  • Schnelle und streifenfreie Fensterreinigung dank dem Know-how der Bosch Wischblätter Technologie aus dem Automobilbereich
  • Einfacher und schneller Wechsel von Fensterputz Aufsätzen zur Bewältigung unterschiedlicher Aufgaben mit dem Bosch Fensterreinigungsgerät
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,31 von 5)
Bei Sonnenschein nicht Fenster putzen?
Loading...

Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Sergej Toporkov - Fotolia.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus