Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Backofentür reinigen: Eingebranntes und Fett von der Backofenscheibe entfernen

Backofentür reinigen: Eingebranntes und Fett von der Backofenscheibe entfernen

Wie oft sollte ich die Backofentür reinigen?

Im Idealfall wischen die Scheibe jedes Mal ab, wenn Sie den Ofen benutzt haben.


Lassen sich auch eingebrannte Flecken beseitigen?

Ja, selbst wenn Sie Ihre Backofentür sehr lange nicht reinigen, lassen sich mit den richtigen Mitteln beachtliche Erfolge erzielen.


Muss ich die Backofentür immer ausbauen, um sie zu reinigen?

Es kommt darauf an, ob die Zwischenscheibe verschmutzt ist. Ist die Innenscheibe lediglich innen und die Außenscheibe außen verdreckt, kommen Sie um einen Ausbau herum.


Wenn Sie Ihren Backofen nutzen, machen sich mit der Zeit Schmutz und Fett im Innenraum bemerkbar, sodass eine gründliche Reinigung notwendig wird.Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Backofentür reinigen, damit Ihr Ofen wieder wie neu aussieht.

1. Regelmäßiges Reinigen – so bleibt der Ofen schön sauber

Wenn es im Ofen schön brutzelt, kommt es auch dazu, dass ein paar Spritzer neben der Auflaufform landen. Der Boden, die Wände sowie die Glastür sind betroffen und bedürfen einer schnellen Reinigung.

» Mehr Informationen

Besonders bei großen Fettablagerungen sollten Sie diese direkt nach dem Abkühlen beseitigen. Dies betrifft selbstverständlich nicht nur das Glas der Backofenscheibe, sondern den gesamten Innenraum.

Je frischer die Flecken auf der Innenscheibe sind, desto leichter können Sie diese mit ein wenig Spülmittel und etwas warmem Wasser beseitigen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Backofenscheibe im Anschluss trocken wischen, sodass keinerlei Rückstände von Reinigungsmitteln dort verbleiben.

Laut aktuellen Zahlen kann sich die deutsche Küchenindustrie über wachsende Umsätze freuen. Besonders erfreulich ist dies für die großen Unternehmen, die nicht nur hierzulande, sondern in ganz Europa bestens verkaufen.

2. Eingebrannte Flecken mit Hausmitteln entfernen – so gelingt es

Typischerweise ist es jedoch so, dass kaum jemand nach jeder Ofenbenutzung zum Spültuch greift, um den Ofen innen zu säubern. Aber keine Angst, auch Lebensmittelreste, die schon mehrfach mitgebacken wurden, lassen sich mit den folgenden Tipps relativ leicht beseitigen:

» Mehr Informationen
backofentuer die halb verschmutzt und halb sauber ist

Im Vorher-Nachher-Vergleich zeigen sich deutliche Unterschiede.

  • Rasierschaum: Das eher unübliche Hausmittel leistet nicht nur beim Rasieren gute Dienste. Sprühen Sie die Tür gut ein, verreiben Sie den Schaum und lassen Sie ihn für etwa 15 Minuten einwirken.
    Im Anschluss wischen Sie die Reste mit einem feuchten Tuch einfach ab.
  • Backpulver: Mischen Sie ein Päckchen Backpulver mit etwas warmem Wasser und verteilen Sie die Mischung auf der gesamten Backofentür. Ist das Glas komplett benetzt, warten Sie für ca. 30 Minuten.
    Die Paste trocknet langsam ein und beginnt dabei, den vorhandenen Schmutz von der Scheibe zu lösen. Anschließend genügt es, wenn Sie die Tür mit einem feuchten Tuch wieder sauber wischen.
  • Essig: Eine Alternative zu Glasreinigern stellt Essig dar. Benetzen Sie die Glastür mit einem Tuch und Essig, geben Sie dem natürlichen Reiniger eine Viertelstunde Zeit zum Einwirken und waschen Sie die Tür danach mit einem feuchten Tuch ab.

Alternativ können Sie selbstverständlich auch zum klassischen Backofenreiniger oder zur Flasche mit Glasreiniger greifen, um die Verschmutzungen zu lösen.

Besonders bei hartnäckigen Verkrustungen leistet auch ein Glasschaber gute Dienste.

3. Die Backofentür reinigen – so gelangen Sie an die Zwischenscheibe

moderner backofen

Die meisten Backöfen verfügen über einfache System, um an die Zwischenscheiben zu gelangen.

Manchmal geht es nicht ohne Ausbau der Glastür, wenn Sie an die Zwischenscheibe der Backofentür gelangen möchten. Um diese zu reinigen, klappen Sie den Backofen zunächst auf. Lösen Sie nun die beiden Schrauben im oberen Bereich der Tür, um die erste Scheibe herausnehmen zu können.

Je nach Modell verfügt Ihr Backofen auch über ein System, bei welchem Sie lediglich zwei Knöpfe drücken müssen, um die Glasscheibe zu entnehmen.

Achten Sie dabei vor allem darauf, dass Ihnen die Backofentür nicht zuklappt und Sie die einzelnen Scheiben nicht beschädigen. Ziehen Sie diese anschließend einfach heraus, säubern sie und bauen Sie sie danach wieder ein.

Dies gelingt in wenigen Minuten und es ist kaum möglich, etwas falsch zu machen.

Wie Sie die Backofentür ausbauen, um Sie anschließend reinigen zu können, sehen Sie auch noch einmal in diesem YouTube-Video:

4. Tipps, damit Ihr Backofen lange schön bleibt


Am besten reinigen Sie nicht nur die Backofentür, sondern den gesamten Innenraum. Vergessen Sie dabei nicht den Zwischenraum zwischen Tür und Ofen. Groben Schmutz können Sie leicht aussaugen.
Den Rest wischen Sie mit einem feuchten Tuch sowie ein wenig Spülmittel ab.

Säubern Sie bei dieser Gelegenheit auch die Gummidichtungen des Backofens, da diese mit der Zeit leiden. Spezielle Pflegemittel helfen zudem dabei, dass die Dichtungen nicht brüchig werden.

Tipp: Viele moderne Geräte verfügen über eine Pyrolyse-Funktion, bei der fast alle Rückstände komplett verbrannt werden. Dies ersetzt die manuelle Reinigung jedoch nicht komplett.

5. Empfehlung: Bestmögliche Reiniger versprechen bestmögliche Ergebnisse

Angebot
Backofenreiniger Astonish | Backofen und Herdreiniger | Reinigt Backofen, Kochplatte, Herd & Induktionskochplatte | Ceranfeldreiniger Alternative
  • EINFACH SAUBER: Astonish Backofenreiniger ist eine preisgekrönte Wunderwaffe gegen hartnäckiges Fett, Eingebranntes & Schmutz am Backofen, Herd, Kochgeschirr und vieles mehr
  • EFFEKTIV: Astonish beseitigt Schmutz von Spülen, Herd & Badewannen und kann zudem bestens für Kunststoff oder Vinyl Gartenmöbel genutzt werden – ohne Schrubben, Kratzen oder Scheuern
  • UMWELTBEWUSST: Astonish ist 100 % biologisch abbaubar, säurefrei, phosphatfrei & ohne toxische Zusätze. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern ist auch besonders sanft zu Haut & Händen
  • VIELSEITIG ANWENDBAR: Der Astonish Backofen- und Herdreiniger eignet sich optimal für alle Arten von Emaille, Keramik, Backöfen, Chrom, Kunststoff, Vinyl, Töpfe und Pfannen – Inhalt 1x Astonish 400 g
  • EINFACHE ANWENDUNG: Einfach ein Tuch oder Schwamm anfeuchten, leicht einreiben und abspülen. Metall- oder Glasoberflächen sollten Sie mit einem weichen Tuch blankpolieren – fertig

Bref Power Backofen & Grill, Backofenreiniger mit Aktivschaum, (6 x 500 ml)
  • Der extrem leistungsstarke und effektive Backofenreiniger schafft mit seiner 10-Minuten-Kraft-Formel Sauberkeit im gesamten Backofeninnenraum
  • Bref Backofen & Grill reinigt durch seinen stark haftenden Schaum selbstständig und schnell alle Flächen im Backofen sowie Backbleche, Grillroste und senkrechte Flächen mit eingebranntem Fettschmutz
  • Bref Backofen & Grill entfernt auch hartnäckige Verkrustungen und Eingebranntes in Töpfen und Pfannen mühelos
  • Dank der besonderen Kraft-Formel ist schon eine kurze Einwirkzeit ausreichend
  • Anwendung: Dose vor Gebrauch schütteln, den Reinigungsschaum senkrecht aufsprühen, einwirken lassen und abwischen

Maxxi Clean Backofenreiniger 500-ml Gel Paste inkl. Backofen- und Grillreiniger Pinsel | löst hartnäckigste Verkrustungen, reinigt selbsttätig - ohne aufheizen - ohne Gerüche + Bonus Antibac Fleece
  • REINIGUNGSWUNDER - Der Backofenreiniger der mühelos jede hartnäckige Verkrustung OHNE SCHRUBBEN UND KRATZEN löst, so können Sie entspannter anderen Sachen nachgehen
  • EINFACH IN DER ANWENDUNG - Durch einfaches aufpinseln der Gelpaste auf kalte Oberflächen reinigen Sie genau dort wo Sie es wollen und sparen dadurch sogar noch eine Menge im Gegensatz zu herkömmmlichen Backofenreinigersprays
  • EXTREM ERGIEBIG - Die konzentrierte Backofenreiniger Power Formel reicht in den meisten Fällen für mehrere Monate, so dass Sie immer dann wenn es wirklich wichtig ist den perfekten Backofenreiniger zu Hand haben
  • ORANGENDUFT IN DER LUFT - Durch den Einsatz von natürlichem Orangenduft, welches aus Orangenschalen gewonnen wurde, hinterlässt der Backofen- und Grillreiniger einen angenehm frischen Duft
  • PLUS BONUSTUCH - MAXXI CLEAN ANTIBAC FLEECE mit eingeschmolzenem Silber für hygienische Sauberkeit auf Ihren Küchenoberflächen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Backofentür reinigen: Eingebranntes und Fett von der Backofenscheibe entfernen
Loading...


Weitere interessante Artikel

Bildnachweise: © Budimir Jevtic – stock.adobe.com, © Denys – stock.adobe.com, © brizmaker – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus